Jump to content
OliK

Reichweitenabschätzung

Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb Solwac:

Aber senkt den Spielspaß massiv. Als Spieler bin ich auf die Beschreibung durch den Spielleiter angewiesen und wenn es dann nach Beschreibung und Ansage meiner Aktion "April, April" heißt, dann ist das ein Killer für gemeinsames Spielen.

oh, wenn das für alle  gilt und man sich drauf geeinigt hat, dass diese Unschärfe immer da ist und die NSC genauso patzen können, warum nicht? Mir persönlich würde es vermutlich nicht gefallen, aber andererseits ist es auch nichts weiter als ein weiterer Unsicherheitsfaktor, genau wie ein Würfelwurf nicht 100% klappt.

Das einzige was mir dann wichtig wäre, dass es eine nachvollziehbare Entscheidung gibt, ob die Reichweite richtig war oder nicht. Wenn ich das Gefühlt hätte, es kommt willkürlich vom SL, weil er der Meinung ist, es wäre jetzt supercool, wenn meine Aktion scheitert, würde mich das wohl frustrieren.

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Blaues_Feuer:

oh, wenn das für alle  gilt und man sich drauf geeinigt hat, dass diese Unschärfe immer da ist und die NSC genauso patzen können, warum nicht? Mir persönlich würde es vermutlich nicht gefallen, aber andererseits ist es auch nichts weiter als ein weiterer Unsicherheitsfaktor, genau wie ein Würfelwurf nicht 100% klappt.

Das einzige was mir dann wichtig wäre, dass es eine nachvollziehbare Entscheidung gibt, ob die Reichweite richtig war oder nicht. Wenn ich das Gefühlt hätte, es kommt willkürlich vom SL, weil er der Meinung ist, es wäre jetzt supercool, wenn meine Aktion scheitert, würde mich das wohl frustrieren.

@Blaues_Feuer

Ganz genau, der SL muss es genau so machen - sonst gibt es Frust. Ich finde das wichtig, dass auch NPC taktische Fehler machen, oder sich eben verschätzen. Mir (als SL) ist auch schon mal ein NPC in eine Fallgrube gestürzt, die er selbst gegraben hatte. Genau wie die Spieler sage ich recht spontan, wo der NPC sich hin bewegt, und weil ich die getarnte Grube völlig vergessen hatte, und ich nunmal in die Situation des NPC "geschlüpft" bin, und es auch durchaus realistisch ist dass er mitten Im Kampf einen solchen Fehler macht - warum nicht?

Ich habe wirklich beides schon erlebt, und mag halt dieses (in meinen Augen) ausufernde Optimieren nicht: Da werden Kästchen gezählt, Pläne gemacht, wieder verworfen, Möglichkeiten diskutiert, usw.

Um mal eine Metapher zu bringen: Wenn man die Kämpfe als eine Art Schach sieht, bevorzuge ich die Blitz-Schach-Variante.

Ich verstehe aber auch den anderen Weg. Vor allem wenn Einsteiger dabei sind, ist die Variante "Hektik" definitiv nicht angebracht.

Share this post


Link to post

Wenn ich Kästchen zähle, dann kann ich keinen Fähler beim abschätzen machen, ich zähle. Natürlich kann es falsche Einschätzungen geben, aber im Falle einer Battlemap nicht durch Beschreibungen des Spielleiters.

Reichweite schätzen ist für mich nur ohne Battlemap drin und da muss der Spielleiter den Spielern klare Beschreibungen geben. Er muss schätzen, nicht der Spieler.

In seltenen Fällen kann man auch die Figur schätzen lassen, dann mittels ihrer Erfahrungen und Fertigkeiten. Und weil es extra Würfelei bedeutet, sollten Aufwand und Ergebnis in einem guten Verhältnis stehen.

Share this post


Link to post

Wann kommt das den wirklich mal vor, dass man auf den Meter genau schätzen muss aufgrund der Beschreibung des SLs und das wirklich was davon abhängt?

Ich erinnere mich in den letzten paar Jahren genau an eine Szene: Wir beobachten einen einäugigen Drachen von ferne, von dem wir wissen, wo sein Hort liegt. Mein Assassine ringt mit sich, ob er dem Drachen mit einem Scharfschuss sein Augenlicht rauben soll.

Ich rechne aus, was ich für einen Augentreffer würfeln muss. Der Fernbereich ist zu weit. Wie steht der Wind? Wie ist die Deckung? Was kriege ich für Boni für Tarnen, um in eine Schussposition zu kommen? Als die Zahlen auf dem Tisch lagen, habe ich es versucht.

Hätte der SL in der Situation gesagt: "Ätschbätsch, du bist einen Meter zu weit weg und bist im Fernbereich", dann hatte ich meine Sachen gepackt und wäre gegangen.

 

Wenn es denn so wäre, dass mal die Spielerzauberer und mal die Nichtspielerzauberer APs, Überraschungsmomente oder ganze Pläne vergurken, weil sich irgendwer um einen Meter verschätzt, dann kann das für manche Gruppen ein Vergnügen sein. Aber wo fängt man an und wo hört man auf?

"Die Mauer ist 10 Meter hoch und du musst zwei Proben machen - nee 11, also drei Proben." "Nach Wulfsstead sind es vier Tagesreisen, nee fünf - da müsst ihr am letzen Tag aber hungern". Ich sehe da insgesamt wenig Spaßpotential.

Auf der Battlemap ist das was anderes. Ich sehe, was der Spieler aufgebaut hat und kann ja zählenn, wie weit der gegnerische Magier weg ist. Wenn ich mich dann verzähle, ist das eben auch mein Problem. Ich lasse beim anderen großen Karospiel ja auch nicht zu, dass man jede Figur versuchsweise mal irgendwie übers Spielbrett zieht.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Yon Attan
      Hi,
       
      bevor ich für alles einen eigenen Thread aufmache, frage ich erstmal gebündelt nach. Wenn sich irgendwo größerer Diskussionsbedarf herausstellt, mache ich dann für einzelne Fragen neue Threads auf.
       
      Ich beschäftige mich zum ersten Mal intensiver mit dem Thaumaturgen nach M5.
       
       
      Bei den Zaubersiegeln habe ich irgendwie ein paar Fragen:
      Auskühlen - Verstehe ich das richtig, dass dieser Spruch in der thaumaturgischen Variante praktisch nur zum Konservieren von Leichen benutzt werden kann, da der ganze Körper mit dem Siegel bemalt werden muss? Dinge wiederfinden - Anders als beim Original-Spruch, muss ein Siegel auf den Gegenstand gemalt werden. Ein Siegel kann aber nur einmal ausgelöst werden und verwischt auf Gegenständen i.d.R. innerhalb von 72. D.h. ich kann den Spruch überhaupt nur innerhalb von 72 Stunden einsetzen und brauche für jede beabsichtigte Anwendung ein eigenes Siegel? Erkennen von Leben - Das Siegel wird auf den Boden gemalt, der Wirkungsbereich ist aber trotzdem ein Kegel. D.h. der Kegel erstreckt sich vom Siegel aus? Feuerlauf - abgesehen von dem anderen Siegel-Platz: Welche Daseinsberechtigung hat dieser höhergradige Spruch neben dem viel stärkeren und billigeren Hitzschutz? Heranholen - Können auch Nichtzauberer diesen Spruch "wirken", wenn ich ihnen das Siegel auf die Hand auftrage? Das ich als Zauberer den Spruch auslösen muss, ist klar. Macht über die belebte Natur/über Menschen - Die Siegel werden auf das Opfer aufgetragen - d.h. ich brauche vorher mindestens 1 Minute Zeit in der das Opfer sich nicht wehrt? Mitfühlen - Welche Daseinsberechtigung hat dieser Zauber neben der viel mächtigeren Zwiesprache? Person wiederfinden - Wofür soll gut sein, dass das Opfer keinen WW:Resistenz hat? In der thaumaturgischen Version kann ich ja sowieso nur Personen verzaubern die mir wohlgesonnen sind, da jede andere Person das Siegel nach dem Auftragen einfach verwischen könnte. Seidenauge - Sehe ich das richtig, dass auch dieser Spruch nur einmal ausgelöst werden kann und dies innerhalb von 72 Stunden passieren muss? Tierisches Handeln und Vertieren - Wofür sind diese Siegel gut? Da das Siegel auf der Stirn aufgetragen wird, können sich selbst Nichtzauberer denken, dass hier etwas nicht stimmt. Im Kampf kann man den Spruch nicht einsetzen, da das Opfer ja 1 Minute für das Siegelmalen stillhalten muss. Versetzen - Wenn das Sechseck 24 Stunden genutzt werden kann, kann ich mich dann auch einmal dorthin versetzen, mir ein neues Siegel aufmalen und mich später erneut dorthin versetzen? Verwandlung - Verstehe ich das richtig, dass kein Kürbiskern bei der thaumaturgischen Variante erforderlich ist? Zauberschmiede - Die hölzernen Waffen haben keine besonderen Anforderungen? D.h. ich kann eine normale Keule oder einen Magierstecken verzaubern? Zauberstimme - Wird der Spruch trotzdem durch eine vorher festzulegende Auslösungshandlung aktiviert oder kann der Spruch nur durch den Zauberer selbst aktiviert werden?  
      Grundsätzlich können Zaubersiegel auch auf andere Personen aufgetragen werden. Bei etlichen Zaubern fehlt aber die Angabe einer Reichweite (nichtmal ein B). Heißt das man kann diese doch nur auf den Zauberer selbst wirken? Betroffen sind:
      Feuerlauf Hitzeschutz Kälteschutz Luftlauf Macht über das Selbst Schattenrobe Schweben Unsichtbarkeit Wasserlauf  
      Die normalen Auftragorte für Siegel sind im MYS auf S.13 erläutert. Nun gibt es Siegel die auf Orte aufgetragen werden, die dort gar nicht erwähnt werden. Z.B. Hand, Fußsohle oder Stirn/Nase. Können diese dann zusätzlich zu einem weiteren Siegel auf Arm, Bein oder Kopf aufgetragen werden?
       
      Kann mir jemand (bei manchen Fragen) weiterhelfen?
       
      Mfg       Yon
    • By Kio
      "Blenden" hat gegenüber allen anderen Sprüchen RW und WB verdreht:
       
      Reichweite 9m Umkreis und
      WB –
       
      Ich habe versucht, mir da einen Reim drauf zu machen.
       
      Erste Hypothese: Es ist irrtümlich vertauscht. Dann würde Blenden aber lt. ARK S.14 durch Wände hindurch wirken. Außerdem könnte man erwarten, dass das dann zumindest im Download-Errata und in der Download-Tabelle korrigiert wäre.
       
      Zweite Hypothese: Es soll ausgedrückt werden, dass es zwar ein Wirkungsbereich von 6m Umkreis mit Mittelpunkt Zauberer hat, dass es aber kein Umkreis im Sinne von S.14 ist, also nicht durch Wände geht. Scheint logisch, wenn man annimmt, dass das Licht vom Zauberer ausgeht. Nun steht aber in der Spruchbeschreibung selbst "alle Wesen innerhalb der Reichweite" seien betroffen. Also egal ob die hingucken oder nicht. Der Zauberer kann sich also von hinten anschleichen, und sie alle blenden… Und es gibt weitere Sprüche, wo WB Umkreis nicht im Sinne von ARK S.14 gemeint sein kann. Wieso dann nur hier RW und WB vertauschen?
       
      Wie sollte man das handhaben?
×
×
  • Create New...