Jump to content
Chillur

2018 Donnerstag - Ein kleiner Funken Hoffnung...

Recommended Posts

Spielleiter: Mathias aka Chillur

Anzahl der Spieler: bis zu 6 -> Bitte mit konkreten Chars vorstellig werden
Grade der Figuren: ACHTUNG -> NUR M5 Figuren -> MINDESTENS Grad 14. Empfohlen wäre Grad 20+ herum. Ggf. nach Absprache.

Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag ab ca. 10:00 Uhr (nach dem Frühstück!)
Voraussichtliche Dauer: Donnerstag bis 00:00 / max. Fr. 01:00 Uhr (ein Ganztagesabenteuer)

Art des Abenteuers:  Reise / Nachforschung / Kampf / ungewöhnliches / und natürlich Spaß / M5

Voraussetzung / Bedingung:
Die Chars sollten Albisch sprechen können.  Lesen und Schreiben wären von Vorteil, sind aber nicht unbedingt erforderlich.
Die Figuren sollten sich eher der "hellen Seite der Macht" zugewandt fühlen.

Alle Rassen (ja auch Elfen) sind Willkommen.

Ich leite nach M5. Seht bitte zu, das eure Figuren M5 Figuren sind.
Ich werde keine Figuren nach M4 oder ältere Regelgenerationen akzeptieren.

 

Beschreibung:

Der Ort der Handlung: Alba, Beornanburgh

 

Es herrscht Aufregung in der Stadt. Dvarin Doppelaxt ist mit einer sehr großen Eskorte in der Stadt angekommen. In den Gassen flüstert man jeglichen Unsinn über die Ankunft des Fürsten der Mac Ablach. Es wird gemunkelt dass sich der Reichsfürst und König der Zwerge nur ein paar Tage entspannen möchte. Jedoch in den tiefen der Gassen Beornanburghs werden ganz unglaubliche Geschichten laut.

Es wird erzählt, er plane sein Geschlecht mit einer Heirat, an das der Mac Beorns koppeln zu wollen, als hätte er nicht genug Einfluss, dieser reiche Sack.
Die Gerüchte werden immer verrückter.
Angsterfüllte flüstern: Der Stein der Albai soll einen Riss bekommen haben, daher berät sich der Fürst mit dem König und dessen engsten Berater dem Abt Wulfstane von Aeshburn.
Andere sprechen von einem geheimen Bündnis, denn es sollen elfische Gesandten aus dem südlichen Brocaliande anwesend sein.

Stetig sind viele Wachen auf der Straße und auch Zwerge aus dem Gefolge Dvarins sind weit in der Stadt zu sehen. Sogar die Diebe halten den Atem an... Was hier wohl vor sich geht?

Man hört, dass Einzelne von der Straße verschwinden... Weitere Gerüchte besagen, das in Kingsbridge, nördlich von Beornanburgh noch viel mehr Leute verschwinden und dunkle und finstere Gestalten sich Nachts herumtreiben und nun die Straßen Beornanburghs selbst unsicher seien... Selbst der König soll Nachts nicht ohne Wachen in seinem Zimmer schlafen...

--
 

Alte Weisagung:
Wenn drei vom goldenen Blute vermisst, der große Stein erhält einen Riss.
Wenn Dunkelheit wandert über das Land, gebraucht wird des arTars Pfand.
Wenn zwei vom Streit entzweit, sich nun ihre Hoffnung vereint.
6 Tropfen von unterschiedlichstem Stamm, als Funken Hoffnung die Finsternis entflammt.
Findet die Brücke im Tode vereint, der alte Stern Toquines den Weg euch weist.
Steht bereit, denn seid ihr es nicht, so wird untergehen das letzte Licht.

(Bruder Nevan, aus der Abtei Prioresse)

 

 

Mitspieler:
1. @Thufir Hawatt mit Chlodewig "Feindspalter" Cherusker
2. @Bro mit Fiona
3. @daaavid mit Gorim Felsenbart
4. @Kio mit Sulphur
5. @Trinita mit Shalana
6. @Gildor mit Devin MacRathgar


---
PS
Warnung und Hinweise:
Das Abenteuer leite ich zum ersten Mal auf einem Con.
Ich behalte mir vor ggf. Figuren oder Artefakte nach Ansicht abzulehnen.
Da dieses Abenteuer an einem Frühanreisetag stattfindet möchte ich mindestens 5 Spieler via Forum zusammen bekommen.
Bei FRAGEN, Anmerkungen usw. usf. meldet euch bitte einfach bei mir PER PN.

Edited by Chillur
Spieler eingetragen
  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Mathias,

Ich würde gerne mitspielen. 

Zur Auswahl hätte ich:

Gorim Felsenbart, Zwergensteinmetz (Händler) Grad 19

Grisabar Surani, aranischer Feuermagier Grad 18

Gruß, David 

Share this post


Link to post

Grumpf, und ich Idiot biete für Donnerstag ein eigenes Abenteuer an. :plain:
DAS wäre wirklich ein Anlass, meinen Zwerg wiederzubeleben...

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Drachenmann:

Grumpf, und ich Idiot biete für Donnerstag ein eigenes Abenteuer an. :plain:
DAS wäre wirklich ein Anlass, meinen Zwerg wiederzubeleben...

Sorry, vorher war das Abenteuer nicht fertig geschrieben und ich hatte noch keinen Titel...

Share this post


Link to post

WTF?
Als hätte ich jemals einen Namen für ein Abenteuer vorweisen können?
Und geschrieben war keines meiner Abenteuer zum Zeitpunkt der Vorankündigung!
:motz:
DAS wäre DIE Gelegenheit für meinen Zwerg gewesen,
in den Berg zurückkehren zu dürfen...
:cry:

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Drachenmann:

WTF?
Als hätte ich jemals einen Namen für ein Abenteuer vorweisen können?
Und geschrieben war keines meiner Abenteuer zum Zeitpunkt der Vorankündigung!
:motz:
DAS wäre DIE Gelegenheit für meinen Zwerg gewesen,
in den Berg zurückkehren zu dürfen...
:cry:

Da ich alle meine Abenteuer selbst baue und mir natürlich auch den Teaser der Ankündigung dafür ausdenken muss: Wenn es nicht fertig ist, könnte ich zu viel verraten. Man lernt ja schließlich dazu. Da alle meine Abenteuer in meinem Chillur-Roleplaymatic-Universe (CRU - Patent pending) spielen:zwinkern:, muss das ja auch passen.

Und ja: Ich leite meine Abenteuer üblicherweise mehr als einmal.

Edited by Chillur
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Chillur:

Da alle meine Abenteuer in meinem Chillur-Roleplaymatic-Universe (CRU - Patent pending) spielen, muss das ja auch passen.

Du hast aber nicht wirklich diesen schweineteuren SL-S-interactive-additional-Modifier-3000 zugekauft? :crosseye:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb Drachenmann:

Du hast aber nicht wirklich diesen schweineteuren SL-S-interactive-additional-Modifier-3000 zugekauft? :crosseye:

Der echte Genius baut sich sowas selbst, sofern er die Zeit und Materialien hat :zwinkern:
Aber, ohne nun zu sagen, ob ich einen habe oder nicht... Nicht alle Tricks und Utensilien sollte man vor dem Abenteuer verraten :zwinkern:

Edited by Chillur
  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich sehe, Chillur schießt aus dem Schatten und lässt nichts raus... :thumbs:
Drachenmann hält dagegen und möchte gern mit seinem Zwerg beim nächsten Zusammentreffen dabei sein,
hält sich aber selbstverständlich an die Anmeldevorgaben!

Share this post


Link to post

Ich habe im Angebot:

- einen Zwergen-Mammut-Schamanen (Mahni "(der verschmuste) Mammutfreund")
- einen Zwergen-Pirat (Tihf "Einauge-Holzbein")
- den schnellsten Zwergen-Spediteur auf Midgard (Furadsaz "Blitzrenner", Gewinner des größten Rennens der Dekade)
- einen Söldner, der wahrlich für Gold zu mieten ist und dies auch unübersehbar kundzutun pflegt (Kizkulud "Miet mich, bin für Gold zu haben")
- einen zwergischen Schlachtenwüter (Zornalsker "Bärenzorn-Schlächter")
- einen Zwergen-Meschanicker (Gazimtund "Meschanicker")
- einen zwergischen Rauschstoff-Dealer (Svigol-Safi "Rauschraucher")
- einen zwergischen Samurai (Name steht noch aus)
- die zwergische Kurtisane (Irmala "Liebesglut")
- einen Zwergen-Skalden mit Dudelsack (Dragon "Wohlklang")
- einen beidhändigen Zwergen-Söldner (Gronar "Hammerflug", der blaue)
- einen moralischen Zwergen-Krieger (Chlodewig "Feindspalter", mein erster Char seit 1984 überhaupt)
- einen Bi-Händer-Schwingenden Zwergen-Söldner (Khaleks "Riesenspalter")
- ein Wesen, dass sich nach einem Lawinenunglück und der seiner Rettung und Aufzucht durch Zwerg für einen der Meister aus Feuer und Stein hält (Grimlor "Bäumeschreck-Geistesgigant")


 

Edited by Thufir Hawatt

Share this post


Link to post

Fiona kennt zumindest Kizkulud, die wandelnde Bandenwerbung. Den letzten in der Aufzählung würde ich noch witzig finden.

Share this post


Link to post

*Werbe-Trommel*

Ich habe hier also nun drei wenig-magische Figuren...
Mensch und Zwerg...

Wo bleiben die Priester, Heiler, Magier oder Hexer?

*Werbe-Rassel*

Wo bleiben die Elfen, Gnome oder Halblinge?

*Werbe-Trommel*

Auch wäre ein weiterer Krieger vielleicht nicht verkehrt...

*Trööööt*

Share this post


Link to post

Meine freischaffende Bergnomen-Magierin (aka Hexe) wäre bestimmt geneigt, den Menschen und Zwergen beizustehen. Ich muss sie dafür aber noch ziemlich pimpen.

Ich werf' sie aber mal in's Rennen. :-)

Share this post


Link to post

@Kio Schreib mir mal bitte per PN näheres über deine Hexe. Etwas wo Sie herkommt, welchen Grad Sie hat und welche Artefakte Sie so mit sich herumschleppt. Weitere Fragen dann per PN.

Share this post


Link to post

Hallo Mathias,

hätte da Sylvius, Magier Grad 22 anzubieten, er kennt sich in Alba aus. 

Hä, ein Zwerg möchte ein McBeorn heiraten .. das geht wohl gar nicht ..

Das mit dem Riss im Stein der Albai (Heimstein ?) ist wohl für Sylvius interresant ..

Der Char per PN kommt morgen ..

Share this post


Link to post

Hallo Chillur,

hier würde ich gerne meine Weise Shalana (Heilerin Grad 18) in den Ring werfen. Sie war auch schon mit Zwergen viel unterwegs. Als Weise in Nathirs Glaube kann sie es nicht tolerieren, wenn irgendwo Leute verschwinden, da triggert sie ihr Helfersyndrom. Wer weiß, ob diese armen Leute nicht verletzt wurden! Natürlich braucht sie da Hilfe, aber meine Güte, die armen Vermissten!;)

Liebe Grüße Trinita alias Christina

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Trinita:

Hallo Chillur,

hier würde ich gerne meine Weise Shalana (Heilerin Grad 18) in den Ring werfen. Sie war auch schon mit Zwergen viel unterwegs. Als Weise in Nathirs Glaube kann sie es nicht tolerieren, wenn irgendwo Leute verschwinden, da triggert sie ihr Helfersyndrom. Wer weiß, ob diese armen Leute nicht verletzt wurden! Natürlich braucht sie da Hilfe, aber meine Güte, die armen Vermissten!;)

Liebe Grüße Trinita alias Christina

Oh, eine Schwester von der magischen Fakultät! :satisfied:

 

Share this post


Link to post

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Magig Walter
      Tipps für SL
      Hallo, ich bin ein relativ neuer SL (habe nur kurze Abenteuer geleitet, davon 2 Stück aber 8-9 mal) und bin zufällig auf 'Die Steinernde Hand' gestoßen und hätte gerne von SLs, die das geleitet haben, ein Paar Tipps. Ebenso ein paar Tipps für längere Abenteuer, da ich ja nur kurze Abenteuer geleitet habe.
      MFG Felix Helfert/Magig Walter
    • By Yon Attan
      Hallo alle miteinander,

      meine Gruppe ist nun etliche Jahre ingame später wieder in die Stadt gekommen. Marthen war seinerzeit getötet worden und die Abenteurer sind mit Garan aus der Stadt geflüchtet. Ich bin nun davon ausgegangen, dass PodFol mit dem Kristall in der Zwischenzeit die restlichen Bettler von Tidford übernommen hat, sodass diese für ihn ein perfektes Spionagenetzwerk bilden. Da der Kristall (nur) eine ABW von 8 hat, habe ich weiterhin unterstellt, dass der Kristall anschließend ausgebrannt ist, sodass PodFol nicht noch mehr Personen als die Bettler übernehmen konnte.

      PodFol hat den Bettlern eingeschärft, ihn zu informieren, sollten die Abenteurer (die damals fast seine Pläne durchkreuzt hätten) wieder in die Stadt kommen. Nachdem er eine entsprechende Meldung erhält, würde er die Abenteurer durch die Bettler beschatten lassen. Er würde dann etwa alle zwei Tage ein Attentat auf die Gruppe aus dem Verborgenen durchführen lassen. Beispielsweise können Bettler im Schankraum bei den Abenteurern bettel und unaufällig Gift in deren Trinken streuen. Oder PodFol kann durch seine Spinne die Abenteurer nachts mit Bösem Blick verzaubern.

      Habt ihr noch weitere Ideen, was PodFol, wenn er nicht enttarnt wurde, in den nächsten Monaten/Jahren gemacht haben könnte und wie er ev. gegen die Abenteurer vorgeht, wenn diese wieder in die Stadt kommen?

      Mfg   Yon
    • By Jacki
      Hallo zusammen!
       
      Ich spiele in Gruppe Rollenspiel (kein Midgard) und möchte auch einmal meinen Spielleiter-Beitrag leisten. Ich will dazu ein älteres Abenteuer überarbeiten. Sehr erfahren, bin ich nicht.
      Das Abenteuer spielt in Alba und dort im Offa-Massiv (Berggipfel in „meinem“ Massiv bis 2.400m, der Pass verläuft aber deutlich unter 2.000m). Schauplatz ist ein Posten ca. 4 Tagesreisen südöstlich von Deorstead entfernt, sehr zentral im Massiv.
      Der erste Tag der Reise ist noch durch Hügelland, dann geht es ins Bergland über. Der Zollposten liegt an einem schmalen Pass der nur für Fußgänger und Packtiere gangbar ist.
      Die Gruppe wird aus Grad 1 Figuren bestehen, wahrscheinlich Fußgänger.
      Ich leite nach dem Einsteigerheftchen / ggf. M3.  
      Ich suche nach Möglichkeiten die Reisetage etwas mit spannenden Geschehnissen zu füllen und habe hier im Forum schon etwas finden können. Allerdings war da nicht viel für meinen speziellen Fall dabei.
      Wegen der Handlung dürfen Gnome, Geister und andere Spukgestalten nicht vorkommen.
       
      Grüßle
      Jacki
    • By Leif Johannson
      Spielleiter Leif Johannson
      Anzahl der Spieler: 5
      System M5 - M4 Chars gehen auch
      Grade der Charaktere 8+ nach M4 / 20+ nach M5 (empfohlen)
      Beginn des Abenteuers
      Es ist Spätsommer und ihr sitzt in einer gemütlichen und fast neu ausgestatteten Kneipe - der Bärenkralle - in Alba in Tidford. Im Hintergrund hört man das leise Rauschen des Tuarisc und eine leichte Brise liegt in der Luft. Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Die Stimmung ist ausgezeichnet und das Essen sowie die Getränke sind sowohl bezahlbar als auch von guter Qualität und tragen zur guten Stimmung bei. Am Nachbartisch erzählt ein Bauer in einer Musikpause von seinem entfernten Verwandten Rodric McRathgar ganz im Norden von Alba, von dem er eigentlich seit Tagen Besuch erwartet. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John McCeata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er sowieso in diese Gegend reisen möchte, um seine neuen Pfannen, Nägel und Töpfe zu verkaufen. Er hat von Unruhen im Norden von Alba gehört und sucht vertrauenswürdige Begleitung. Er ist auch bereit ein wirklich kleines Entgeld zu entrichten und die Verpflegung zu übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag)...
      geplante Dauer Donnerstag
      Start: Nach dem Frühstück (9 Uhr)
      Art des Abenteuers Natur, Erkundung, etwas Politik und der Rest ist SEHR von Euch abhängig
      sonstige Voraussetzungen für die Charaktere: Nur Albai (egal ob Halbling, Mensch, Gnom, Zwerg oder Elf) 
      1: Eriol mit Padraigh (Stufe 25) ;
      2: *** ;
      3: *** ;
      4: *** ;
      5: *** .
      Wer einen Nicht-Albai spielen möchte, muss mir per PN verständlich machen, warum dies rollenspieltechnisch notwendig ist.
    • By Kurna
      In der Ausgabe 32/33 der DausendDodeDrolle ist soeben das Abenteuer Auf Krokodillenjagd erschienen. Hier kann darüber diskutiert werden.
      Ich habe das Abenteuer überflogen und finde es sehr schön, insbesondere auch mit der möglichen Zusatzbegegnung. Schön ist auch das Wiederaufgreifen schon bekannter Orte und Charaktere. Das gibt der gesamten Spielwelt einen stärkeren Zusammenhalt.
      Wann ich das Abenteuer für meine Gruppe leiten werde, weiß ich noch nicht, da ich vermutlich mindestens noch auf das Erscheinen von Die Tiefen der Elbe warten werde. Ich habe auch das Mädchen aus der Themse noch nicht gebracht, da ich Kampagnen lieber erst leite, wenn ich sie komplett habe und die Zusammenhänge überblicken kann. Auf jeden Fall kann dieses Abenteuer helfen, den Zeitraum zwischen "Themse" und "Elbe" zu überbrücken.
       
      Ein paar kleine Errata muss ich auch noch anbringen:
      Auf Seite 37 heißt es oben links im zweiten Absatz, der Kongo sei der zweitlängste und wasserreichste Fluss der Welt. Da ist vermutlich des Kontinents gemeint.
      Seite 39 links unten (letzter Punkt in der Liste der Zuschläge und Abzüge): "-20 (nur Askaris): in offenen Kampfsituationen gegen Eingeborene, wilde Tiere oder die andere Expedition, ..."
      -> Der Hinweis auf die andere Expedition passt nicht für dieses Abenteuer (die Infos zu Trägern und Askaris kommen vermutlich 1:1 aus dem Abenteuer "Im Dschungel von Zentralafrika"). 
       
      P.S.: Ich habe den Thread im Unterforum zur Bibliothekswelten-Kampagne eröffnet, da es ja ein Prolog zu "Die Tiefen der Elbe" sein soll. Falls das nicht passt, bitte verschieben (@Mods).
×
×
  • Create New...