Jump to content

Recommended Posts

Ich bilde mir ein, mal gelesen zuhaben, das Gnomen immer als Zwillingsgeschwister auf die Welt kommen.

 

Habe ich mir das nur eingebildet oder steht das in irgendeiner offiziellen Publikation? Ich finde das nämlich weder im M4- noch im M5-Kodex und auch nicht im Bestiarium. :( Hilfe!

Link to comment
Aber die besonderen Vorteile von Gnomenzwillingen finden sich nicht mehr im Grundregelwerk, richtig? Also unbewusstes Erkennen, Bonus beim Kampf Rücken an Rücken usw.

 

Richtig. Der Satz "Die beiden Geschwister sind automatisch durch das Band der Blutsbrüderschaft verbunden." wurde gestrichen.

Wahrscheinlich dürften die Nachteile von Gnomen mit den deutlich mehr AP nach M5 bereits ausgeglichen sein.
Link to comment

Dann gibt es demnächst ein Gnomenzwillingspärchen. :turn:

 

@Flämmchen: :knutsch: Danke. Hab ich irgendwie überlesen. Das sollte aber auch im Bestiarium stehen. Als gnomische Besonderheit erscheint es mir wichtig genug. Gibt es schon einen Wunschstrang für ein M5-Bestiarium?

Link to comment
  • 5 years later...
vor 9 Minuten schrieb Octavius Valesius:

Mir stellt sich inzwischen die Frage: Sind gnomische Zwillinge immer eineiig oder zweieiig? Wäre für mich gerade wirklich relevant ^^

Laut Weltenband:

Zitat

ausnahmslos zweieiige Zwillinge

Deutlich genug? ;)

 

  • Thanks 1
Link to comment
10 minutes ago, Octavius Valesius said:

Mir stellt sich inzwischen die Frage: Sind gnomische Zwillinge immer eineiig oder zweieiig? Wäre für mich gerade wirklich relevant ^^

Die Welt Seite 255 "bei denen ausnahmslos zweieiige Zwillinge das Licht der Welt erblicken"

  • Thanks 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...