Jump to content

Aussehen von Thaumagrammen, Siegeln


Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

hat sich jemand mal die Mühe gemacht und so ein Thaumagramm gemalt?

Ich hab zwar die Beschreibung gelesen, kann mir aber aufgrund der wenigen Zeichen nicht wirklich vorstellen wie das auszusehen hat.

Ich lasse meine Spieler auch Forschen so weiß ich jetzt nicht, ob es das Geistesschild als SIegel/Thaumagramm gibt oder nicht, aber im speziellen geht es um diesen Zauber.

 

Grüße

Link to comment

Also im Arkanum auf Seite 217 sind Thaumagramme abgebildet. Analog dazu kann man sich dann irgendwelche Zeichen überlegen oder im Internet suchen, wenn man etwas Bestimmtes braucht. Ich habe allerdings noch nie irgendwo gespielt, wo das detailgenaue Aussehen eines Thaumgramms für ein Abenteuer extra ausgearbeitet wurde. Beim Thaumgramm-Malen gibt es ja eh nur richtig oder falsch und alles muss sehr genau gezeichnet werden; außerhalb der Spielwelt (d.h. für die Spieler und den SL) ist es faktisch egal wie ein Thaumagramm aussieht.

 

Willst du ein spezifisches Thaumagramm als (den Spielern) vorzeigbares Bild erstellen und/oder inwiefern ist es (abenteuer-)relevant wie genau das Thaumagramm aussieht?

Falls es nur um die gedankliche Vorstellung geht, müssten die Bilder im Arkanum mE ausreichen.

Link to comment

"Thaumagramme ähneln äußerlich den geometrischen Figuren, mit denen Beschwörer ihre übernatürlichen Diener herbeirufen." (ARK, S. 217).

 

Im Prinzip: Innerhalb zweier konzentrischer Kreise befindet sich eine geometrische Form, bei einfachen Thaumagrammen ein gleichschenkliges Dreieck (Mehrfachthaumgramme enthalten Sternpolygone*, Kettenthaumgramme enthalten konvexe Polygone**) dessen Ecken den inneren der beiden Kreise berühren. Zwischen den beiden Kreislinien befinden sich magische Lettern, die sich in irgendeiner Form ums Auslösen des Thaumgramms drehen. Lettern innerhalb des Dreiecks können die Wirkung des Thaumagramms abändern, sind aber nicht notwendig. (Frei nach ARK, S. 217)

 

Die im Arkanum abgebildeten magischen Lettern sehen aus wie Kombinationen traditioneller irdischer Zaubersymbole, diverser Hieroglyphen (kretisch/ägyptisch) und chinesischer Schriftzeichen aller Entwicklungsstufen.

 

Google findet verständlicherweise keine passenden Bilder zu "Thaumagramm", aber mit dem Stichwort "Magisches Siegel" wird man fündig. In diesem "Zauberbuch" sollten sich Anregungen finden lassen (z.B.: Form links oben, Symbole rechts unten)

 

*z.B.: Pentagramm, Hexagramm

**z.B.: Pentagon, Hexagon

 

Edit: Das PDF "Tabellensammlung-Mysterium_1411" enthält drei Abbildungen von Thaumagrammen unter der Tabelle 6c.

Edited by Orlando Gardiner
  • Like 1
Link to comment

Also sind das "irgendwelche" Symbole und es gibt nichts festgelegtes für die einzelnen Letter und Siegel...

Alles klar - Vielen Dank.

 

Es ging mir dabei eher darum, wie schwer es tatsächlich ist, ob man Thaumagramme evtl. schon teilvorbereiten kann, wie groß und wie genau die sind...

Einer meiner Spieler hat aus den Thaumagrammen Tättowierungen gemacht. Hier wurde sehr viel geforscht, im Spiel waren es knappe 10 Jahre. So hat er nun eine Deckmanteltättowierung und die Geistesschildtättowierung entworfen. Und da die Frage: wie groß muss das nun gestochen werden, dass es funktioniert.

Ich wollte nicht so genau darauf eingehen, worum es genau geht, da viele hier leider der Ansicht sind, dass die Regeln in Stein gemeiselt sind. Und Geistesschild, wie Blaues_Feuer schrieb, eben kein Siegel ist. Ich wollte Augenrollen und Diskussionen vermeiden. :)

 

Nachdem ich mir nun die Tabellensammlung-Mysterium angesehen habe, schätze ich mal, dass so eine Tättowierung mindestens 15cm Durchmesser haben sollte. - Und finde sie Thaumagramme ziemlich langweilig, optisch, und verstehe nicht, wieso ich das nicht verstanden hab :D

 

Also Danke an alle

Link to comment

Es gibt zwei Beispiele für die Erweiterung der klassischen Thaumaturgie nach M4: Tätowierungen aus dem Buluga QB und Augensalben und Körperbemalung aus dem Rawindra QB. Letzteres ist gerade für M5 erschienen, aber für Ideen voll geeignet auch nach M4.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...