Jump to content
Guest Unicum

Danke BreubergCon 2016

Recommended Posts

Ich möchte mich herzlichst bei all diejenigen bedanken, welche organisatorisch den Con erst möglich gemacht haben.

 

Ihr wart spitze!

 

Es gab für mich viele Höhepunkte, angefangen von der freiwilligen Burgersteigung von Neustadt - Rosenbach entlang des Tierhotels, den wunderschönen Midgard-Regions-Karten, den vielen Teilnehmern und den mit ihnen geführten Gesprächen und natürlich meine sieben Spieler zählende Bienenstich-Runde, welche die Neun Pforten durchschritten haben. Sehr oft hatte ich als Spielleiter das Gefühl, dass es weniger Mitspieler waren, so diszipliniert und geordnet war die Runde. Chapeau mes amis!

 

Ich freue mich daher auf Breuberg 2017!

Share this post


Link to post

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

Share this post


Link to post
Guest Unicum

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

 

Cer hat sich damals mühe gegeben als er sie angebaggert hat,...

Share this post


Link to post

 

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

 

Cer hat sich damals mühe gegeben als er sie angebaggert hat,...

 

Und ich fürchte, er hat sich nicht gebessert :Barbie:

 

... auf dem Weg zum größten Hallodri aus einer Familie voller Hallodries :rolleyes: [frei nach Mama]

Share this post


Link to post

Hallo,

 

auch von meiner Seite aus: vielen Dank für den Con, tolle Location, großartige Organisation und vielleicht ein wenig zu großartiges Wetter, v.a. bei der Rückfahrt.

Nur die Harakiri-Ameisen könnten nächstes Jahr bitte einen anderen, geeigneteren Zeitpunkt für ihr Ableben wählen...

Für mich war es der erste Con seit sehr langer Zeit, diesmal dafür in Begleitung meiner Jungs und ihrer Freunde. Denen hat es großartig gefallen, da werden gewiss noch weitere Cons folgen. Vielen Dank auch für die "Nachwuchsförderung", der Nachwuchs war schwer begeistert, die Regelwerke werden fleißig herumgereicht um neue M5 Charaktere auszuwürfeln. 

Eine Frage noch, kann mir jemand Kontakt zu Laurin oder seinem Vater vermitteln? Ich bin ihm noch EPs und Gold aus dem Abenteuer "Die steinerne Hand" schuldig, das dank seines Einsatzes erfolgreich mit dem Überleben aller vergifteter Kinder endete. 

 

Elrohir

Share this post


Link to post

Danke, Con!

Danke meinen SpielleiterInnen sarandira, draco2111 und Kessegorn.
Danke an die Orga fürs Organisieren.

 

Last but not least:
Danke an alle für all die kuriosen Situationen, die einen Con zum Con machen: von der Schnitzeln am Donnerstag über das Spielerfigur 6 aus 9 auswürfeln mit sieben Werten > 80 hintereinander bis zur Auto-Kaufberatung.

:cheesy:

Das Wetter war heiß (ja, ich bin Schattenparker, kein Sonnenkind), aber da musste ich durch. :)

Share this post


Link to post

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

Ich habe mein Bestes gegeben, ihm klar zu machen, dass Mattul doof ist... Aber leider nicht ingame... Vielleicht muss Chelinda dann einfach mit auf Abenteuer ausziehen... Ob das die ganze Sache dann jedoch besser macht, sei mal dahin gestellt :lol:

Share this post


Link to post

Die Sache mit den Ameisen brachte mich auf die fiese Idee, dass ja im Grunde auch Riesenameisen schwärmen können. Und nun stellt Euch mal vor, so ein Schwarm landet dann in Steinwurfweite um ein Dorf, das dann als Futter dienen kann... Böse!

Share this post


Link to post

Das hätte ich ja fast vergessen: Noch ein paar Bilder vom Con:

20160825_1818233xsc7.jpg

Brunnen mit Strukturschaden

 

20160825_210430lvsel.jpg

Spieltisch mit Essen

 

20160826_1136459vsvr.jpg

Fußballplatz mit Banden

 

20160828_124257swsnt.jpg

Kindergeburtstag mit MIDGARD-Schriftart

Share this post


Link to post

Ich muss mich auch noch für die schönen Spielrunden, die ich hatte, bedanken.

 

Midgard hat in nächster Zeit einige Umwälzungen zu bestehen.

 

Aus Twineward wird in nächster Zeit die Franchise Kette von Wallace ganz Alba überziehe. Ganz klar, die mit dem großen "W" im Logo. So kann bald jeder seinen "Mac Ruthgar ohne Zwiebeln" in jeder größeren Stadt kaufen.

Konflikte werden per Rap-Dance-Battles gelöst. Die Barbie Crew studiert gerade neue Moves ein und wird ihre Fitness Studios exportieren. Das Dislike, DIE ANGESAGTE KÜNSTLERKNEIPE in Twineward, kreiert gerade die ersten Werbezettel im kreativ progressivem Stil.

 

Das Abenteuer war der Wahnsinn auf Speed. Danke an meine Gruppe, die mich das erleben lies.

 

Und am Sonntag wurde das Beschwörungsritual, bei dem man ein Rezept rückwärts kochen und aufsagen musste (iehh Surströmming), durch den heldenhaften Einsatz eines Halblingbarden und dem Lied der Fesselung gestört. Dank vielen 1en bei Resistenzen fand der Endkampf unter Absingen der Hymne "Gods save the King" statt. Skuril und schräg.

 

Danke, Danke, Danke.

 

Man war ich müde.

Share this post


Link to post

 

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

Ich habe mein Bestes gegeben, ihm klar zu machen, dass Mattul doof ist... Aber leider nicht ingame... Vielleicht muss Chelinda dann einfach mit auf Abenteuer ausziehen... Ob das die ganze Sache dann jedoch besser macht, sei mal dahin gestellt :lol:

 

Sehe ich da den nächsten Konflikt um einen Jugendlichen am Horizont heraufziehen :uhoh: ?

Share this post


Link to post

 

 

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

Ich habe mein Bestes gegeben, ihm klar zu machen, dass Mattul doof ist... Aber leider nicht ingame... Vielleicht muss Chelinda dann einfach mit auf Abenteuer ausziehen... Ob das die ganze Sache dann jedoch besser macht, sei mal dahin gestellt :lol:

 

Sehe ich da den nächsten Konflikt um einen Jugendlichen am Horizont heraufziehen :uhoh: ?

 

Mattul ist doch kein Jugendlicher und Helgris auch nicht. :D

Share this post


Link to post

 

 

 

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

Ich habe mein Bestes gegeben, ihm klar zu machen, dass Mattul doof ist... Aber leider nicht ingame... Vielleicht muss Chelinda dann einfach mit auf Abenteuer ausziehen... Ob das die ganze Sache dann jedoch besser macht, sei mal dahin gestellt :lol:

 

Sehe ich da den nächsten Konflikt um einen Jugendlichen am Horizont heraufziehen :uhoh: ?

 

Mattul ist doch kein Jugendlicher und Helgris auch nicht. :D

 

Na, zumindest der eine im Kopf schon, vielleicht auch der andere :P

Share this post


Link to post
Guest Unicum

Die Sache mit den Ameisen brachte mich auf die fiese Idee, dass ja im Grunde auch Riesenameisen schwärmen können. Und nun stellt Euch mal vor, so ein Schwarm landet dann in Steinwurfweite um ein Dorf, das dann als Futter dienen kann... Böse!

 

Äh,...?

 

....

 

Ich bin noch nicht fertig!

 

http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/31602-thema-des-monats-august-2016-kreaturen/

Share this post


Link to post
Guest Unicum

 

 

 

Von Nicki3000 und mir auch herzlichen Dank für den schönen Con.

 

Vermutlich muss ich mir jetzt bis zum nächsten Con, auf den Nicki mitdarf anhören, dass Andanto soooo gerne wieder mal mit Don Mattul auf Abenteuer ausziehen würde. ... aber so wird aus dem Knappen doch nie ein Ritter :uhoh:

Ich habe mein Bestes gegeben, ihm klar zu machen, dass Mattul doof ist... Aber leider nicht ingame... Vielleicht muss Chelinda dann einfach mit auf Abenteuer ausziehen... Ob das die ganze Sache dann jedoch besser macht, sei mal dahin gestellt :lol:

 

Sehe ich da den nächsten Konflikt um einen Jugendlichen am Horizont heraufziehen :uhoh: ?

 

Mattul ist doch kein Jugendlicher und Helgris auch nicht. :D

 

 

Ich glaub die sind trozdem beide im innern jung geblieben :D

Share this post


Link to post

Jetzt hab ich endlich auch Zeit mich ordentlich zu bedanken.

 

Der Con war genial! Vielen lieben Dank an Wolfsschwester für den Ausflug nach KanThaiPan und meine Mitspieler für die drei tollen Runden.

 

Und Bro: :nunu: für die "hinterhältige" Weise, wie Du meine Vorliebe alles die Spieler selbst würfeln zu lassen ausgetrickst hast :D (er hat zwar selbst gewürfelt, sich das Ergebnis aber nicht selbst angeschaut, sondern nur mir das Resultat des Wurfs gezeigt :sly: )

 

Das Essen war klasse. Achja: Ich habe erfahren, dass ich kleine Kinder essen würde, weil mir die Fischbällchen zum Frühstück geschmeckt haben :disturbed:

 

Die Orga war toll! Gerne nächstes Jahr wieder.

Share this post


Link to post

So, da ich nun auch wieder Netzzugang habe, auch von mir herzlichen Dank an die Organisatoren!

Auch natürlich meinen beiden Spielleitern Zrenik und Chillur für tolle und stimmungsvolle Abenteuer.

Weiteren Dank an meinen Mitfahrer Herothinas, für eine kurzweilige Heimfahrt, sowie Ganduban für die Bewirtung und die Gesellschaft am Mittwoch, als auch Lechlain, fürs Fahren von Dortmund bis Breuberg und zurück!

 

Viele Grüße und auf sicher bis zum nächsten Jahr!

S.

Edited by Siriondil

Share this post


Link to post

jul: Zettel dranheften: "derjenige, der meinte, sein Gerät an meine Steckdose hängen zu müssen, kann dieses gerne bei mir wieder abholen"... :-p

Share this post


Link to post

Danke an die Orga lief alles gut, nur bitte die Heizung im Sommer nicht so hochstellen :).

 

Danke an die Herberge, leider geht oft Samstags nachts/ Sonntags  Handtuch und Seife aus.

 

Danke an Chillur, "Zwerge feiern härter", die Ansagen vorheriger Spieler waren alle gelogen, es war viel besser. Die Figur war zu gut 80% betrunken und die Aufgaben wurden erfüllt (leider musste man da nüchtern sein). Lieber Chillur, wenn Du eine Zwergensaga machst melde ich mich gleich an.

 

Danke an die Consaga Spielleiter und Spieler. Seit nicht so hart mit Euch, etwas Aufklärung hätte es aber einfacher gemacht. Als Informat hatte ich etwas mehr Überblick als die anderen Spieler, daher eine kleine Auflösung für alle anderen Spieler (ohne ein Geheimnis zu verraten). - Das Hauptproblem war der Titel. Ein Wettrennen, wobei jede Gruppe eine andere Aufgabe hatte. Das heißt, jede Gruppe hat ihre Aufgabe erfüllt, aber nicht die Ankündigung des Titels. Eine Gruppe sollte ständig handeln, was sie sehr gut tat, die andere Gruppe wollte/sollte keine "Angriffe machen" da das nicht die Aufgabe war. Die Sabotagen wurden meist vereitelt (ich erinnere mich an mindestens zwei gewürfelte 20 bei den Gegenproben), doch das wurde nicht der anderen Gruppe vermittelt, so das dies zu Unverständnis führte. Ferner hat die Umgebung Schiff weniger Möglichkeiten zu handeln als bei einer Stadt. Die zeitliche Schiebung ohne eine Erklärung (z.B. Sturm, Seeungeheuer, Riff, ... oder offen ich als Spielleiter möchte noch eine Einlage machen mit beiden Partein, deshalb ...) ist bei dem Titel Wettrennen (ja, der Titel war anderes, aber die Aufgabe wurde so dargestellt) ungeschickt.

Alle sind Menschen, das ist das nächste Mal wieder anders. Ich möchte gerne weiterspielen in der Saga.

 

Danke an meine Spieler, es hat Spaß gemacht, bei einer Wiederholung werde ich aber die "Säcke" packen und als Zettel herausgeben und das "Verbessern" ändern, auf einsetzen vom Spieler der zweiten gelernten Sprache ( Albisch, Waelska, ...) oder der Waffe  im Spiel. Da ging viel Zeit verloren, da hätte man mehr spielen können. Wenn es gewünscht wird, ich versuche auf Bacharach wieder dabei zu sein, rund 290 Orcs warten noch auf ihren Tod.

 

Danke an ALLE, das man die Zimmer nicht abschließen muss und damit nicht den Schlüsseln nachrennen braucht.

Share this post


Link to post

Hey, ich finde auch mal Zeit mich zu bedanken:

 

Super Con

Super Orga

Super Spielleiter

Super Mitspieler

Super Mitschwampfer

Super Fahrer und Mitfahrer

Super Wetter

 

 

also alles gut, außer dass der Termin im nächsten Jahr in die NRW-Sommerferien fällt und ich in Irland (ok, auch nicht schlecht, ich weiss) sein werde und nicht in Breuberg... :cry:

Edited by Gandubán

Share this post


Link to post

jul: Zettel dranheften: "derjenige, der meinte, sein Gerät an meine Steckdose hängen zu müssen, kann dieses gerne bei mir wieder abholen"... :-p

Das hätte zu einem Verlust der Steckdose und einem weiteren Zettel eskalieren können....:notify:

Share this post


Link to post

 

 

 

 

Zuwenig Steckdosen, jeden Abend die Quest wo kann ich meine Geräte zum laden anschließen

Dafür haben unsere weisen Vorfahren die Mehrfachsteckdose erfunden. :D

Leider kam ich zu spät um mir ein Bett mit Steckdose in der verlängerten Reichweite zu sichern... :lookaround:

 

Aber nächstes Jahr wird wieder Mittags die Burg angesteuert! :sauflied:

 

 

Für das Problem "Wo lade ich nachts mein Handy, so dass ich es in Griffweite habe (weil gleichzeitig Uhr und Wecker)" ist meine Lösung: Powerbank! ;) Dass in Juhes nicht immer an jedem Bett eine Steckdose ist, weiß man doch! :lol:

 

Handy und Notebook hatten immer Strom, ich habe sie halt tagsüber gefüttert. ;)

 

Handy und Laptop waren nicht das Problem die hingen beim Spielen oder leiten an der Dose in der Nähe vom Spieltisch

 

aber meine Uhr möchte jede Nacht gefüttert werden

 

Probiers doch mal mit eine mechanischen Uhr. Deine Finger wird wohl keiner rausziehen! ;-)

 

Ansonsten vielen Dank an die tolle Orga, die JH Besatzung , vor allem die Küche (das Karibik-Feeling war genial),

meine Spielleiter Oliver ("orgiastische Feiertage im Pfortenarchipel"), Jan (genial aufgebaut mit "dem Guten") und natürlich am Sonntag wieder in der wunderbaren

Klosterschänke im Grenzland zwischen Eschar und Alba bei Tom. Und nicht zu vergessen die ganzen Mitspieler, die immer wieder für schöne, lustige und manchmal

auch verzweifelte Momente gesorgt haben. Nicht vergessen darf ich die tapferen Helden, die am Freitag Abend noch spontan ein Grenzregion zwischen Moravod und

tegarischer Steppe kartographiert und von einer Gruppe Räuber befreit haben.

Edited by pfanni

Share this post


Link to post

 

 

 

 

 

Zuwenig Steckdosen, jeden Abend die Quest wo kann ich meine Geräte zum laden anschließen

Dafür haben unsere weisen Vorfahren die Mehrfachsteckdose erfunden. :D

Leider kam ich zu spät um mir ein Bett mit Steckdose in der verlängerten Reichweite zu sichern... :lookaround:

 

Aber nächstes Jahr wird wieder Mittags die Burg angesteuert! :sauflied:

 

 

Für das Problem "Wo lade ich nachts mein Handy, so dass ich es in Griffweite habe (weil gleichzeitig Uhr und Wecker)" ist meine Lösung: Powerbank! ;) Dass in Juhes nicht immer an jedem Bett eine Steckdose ist, weiß man doch! :lol:

 

Handy und Notebook hatten immer Strom, ich habe sie halt tagsüber gefüttert. ;)

 

Handy und Laptop waren nicht das Problem die hingen beim Spielen oder leiten an der Dose in der Nähe vom Spieltisch

 

aber meine Uhr möchte jede Nacht gefüttert werden

 

Probiers doch mal mit eine mechanischen Uhr. Deine Finger wird wohl keiner rausziehen! ;-)

 

ich habe noch keine bezahlbare mechanische Uhr mit Ziffernanzeige gefunden

Share this post


Link to post

Und Bro: :nunu: für die "hinterhältige" Weise, wie Du meine Vorliebe alles die Spieler selbst würfeln zu lassen ausgetrickst hast :D (er hat zwar selbst gewürfelt, sich das Ergebnis aber nicht selbst angeschaut, sondern nur mir das Resultat des Wurfs

gezeigt

:D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...