Jump to content

Ein gewöhnlicher Bürger Valians


Recommended Posts

Titel: Ein gewöhnlicher Bürger Valians

Spielleiter: Ardor Lockenkopf

Anzahl der Spieler 6

M4 / M5: Eines davon! Grad nach M4 (7-9)

Voraussichtlicher Beginn Samstag 10 Uhr

Voraussichtliches Ende: 24 Uhr

Art des Abenteuers : Ermittlung, Mystik, Rollenspiel

Voraussetzungen / Vorbedingungen: Valinga (Weitere Sprachen und Kenntnis von Kulturen bsp: Rawindra, KanThaiPan, Aran) & Spaß am Rollenspiel 

Beschreibung:

Wenn sich ein gewöhnlicher Bürger der schönen Stadt Candranor plötzlich gar nicht mehr gewöhnlich verhält, um nicht zu sagen ein ganz und gar außergewöhnliches Verhalten an den Tag legt und über sehr spezielle Fähigkeiten verfügt, wirft dies Fragen auf. Wer ist er und was hat es mit seinen Fähigkeiten auf sich? Wer hat sie ihm verliehen und wozu? Wer oder was steckt dahinter?

Und auf diese Fragen müssen Antworten gefunden werden, so sieht es zumindest die Obrigkeit Candranors. Gerne greift man in dieser speziellen Situation auf die Unterstützung erfahrener Abenteurer zurück.

Was als überschaubare Ermittlung beginnt entwickelt sich zu einem Konstrukt mysteriöser Zusammenhänge die es zu erklären gilt. Glücklicherweise gibt sich der gute "Sulpicius", der im Zentrum der Ermittlungen steht, sehr kooperativ. Leider werfen seine Antworten nur weitere Fragen auf und die Schlüsse die man ziehen kann ziehen immer weitere Kreise. 

Ein Stadtabenteuer mit einer bunten Mischung aus Interaktion, Story, Ermittlung und magisch-mystischen Komponenten. 

Spieler:
1) Dario Tjormsson

2) Tjorm

3) Rolf

4) Kerstin

5) Diri

6) Helgris

Edited by Ardor Lockenkopf
Link to comment

Ich könnte hier mit einen Grad 9/22 Krieger (Umfaleke, der in Candranor noch eine alte Rechnung zu begleichen hat) oder einem Grad 7/15 Priester Gelehrten aus Cambryg (Kilburn MacCeata) an den Start gehen. Wenn es etwas ungewöhnlicher sein soll, auch einen KanThai Grad 7/-- Glücksritter.

Link to comment
Guest Unicum

Ich werf da auch mal meinen Hut in den Ring,...

ggf die gleiche Figur wie bei "Ein Tag in Candranor beim "Panis et oleum" (Ardor Lockenkopf) Donnerstag (Südcon-2017)

" (Ja ich schreib alles auf :) ) - Die "Convendsmagierin" aus dem valianischen Hochadel.

 

Link to comment

Falls noch möglich, würde ich gerne mit einer der folgenden Figuren mit an den Start gehen, einer lidralischen Priesterin Beschützer (M5: Gr 13), Scrugach, einen albischen Bestienjäger (M5: Gr 14), Bomelkar, einem valianischen Hexer (M5: Gra 14) oder Furbastro, einem lidralischen Schattengänger (M5: Gr 15).

Edited by DiRi
  • Like 1
Link to comment
vor 16 Minuten schrieb Sullivans:

Edit: Ein Freund von mir würde auch gerne noch mit, aber wegen technischen Problemen frage ich mal für ihn an:

Magier Grad 25

Name: Aidan

Hi kann dann jetzt auch ergänzen 

Aidan Mac Turon aus Alba 

Feuermagier Grad 25

Link to comment
Guest Unicum
vor 57 Minuten schrieb Ardor Lockenkopf:

Hallo Zusammen, 

leider ist diese Gruppe mehr als voll. Es ist nicht auszuschließen, dass das Abenteuer nochmals stattfindet.

Schreibst du bitte noch, ggf in den Eingsangspost, wer nun fest drin ist?

Link to comment
Am 19.6.2018 um 13:48 schrieb Unicum:

Schreibst du bitte noch, ggf in den Eingsangspost, wer nun fest drin ist?

Ja klar.
Wie häufig bekomme ich leider nicht alle in die Gruppe rein.
Ich versuche nach Reihenfolge vorzugehen. Zu beachten wer auf den letzten Cons hinten runter gefallen ist; und wer auf den letzten Cons schon bei mir gespielt hat.

Beste Grüße

Ardor

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...
vor 20 Stunden schrieb Tjorm:

Verräter! Hrmpf!

Soll ich Xenia nach M5 umbauen oder den M4-Char nach M5 spielen?:motz:

Muss denn der gesamte Char umgebaut werden?
Meinetwegen kannst du einen M3 Char spielen... Aber ich kann nicht nach 2 verschiedenen Regelwerken leiten!

Wobei ich persönlich eigentlich gar kein Regelwerk brauche, es vereinheitlicht lediglich das Vorgehen in bestimmten Situation was den Spielfluss verbessert.
😀

 

Link to comment
×
×
  • Create New...