Jump to content

Erscheinungstermine - Verfügbarkeit - Veröffentlichungspolitik etc.


Recommended Posts

Am 5.9.2023 um 23:14 schrieb Branwen:

"Ars Armorum", der Band für Kämpfer, ist jetzt lieferbar. Die Bücher für die Abonnenten und Vorbesteller sind in der Post.

Gibt’s eigentlich eine Übersicht der verbleibenden geplanten Veröffentlichungen des Verlags? Ich weiß Ihr seid immer sehr zurückhaltend was so etwas angeht, aber ich habe den Überblick verloren was eventuell noch kommen könnte und irgendwie würde ich es schön finden zu wissen worauf ich mich potenziell noch freuen darf. :)

  • Like 2
Link to comment

Meine ersten Eindrücke vom Ars Amorum:

Die Palette der neuen Regeln wirkt vielversprechend und tropft nur so von Abenteuerpotenzial.

Obwohl manche der neuen Laufbahnen sehr kulturspezifisch sind (Fian, Skalde, KiDoKa, NinYa, Duellant) ist das Material insgesamt für alle Länder und Völker brauchbar. Nicht nur die Rawindu beherrschen schöne Kosmetik; wenn man einen blau angemalten Twynedd sieht, sollte man sein albisches Bravado mal ganz schnell an den Nagel hängen und sich auf eine schlimme Auseinandersetzung gefasst machen.

Wunderbar sind die vervollständigten Waffenlisten und -fertigkeiten. Kanthanische und rawindische Spezialitäten tauchen hier ebenso auf wie Lassos, Bolas, Netze, Fechtstöcke, Panzerstecher und endlich mal die echte Lanze - also die mit den zahlreichen Metern ...

Die Illustrationen gefallen mir ganz gut. Manche Bilder sind großartig, alle sind zumindest ordentlich. Das Titelbild möchte ich besonders hervorheben; ich finde es einfach toll.

 

 

Edited by Rulandor
  • Like 4
Link to comment

Mein rascher erster Eindruck ist sehr positv.

Und deutlich sind es Expertenregeln, die ein neues Fass aufmachen. Wer es simpel haben möchte, der lässt es zu oder öffnet es nur einen Spalt. Für alle, die sich aber austoben wollen, die haben echt einen schönen Spielplatz bekommen.

Link to comment

Kann ganz gut sein.  Habe heute wenig Zeit.  Habe nur mal schnell geschaut, ob was grundsätzliches zum Fernkampf drin ist.  Leider nein, zumindest habe ich es nicht gesehen.  Wie gut die neu zu lernende Fertigkeit + die „Zauber“ sind, kann ich noch nicht beurteilen   

Mit Grundsätzlich meine ich z. B.: Zugstarke Bögen, wann kann ich einen ballistischen Schuß machen und generell ob Geschicklichkeitsbonus als Schadensbonus eine Alternative wäre.  Da hatte ich mir halt was erhofft. 🤷‍♂️

Link to comment
2 minutes ago, Okas said:

ob Geschicklichkeitsbonus als Schadensbonus eine Alternative wäre.  Da hatte ich mir halt was erhofft. 🤷‍♂️

Das wären ja konkrete Regeländerungen, statt Ergänzungen.

Natürlich ist was zum Fernkampf drin: Die Schusstechniken. Lies Dir die mal durch, ich hab nebenan auch einen Satz dazu geschrieben:
Ars Armorum - Material zu MIDGARD - Midgard-Forum

Edited by dabba
Link to comment
  • 1 month later...

Was wird es denn noch so für M5 geben bis zum Wechsel zu M6? Bzw. Was ist noch so geplant. Ich Weiss das Eschar eventuell noch kommen soll und ein Abenteuer das den Wechsel zu M6 begründet und den Kreis somit schließen soll. An dem Abenteuer bin ich aber wenig interessiert da ich bei M5 bleiben werde. Daher interessiert mich nur was noch so geplant ist für M5. Egal ob vom DDD Verlag oder von F&Fs Verlag. Weiss das hier jemand? 

Link to comment
vor 10 Minuten schrieb Okas:

Von den Drollen hatte ich mal einen Flyer in der Hand.  Da waren bestimmt noch mindestens 3 geplante Abenteuer genannt, die nicht auf der Website aufgeführt sind.  

Außerdem wollen sie laut Newsletter noch drei neue Ausgaben vom DDD schaffen.

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Okas:

Ich glaube, Elsa hat mal erwähnt, dass derjenige der am Elfenband arbeitet, jetzt an M 6 arbeitet.  Als eher nicht.  Ich hoffe mal auf Eschar und die Küstenstaaten.  

Küstenstaaten wäre richtig schön. 

  • Haha 1
Link to comment

Die Küstenstaaten sind ja schon länger in der Mache. Das wäre natürlich nicht schlecht wenn dazu noch etwas kommt. Ich denke aber bis auf Eschar und eventuell den Küstenstaaten werden keine weiteren Regionalbände mehr kommen. Aber wer Weiss lassen wir uns mal überraschen.

  • Like 1
Link to comment

Ich gehe persönlich nicht davon aus, dass noch groß was kommt. Ich lasse mich aber gern überraschen.

Ich hoffe auf die M5-Version einiger Abenteuer, insbesondere vielleicht der fehlenden Teile der Karmodin Kampagne. Das würde das Moravod Buch ganz gut abrunden. Für diejenigen, die diese Abenteuer nicht haben, wäre es vielleicht auch interessant, weil diese Abenteuer eher selten in der Bucht auftauchen und dann gerne mal hohe Preise abrufen. 

Link to comment

Ich denke schon das da noch so einiges kommt. Weil einiges in der letzten Zeit rausgehauen wurde. 4 Bücher wenn ich mich nicht täusche. Und bis zum Wechsel ist es noch ein ganzes Jahr. Genug Zeit also um noch zwei oder drei Bücher Raus zubringen.  Mal abwarten aber ich denke da ist noch Luft nach oben.

Link to comment

Wünschen kann man sich ne Menge.

Ich hoffe auch, dass noch was kommt, aber ich würde jetzt nicht drauf spekulieren, dass bis kurz vor Toresschluss noch alle Quellen sprudeln. Denn wie sieht es aus?: Wenn irgendwas so gut wie fertig herumliegt, dann würde ich viel Energie reinstecken, dass noch zu veröffentlichen. Wäre ja schade, wenn es verkommt. Aber wenn ein Produkt noch in den Kinderschuhen steckt, dann fragst du dich doch schon, ob das jetzt noch lohnt, da so viel Arbeit reinzustecken...

Noch eine Alternative wäre, dass nach der Beerdigung von M5 noch mal ein Schwung Rohmaterial ins Forum gekippt wird. Und spätestens dann könnte man ja ein Küstenstaatenfragment zu Gesicht bekommen.

Link to comment
vor 27 Minuten schrieb Kyrun:

Ja abwarten aber ich bin da schon guter Dinge und denke eher positiv.  

Ehrlich gesagt, wäre ich froh über alles, was jetzt noch in festem M5 Einband rauskommt. Auch wenn es ein minimal verändertes Eschar ist oder ein mit Gewalt zusammengeklopptes Küstenstaatenbuch.

  • Like 3
Link to comment

Zuerst dachte ich das Ars Armorum also ein Kompendium würde alles gut abschließen aber dafür kam es zu früh. Wenn man bedenkt das noch ein paar Monate Zeit sind finde ich das die Küstenstaaten oder Eschar oder mit etwas Glück sogar beides M5 gut abschließen würde. 

  • Like 1
Link to comment
vor 25 Minuten schrieb Panther:

Nach, der komplettieren Abschluss der Regeln wäre ja wohl Regeln zu Elementar und Dämonen Beschwörer.

Aber egal was noch kommt,  wir werden es gerne lesen.

Elementar- und Dämonenbeschwörer sind mit dem M5 Magiekonzept nicht sinnvoll abbildbar. Die werden also wohl nicht kommen. 

  • Like 1
  • Sad 1
Link to comment

Sorry das mit den Beschwörer kommt wohl nichtmehr. Da wurde schon vor einiger Zeit gesagt das da nichtsmehr zu kommt. Da der Beschwörer bei M5 nichtmehr dabei ist. Der Grenzgänger im Mysterium ist die ErsatzKlasse für den Beschwörer. Man kann froh sein das der Thaumaturg und Tiermeister es noch geschafft haben in M5. Also auf den Beschwörer zu hoffen ist vergebens. Gibt aber den Nekromant in dunkle Mächte sofiel ich Weiss. 

  • Sad 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...