Jump to content

Austreibung des Bösen: Dämonenfürst wie lange gebannt?


Recommended Posts

Hallo,

 

der Meisterbann aus Meister der Sphären kann einen Dämonenfürsten etc. bannen. Laut Beschreibung hindert er "im Gegensatz zu Austreibung des Bösen" das übernatürliche mehrere Monate daran, nach Midgard zurückzukehren.

 

Nun stellt sich mir die Frage, wie lang oder kurz denn AdB einen Dämonenfürsten fernhält. Der einzige Hinweis, den ich gefunden hab, ist im MdS auf Seite 238:

"Sinken seine AP [die des Dämonenfürsten] (...) auf 0, (...) ist er für längere Zeit gebannt und kann erst nach Aufbauen eines entsprechenden Energiepotentionals zurückkehren - was manchmal Jahre oder gar Jahrzehnte dauern kann!"

Mehrere Jahre kann ich mir bei einem Dämonenfürsten aber nicht vorstellen, außerdem wäre der Meisterbann dann ja kaum stärker.

 

Also:

Wie lange ist bspw. so ein Samiel draußen, wenn man ihn per Austreibung des Bösen wegschickt? :?:

Link to comment

Das ist natürlich eine pragmatische Lösung - aber wenn es darum geht, dass Samiel evtl. zurückkehrt und sich an den Abenteurern rächen möchte, wäre es ja schön, wenn die Abenteurer in-time eine Idee hätten, wie lange sie "sicher" sind.

Link to comment

Wenn in deinem Midgard die Magietheorie so eine genaue Aussage treffen kann, dann leg doch einfach fest mind. x tage/wochene oder auch sowas wie 1 Jahr & 1 Tag (oder falls etwas ungenauer gewünscht halt auswürfelnl).

 

 

edit:

runter reduziert, da Meisterbann wahren Namen verlangt & für Monate vertreibt

Edited by seamus
Link to comment

Das ist natürlich eine pragmatische Lösung - aber wenn es darum geht, dass Samiel evtl. zurückkehrt und sich an den Abenteurern rächen möchte, wäre es ja schön, wenn die Abenteurer in-time eine Idee hätten, wie lange sie "sicher" sind.

Finde ich nicht!

Link to comment

 

 

Das ist natürlich eine pragmatische Lösung - aber wenn es darum geht, dass Samiel evtl. zurückkehrt und sich an den Abenteurern rächen möchte, wäre es ja schön, wenn die Abenteurer in-time eine Idee hätten, wie lange sie "sicher" sind.

Finde ich nicht!
Aus Sicht der Abenteurer schon. ;)

 

Ich brauche aktuell keine Lösung als SL. Mich hat das einfach mal interessiert, ob es eine Regel dafür gibt. Wenn es keine gibt, bin ich auch nicht traurig. :)

 

Beim Meisterbann wird die Anzahl der Monate exakt errechnet. Daher die Frage.

Edited by dabba
Link to comment

Hallo Dabba,

 

ich habe den Regeltext so gelesen, dass die Dauer der Regeneration für den jeweiligen Dämon fix ist - und bei so einem wie Samiel ist das möglicherweise bekannt.

(Ich habe ein Abenteuer, in dem das Problem ist, dass der Dämon sich innerhalb von Tagen regeneriert :-)

 

Zu den Sternen

Läufer

Link to comment

Ok, dann dürfte auch einen Samiel eine Austreibung des Bösen nicht dauerhaft schrecken. :whatsthat:

 

Konsequenterweise kann man dann wohl sagen:

 

Ein Wesen verschwindet durch eine Austreibung des Bösen von Midgard, aber verliert keine AP. Falls es selbstständig nach Midgard zurückkehren kann und will, kann es das kurzfristig, ähnlich wie ein geknechtetes Wesen.

D. h. die üblichen Diener-Wesen sind durch eine Austreibung des Bösen dauerhaft weg, denn diese können und möchten nicht zurück. Dämonenfürsten und Elementarmeister hingegen können sehr bald wieder Midgard erreichen, wenn sie wollen. Auch durchaus innerhalb eines laufenden Abenteuers (!).

 

Einwände? ;)

Edited by dabba
  • Like 2
Link to comment

In meiner hochgradigen Midgard-Gruppe ist das ziemlich relevant, weil ein Beschwörer-Spieler eine persönliche Fehde mit einem Elementarmeister hat und generell solche Wesen (relativ) oft vorkommen. Eine in meinen Augen sinnvolle Lösung, die sich bei uns ergeben hat, ist, dass Austreibung des Guten einen Elementarmeister für 1 Tag bannt (ohne Zeitspanne sind solche Wesen ja de facto immun gegen Austreibung des Guten (das ist nicht im Sinne meiner Gruppe und mE auch nicht im Sinne des Regelwerks)).

Analog gilt das auch für Austreibung des Bösen gegen Dämonenfürsten (von denen in meiner Gruppe auch schon welche als direkte Gegner aufgetaucht sind).

Link to comment

Ja, das würde den Knecht-Regeln (MdS, Seite 147) entsprechen:

Wenn ein Knecht vom Beschwörer entlassen wird, ist er mind. 1 h draußen. Wird ein Knecht gebannt oder ausgetrieben, ist er 24 h draußen.

 

Wo genau das Wesen wieder auf Midgard erscheint, ist natürlich eine Frage. Ein Samiel hat jede Menge Personal in Alba, den ihn bei Bedarf wieder holen könnten, falls er nicht irgendwo sogar einen "autonomen Knechtschaftsring" hat.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...