Jump to content
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Tattin Goldfeuer
      Zur Letzten Brücke
      Beginn: Sonntag 16.8. 16 Uhr
      Abenteuertitel: Zur letzten Brücke
      Spielleiter: Pascal aka. Tatin Goldfeuer
      Anzahl der Spieler: 3-4
      System: M5
      Grade der Figuren: 2-5
      Spieldauer (ca.): maximal bis 12 Uhr, wenn bis dahin nicht fertig zweiter Termin
      Plattform: Roll 20, Discord
       
      Für die Kommunikation während der Spielrunde:
      - Discord Text-Channel: https://discord.gg/atXyXT
      - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/GJ2TdA
      Charaktere gestellt: Nein
      Art des Abenteuers: Kampf, Detektiv (hauptsächlich Kampf)
      Voraussetzungen: Sprache: Albisch Waffen: am besten magisch, geht aber auch ohne
      Beschreibung:
      Ihr reißt von Norden aus nach Alba. Ihr seit schon lange unterwegs und wartet nur darauf in das Gasthaus "Zur letzten Brücke" auf der albischen Seite der Grenze einzukehren. Doch hat sich seit eurem letzten Besuch dort einiges geändert... 
      Werdet ihr herausfinden was und warum? 
      Sonstiges: Das wird das erste mal sein, dass ich dieses Abenteuer in dieser Variante leite. Zudem auch mein erstes mal leiten auf einem Con, erwartet nicht zu viel. Konstruktive Kritik ist gern gesehen.
      Link: https://app.roll20.net/join/7752298/BwwiIg
      Spieler: 1. @Hellcat mit einem Schattengänger
                    2. @Ulmo mit Corwin vom Schieferheim (Berggnom, SpMa, Gr.5)
                    3. @Gregor mit Beorn McGrien Magier Grad 3
             
    • By Einherjar
      Spielleiter: Einherjar
      Anzahl der Spieler: 5
      System: M5
      Grade der Charaktere: 1-5
      Beginn des Abenteuers: Donnerstag, 16:00 Uhr
      geplante Dauer: bis voraussichtlich 00-01 Uhr
      Art des Abenteuers: Reise, Detektiv, Kampf, Dungeon
      sonstige Voraussetzungen für die Charaktere: Waelische Charaktere oder solche einer nordisch-barbarischen Abstammung (z.B. Fuardain, Clanngadarn, Moravod, Alba, Läina), bzw. Zwerge haben aus Erfahrung mehr Spaß an der ausgespielten waelischen Kultur!! Lidralier oder Exoten sollten nicht unbedingt die Mehrheit stellen!
      Reine Krieger/Barbaren werden an ihre Grenzen stoßen! Freilandfertigkeiten, wie Bootfahren und Spurensuche sind ebefalls hilfreich.
      Beschreibung: Im Bärenmond, im Frühjahr an der waelischen Ostküste. Ihr seid Gäste im Langhaus von Jarl Ragnar Buntauge und kommt, mit ein paar seiner Männer, von einem seiner Gehöfte zurück. Ein schwerer Sturm hatte Euch letzte Nacht zu schaffen gemacht und noch immer geht ein ordentlicher Wind aus Nord-Nord-Ost, als Ihr den Küstenpfad zurück zu Ragnars Halle geht.
      Da bemerkt Ihr eine Skidder, die offensichtlich auf einem der Felsen vor der Küste aufgelaufen ist. Sie liegt unruhig im Wasser und es scheinen sich Schiffbrüchige an Bord zu befinden. Leichte Beute sollte man meinen.
      Spieler 1.) Solwac - Rodri Silberhand (Hä. 3)
      Spieler 2.) Thufir - Lekky "Felsennascher"
      Spieler 3.) Thufirs Sohn - Rogi (As. 5)
      Spieler 4.) Gerion, (Rm. 5)
      Spieler 5.) Neq - Duncan MacAelfin (Er. 5)
    • By Der Dan
      Hallo Leute,
      ich habe mir gedacht man könnte mal einen Detaillierten blick in die Einsteiger Kampagne rund um die Sagenumwobenen Runenklingen zu machen.
      Zu der Runenklingensaga: https://bit.ly/2Dha81B
      Ich habe alle Bücher gelesen und gehe auf jedes der drei Bücher Klingensucher, Wolfswinter und Finstermal SPOILERFREI ein. An den entsprechenden Stellen sage ich dann immer das es ab jetzt gespoilert wird und man Abschalten sollte wenn man das noch als Spieler erleben will!
      Denkt dran bald ist Weihnachten und als Geschenk für Rollenspiel Anfänger sehr gut geeignet  und nach Weihnachten ist ja immer vor Weihnachten

      Viel Spaß
      Dan
       
       
       
    • By Der Dan
      Ab jetzt Stelle ich euch die DDD Hefte Inhaltlich auf meinem Kanal vor wenn sie Erscheinen. Ich hoffe ich kann euch einen kleinen Überblick Verschaffen!
      Los geht es mit der bereits Erschienenen Nummer 31!
      Zum Heft 31 auf YouTube!
×
×
  • Create New...