Jump to content

Bannen von Finster/Götterwerk bei mehreren Zaubern


  

12 members have voted

  1. 1. Ein Wesen unterleigt mehreren finsteren/göttlichen Zaubern, Bannen von Finster/Götterwerk wird angewandt.

    • Alle entsprechenden Zauber werden gebannt.
    • Der Zauberer kann sich aussuchen, wie viele der Zauber er bannen will.
      0
    • Es kann immer nur ein Zauber gebannt werden.


Recommended Posts

Bannen von Finster/Götterwerk gibt als Wirkungszeil eine Person/Objekt an. Heißt das alle finsteren/göttlichen Zauber die die Person/das Objekt auf sich hat werden gleichzeitig gebannt?

 

und würdet ihr jedes mal einen eigenes Zauberduell ansetzen?

 

 

 

PS: bei vielen Verstärkungszaubern gleichzeitig eine durchaus sehr relevante Frage, kann ein Chaospriester gleichzeitig Rüstung der Rechtschaffenen, Heiliger Zorn, Gottesgabe, Wagemut usw. bannen?

Link to comment

Bannen von Finster/Götterwerk gibt als Wirkungszeil eine Person/Objekt an. Heißt das alle finsteren/göttlichen Zauber die die Person/das Objekt auf sich hat werden gleichzeitig gebannt?

Ich würde es wie bei allen anderen Sachen auch halten: Das zu bannende Wesen/Objekt gibt die Notwendigkeit vor. Also könnte ein Fluch mit einmal Bannen aufgehoben werden. Es könnte aber auch ein mehrfaches Bannen ggf. innerhalb einer gewissen Zeit nötig sein.

Mehrere Effekte sollten auch mehrfaches Bannen nötig machen.

Link to comment

Ich wüsste jezt nicht was dafür spricht das der Spruch, welche die gleiche Stufe hat wie Bannen von Zauberwerk, eine derart deutlich stärkere Wirkung haben sollte.

 

Insbesondere dieser Passus in Bannen von Zauberwerk:

 


Der Zauberer muss festlegen, welches Wesen oder welchen Gegenstand er von welchem erkennbaren magischen Effekt befreien will. Bannen von Zauberwerkauf gut Glück gegen eine Person, die vielleicht irgendwie verzaubert sein könnte, hat keine Wirkung

 

wobei eben die Einschränkung "Finster/Göttlich" dabei stehen muss - aber dafür gibt es dann eben auch WM +4 - und es gibt einige zauber die eben nur damit (oder sogar nicht einmal damit) gebrochen werden können.

Link to comment

Die Sprichbeschreibung sagt doch eindeutig, dass ein Effekt benannt werden muss. Dann kann auch nur einer gebannt werden.

 

Einfach so Bannen von... in den Raum werfen ist verschwendete Zauberdauer.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...