Jump to content

Erscheinungstermine - Verfügbarkeit - Veröffentlichungspolitik etc.


Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Branwen:

Gab es am 24. November.

Nope, bei mir kam zumindest nix an, auch in Spam o.ä. nicht. Ist aber auch net so schlimm, die Überraschung war umso schöner, hatte auch seit letzter Woche nicht auf‘s Konto geschaut... Dankeschön für‘s Versüßen der Vorweihnachtszeit :xmas:

Link to post
  • 3 weeks later...
Am 26.9.2020 um 18:52 schrieb Branwen:

Das eBestiarium soll auf alle Fälle noch in diesem Jahr fertig werden, sobald wie möglich. Ich habe mit dem Layout schon angefangen, musste aber wegen des Versandes jetzt unterbrechen. Außer den Texten aus dem neuen M5-Bestiarium kommen auch noch Wesen aus der 4er Auflage rein und alle werden mit den Flavour-Texte zu Beginn der Beschreibung versehen, wie das in der alten Version der Fall war. Und natürlich gibt es die alten Bilder wieder, wenn vielleicht auch nicht alle. Die Texte zu den Wesen (alphabetische Reihenfolge) fangen immer auf einer neuen Seite an, sodass man bei Bedarf neue Wesen problemlos dazwischenschieben kann. Regelmechanismen und ähnliches (also die ersten 40 Seiten aus der neuen Printversion) werden nicht "nachgedruckt", sondern wirklich nur die Geschöpfe. Magenschmerzen bereitet mir allerdings der Umfang, da werden wir uns wohl etwas wegen der Dateigröße einfallen lassen müssen.

Gibt es etwas neues hierzu, das bisher an mir vorbeigegangen ist?

Weiß jemand was? 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to post

Ich hab die Tage mal meine M5 Sammlung vervollständigt, vielen Dank für die schnelle Lieferung über die Feiertage, da habe ich jetzt erstmal wieder einiges zu lesen :)

Eine Frage hätte ich aber noch. Es gibt ja einige Abenteuer die nur als Buch rausgekommen sind, wie stehen da die Chancen diese auch als PDF erwerben zu können? Ich hätte gerne meine Bibliothek komplett digital zur Verfügung!

Link to post
vor 23 Minuten schrieb sir_paul:

Ich hab die Tage mal meine M5 Sammlung vervollständigt, vielen Dank für die schnelle Lieferung über die Feiertage, da habe ich jetzt erstmal wieder einiges zu lesen :)

Eine Frage hätte ich aber noch. Es gibt ja einige Abenteuer die nur als Buch rausgekommen sind, wie stehen da die Chancen diese auch als PDF erwerben zu können? Ich hätte gerne meine Bibliothek komplett digital zur Verfügung!

Das ist jetzt keine Verlautbarung des Verlags oder ähnliches, sondern nur eine Überlegung aufgrund der vorherigen Veröffentlichungspolitik:

Quellenbücher und Regelwerke sind unter M5 bislang nur als Druckwerk mit kostenloser PDF rausgekommen.

Abenteuerneuerscheinungen entweder oder.

Altabenteuer sind oft auch auf Initiative des Forums auf M5 umgeschrieben und dann kostenlos (oder für einen gewissen Preis?) als PDF im Bazar rausgekommen. Ansonsten wüsste ich noch, dass Thalassa und der Zwergen-Anhang als PDF rauskamen. Wohl beides ehemalige Druckwerke, für die eine neue Printauflage gar nicht oder in unabsehbarer Ferne vorstellbar ist*.

Ich weiß nicht, ob sich Print-Neuauflagen von M5-Abenteuern überhaupt lohnen (selbst das neue Smaskrifterbvvjsn... war wohl eher ein Flop), aber die Auflagen sind ohnehin nicht sonderlich hoch und praktisch sind Abenteuerveröffentlichungen wohl eher Service an den KundInnen als eine lohnende Einnahmequelle für den Verlag.

Andererseits sind die M5-Abenteuer alle geschrieben worden, nachdem die PDF-Option bestand. Insofern vermute ich, dass entsprechende Rechte und auch entsprechende Vorlagen beim Verlag vorliegen. Sobald ein M5-Abenteuer vergriffen ist und nicht neu aufgelegt wird, dürfte es als PDF wieder auferstehen. Solange noch Exemplare da sind, wird man die wohl loswerden wollen.

Bis dahin wirst du wohl selbst deinen Scanner bemühen müssen.

* Überhaupt nichts gegen Thalassa oder den Zwergenanhang. Aber beide werden sicher nicht unverändert neu gedruckt werden. Thalassa könnte einen Chryseia-Band aufmotzen und ein neues Zwergenbuch könnte den alten Anhang einfach integrieren. Meine ich.

  • Like 1
Link to post
Am 30.12.2020 um 14:38 schrieb KoschKosch:

Gibt es etwas neues hierzu, das bisher an mir vorbeigegangen ist?

Weiß jemand was? 

Mit dem eBestiarium bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Im November und Dezember hatten sich die Bestellungen im Basar vervielfacht. Ich war die beiden Monate nur mit dem Versand beschäftigt. Im Augenblick versuche ich den Weihnachtsstau abzuarbeiten, um mich dann möglichst ab der zweiten Monatshälfte wieder dem Projekt widmen zu können. Einerseits sind viele Bestellungen natürlich toll, andererseits bremsen sie mich ziemlich aus.

  • Like 2
  • Thanks 12
Link to post
Am 30.12.2020 um 19:34 schrieb sir_paul:

Ich hab die Tage mal meine M5 Sammlung vervollständigt, vielen Dank für die schnelle Lieferung über die Feiertage, da habe ich jetzt erstmal wieder einiges zu lesen :)

Eine Frage hätte ich aber noch. Es gibt ja einige Abenteuer die nur als Buch rausgekommen sind, wie stehen da die Chancen diese auch als PDF erwerben zu können? Ich hätte gerne meine Bibliothek komplett digital zur Verfügung!

M5-Abenteuer werden - wenn die Printauflage vergriffen ist - als PDF herausgegeben. Bei Abenteuern älterer Regelauflagen ist es schwieriger, da wir diese gern an M5 angepasst haben möchten. Das kostet Zeit, auch wenn die Crowd hier kräftig unterstützt. Da die Community mehr davon hat, wenn neues Material erscheint, liegt unser Hauptaugenmerk auf neuem Material.

Es werden weiterhin alte Abenteuer auf M5 umgearbeitet und als PDF angeboten werden, aber wir werden es wohl nicht schaffen, alle Titel zu digitalisieren.

  • Like 4
  • Thanks 8
Link to post
vor 10 Minuten schrieb sir_paul:

Danke für die Info 😃

Ja, stimmt. Vielen Dank für die ausführlichen Info, @Branwen. Gerade weil so viel zu tun ist, freue ich mich besonders, dass du dir kurz Zeit genommen hast für eine Rückmeldung. 

Ich freue mich sehr auf das E-Bestiarium. 

Link to post
vor 18 Stunden schrieb Branwen:

Mit dem eBestiarium bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Im November und Dezember hatten sich die Bestellungen im Basar vervielfacht. Ich war die beiden Monate nur mit dem Versand beschäftigt. Im Augenblick versuche ich den Weihnachtsstau abzuarbeiten, um mich dann möglichst ab der zweiten Monatshälfte wieder dem Projekt widmen zu können. Einerseits sind viele Bestellungen natürlich toll, andererseits bremsen sie mich ziemlich aus.

Schade, dass du mit dem eBestiarum nicht weitergekommen bist. Aber es ist erfreuenswert, wenn sich viele Leute Materialen wie Bücher bei dir im Basar zu bestellen. Freue mich für dich.
Natürlich wart ich gespannt auf das eBestiarium gerne etwas länger dann.

  • Like 1
Link to post
vor 3 Stunden schrieb Wolfskrieger:

Aber es ist erfreuenswert, wenn sich viele Leute Materialen wie Bücher bei dir im Basar zu bestellen. Freue mich für dich.

Leider sind es nicht mehr Bestellungen und sie sind nicht im Basar, sondern Amazon hat die Lieferfrequenz erhöht, d.h. statt einer Sammelnachlieferung muss Elsa jetzt mehrere kleine tageweise verpacken und liefern. Es würde sicher helfen, wenn mehr Leute im Basar statt über Amazon bestellen würden.

  • Like 5
Link to post
vor 3 Minuten schrieb Ma Kai:

Leider sind es nicht mehr Bestellungen und sie sind nicht im Basar, sondern Amazon hat die Lieferfrequenz erhöht, d.h. statt einer Sammelnachlieferung muss Elsa jetzt mehrere kleine tageweise verpacken und liefern. Es würde sicher helfen, wenn mehr Leute im Basar statt über Amazon bestellen würden.

Das klingt dann net besonders toll..
Amazon könnt das doch viel besser über eine Sammelbestellung regeln...

Link to post
vor 2 Stunden schrieb Ma Kai:

Leider sind es nicht mehr Bestellungen und sie sind nicht im Basar, sondern Amazon hat die Lieferfrequenz erhöht, d.h. statt einer Sammelnachlieferung muss Elsa jetzt mehrere kleine tageweise verpacken und liefern. Es würde sicher helfen, wenn mehr Leute im Basar statt über Amazon bestellen würden.

Aber auch das sind mehr Bestellungen. Wenn die Leute beim Basar bestellen würden, wären es auch nicht weniger Pakete. 

Link to post
Am 7.1.2021 um 16:15 schrieb Branwen:

M5-Abenteuer werden - wenn die Printauflage vergriffen ist - als PDF herausgegeben. Bei Abenteuern älterer Regelauflagen ist es schwieriger, da wir diese gern an M5 angepasst haben möchten. Das kostet Zeit, auch wenn die Crowd hier kräftig unterstützt. Da die Community mehr davon hat, wenn neues Material erscheint, liegt unser Hauptaugenmerk auf neuem Material.

Es werden weiterhin alte Abenteuer auf M5 umgearbeitet und als PDF angeboten werden, aber wir werden es wohl nicht schaffen, alle Titel zu digitalisieren.

Hi @Branwen,

eine Frage: die Print-Ausgaben interessieren mich eigentlich nicht (bin da vielleicht nicht der Einzige), da wir rein mit elektronischem equipment spielen. Als Folge davon warte ich oft bis das pdf erschienen ist bevor ich was kaufe. Jetzt höre ich, dass erst Print ausverkauft sein muss bevor pdf verkauft wird. Wäre es ein Gedanke Pdf von Anfang anzubieten - von mir aus auch teurer als die Printausgabe. Würde ich sofrt kaufen: die print-ausgaben muss ich mir mühselig einscannen, damit ich sie im pad habe und dann wandert die Printausgabe eigentlich auf den verstaubten Stapel der Sachen, die beim nächsten Umzug weggeschmissen werden 🙂

LG

dHib

Link to post

Ist bei mir genau umgekehrt. Um eine PDF zu benutzen, drucke ich sie erst komplett aus. Ich arbeite bei der Vorbereitung und der Spielleitung ausschließlich mit gedruckten Büchern.

Ich melde mich damit nur zu Worte, damit nicht der Eindruck entsteht, dass der Markt/die Spielerszene in diesem Punkt einheitlich tickt.

Vielleicht auch ein erwähnenswerter Punkt: Ich bin ein älteres Semester und habe den augenärztlichen Rat, nicht zu viel auf Bildschirme zu gucken, weil der Blick dadurch starr wird, die Blinzelfrequenz abnimmt und eine Austrocknung der Schleimhäute begünstigt wird.

 

  • Thanks 1
Link to post
1 hour ago, Der Himmel ist blau said:

eine Frage: die Print-Ausgaben interessieren mich eigentlich nicht (bin da vielleicht nicht der Einzige), da wir rein mit elektronischem equipment spielen. Als Folge davon warte ich oft bis das pdf erschienen ist bevor ich was kaufe. Jetzt höre ich, dass erst Print ausverkauft sein muss bevor pdf verkauft wird. Wäre es ein Gedanke Pdf von Anfang anzubieten - von mir aus auch teurer als die Printausgabe.

Das ginge, so weit ich weiß, trotz Buchpreisbindung zwar gerade so, allerdings würden dann die PDFs den Verkauf der (ohnehin gering aufgelegten) Papier-Abenteuer noch kannibalisieren.

Link to post
vor 5 Stunden schrieb Wolfskrieger:

Amazon könnt das doch viel besser über eine Sammelbestellung regeln...

Das wäre besser für Elsa. Für Amazon hat anscheinend irgendein besonders toller Gehirnakrobat ausgerechnet, dass häufigere Belieferung zu weniger Beständen, Kapitalbindung, usw. führt. Denen ist es ja egal, wie lange Elsa daran sitzt, das sind nicht deren Kosten.

Link to post
vor einer Stunde schrieb dabba:

Das ginge, so weit ich weiß, trotz Buchpreisbindung zwar gerade so, allerdings würden dann die PDFs den Verkauf der (ohnehin gering aufgelegten) Papier-Abenteuer noch kannibalisieren.

Naja dafür wäre die Margin natürlich besser. Keine Kosten durch Durcken und Versand (also auch keine zztl Arbeit) + sagen wir mal 25% höherer Preis (raw profit). Müsste doch eigentlich die vielleicht etwas geringere Margin durch geringere economy-of-scale bei den Kosten der Printausgabe locker wieder reinholen. Naja und keine lästige "Packaging"-Arbeit .

LG

dHib

  • Like 1
Link to post
vor einer Stunde schrieb Der Himmel ist blau:

Naja dafür wäre die Margin natürlich besser. Keine Kosten durch Durcken und Versand (also auch keine zztl Arbeit) + sagen wir mal 25% höherer Preis (raw profit). Müsste doch eigentlich die vielleicht etwas geringere Margin durch geringere economy-of-scale bei den Kosten der Printausgabe locker wieder reinholen. Naja und keine lästige "Packaging"-Arbeit .

LG

dHib

Hatten wir zumindest schon mal vor ein paar Jahren von Branwen gehört: Der Bedarf nach reinen PDFs ist nicht so hoch. Bücher gehen besser. Und Buch + PDF ist wohl ein echtes Highlight.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...