Jump to content
Sign in to follow this  
Solwac

M5 - Meinung Weihen - für Ordenskrieger

Recommended Posts

Nach M4 gab es Weihen nur für Priester und Schamanen, nach M5 können es auch Ordenskrieger lernen. Ist das "nur" eine Folge des Lernens in Kategorien oder was könnte ein Ordenskrieger mit der Wundertat Weihen anfangen? Das Mysterium erwähnt auf S. 92 Ordenskrieger nicht, d.h. hier scheint im wesentlichen das M4-Weihen übernommen worden zu sein.

Share this post


Link to post

Nach meiner Lesart können Ordenskrieger dabei helfen einen Tempel zu weihen oder auch einen Schrein alleine Weihen. Außerdem wird erwähnt das damit auch eine Spirituelle Reinigung eines Heiligen Ortes möglich ist der von Frevlern oder dunklen Mächten entweiht wurde.

Was wohl offiziell nicht geht ist das herstellen von Zauberwerk mit Weihen, da ja die Vorgabe besteht, dass man beim herstellen von Artefakten nicht mit anderen zusammenarbeiten kann. 

Ich würde einen OR Spieler der den Zauber lernen möchte in meiner Runde aber als Hausregel erlauben mit einem anderen Abenteurer des gleichen Glaubens zusammenarbeiten zu können. 

Share this post


Link to post

Rein nach Regeltext -an allen möglilchen Stellen, S.92, 110, 120/1, 131- können nur Priester/Schamanen (selbst für Zuarbeiten!*)) etwas mit Weihen anfangen/durchführen, somit kann sich ein Ordenskrieger die EP dafür komplett sparen. Ich finde das vollkommen OK so, denn er ist halt nur ein zaubernder Kämpfer und kein Vollzauberer.

Da es sich aber um Wunder handelt & Gottheiten ziemlich dumm wären ihre Ressourcen nur suboptimal zu nutzen, werde ich es wohl als vergessene Spruchanpassung ansehen 😉 und ihm alles bis auf die Binden-Ersatz-Möglichkeiten (u.a. Artefakte -S.121 Zauberwerkstatt tauchen bei den Lernkosten "nur" die Vollzauberer auf-) zugestehen. Wobei ich da noch unentschlossen bin, es auf Helferstatus einzuschränken (a la diverser Sprüche, wo ein Or ja auch nur sich selbst "pimpen" darf/kann).
 

*) S.92:  Allerdings sind dazu meist mehrere Priester, zusätzliche aufwendige Rituale und der besondere Segen der Gottheit nötig.

 

Edited by seamus
Helferstatus-Satz nachgetragen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Kessegorn
      Ich hätte da mal eine fast Philosophische Frage zum Thema Heilmagie.
      Gesetzt den Fall ein Priester, Schamane, Druide oder Heiler wirkt Heilmagie gegen einen fixierten Untoten?!
      Was Passiert dann mit dem Untoten? Macht es einen UNterschied ob Priesterliche Magie oder Dweomermagie gewirkt wird?
      Wie wirken die Klänge der Genesung gegen einen UNtoten der sich der Wirkung nicht entziehen kann oder will?
      Habe mir da einige Gedanken zu gemacht und bin zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen. Was sagt die Gemeinde dazu?
    • By Fimolas
      Hallo!
      Gemäß der Beschreibung des Zaubers Böser Blick (ARK5, S. 70f.) ist es möglich, den Schaden von täglich 2 LP durch das innerlich verrottende Fleisch unter anderem durch Heilen von Wunden zu beheben. Nun steht jedoch bei dem genannten Heilzauber, dass dieser nur bei LP-Verlust durch äußere Gewalteinwirkung und ausdrücklich nicht bei "Gift, Krankheit oder ähnlich wirkende[r] Zauberei" hilft. (ARK5, S. 144).
      Zwar gilt für mich, dass die Spezialregel des Bösen Blicks die allgemeine Regel von Heilen von Wunden schlägt, doch tue ich mich hinsichtlich des aufgezeigten Widerspruchs schwer mit einer sinnvollen Herleitung. Weil der Heilzauber normalerweise bei derartigen Schadensfolgen nicht hilft, bedeutet dies doch, dass der Zauberwirker eigentlich auch nicht auf die Idee kommt, den Zauber diesbezüglich zu wirken - es sei denn, es wird der Zauber Böser Blick vermutet und man ist darüber informiert, dass in diesem Fall die besagte Ausnahme gilt (ggf. 2 EW:Zauberkunde).
      Wie spielt Ihr das? Welche anderen Ansätze sind sinnvoll spielbar?
      Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
    • By daaavid
      Hallo, 
      Bei uns in der Gruppe gab es gestern eine Diskussion über den Zauber Mitfühlen (ARK5, S. 102). Und selbst nach längerem Überlegen ist uns keine sinnvolle Anwendungsmöglichkeit eingefallen. Hat den Zauber schon mal jemand eingesetzt? Wenn ja, warum? Oder fällt jemandem eine fiktive Situation ein, in der er nützlich wäre? 
      Gruß, 
      David 
    • By Octavius Valesius
      Ich habe mal eine Frage zu materiellen Kompnennten im Allgemeinen und stelle meinen Gedankengang anhand der Feuerkugel dar:
      Nach M4 war es noch so, dass materielle Komponennten beim Zaubervorgang verbraucht wurden, dass ist mit M5 weggefallen. Nur noch bei einem Patzer zerfällt die Komponente und dann ist das das kleinere Problem.
      Die Frage: benötigt man die Komponente nur um den Zaubervorgang durchzuführen oder auch um den Spruch aufrecht zu erhalten?
      Die Idee: Falls man sie auch benötigt um einen Zauber aufrecht zu erhalten könnte man einem ZAU die Komponennte während der Wirkungsdauer entziehen (z.B. durch Heranholen) und der Zauber würde gebrochen. Am Beispiel einer Feuerkugel: Es wird eine Feuerkugel gezaubert. Der NPC-ZAU holt sich den Blutstein und sie explodiert vor der Nase des SC-ZAU
      Liege ich mit dieser These richtig oder habe ich etwas übersehen?
      Danke für eure Gedanken.
    • By Octavius Valesius
      Mahlzeit
      Elexiere sind lt. MYS S.82 indiviuell und nicht haltbar. Für NPCs könnte ich mir vorstellen, dass letzteres mit Binden und dem Rest die Haltbarkeit erhöht werden könnte. Aber wie werden die Tränke individualisiert? Mit einem Haar? Mit einem Tropfen Blut? Ist die Rezeotur immer die gleiche und die Wirkung kommt dann durch die Individualisierung? Wäre z.B. ein NPC zuviel, der z.B. Elexiere der Erinnerung verkauft die durch Binden haltbar sind und denen vor der Einnahme hat noch ein Tropfen Blut zugesetzt werden muss? Klar, machen kann man vieles/alles, aber würde das aus eurer Sicht die Spielbalance zerlegen?
      PS: Regelhinweise sind hilfreich und bindend. Wenn also jemand da Regelstellen hat: einfach kurz ne Quelle hinschreiben und ich les nach
×
×
  • Create New...