Jump to content

Recommended Posts

Hi :wave:

 

Welche Zauber kann denn ein Ordenskrieger auf sein Thaumagral prägen lassen?

 

Wenn ich die Liste im MYS durchgehe und mit dem Lernschema des Or abgleiche, bleibt da nur Göttlicher Blitz übrig.

 

Habe ich da etwas überlesen?

 

Mfg       Yon

 

 

Link to post

Wunderlicht und Zaubermacht sind ja keine Thaumagralzauber sondern Verbesserungen, da hätte ich auch keine Bedenken.

 

Waffensegen ist eine interessante Frage. Immerhin fehlt der Zauber in der Auflistung. Kann man aus der identischen Wirkungsweise schließen, dass der Zauber auch aufs Thaumagral geprägt werden kann? Oder ist das dann schon eine Hausregel?

 

Mfg     Yon

Edited by Yon Attan
Link to post

Da ich heute auch wieder an meine Zeit "bevor ich in dieses Forum gekommen bin" erinnert wurde,...

 

Wunderlicht und Zaubermacht sind ja keine Thaumagralzauber sondern Verbesserungen, da hätte ich auch keine Bedenken.

 

Das wäre in meinen Midgardwelten schon grund genug geweswen sich so ein Ding zuzulegen,...

 

Stichwort: Midgard ist eine Magiearme Welt,...

Link to post

Mit was kämpfen denn Eure Ordenskrieger? Schmeissen die ihre Miniaturspeere nach dem Gegner als improvisierte Kampfnadel oder so einen Sonnenhalskettenanhänger als Wurfscheibe mit 1W6-10 Schaden?

 

Ordenskrieger können genau wie Priester nur heilige Symbole als Thaumagral haben, keine Waffen. MYS5, S. 109

  • Haha 1
Link to post

Mit was kämpfen denn Eure Ordenskrieger? Schmeissen die ihre Miniaturspeere nach dem Gegner als improvisierte Kampfnadel oder so einen Sonnenhalskettenanhänger als Wurfscheibe mit 1W6-10 Schaden?

 

Ordenskrieger können genau wie Priester nur heilige Symbole als Thaumagral haben, keine Waffen. MYS5, S. 109

Du bist da auf der falschen Seite gelandet:

 

Priestern und Ordenskriegern dienen geweihte Symbole

ihres Glaubens als Thaumagrale. Dabei kann es sich auch

um eine für die Gottheit typische Nahkampfwaffe handeln.

Priester und Ordenskrieger kommen mit einer geweihten Waffe auf die Abenteurerwelt und können daraus für ein Opfer und Göttliche Gnade ein Thaumagral machen.

 

Nach Durchsicht der Liste der Thaumagralzauber sehe ich für Ordenskrieger nur den Göttlichen Blitz, dazu kommen aber auch Wunderlicht und Zaubermacht wie bei allen Thaumagralen.Alles zusammen ergibt ABW 03.

  • Like 1
Link to post

Nach Durchsicht der Liste der Thaumagralzauber sehe ich für Ordenskrieger nur den Göttlichen Blitz, dazu kommen aber auch Wunderlicht und Zaubermacht wie bei allen Thaumagralen.Alles zusammen ergibt ABW 03.

Finde ich für einen Glaubenskämpfer der mit seiner geweihten Thaumagralwaffe kämpft irgendwie ernüchternd... Zumindest einen Zauber der die Waffe verstärkt, hätte ich da erwartet. Könnte das ein Errata sein, dass vergessen wurde, Waffensegen bei den Thaumagralzaubern vergessen wurde?

 

Mfg Yon

Link to post

Yon, ich bin mir sehr sicher, dass Waffensegen als Wunderwirkervariante anstelle von Zauberschmiede eingesetzt wird. Auswirkungen und Kosten übernimmt man von ebendort.

 

Da auch bei der Voraussetzung für Schutzamulette und Talismane auf die Siegel der Thaumaturgen und Runenmeister 'vergessen' wurde, ist das Fehlen eines Hinweises in meinen Augen nicht weiter schlimm. Ansonsten hätte man den Ordenskrieger nicht so oft erwähnen müssen, und schon gar nicht beispielhaft darauf hingewiesen, dass ein Culsu - Ordenskrieger als Thaumagral sein Kurzschwert verwendet.

 

Aber du kannst, um sicher zu gehen, auch eine Regelfrage an das Midgard Regelservice stellen.

 

Lieben Gruß Galaphil

Link to post
  • 11 months later...

 

Auf eine solche Frage wirst Du hier keine Antwort kriegen können.

Aber was sollte der Zauber in der Thaumagralversion bringen?

Es würde die Zauberdauer auf Augenblick verkürzen und der Ordenskrieger könnte noch angreifen.

 

Davon, dass eine Zauberdauer auf Augenblick verkürzt wird, kann man nicht in der gleichen Runde noch angreifen.

Link to post
  • 3 years later...

Nachdem jetzt über drei Jahre mit neuen Spielerkenntnissen vergangen sind, möchte ich die Frage noch einmal aufwerfen.

 

Was spricht ernsthaft dagegen, einer Thaumagralwaffe eines Ordenskriegers analog zur Zauberschmiede den Waffensegen als Thaumagralzauber zu erlauben?

 

(Außer natürlich dem offensichtlichen Einwand, dass es nicht im Regelwerk steht, natürlich. Aber deswegen frage ich ja... Meiner Ansicht nach ist es vergessen worden, und da der Ordenskrieger Zauberschmiede nicht lernen kann, sieht es etwas albern aus, wenn der Magier seinen Dolch oder Zauberstab auf +3/+3 pimpen kann in einer Runde, während der OrdensKRIEGER eine Minute braucht, um seine Waffe auf +3/+0 zu verbessern. )

Edited by Bro
Link to post
  • 2 months later...

Da ist das Übliche passiert, es wurde eine Wundertat eingeführt, die dem Ordenskrieger auch Waffensegen(Zauberschmiede) erlaubt, da dieser ja jetzt keine normalen Zauber mehr lernen darf und beim Thaumagral einfach vergessen, Waffensegen dazuzunehmen.

Nach M4 durften Ordenskrieger Zauberschmiede auf ihr Waffenthaumagral aufbringen.

Link to post

Ein Ordenskrieger genießt beim Waffenlernen und damit implizit bei der Waffenwahl deutliche Vorteile gegenüber Zauberern. Die Regeln schließen ja nicht aus, dass er einen Bihänder als Thaumagral führt. Aus Spielbalancegründen wären die beiden folgenden Hausregelvarianten vertretbar:

1) Waffensegen kann wie Zauberschmiede als Thaumagralzauber genutzt werden, allerdings ohne die Möglichkeit für zusätzlichen Schadensbonus.
2) Waffensegen kann genauso wie Zauberschmiede als Thaumagralzauber benutzt werden, aber nur für Thaumagralwaffen, deren Grundschaden höchstens 1W6 ist.

  • Like 3
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Panther
      https://www.midgard-forum.de/forum/topic/19700-kunterbuntfische-wie-soll-man-das-denn-zaubern/?tab=comments#comment-1648663
      Wir hatten eine Situation:  Ich zaubere im Wasser schwimmend und einen Feind (einen Hai auf mich zukommend) sehend, den Zauberspruch....
      Ich denke: der wird auf jeden Fall auf B3 abgebremst und dann noch -4, alles gut!
      Leider sagt der Spielleiter: Umgebungsmagie? Also hat das Opfer einen WW: Abwehr.... ... ha! geschafft, ich schwimme mit meiner B weiter auf dich zu....
       
      Ich denke eher, das Opfer hat keinen Schutzwurf! Das ist Umgebungsmagie, die Fische sind da.....
       
      Habe ich Recht?
       
      PS: Ansonsten war es ja lustig..... So oft kommt der Spruch nicht zur Anwendung und wir hatten Spass, da meine Mitspielfigur mit einem Thaumagral unter Wasser dann "Namenloses Grauen" gewirkt hat und der Hai mit voller B dann wieder davonschwamm  ( Der Hai war ein "Haimensch" und hatte menschliche Int)
       
       
    • By Panther
      Hallo,
       
      kurze Frage:
       
      Kann man mit Weltentor auch eine Verbindung auf der gleichen Welt erzeugen?
      Das könnte man zwar auch mit "Tor" machen, aber wenn man nun mal nicht beide Sprüche lernen will...
       
      Ergänzung:
      Bei Reise zu den Sphären steht:
      Hilfsfrage wäre auch:  Kann ein Zauberer mit Reise zu den Sphären von MIdgard nach Midgard reisen?
    • By Panther
      MYS 133 gibt da ja den text vor:
      also ich lese das so: 6d enthält Beispiele. Ich kann aber auch andere Single.Zauber nehmen nach der " Preisformel " ....
      Der Meisterthaumaturg wird auch für die Artefaktherstellung in der Tabelle 6d benötigt.  Wofür genau: Für den "Aktivieren von xxx" Zauber (so steht es in MOAM) (b) und/ oder für das 1 Monat lange Zaubern (d) ?
      a)  im Artefakt zu bindenden Spruch können
      b) Aktivieren Spruch lernen (Kosten nach Stufe des zu bindenden Spruch, der muss einmal gelernt werden)
      c) MeisterTh und Werkstatt finden
      d) Aktivieren Spruch mit Binden anwenden (1 Monat), dabei dann EP und GS abziehen und von MTh helfen lassen in Werkstatt (Kosten nach ABW)
      e) Artefakt ist fertig
      Brauche ich den MTh nun einmal bei b) oder jedes mal bei d)?
      zum Beispiel
      lerne Erscheinungen lerne Binden lerne Aktivieren von Erscheinungen erschaffe  Artefakt Erscheinungen  mit ABW X% 
        lerne Hören von Fernem lerne Binden lerne Aktivieren von Hören von Fernem erschaffe  Artefakt Hören von Fernem  mit ABW X% 
    • By Bro
      Weihwasser kann ja nur von Priestern angewendet werden, laut Arkanum. Frage: Kann ein Priester auch Weihwasser anwenden, das von einem anderen Priester hergestellt wurde? Spricht ja eigentlich nichts dagegen, oder?
      Dies ist eine Regelfrage.
    • By Serdo
      Hort der Natur [ARK+ 22]: "Mit diesem Zauber schützen Druiden und Schamanen ihnen heilige naturbelassene Orte..."
      Druidentor [ARK+ 20]: "Dieser Zauber kann nur an bestimmten, den Druiden heiligen Stätten gewirkt werden."
      Gilt das ausschließlich und exklusiv für Druiden und Schamanen? Oder kann diese Zauber jeder erlernen und wirken, der Zugriff auf Dweomer hat? Sprich: Sind Druiden und Schamanen nur Worthülsen für mächtige Zauberwirker mit starkem Dweomerbezug?
      Hintergrund: Unsere Gruppe erschließt sich einen unbekannten Kontinent, der ein nicht zu verachtendes, nekromantisches Gefährdungspotenzial aufweist.. Mein schamanistisch stark ausgerichteter Bestienjäger würde gerne (idealerweise an Linienkreuzungen) entsprechende Horte der Natur aufstellen, um seinen Leuten wochenlange Reisen über hunderte von Meilen zu ersparen, wenn man schon mal so etwas wie eine Basis etabliert hat, aber weiter forschen möchte.
×
×
  • Create New...