Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Solwac

Magischer Schutz gegen Feuerregen und Hagel

Empfohlene Beiträge

Gerade bei größere Schlachten dürfte magische Unterstützung durch Feuerregen oder Hagel hochwillkommen sein. Wie aber kann die Gegenseite reagieren?

 

Einige Ideen:

 

  • Selber mit solch großen Sprüchen antworten
  • Den Zauberer in seiner Konzentration stören (großer Vorteil von Deckung z.B. durch Mauern mit Schießscharten)
  • Gegenzaubern (bedingt die Kenntnis über den Zauberer, d.h. ausreichende Sicht)
  • Mechanischer Schutz (Gebäude, große Schutzschilde u.ä.)

Aber selber solche Sprüche verdoppeln nur den angerichteten Kollateralschaden, sind nur schwer gegen einen getarnten Gegner umsetzbar, bedürfen passendes Material und sind dadurch immer noch sehr störend.

Schutz gegen Feuer mittels Hitzeschutz oder Feuerlauf ist nur für Einzelne machbar, aber Gegensatz zu Eis wenigstens möglich.

Zauberschild hilft nicht gegen Schaden von oben.

 

Was habt Ihr noch für Ideen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ggf. kann man mit den Wandlungs/Schild/Meisterschaftssprüchen "kontern". Die haben aber i.d.R./alle? den Nachteil, dass sie vom Boden in die Höhe "wirken" & nicht als Dach (& das dürfte sich auch nicht ändern, wenn der Zauberer (erhöht) liegend gen Himmel schaut).

Wenn es schon etwas winidger ist könnte man durch Windmeisterschaft ja die Stärke erhöhen. Das dürfte aber wohl eher den Kollateralschaden nur weiter erhöhen.

Bei Feuermeisterschaft muss man für sich klären, ob diese Feuerregen"flämmchen" noch als "normales Feuer" zählen (mal von dem mageren 2m Umkreis abgesehen). Der 2w6 Schaden spricht für mich eher dagegen, aber lt. Schwarzer Zone ist es normales Feuer (s.#6 -Regelstelle).

Vielleicht kann man das potenziell betroffene Gelände zumindest gegen Feuerregen durch einen Regen/Wetterzauber "vorbereiten".

 

Für mich ist es vollkommen OK, dass man da keine wirklichen Schutz/Gegenmassnahmen hat.

Bei deinen beiden Beispielsprüchen handelt es sich ja immerhin um die höchststufigen Sprüche, die es auf Midgard gibt.

 

edit:

Regen/Wetterzauber ergänzt + Schwarze Zone auch noch

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab die Regeln jetzt nicht zur Hand, aber müsste (zumindest nach M4) hier nicht "Schwarze Zone" etc. helfen?

Hat immerhin 5m Umkreis, aber hilft leider nicht  -ARK5 S.111/2 sagt einerseits:"

Die Schwarze Zone neutralisiert Umgebungsmagie, die außerhalb der schützenden Hülle vollbracht wird und sich direkt gegen den Zauberer, ein anderes Wesen oder einen Ort innerhalb des Wirkungsbereichs richtet. Hierzu gehören Sprüche, gegen die ein WW:Abwehr erlaubt ist, sowie Zauber, die kurzzeitig eine Lebens- oder Bewegungskraft oder eine magische Energiekonzentration heraufbeschwören.

" aber auch:"

Die Schwarze Zone schützt nicht vor den Veränderungen, die ein außerhalb des geschützten Bereichs ausgelöster Umgebungszauber bewirkt. Die Flämmchen eines Feuerregens entstehen oberhalb der Schwarzen Zone und sind danach normales Feuer, das die Schutzhülle problemlos durchdringt.

"  - Feuerkugel ist übrigens ein magisches Feuer.

 

Aber mir hilfts weiter, denn Feuerregen sind keine magische Flämmchen (meinen Beitrag #2 entsprechend angepasst)

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gegenzaubern.

 

Mfg     Yon

 

Gegenzaubern gibts bei M5 standardmäßig nicht mehr.

 

Hatte Solwac schon erwähnt & Arkanum Ergänzung pdf ist für dich -dabba- kein Standard (S.4)?

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit zwei Meter Umkreis werden mit Feuermeisterschaft aber nur wenige im gesamten Wirkungsbereich geschützt, das ist ja gerade das Problem.

 

Gegenzaubern gibts bei M5 standardmäßig nicht mehr.

Woher hast Du das? Die Ergänzungen zum Arkanum sind Teil der Regeln, nur halt seltener gebraucht und daher nicht in der Papierversion enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt einige mächtige magische Wesen, in erster Linie hochgradige Dämonen, Elementarwesen und Diener der Götter, die Gegenzaubern können.

 

Wenn die Spielergruppe sich darauf einigt, können auch Spielerzauberer (und dann natürlich auch gegnerische Nichtspielerzauberer) Gegenzaubern.

- Arkanum-Ergänzung, Seite 4

bearbeitet von dabba
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit zwei Meter Umkreis werden mit Feuermeisterschaft aber nur wenige im gesamten Wirkungsbereich geschützt, das ist ja gerade das Problem.

 

Gegenzaubern gibts bei M5 standardmäßig nicht mehr.

Woher hast Du das? Die Ergänzungen zum Arkanum sind Teil der Regeln, nur halt seltener gebraucht und daher nicht in der Papierversion enthalten.

 

a) Bei Feuermeisterschaft musst du den Ort am Ende der Zauberdauer sehen, den du verzauberst, darum werden dann in 2m Umkreis die von Feuerregen erzeugt normalen Flämmchen sofort gelöscht/beseitigt. Und das für 2 min. Ist doch was.... 

 

b) Es gab mal Stimmen hier im Forum, die sagten, die Erhänzungen gehören nicht zum Regelwerk, vor dem Spiel sollte man sich also einigen, ob die Ergänzungen in dieser Spielrunde mit als Regeln gelten oder nicht, oder? EDIT: Also wie dabba sagt: VOR dem Spiel einigen.

 

c) Ansonsten sehe ich auch keine Möglichkeit, gegen den Feuerregen anzukommen. Man kann vielleicht zum 30m Umkreis des Feuerregens fliegen und sich dort mittels Schwarze Zone langsam reinarbeiten. Aber wer kann so schnell fliegen und Schwarze Zone zaubern,

 

d) Da Feuerregen immerhin in M5 ein "k" Zauber ist, ist es wohl auch während des Feuerregens das einfachste, den Zauberer in seiner Konzentration zu stören bzw. den Blick auf das Zentrums des Feuerregens zu verhindern. Das erstere wurde schon gesagt, wie, das letztere könnte man evtl. mit Bannen von Licht an der richtigen Stelle schaffen, oder Rauchwolke (6m Sicht) oder Nebel...

bearbeitet von Panther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
c) Ansonsten sehe ich auch keine Möglichkeit, gegen den Feuerregen anzukommen. Man kann vielleicht zum 30m Umkreis des Feuerregens fliegen und sich dort mittels Schwarze Zone langsam reinarbeiten. Aber wer kann so schnell fliegen und Schwarze Zone zaubern,

 

d) Da Feuerregen immerhin in M5 ein "k" Zauber ist, ist es wohl auch während des Feuerregens das einfachste, den Zauberer in seiner Konzentration zu stören bzw. den Blick auf das Zentrums des Feuerregens zu verhindern. Das erstere wurde schon gesagt, wie, das letztere könnte man evtl. mit Bannen von Licht an der richtigen Stelle schaffen, oder Rauchwolke (6m Sicht) oder Nebel...

- Fliegen ist 1h (k)  -da braucht es dann schon einen Teppich/ring.

- Sichtblockade ist eine klasse Idee, wenn die Entfernung der meisten Sprüche nicht so eingeschränkt wäre. Als Zaubernder (BvL 0m/Rauchwolke 30m) bekommst du ja immer Schaden ab, weil du sehr wahrscheinlich mittem im Regen stehen musst. Als Team 2-3 schützen Zauberer mit Schilden o.ä. dürfte es aber auch dann gut klappen.

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hitzeschutz?

Wurde schon genannt.

 

Windmeisterschaft?

Wie soll das funktionieren? Wie eine große Version von Windstoß? Wie groß soll die Änderung sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In diesem Fall (größere Schlacht) dürftest du aber eher wenige Deckungsmöglichkeiten haben, da diese ja dann auf vergleichsweise ebenem und übersichtlichem Gelände stattfinden, beispielsweise wegen der schweren Reiterei. Jedenfalls stelle ich mir das so vor, wenn Tausende von Kämpfern aufeinander treffen. Damit dürfte aber dann auch recht klar sein, woher der Angriff kommt bzw nur kommen kann und der Zauberer ist demnach durchaus verwundbar beispielsweise für gute Bogenschützen, evtl mit Runenpfeilen.

bearbeitet von Ferwnnan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Windmeisterschaft?

Wie soll das funktionieren? Wie eine große Version von Windstoß? Wie groß soll die Änderung sein?

aus (meinem)#2:"

Wenn es schon etwas winidger ist könnte man durch Windmeisterschaft ja die Stärke erhöhen. Das dürfte aber wohl eher den Kollateralschaden nur weiter erhöhen.

". Der Wirkungsbereich ist schonmal um einiges größer. Damit könntest du den Bereich ggf. verschieben und je nach Windstärke dürften die Flammen auch schwächer werden/ausgehen (das dürfte aber nur bei Seigerung zu schwerer Brise/Sturm passieren -Kollateralschaden)?

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Windmeisterschaft?

Wie soll das funktionieren? Wie eine große Version von Windstoß? Wie groß soll die Änderung sein?

 

 

 

Sturmstärke würde ich zaubern. Und dann die Flämmchen entsprechend verschieben. Windstoß wäre ein bisschen wenig. Steht was bei Sturmwind?

 

bearbeitet von Einskaldir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sturmstärke würde ich zaubern. ...Steht was bei Sturmwind?

Windmeisterschaft kann den Wind "nur" 1 Stufe verstärken/abschwächen.

Sturmwind: 30m Kegel und  es bläst ganz schön ". Der Sturm ist stark genug, um kleine Bäume zu entwurzeln, großflächige Segel zu zerfetzen und baufällige, kleine Gebäude zum Einsturz zu bringen. Feste Mauern und andere stabile Hindernisse bieten Schutz vor dem Sturmwind."). Da wäre dann also wieder das Problem der Kollateralschäden.

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah danke.

 

Die "Kollateralschadensgefahr" sehe ich eher auf Seiten des Feuermagiers.

Feuerregen macht ja nur Sinn, wenn die anzugreifende Gegnereinheit gebunden ist. Also durch meine eigene Einheit. Ist sie auf dem Feld frei bewegbar, bewegt sie sich auch innerhalb einer Runde rennend aus des Wirkungsbereich des Regens. Dann ist mein Vorteil  nicht der Schaden, sondern (nur) die taktische Verwirrung.

 

Ist die Zieleinheit aber gebunden, ist das "Verschieben" des Regens durch Wind sicherlich eine Option, um die Truppen des Zauberers selbst zu schädigen.

 

 

Gibts eigentlich keine Wetterzauber mehr? Hab gerade nichts gefunden. Nix was Regen macht?

bearbeitet von Einskaldir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibts eigentlich keine Wetterzauber mehr? Hab gerade nichts gefunden. Nix was Regen macht?

 s.#2: "Vielleicht kann man das potenziell betroffene Gelände zumindest gegen Feuerregen durch einen Regen/Wetterzauber "vorbereiten"."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Muss mal kurz dazu fragen: Welche Reichweite hat Feuerregen denn?

100 Meter

 

 

Und einen Wirkungsbereich von 30m Radius um das Zentrum. Die Auswirkungen reichen maximal bis in 130m Entfernung vom Zauberer.

 

Blitze schleudern und/oder ein guter Armbrust-/Bogenschütze während der Zauberdauer sind in meinen Augen die beste Verteidigung.

 

bearbeitet von Sulvahir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

 

Windmeisterschaft?

Wie soll das funktionieren? Wie eine große Version von Windstoß? Wie groß soll die Änderung sein?

 

 

 

Sturmstärke würde ich zaubern. Und dann die Flämmchen entsprechend verschieben. Windstoß wäre ein bisschen wenig. Steht was bei Sturmwind?

 

 

Windstoß war nur mein Vergleich, da es da Regeln gibt. ;)

Sturmwind ist deutlich stärker, die Regeln befassen sich aber nur mit Wesen, die sich am Boden bewegen. :dunno:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibts eigentlich keine Wetterzauber mehr? Hab gerade nichts gefunden. Nix was Regen macht?

Die gibt es genau wie in M4. Wettezauber, Regenzauber und Windmeisterschaft, damit können alle Parameter verändert werden. Aber eine Zauberdauer von 10 Minuten ist hier etwas unpraktisch bei Regen- und Wetter zauber. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

c) Ansonsten sehe ich auch keine Möglichkeit, gegen den Feuerregen anzukommen. Man kann vielleicht zum 30m Umkreis des Feuerregens fliegen und sich dort mittels Schwarze Zone langsam reinarbeiten. Aber wer kann so schnell fliegen und Schwarze Zone zaubern,

 

d) Da Feuerregen immerhin in M5 ein "k" Zauber ist, ist es wohl auch während des Feuerregens das einfachste, den Zauberer in seiner Konzentration zu stören bzw. den Blick auf das Zentrums des Feuerregens zu verhindern. Das erstere wurde schon gesagt, wie, das letztere könnte man evtl. mit Bannen von Licht an der richtigen Stelle schaffen, oder Rauchwolke (6m Sicht) oder Nebel...

- Fliegen ist 1h (k)  -da braucht es dann schon einen Teppich/ring.

- Sichtblockade ist eine klasse Idee, wenn die Entfernung der meisten Sprüche nicht so eingeschränkt wäre. Als Zaubernder (BvL 0m/Rauchwolke 30m) bekommst du ja immer Schaden ab, weil du sehr wahrscheinlich mittem im Regen stehen musst. Als Team 2-3 schützen Zauberer mit Schilden o.ä. dürfte es aber auch dann gut klappen.

 

 

Naja, Rauchwolke hat 30m Reichweite und 9m Umkreis, Dazu ein bischen Windstoß... Hauptsache die Wolke liegt ca. zwischen ZAU und Zentrum des Feuerregens...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×