Jump to content
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Lucius Meto
      Das Grabmal des Steinkönigs
      Spielleiter: Lucius

      Anzahl der Spieler: 3-6

      Grade der Figuren: ca. 9-14 (M5)

      Voraussichtlicher Beginn: Freitag, Start ca. 17 Uhr, nach der Pause geht es weiter. Ich bin das erste Mal beim Südcon, von daher muss ich schauen, dass das mit der Raumvergabe und mit Begrüßung+Abendessen zusammenpasst.

      Voraussichtliche Dauer: bis 24 Uhr (max. 1 Uhr)

      Art des Abenteuers: in alphabetischer Rheinefolge: Dorf, Dungeon, Kampf
      Voraussetzung/Vorbedingung: Bereitschaft, den Zwergen Albas, insbesondere der Priesterschaft, zu helfen
      Beschreibung: Es ist ein Herbstabend im nördlich Alba. Du sitzt im Gasthaus "Wildschwein unter den Eichen" am Rande eines kleinen Dorfes entlang der Königsstraße von Thame nach Twineward. In den zwei Kaminen brennen wärmende Feuer. Ein wohltuender Duft durzieht die Gaststube. Du freust Dich darauf die oftgerühmten Speisen (die Wirtin ist weitbekannt für ihre Wildschweingerichte) und Getränke (ein intensives Hobby des Wirts, so sagt man) einmal selbst zu erleben. Es ist Zeit zu entspannen. Was kann heute abend noch passieren...
       
      Spieler/innen: Voranmeldungen möglich, freie Plätze werden vor Ort ausgeschrieben. 

      1. Stefan_01 (Sorin Schutzhand, PB Gr 13)
      2.
      3.
      4.
      5. ---wird auf dem Con ausgehängt---
      6. ---wird auf dem Con ausgehängt---
    • By Läufer
      Hallo!
      In einem Abenteuer rechnet ein mächtiger Fürst (z.B. Beben MacBeorn) mit einem Anschlag. Natürlich hat er eine Leibwache fähiger Schwertschwinger und einen Geheimdienst. Aber er verfügt auch über  den Zugriff zu Zauberern und muss mit magischen etc. Angriffen rechnen - und da fehlt mir Inspiration: 
      Wie würde sich in Midgard ein großer Herrscher mit und gegen Magie schützen? Insbesondere auch wenn er  weiß, dass ein Anschlag auf ihn droht? (Im Konkreten Fall geht es mir um ein Gebiet mit 'konventioneller Magie', also z.B. Alba - also  eher  kein Dweomer und auch keine  Wächterdämonen im Raum. Aber  Hinweise, wie es jemand mit Neigung zu Dweomer oder einem entspannten Verhälltnis zu Dämonen oder finsteren Zaubern macht, sind auch hochwillkommen.)
      Vermutlich wir  der in seiner Burg  haben:
      * Heimstein
      * Begleitung durch hochgradiger Priester (was macht der so die  ganze Zeit?)
      * Begleitung durch Hochgradigen  Magier (was macht der so die ganze Zeit?)
      * Einen Heiler, der insbesondere die Speisen mit "Giftzeiger" checkt. 
      * Volles Sortiment  Talismane und  Glücksbringer
      * Amulett (welches?)
      Und gesetzt der Fall, er ist nicht im Bereich seines Heimsteines, womöglich sogar in einer Menschenmenge: Wie würde er seinen Schutz verbessern?
      * Zwei weitere Magier, die die ganze Zeit 'Drittes Auge' und 'Geisterhorn' wirken? 
      Weitere Ideen? 
      Danke und zu den Sternen
      Läufer
    • By theschneif
      Mitglieder   126 Beiträge Beitrag melden   Geschrieben 19. Februar 2018 (bearbeitet) Name: Trismegistos' Werke
      Spielleiter: theschneif (Frank Schneider)
      Anzahl der Spieler: 5 wären ideal
      Grade: 8-18 M5
      Voraussichtlicher Beginn: Do 16 Uhr
      Voraussichtliches Ende: 0 Uhr (follow up am Freitag denkbar, muss aber nicht sein)
      Art des Abenteuers: Kampf, Magie, Planung
      Voraussetzung: Keine Chars mit moralischen Bedenken (Priester und dergleichen)
      Beschreibung: Haelgarde in Alba - ein alternder Dieb hat einenTipp für euch: Die bedeutendsten Schöpfungen des berühmten Thaumaturgen Trismegistos sollen nach Beornanburgh transpostiert werden. "Das ist eine gute Gelegenheit, um schnell reich zu werden - oder? Alles was ich verlange sind 20 % der Beute. Dafür kümmere ich mich auch um die Analyse und den Verkauf der Beute" ....
      Spieler:
      1) Randver McBeorn mit Math ap Rhugg
      2) Maze mit Erasmus Valint
      3) Narima mit einer Assasinin
      4) Hadschi Halef Omar mit Wedigo
      5) ToddArkin mit einem Magier/Beschwörer
       
       
    • By Läufer
      Hallo!
      Ich hatte vorgestern das dritte Mal in meinem Midgardleben einen Spuk. Und es war wie immer:
      Der Abenteuerschreiber hat sich Gedanken gemacht und den Spuk schön beschrieben. Das Wesen beginnt sich dramatisch zu materialisieren. Die SpF zücken ihre magischen Waffen, bauen sich um das sich materialisierende Wesen herum auf und hauen es platt, ehe es wirklich real wird. Irgendwie unbefriedigend. 
      Wie geht es besser? (Materialisieren außerhalb des Sichtbereiches ist wäre eine Triviallösung.)
      Danke und zu den Sternen
      Läufer
×
×
  • Create New...