Jump to content
Sign in to follow this  
Salandrion

M5 - anderes Arm der Götter, Anwendung mit Faustkampf

Recommended Posts

Ich plane demnächst einen PS zu spielen, beim Auswürfeln hat er auch mehr Bizeps als Hirn bekommen, dementsprechend wirds ein WaLoKa-Priester. Aber Bei der Auswahl der Wundertaten ist mir ein deutlicher Missklang der Wundertat Stufe 3 (2LE) im Vergleich zur Felsenfaust Stufe 2 (1LE) aufgefallen...

Wurde hier die Erwähnung, dass der Wundertäter im Faustkampf angreifen kann einfach weggelassen, oder wurde der Zauber, der doppelt so viele LE wie AP Kostet und den man nur auf sich selbst anwenden kann, extra schwächer gemacht?

Felsenfaust:

AP-Verbrauch: 1
Zauberdauer: 10 sec
Reichweite: Berührung
Wirkungsziel: Körper
Wirkungsbereich: 1 Wesen
Wirkungsdauer: 2 min
Ursprung: elementar
Moderation:

 

Regeltext gekürzt. Bitte nicht den kompletten Regeltext zitieren.

EinMODskaldir
Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Die Person, [...] siehe Regeln



Arm der Götter:
AP-Verbrauch: 2
Zauberdauer: 10 sec
Reichweite: -
Wirkungsziel: Körper
Wirkungsbereich: Zauberer
Wirkungsdauer: 2 min
Ursprung: göttlich
Moderation:

 

Regeltext gekürzt. Bitte nicht den kompletten Regeltext zitieren.

EinMODskaldir

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
 
 
Der nach W.....

 

Edited by Einskaldir

Share this post


Link to post

Da ich mehrere Jahre TaeKwonDo trainiert habe, erscheint mir rein aus den Spruchbeschreibungen die Wundertat sogar sinniger, um ohne Beeinträchtigung, dafür aber mit mehr Wucht Fauststöße ausführen zu können. Bei der Wundertat kann ich während des Spruches mein Handgelenk in die ideale Position bringen und kann es nicht mehr verreißen. Die Wirkung von Felsenfaust ist im Vergleich dazu dann nur semioptimal (ob das Handgelenk geschützt ist oder gar mit mehr Gewicht zu kämpfen hat ist völlig unklar...)...

Ich meine ich würde es in dem Fall gerade aufgrund der höheren Kosten anregen eine entsprechende Hausregel zu nutzen, auch da "Waffenloser Kampf" ja die ungelernten Angriffe mit der Hand ersetzt und es sich hier eben nicht um einen Berührungszauber handelt.

Share this post


Link to post

Bei "Arm der Götter" ist auch das "schwere" bei magischer Waffe entfallen.

 

"Meinung":

Damit ist der Spruch teurer & einiges schwächer (Stufe 3-1, Z-B 1Ws, 2-1AP), ermöglicht aber dafür auch andere Anwendungen: Hand&Unterarm! a la "massives Metall".

- WaloKa -Faustkampf- ist für mich bei "Arm der ´Götter" auch möglich, da WaloKa ja das ungelernte bloße Hand im Nahkampf/Handgemenge -nicht B-Zaubern- "ersetzen darf" (zumindest verstehe ich den Abschnitt "Waffenloser Kampf" im Kodex S.141 so).

Allerdings ist ein halber massiver Metallarm sicherlich (etwas) un"handlich" und vielleicht der Grund, warum Faustkampf nicht aufgelistet ist.

- "schwere magische Waffe" ist für mich genauso gegeben, da es ja heißt: a la "aus massivem Metall" (& das dürfte ja wohl nicht weniger wuchtiger sein als massiver Fels)

Das ist vielleicht beides ein "Arm der Götter"-Errata wert.

 

 

Golem -"Schadenswaffen" s.Arkanum-Ergänzung:"...

kann nur mit schweren magischen Waffen, z.B. mit magischen Morgensternen, Streitkolben, Kriegshämmern, Schlachtbeilen, Stabkeulen, Stielhämmern oder Kriegsflegeln, getroffen werden.

"

 

edit:

Golem ergänzt
 

Edited by seamus

Share this post


Link to post

Auf welche Weise kann ich es denn "offiziell" zur Regelüberprüfung "einreichen"?

Ich hab so den Verdacht, dass es nie aufgefallen ist, weil außer mir niemand WaLoKa-Zauberer für sinnvoll hält :D

Share this post


Link to post

Auf welche Weise kann ich es denn "offiziell" zur Regelüberprüfung "einreichen"?

 

Auf der Website des Verlages gibt es unten auf den Seiten eine Kontaktmöglichkeit, dort als Kategorie Regelfragen auswählen.

Share this post


Link to post

Wie ist es denn mit der Frage weiter gegangen? Bin ja vielleicht blind aber habe nix mehr gefunden. ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By seamus
      Haben bei euch bei den Abenteurertypen nur bestimmte Vollzauberer (Druide, Priester, Schamane, ...) ab Grad 11 eine Aura oder auch einige der anderen Typen (Barde, Tiermeister, Ordenskrieger, ...)?
      Ersteres würde rein nach Regeltext wohl die offizielle Lesart sein:
      - Erkennen der Aura -ARK. S.139f.- erwähnt bei den diversen Aspekten ja nur diverse Vollzauberer-Abenteurertypen/Charakterklassen (bei bardisch wird nur die starke Magie, aber nicht der Barde selbst erwähnt)
      - Übersehe ich da andere Textstellen?
      Weise gab es zu Arkanumzeiten noch nicht, aber die gehören sicherlich bei E.d.A. bei Dweomer mit dazu.
    • By Hadschi Halef Omar
      Hallo,
       
      in Myst. S. 133 steht:
      […]Während des Herstellungsprozesses kann der Zauberer das Schlüsselritual nach eigenem Gutdünken festlegen. […]
      Somit könnte man z.B. eine Halskette herstellen, die aktiviert wird, wenn man z.B. einatmet ([…]eine charakteristische Bewegung mit dem magischen Gegenstand[…]).
      Damit stellt sich die Frage: Muss man von der Existenz eines Artefaktes wissen, um es zu aktivieren zu können? Oder kann man es gar unbewusst auslösen?
       
      Vielen dank schon mal im Voraus für eure Meinungen.
    • By Thomas
      Gestern kam in unserer Gruppe eine Diskussion auf über die Benutzung von Zaubersalzen. Aus den Regelwerken konnten wir keine zufrieden stellende Antwort herauslesen. Oder wir haben die entsprechende Stelle einfach nicht gefunden.
       
      Es geht um einen Charakter, der - in Kettenhemd gerüstet - ein Zaubersalz auslösen will. Bekommt der auch den Malus von 4 für das Zaubern in Rüstung? Wir kamen da zu zwei möglichen "Varianten" ohne wie gesagt aus den Regeln die richtige herausfinden zu können. 
      Variante 1: Da das Zaubersalz ja irgendwann im Vorfeld hergestellt wird (wir gehen davon aus dass der Charakter dabei keine Rüstung trägt) ist der eigentliche Zaubervorgang ja bereits abgeschlossen. Der EW: Zaubern wird lediglich beim Auslösen gemacht und nicht am Ende der Herstellung. Insofern gibt es auch keinen Malus wenn der Charakter das Zaubersalz in Rüstung auslöst. 
      Variante 2: Das Zaubersalz wird zwar im Vorfeld hergestellt aber der Zauberprozess endet erst mit dem Auslösen. Das Auslösen gehört also quasi mit zum Zauberprozess, daher gilt auch hier der Malus für das Zaubern in Rüstung. 
       
      Und um das ganze richtig kompliziert zu machen: Wie ist es nun wenn der Charakter einen Metallhelm trägt?
       
      Ich hoffe jemand kann da Licht ins Dunkel bringen.
    • By Bro
      Mir ist gerade aufgefallen, dass ein Dunkler Schamane im Gegensatz zu seinem helleren Kollegen offenbar den Zauber "Vision" nicht lernen kann. Der DSc kann ja statt der Wundertaten nur die Chaoswunder lernen und da ist die Vision nicht enthalten.
      1) Irre ich mich irgendwo und der DSc kann sehr wohl Vision lernen und ich bin nur zu blöd, das zu erkennen?
      2) Wenn nicht, warum sollte das so sein?          Immerhin ist Vision nicht nur meiner Ansicht nach DER Schamanenzauber überhaupt. Und der DSc dient ja wie der Sc einem Totemgeist
       
      Habt Ihr dafür eine Erklärung (bitte KEINE Erklärung im Sinne von "Steht halt im Regelwerk". Das kann ich selbst sehen...) dafür parat?
       
    • By Merwyn
      Hallo, 
      wiederholt kommt bei uns in der Runde die Frage auf, ob Geisterhorn auch auf Naturgeister wirkt. Wie seht ihr das? Wie habt ihr dies bis jetzt ausgespielt? 
      Die Beschreibung legt nahe, dass der Zauber eher auf "Untote" wirkt und somit nicht auf Naturgeister. Allerdings fällt mir auch kein vergleichbarer Spruch ein, der auf Naturgeister wirken könnte. 
      Liebe Grüße
      Merwyn
×
×
  • Create New...