Jump to content
KhunapTe

2019 17. Breuberg CON - Schwampf

Recommended Posts

Am 2.11.2018 um 08:22 schrieb jul:

Urlaub beantragt

Urlaub genehmigt 

 

 

Share this post


Link to post
Am 5.4.2019 um 15:26 schrieb jul:

Angemeldet

Sehr schön... Ich auch. Jetzt brauchen wir beiden nur noch eine zweite Mitfahrgelegenheit... :schweiss:

Edited by Bro

Share this post


Link to post

So. Mit Erstaunen nehme ich zur Kenntnis, dass wir Älteren dieses Jahr den 27+ - Zuschlag an die JH zahlen dürfen (bzw. ans Finanzamt, da das DJH davon nichts behält). Als Mitglieder einer Gruppe war das bislang nie nötig, zumal das Konzil mW auch eine DJH-Gruppenmitgliedschaft haben sollte. Sehr ominös.

AAAABER: Wenn es im LV Hessen tatsächlich so geregelt ist, dass auch ältere Mitglieder eine Reisegruppe den Zuschlag ans FA zahlen dürfen, dann darf nicht unerwähnt bleiben, dass unabhängig von ihrem Alter Eltern, die minderjährige Kinder zum Con mitnehmen, von diesem Zuschlag ausgebommen sind. Diese Regelung gilt im ganzen DJH. Nur mal so am Rande erwähnt.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Bro:

Sehr schön... Ich auch. Jetzt brauchen wir beiden nur noch eine zweite Mitfahrgelegenheit... :schweiss:

der @ToddArkin hatte doch 2 Plätzchen angeboten? und @Kiril fährt selber oder kommt garnicht

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb jul:

der @ToddArkin hatte doch 2 Plätzchen angeboten? und @Kiril fährt selber oder kommt garnicht

Stimmt. Wegen Kirils Beitrag hatte ich Todd Arkins glatt übersehen. Danke fürs Erinnern.

Share this post


Link to post
Gerade eben schrieb Bro:

Stimmt. Wegen Kirils Beitrag hatte ich Todd Arkins glatt übersehen. Danke fürs Erinnern.

gern geschehen

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Am 3.4.2019 um 20:20 schrieb Fimolas:

Ich will die Frage noch einmal hervorholen und umformulieren: Wird es ohne erfragte Rückmeldungen ausreichend Mahlzeiten für Vegetarier geben?

Das würde mich auch interessieren.

Share this post


Link to post
24 minutes ago, Bro said:

So. Mit Erstaunen nehme ich zur Kenntnis, dass wir Älteren dieses Jahr den 27+ - Zuschlag an die JH zahlen dürfen (bzw. ans Finanzamt, da das DJH davon nichts behält). Als Mitglieder einer Gruppe war das bislang nie nötig, zumal das Konzil mW auch eine DJH-Gruppenmitgliedschaft haben sollte. Sehr ominös.

Wir zahlen in Blankenheim auch einen Ü27-Zuschlag, so weit ich weiß.

Share this post


Link to post

Zum veganen/vegetarischen Essen: Ich habe es angemeldet und bei meiner Bestãtigung von der Orga mitgeteilt bekommen, dass mein Essenswunsch an die Küche weiter geleitet wurde und ich beachten soll, dass veganes/vegetarisches Essen direkt an der Küche abgeholt werden muss. Daraus schließe ich, dass es gesondert und nur auf Anfrage zubereitet wird.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hallo Gandubán!

vor 15 Minuten schrieb Gandubán:

Zum veganen/vegetarischen Essen: Ich habe es angemeldet und bei meiner Bestãtigung von der Orga mitgeteilt bekommen, dass mein Essenswunsch an die Küche weiter geleitet wurde und ich beachten soll, dass veganes/vegetarisches Essen direkt an der Küche abgeholt werden muss. Daraus schließe ich, dass es gesondert und nur auf Anfrage zubereitet wird.

Oh, vielen Dank für die Info. Dann sollte ich noch eine Nachmeldung abgeben, um nicht unbeabsichtigt anderen Vegetariern das Essen wegzumampfen.

Liebe Grüße und spätestens bis Breuberg, Fimolas!

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Bro:

So. Mit Erstaunen nehme ich zur Kenntnis, dass wir Älteren dieses Jahr den 27+ - Zuschlag an die JH zahlen dürfen (bzw. ans Finanzamt, da das DJH davon nichts behält). Als Mitglieder einer Gruppe war das bislang nie nötig, zumal das Konzil mW auch eine DJH-Gruppenmitgliedschaft haben sollte. Sehr ominös.

AAAABER: Wenn es im LV Hessen tatsächlich so geregelt ist, dass auch ältere Mitglieder eine Reisegruppe den Zuschlag ans FA zahlen dürfen, dann darf nicht unerwähnt bleiben, dass unabhängig von ihrem Alter Eltern, die minderjährige Kinder zum Con mitnehmen, von diesem Zuschlag ausgebommen sind. Diese Regelung gilt im ganzen DJH. Nur mal so am Rande erwähnt.

Wo steht das?

Share this post


Link to post
vor 14 Minuten schrieb jul:

Wo steht das?

Es gab heute eine Rundmail.

@dabba: Auch die Eltern, die mit ihren Kindern anreisen?

Share this post


Link to post

Hallo Bro!

vor 1 Minute schrieb Bro:

Es gab heute eine Rundmail.

Als Steuerfuzzi werde ich da hellhörig, weil ich im Vorfeld gar nichts dazu mitbekommen habe. Kannst Du mir diesbezüglich bitte eine Gesetzesgrundlage nennen (vielleicht steht diese ja in der Rundmail)?

Liebe Grüße, Fimolas!

Share this post


Link to post
3 minutes ago, Bro said:

: Auch die Eltern, die mit ihren Kindern anreisen?

Da ich die Abrechnung nicht mache, kann ich das nicht sagen.

Wobei dieser Zuschlag eh nicht direkt an die Con-Teilnahmekosten durchgereicht, sondern "platt-kalkulieret" wird. D. h. von Con-Besucher-Seite her wäre das nur indirekt relevant.

Edited by dabba

Share this post


Link to post

Ich kenne folgende Regelung: Bei einer gemischten Gruppe (wie bei einem MidgardCon) zahlen die U27 den verminderten Satz und die 27+ den erhöhten. Aber zusätzlich wird ein gewisser Anteil der 27+ ebenfalls mit dem reduzierten Satz berechnet, quasi als Betreuer. Und zwar unabhängig davon wie der tatsächliche Status der Gruppe ist, also ob Schulklasse, Kegelverein, Sportgruppe oder Rollenspieler. Dazu kommen noch Sonderregeln für die Begleiter von Schwerbehinderten u.ä., aber damit hatte ich noch nie zu tun.

Share this post


Link to post
vor 42 Minuten schrieb Bro:

Es gab heute eine Rundmail.

@dabba: Auch die Eltern, die mit ihren Kindern anreisen?

Rundmail? an wen? von wem?

Share this post


Link to post
vor 41 Minuten schrieb jul:

Rundmail? an wen? von wem?

Von der Conventionorganisation. An mich. Anscheinend. Eigentlich an alle, die angemeldet sind.

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Bro:

Von der Conventionorganisation. An mich. Anscheinend. Eigentlich an alle, die angemeldet sind.

ich hab nichts bekommen?

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Fimolas:

Hallo Bro!

Als Steuerfuzzi werde ich da hellhörig, weil ich im Vorfeld gar nichts dazu mitbekommen habe. Kannst Du mir diesbezüglich bitte eine Gesetzesgrundlage nennen (vielleicht steht diese ja in der Rundmail)?

Liebe Grüße, Fimolas!

Das DJH ist als gemeinnütziger Verein eigentlich befreit von der ... äääh..., welche Steuer war das noch gleich. Eben wusste ich es noch. Mist. Davon verstehst Du dann sicher mehr als ich. Jedenfalls gils das nur für Jugendliche und entspr. Gruppen. Die Altersgrenze liegt bei 27 Jahren. Alls, was älter ist, muss einen Zuschlag zahlen, der interessanterweise von Landesverband zu Landesverband unterschiedlich sein kann und auch unterschiedlich in puncto Tatbestand definiert wird. 

Bislang wurde das vom DJH immer ... recht lax gesehen, soweit es Gruppen angeht. Aber jetzt achten die FAer da auch mehr darauf, was natürlich neben mehr Einnahmen für die FAer mehr Arbeit für die JHn bereitet. Normal...

Ausnahmen sind die von Solwac erwähnten Gruppenbetreuer (bis zu einer gewissen Grenze... Wir hatten letztes Jahr eine Jugendfeuerwehr von 20 Minderjährigen und 10 Erwachsenen. Von denen haben wir 7 aber den Zuschlag kassiert. Ausnahmen sind aber auch Familien mit minderjährigen Kindern. Da würde ich die jeweils Verantwortlichen in den Conventionsorganisationen fragen wollen, inwiefern das dann berücksichtigt wird.

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb dabba:

Ich hab auch nur 'ne Bestätiger-Mail bekommen. :dunno:

Ja. Ich auch. Und da steht es ja, dass man als 27+-Senior eben den Zuschkag zahlen muss, was mich etwas hellhörig werden ließ. Ich kann es inzwischen aber auch nachvollziehen und sehe es voll ein, dass ich jetzt den zahlen müsste. Bringt mich ja nicht um, und Familen müssen den nicht zahlen.

Share this post


Link to post
3 minutes ago, Bro said:

Ja. Ich auch. Und da steht es ja, dass man als 27+-Senior eben den Zuschkag zahlen muss, was mich etwas hellhörig werden ließ. Ich kann es inzwischen aber auch nachvollziehen und sehe es voll ein, dass ich jetzt den zahlen müsste. Bringt mich ja nicht um, und Familen müssen den nicht zahlen.

Bei mir steht das nicht, obwohl ich auch schon einige Zeit nicht mehr 26 oder jünger bin.  :whatsthat:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Panther
      Sauf, Schieß, Lauf!
      Spielleiter:  Panther
      Anzahl der Spieler: 5 evtl. 6
      System: M4      aber  M5 Figuren können mitspielen (s.u.)
      FSK 16
      Gold:  spiele ich nach Regelwerk 10 GS sind 10 GS  (andere machen 10 GS zu 1 GS)
      Grade der Figuren:  EGAL Ich passe das Abenteuer in der Gefährlichkeit den Teilnehmern an          
                                                
      Voraussichtlicher Beginn:  Sonntag 9:30 (gerne früher),  nach dem Frühstück, wenn alle da sind bis 15:00 Ende
      Voraussichtliche Dauer:  um 15:00 ist für mich als SL Ende des Cons.
      Art des Abenteuers:  Spaß,                                     Detektiv?
                                                  Trinkwettbewerb!             mit tödlichen Folgen?                           
      Ort: Alba
       
      Beschreibung:   
      in einer vergessenen kleinen Ecke von Alba (ein armer Landstrich in meinem Alba), wird jedes Jahr der Sauf, Schieß, Lauf! Wettbewerb von einem der größten Gasthöfe ausgerichtet. Da es in dem Landstrich ansonsten nicht viel zu lachen gibt, will jeder zweiter werden!
      Ihr seit auf der Durchreise und könntet an dem Volks-Turnier teilnehmen, wenn ihr wollt. Immerhin gibt es für den ersten Platz einen Preis von 2000 GS!
      Eintritt ist frei, aber es werden nur 20-40 unter den Angemeldeten zugelassen....  Da der Wettbewerb zwar sehr lustig sein soll, aber der Wettbewerb soll verflucht sein...   Es sind alle Fernkampfwaffen zugelassen!
      Bemerkung: Das Abenteuer ist aus dabbas Artikel: Midgard-Charakter-Zettel auf einem Bierdeckel entstanden! Teilnehmer, die Ihren Charakter auf dem Bierdeckel mitbringen, werden bevorzugt 😉 
                            
      Teilnehmer      
                  1: 
                  2: 
                   3;
                   4:
                   5: Con
                  (6)  (Con)
      Char-Zettel könnt ihr an  panther    @       topppoint . de schicken
      Ansonsten: (Standard-Kleingedrucktes)
      Charakter-Check: SL hat Recht, Artefakte o.ä. kritisches Material für dieses Abenteuer zu verbieten.
      Wer mit M5 Figuren mitspielen möchte, beachte bitte dieses:   M5 Figuren in M4
    • By schoguen
      Titel: Supernova
      Spielleiter: schoguen
      Anzahl der Spieler: 6
      M3 / M4 / M5: Perry Rhodan
      Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Uhr
      Voraussichtliches Ende: 18:00 / 20:00 Uhr
      Art des Abenteuers: Detektiv, Exploration
      Voraussetzungen / Vorbedingungen: Ich bringe vorgefertigte Charaktere mit. Natürlich kann auch ein eigener Charakter gespielt werden.
      Beschreibung: Ich lote hier aus, ob auf dem Con Perry Rhodan gespielt wird. Wenn die Uhrzeit oder der Tag ein Problem ist, kann das noch geändert werden.
      Das Forschungsschiff Humbold kartografiert einen neu zur Siedlung freigegeben Sektor. Auf dem Schiff ist, nach TRAITOR,  die Besatzung bunt gemischt.
      Auf Bitte der Akonen soll eine Gruppe einen Planeten mit atembarer Atmosphäre untersuchen. Nachdem sie ihren Urspungsplaneten verloren haben, siedeln hier Akonen, die ihn zu ihrer neuen Heimat machen wollen. Erste kleinere Siedlungen esxistieren schon und eine Hauptstadt, mit Raumhafen, befindet sich im Aufbau. Nun wurden in der Wüste alte, uralte Gebäude gefunden, scheinbar lemurischen Ursprungs. Und fast gleichzeitig wurden Veränderungen in der Sonne festgestellt. Im Auftrag der LFT und des Galaktikums sollt ihr das untersuchen.
      Die Abenteurer könne ihr eigenes Schiff oder eine Space Jet der Humbold benutzen.
      1.   Stefanie
      2.   Leif Johannson
      3.   Bro
      4.   Dr. Clark
      5.   alf04
      6.
       
       
    • By Taladorn
      Titel      
      Die Suche nach der Sternenschmiede
      Spielleiter    
      Taladorn
      Anzahl der Spieler      
      4-6 (min. 3)
      M5      
      Ich leite nach M5 und komme mit M4-Chars nicht klar
      Voraussichtlicher Beginn      
      Je nachdem wann alle da sind, ab 10:00 (nach dem Frühstück).
      ich möchte spätestens nach dem Mittagessen anfangen.
      Voraussichtliches Ende      
      wahrscheinlich in den Abend hinein
      Art des Abenteuers     
      sagt der Titel schon und ein bisschen Kampf ist natürlich auch dabei
      Grad
      so Grad 8 bis 12 ich lasse aber mit mir verhandeln
      Voraussetzungen / Vorbedingungen     
      der Charakter sollte Comentang oder Valianisch beherrschen 
      Beschreibung    
      Ihr seid im Norden Albas unterwegs, plötzlich überfällt euch die Dämmerung und "zufällig" kehrt ihr im selben Dorf, im selben Gasthaus ein. Bei einem Glas Wein heuert euch Maldon Mac Tilion an, auf Suche  nach der mysteriösen Sternenschmiede zu gehen.
      Ich empfehle Zauberer und Kämpfer in der Gruppe zu haben - Es geht aber auch anders.
      Wer SWKotOR gespielt hat - Es ist immer noch ein Midgard-Abenteuer.
       
      1.  Helgris mit Durok Eisenwange, Zwergenkrieger, Grad 10
      2. Yon mit Bernardo, … , Grad 11
    • By Lucius Meto
      Titel: Kopflos
      Spielleiter: Lucius
      Anzahl der Spieler: 5 (+1 Notplatz); 3 Plätze werden per Voranmeldung vergeben, 2-3 Plätze auf dem Con
      Edition: M5
      Gradbereich: 15-20 M5
      Voraussichtlicher Beginn: Samstag, 10.00 Uhr
      Voraussichtliches Ende: Mitternacht
      Art des Abenteuers:  Dungeon, Freiland, Kampf, Rätsel, Horror
      Voraussetzungen / Vorbedingungen: FSK 16; Abenteurer müssen einen Auftrag der albischen Obrigkeit entgegennehmen wollen.
      Beschreibung: Hoch im Norden von Alba bilden die Highlands von Thurghast den nörlichsten und abgelegensten Ausläufer des Königreiches. Von drei Seiten umschlossen vom Pengannion-Gebirge ist die Landschaft oft nebelverhangen und rauh. Das Leben ist einfach, jedoch aufgrund der Abgeschiedenheit der Highlands friedlich und überschaubar.  Ein jähe Ende des friedlichen Lebens tritt mit kürzlich erfolgten Überfällen auf Dörfer der Highlands ein. Niemand weiß, wer dahinter steckt, die Umstände der Überfälle lassen jedoch wahrlich finsteres vermuten. Eine ausgeschickte Streitmacht kehrte nach Wochen ergebnislos wieder zurück, doch allen ist klar, dass das Problem nicht aus der Welt geschafft ist. Insbesondere das Königshaus der McBeorns ist daran interessiert, diese Überfälle zu beenden. Reist ins die Highlands, findet heraus, was dahinter steckt und beendet selber die Überfälle ein für alle mal. Aber vor allem ... verliert nicht den Kopf!
      Spieler:
      1: Nyarlathotep, Tialin von Cambryg, Hl Grad 17
      2: KhunapTe, Kämpfer, wird noch festgelegt
      3: - frei -
      4: wird auf dem Con vergeben
      5: wird auf dem Con vergeben
      6: - Notplatz - wird auf dem Cob vergeben, falls jemand keine Spielrunde gefunden hat
       
    • By Wolfsschwester
      Spielleiter: Bethina
      Anzahl der Spieler: 4 + 2 Con.
      System: M1880
      Grade der Figuren: 
      Voraussichtlicher Beginn: Samstag 10 Uhr
      Voraussichtliche Dauer: ca 6-8 Stunden
      Art des Abenteuers: Beschreibung: Mystery, Reise
      Schlimm wenn die junge Braut noch am Hochzeitstag stirbt...
      Noch schlimmer wenn sie in der nächsten Nacht vor dem Brautgemach steht...
      Wer traut sich der Spur der Totenbraut vom nebelumhangenen London bis ins schwüle PortauPrince zu folgen?
      1. Berengar
      2. Persephone
      3.
      4.
      5. Con
      6. Con
×
×
  • Create New...