Jump to content
Sign in to follow this  
Tiree

Wuppertal/Köln/Gelsenkrichen: Mitspieler

Recommended Posts

Hi!

Das mit den drei Städten mag etwas komisch wirken, aber wir denken daran den Spielort zu wechseln von Spielabend zu Spielabend. Über die Frequenz & Spieltag werden wir uns abstimmen, sobald wir vollzählig sind.

Bisher sind wir zu dritt, alle schon etwas fortgeschritten im Alter... und midgarderfahren. Um unsere Runde an Laufen zu bekommen, benötigen wir noch zwei Mitspieler.

Gespielt wird nach M5, das wir noch kennenlernen wollen/müssen.

Freu mich von Euch zu lesen!

Share this post


Link to post

Bevor ich es vergesse, Spielleiter ist vorhanden, das würde ich meistens übernehmen. Sollte jemand Interesse haben zu leiten, ist das okay für uns.

Share this post


Link to post
vor 40 Minuten schrieb daaavid:

Du klickst unter dem Beitrag auf "Bearbeiten" 

Als neu registriertes Mitglied kann er das noch nicht. Aber ein Moderator hat auf seine Meldung hin den Beitrag gelöscht. 

Share this post


Link to post

Hallo

 

Ich wollte mal Fragen ob ihr noch Spieler sucht. Habe vor 10 Jahren das letzte mal gespielt und suche jetzt wieder Gruppe.

Müsste alles neu machen da ich keine Charaktere mehr habe. 

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

 

Lg Dirk

Share this post


Link to post
Am 9.9.2018 um 22:54 schrieb iceman6273:

Hallo

 

Ich wollte mal Fragen ob ihr noch Spieler sucht. Habe vor 10 Jahren das letzte mal gespielt und suche jetzt wieder Gruppe.

Müsste alles neu machen da ich keine Charaktere mehr habe. 

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

 

Lg Dirk

@iceman6273 Schreibe den Beteiligten vielleicht eine PN, oder nutze den "@", wie ich hier. Viel Erfolg. :thumbs:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Falkenauge
      Moin.
      Wahrscheinlich habt ihr weder von der GamePlay noch davon, dass sie dieses Jahr im Oktober nach Bremen kommt gehört. Wundert auch nicht groß: Normalerweise findet die Veranstaltung in Weyhe (in der Nähe von Bremen) statt und ist in erster Linie ein Treffen für PC-Gamer, bei der es ab und zu auch ein paar p&p-Runden gibt. Doch jetzt am 11. - 13. Oktober soll die Verantaltung deutlich größer werden und vorallem auch besser erreichbar - wenige Haltestellen vom Beremer Hauptbahnhof entfernt.
      Unter dem Titel "Gaming weekend" findet die Veranstaltung im SZ Utbremen vom 11.10. - 13.10.2019 statt. Ab 17Uhr dürfen die Rollenspieler am Freitag loslegen.
      Es gibt genügend Platz für viele Spielrunden. Wichtig ist nur eine frühzeitige Anmeldung - damit ausreichend Plätze für die Rollenspieler reserviert werden können.
      Pen&Paper-Rollenspieler zahlen Besucherpreis: 2€! 
      Außerdem gibt es verschiedene PC- und Konsolenturniere, einen Game Jam und rundum die Uhr Gaming Event (mit eigener Hardware) und getrenntem U18/ Ü18 Bereichen.
      Anmeldeschulss 09.10.2019
      Sobald ich den Flyer habe, stelle ich den hier ein...
    • By Asterod
      Hallo zusammen,
      wir suchen für unsere Midgard-Runde (M4) noch einen tatkräftigen Spieler, der sich nicht scheut, auch in Zukunft vielleicht mal selbst den Spielleiter zu machen.
      Da ich selbst momentan versuche mir die Spielleiter-Sporen zu verdienen, ist auch kein Sprung ins kalte Wasser notwendig. Daher besteht genug Zeit sich in das Spielsystem und unsere Runde einzuleben, bevor man sich in Zukunft eventuell selber mal hinter den Sichtschirm wagt um sein eigens Land zu vermitteln ( Die Länder Midgards haben wir unter den Spielleitern aufgeteilt).
      Somit sind Erfahrungen mit Midgard gerne gesehen aber nicht notwendig

      Wir bestehen aktuell aus 5 tapferen Recken im Alter von Mitte 20 bis Ende 30. Einige von uns haben bereits über 20 Jahre Rollenspiel-Erfahrung in der Welt Midgard.  Unser Fokus beim spielen liegt auf der Atmosphäre und dem RP, dementsprechend kann es in Kampfsituationen auch schon mal emotional hergehen, was dann durch fluchen und wilden gestikulieren der nächsten Angriffsbeschreibung seinen Ausdruck findet. 
      Aber da Midgard ja aus mehr als nur Kämpfen besteht, legen wir beim spielen auch in anderen Situation auf ein dem Charakter entsprechenden Verhalten wert. Die Regeln des Spiels werden dabei natürlich nicht außer acht gelassen, sowie werden bei uns regelmäßig auch die Lachmuskel strapaziert.
       
      Wir haben die Welt Midgard für uns als "open World" ausgebaut. Will heißen, der Spielleiter versucht weitesgehend flexibel auf die Entscheidungen der Spieler einzugehen. Nach Möglichkeit reihen wir mehre Abenteuer aneinander um das Gefühl einer fortlaufenden Story zu verwirklichen. Dies alles unterstützen wir mit audiovisuellen Elementen, um die Atmosphäre damit zusätzlich zu untermalen.

      Wir bieten zusätzlich eine umfangreiche Midgard Sammlung die alle Quellenbücher und unzählige Abenteuer sowie einige Raritäten enthält.

      Nun aber zum Zeitlichen Wir spielen in einem 1 1/2 bis 3 Monats Rhythmus entweder in Wuppertal / Solingen oder bei einem Mitspieler im schönen Ahaus (Anreise kann dann auch mal gesammelt in einem PKW stattfinden). Dies zieht sich dann über ein Wochenende, sprich Freitags Abend Beginn und Ende ist dann meist Sonntag in der Früh. Dementsprechend ist natürlich für Übernachtungsmöglichkeiten gesorgt.

      Da es bei einer Gruppe von ggf. 6 Leuten schon schwierig genug ist ein Wochenende zu finden wo alle Zeit haben, legen wir viel Wert auf Planungssicherheit und eine gewisse Flexibilität. Daher sollte die Terminfindung im Fokus stehen und nicht als "wenn ich nichts besseres finde" angesehen werden.

      Dann mal keine Scheu, wir beißen nicht und falls noch Fragen unbeantwortet sein sollten, einfach Fragen
    • By SteamTinkerer
      Hallo zusammen,
      in meinem Blog - SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns - plane ich, einen Artikel über Webseiten zu schreiben, die sich mit MIDGARD beschäftigen.
      Kennt ihr vielleicht entsprechende Webseiten ODER habt ihr vielleicht gar selbst eine Webseite? Dann immer her mit den Infos!
      Über entsprechende Links würde ich mich sehr freuen. Nur am Rande: Die "großen" Webseiten, wie MIDGARD Online, MIDGARD Forum oder MIDGARD Wiki, kenne ich selbstverständlich.
      Viele Grüße
      SteamTinkerer
    • By Dror
      Ab sofort gibt es einen Midgard Stammtisch in der Nordheide.
      Er wird regelmässig am 3 Mittwoch im Monat ab 19:00 stattfinden.
      Erster Termin wird der 21.03.2018 sein.
      Er findet erst mal im Kkeiner Raum des Ristorante Gran Sasso statt.
      Adresse: Ristorante Gran Sasso
                    Unter den Linden 12A,
                    21435 Stelle
       
      Wir freuen uns über rege Beteiligung.
    • By Camlach
      Liebe Leute!
       
      1. Bin ich nicht sicher ob das hierghergehört,
      2. noch weniger, ob das irgendjemand interssiert
       
      ABER
      Ich würde doch gerne wissen, warum man - vor uralten Zeiten - die Spielwelt des Midgard Riollenspiels geändert hat.
      In - ich glaube es war M2 - war Magira die Spielwelt - Für alle die es nicht wissen, aber Magira ist (?)/war eine Spielwelt für das "ewige" Spiel - eine Fantasy "Kriegssimulation" (Stichwort Armageddon)
      Dann mit M3 gab es auf einmal "Midgard" nicht nur als System, sondern auch als "Spielwelt"
      Ich habe wirklich keine Ahnung, aber WARUM??? (Urheberrecht??)
      Manche Länder sind anscheinend 1-1 übernommen worden (Erainn, Ywerddon, Alba) andere erfuhren eine Umbenennung und/oder Translokation (Hazzon -> Ranabar -> Rawindra, Eisatnahp!!! -> Alba, Waligoi -> Waeland, Kanzanien -> Kan-tai-pan etc. etc) wieder andere verschwanden (Ish) oder kamen dazu (Buluga).
      ZUsätzlich zu den "real" Welt - Gründen, gibt es eine "in game" Erklärung oder ist "midgard" sozusagen eine "clean slate" originäre Welt? 
      Ja ja ich bin schon SO lange mit dem System vertraut (wobei ich ehrlich gesagt M2 für Regeltechnisch zwar einfacher aber insgesamt "eleganter" halte - trotzdem spile ich jetzt M4/M5 - :D)
      Wobei - ich glaube man kann auch alte Abenteuer problemlos mit neuen Regeln spielen - und umgekehrt - also hat sich am "Grundspiel" nichts wesentliches geändert.
       
      Abe rmeine "Lieblingswelt" ist mir abhanden gekommen...
       
      PS - Wem sagt Hugh Walker noch etwas ....?
×
×
  • Create New...