Jump to content

Der Ton im Forum


Degas

Recommended Posts

 

Gutmensch ist, so erinnere ich mich ein Ausdruck den Göbbels kreiert hatte, um sich über nette/anständige Menschen, die der Nazilehre nicht folgen wollten, lustig zu machen, bzw. sie abzuwerten.

 

"Lernen Sie Geschichte!" (Bruno Kreisky) -> Der Begriff im heute oft gebräuchlichem Sinne (abwertend) stammt aus den späten 80ern/ frühen 90ern.

 

 

Der Ursprung als Bezeichnung der Nazis für die Anhänger Kardinal Graf von Galens, der gegen die Ermordung Behinderter predigte, wurde 2006 vom Deutschen Journalisten-Verband behauptet. Inzwischen scheint das allerdings zweifelhaft zu sein.

 

Dennoch sehe ich den Begriff generell als unschön und durch die hauptsächliche Verwendung durch aktuelle Nazis auch als verbrannt an.

 

Dieser Artikel in der Welt fasst es meines Erachtens recht gut zusammen.

 

Liebe Grüße

Saidon

Link to comment

 

 

Gutmensch ist, so erinnere ich mich ein Ausdruck den Göbbels kreiert hatte, um sich über nette/anständige Menschen, die der Nazilehre nicht folgen wollten, lustig zu machen, bzw. sie abzuwerten.

 

"Lernen Sie Geschichte!" (Bruno Kreisky) -> Der Begriff im heute oft gebräuchlichem Sinne (abwertend) stammt aus den späten 80ern/ frühen 90ern.

 

 

Der Ursprung als Bezeichnung der Nazis für die Anhänger Kardinal Graf von Galens, der gegen die Ermordung Behinderter predigte, wurde 2006 vom Deutschen Journalisten-Verband behauptet. Inzwischen scheint das allerdings zweifelhaft zu sein.

 

Dennoch sehe ich den Begriff generell als unschön und durch die hauptsächliche Verwendung durch aktuelle Nazis auch als verbrannt an.

 

Dieser Artikel in der Welt fasst es meines Erachtens recht gut zusammen.

 

Liebe Grüße

Saidon

 

Wurde nicht im Ausgangsstrang der Benutzer Ewigan massiv angegriffen, weil er angeblich die journalistische Sorgfaltspflicht verletzte?

Wenn selbst der Deutsche Journalisten-Verband unbewiesene Behauptungen von sich gibt, dann sollten wir vielleicht unsere Erwartungen an diese Sorgfaltspflicht etwas herunterschrauben.

Mir zeigt dieses Beispiel jedenfalls, dass die Nazi-Keule häufig leichtfertig herausgeholt wird.

 

Mir ist bisher nicht aufgefallen, dass der Begriff 'Gutmensch' vor allem von Neonazis benutzt wird. Das mag auch damit zusammenhängen, dass ich deren Pamphlete, Netzauftritte... weitgehend ignoriere.

 

Ich halte es aber für fragwürdig, mir von einer kleinen Zahl von Chaoten meine Sprache kaputt machen zu lassen.

  • Like 2
Link to comment
  • 2 months later...

Hallo!

 

Seit rund einem Jahr fällt mir auf, dass die Bereitschaft hier im Forum, auf PNs zu antworten, deutlich nachgelassen hat (ein ähnliches Phänomen sehe ich auch seit längerer Zeit bei E-Mails, dies ist jedoch unabhängig vom Forum).

 

Geht dies auch anderen so oder bin ich in dieser Hinsicht eine Ausnahme? Woran könnte das liegen (mich selbst mag ich dabei nicht als Begründung gelten lassen :P)?

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Link to comment

Hallo!

 

Seit rund einem Jahr fällt mir auf, dass die Bereitschaft hier im Forum, auf PNs zu antworten, deutlich nachgelassen hat (ein ähnliches Phänomen sehe ich auch seit längerer Zeit bei E-Mails, dies ist jedoch unabhängig vom Forum).

 

Geht dies auch anderen so oder bin ich in dieser Hinsicht eine Ausnahme? Woran könnte das liegen (mich selbst mag ich dabei nicht als Begründung gelten lassen :P)?

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Also meine wenigen PNn wurden bisher in +/- 1-3 Tagen beantwortet.

Link to comment

Hallo!

 

Seit rund einem Jahr fällt mir auf, dass die Bereitschaft hier im Forum, auf PNs zu antworten, deutlich nachgelassen hat (ein ähnliches Phänomen sehe ich auch seit längerer Zeit bei E-Mails, dies ist jedoch unabhängig vom Forum).

 

Geht dies auch anderen so oder bin ich in dieser Hinsicht eine Ausnahme? Woran könnte das liegen (mich selbst mag ich dabei nicht als Begründung gelten lassen :P)?

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

 

Hallo Fimolas,

 

du deutest es selbst an: Es passiert auch bei E-Mails, es ist also nicht forumsspezifisch. Ich habe mir angewöhnt, mit Menschen, die nicht auf meine PN's oder Mails oder Anrufe, etc... antworten, den Kontakt auslaufen zu lassen, denn offenbar halten sie es nicht für nötig, mit mir zu kommunizieren. Wenn ich freundliche Nachrichten schreibe und darauf gar keine Reaktion bekomme, dann hat der Empfänger scheinbar kein Interesse an einem Kontakt mit mir. Da suche ich den Fehler nicht bei mir selbst.

 

Grüße

 

Bruder Buck

Link to comment

ich habe beobachtet, dass viele schon gar keine PNs oder (wie hiess das?) Emails schreiben können, nur noch Facebook und Twitter Einträge. Die Medienkompetenz geht verloren, wer kann heute noch einen Brief oder (hups, was das?) eine Postkarte schreiben. Aus dem Urlaub bekommt heute einen Wolkenhaken, den man liken soll oder so...

Link to comment

Neulich (also vor etwa 10+ Jahren) als ich in meine derzeitige Firma gekommen bin, stand im Mitarbeiterhandbuch:

 

Email ist kein Zeitnahes Kommunikationsmedium, wenn es etwas dringendes ist - benutzen sie bitte das Telefon und die Rückruffunktion oder lassen sie ihren Gesprächspartner ausrufen,...

(Da ich auch im Geschäft selten Emails bekomme kann es bei mir auch sein das ich einmal am Tag in mein Postfach schaue und es Abends dann eben wieder zumache,...)

 

Ich denke es ist bei vielen Leuten auch nicht bösartig das man mal nicht antwortet. (Eher Faulheit)

 

Ich denke es liegt auch eher an der "Flut" von Nachrichten die auf einen einschlagen. Die hat man dann mal kurz angelesen und - da sie nicht mehr mit neu markiert sind (hier im Forum ist dann die rote Flagge "hier ist was" auch weg) sind sie auch ganz schnell wieder "aus dem Sinn".

 

Aus Faulheit & Vergesslichkeit wird dann mangelnde Höflichkeit,...

Link to comment

Bei mir hat die Benutzung des Handys als Hauptmedium tagsüber diesen Effekt. Am Handy überfliegt man Mails oft zwischen Tür und Angel und ohne Zeit, sie direkt zu beantworten (oder man will einen längeren Text mit einer richtigen Tastatur antworten). Dann sind sie "gelesen" und ich vergesse manchmal (selten, aber gelegentlich) die Antwort.

 

Keine Ahnung, ob das anderen auch so geht.

Link to comment

Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Nachrichten seltener, bzw. gar nicht beantwortet werden.

 

Ich gehöre darüber hinaus auch zu jenen Menschen, die noch Briefe/Postkarten von Hand schreiben und per Post versenden. Und manchmal erhalte ich sogar von Hand geschriebene (Urlaubs-)Postkarten :inlove:

 

Ich gebe mir immer Mühe, Nachrichten zeitnah zu beantworten. Es ist jedoch auch mir bereits passiert, dass ich beim Beantworten abgelenkt wurde und das dann vergessen habe. Spätestens nach einer Nachfrage antworte ich dann in der Regel.

 

Und so halte ich es im umgekehrten Fall auch, gehe erst einmal von einem Versehen aus und frage nach (so eine Antwort wichtig ist). Sollte auf mehrere Nachfrage keine Antwort kommen, war es dem anderen wohl nicht wichtig (genug) :dunno:

Link to comment

Meiner Erfahrung nach ist das nicht antworten sehr personenspezifisch. Es gibt eben Leute, die nicht antworten, meine Reaktion darauf habe ich oben beschrieben, wenn ich merke, die betreffende Person macht das immer wieder so.

Ja, so habe ich das auch erlebt. Es gibt Leute, die eben nicht gern schreiben und dann lieber anrufen. Wenn die dann aber keine Telefonnummer haben, kann es sein, dass sie eben gar nicht reagieren. Oder maximal mit zwei Worten...

 

Aber eigentlich ist die mail sehr verbreitet und normalerweise erhalte ich auch Antworten. Würde ich jetzt bei der PN ähnlich vermuten (testen ist grad schwer, da ich seltenst PN schreibe.) ;)

Mir ist sogar ein geschriebener Text in der Geschäftswelt lieber als ein Anruf. Bei Anrufen muss man sofort agieren, bei Texten kann ich mir Zeit nehmen. Wobei ich natürlich immer antworte (wenn eine Antwort gewünscht ist), aber manchmal dann eben erst nach ein paar Minuten. ;)

 

LG Anjanka

Link to comment

Haben die Personen die PN denn gelesen? Das kann man ja mit der neuen Forums-Software sehen, wann die PN gelesen wurde. Wenn sie nicht gelesen wurde, kann das vielleicht auch daran liegen, dass die Personen

 

a) eine Email-Benachrichtigung bekommen haben, den Text dort gelesen haben, aber vergessen haben, dann über die PN zu antworten (denn direkt auf die Email kann man ja nicht antworten)

b) keine Email-Benachrichtigung bekommen und vielleicht das rote Posteingang-Symbol übersehen (früher habe ich immer nach dem Einloggen oder zwischendurch ein Popup-Fenster bekommen, dass ich eine neue Nachricht habe - jetzt nur noch das Symbol, das man gerne auch mal eine Weile übersehen kann)

c) keine Email-Benachrichtigung bekommen und mit der Mobil-Ansicht aufs Forum zugreifen - dann sieht man es glaube ich auch nicht so ohne Weiteres.

Link to comment

Hallo Sarandira!

 

Haben die Personen die PN denn gelesen?

 

In meinen Fällen wurden die Nachrichten gelesen. Daher sehe ich das Problem eher an einem geänderten Antwortverhalten, dessen Ursache mir nicht klar ist. Weil ich das Phänomen aber auch anderswo beobachte, habe ich es hier allgemein thematisiert und nicht nur mit den betreffenden Personen abgestimmt.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Ich habe ein Problem mit der PN Funktion hier. Ich finde die bereits gelesenen Nachrichten nicht mehr :dunno: Auf dem Smartphone sowieso nicht und am Rechner dauerts ewig. Die Logik, die da hinter steht ist wohl nicht meine.

 

Azu (DaU) bi

Ja, den (Un-)Sinn hinter der Mailordnung hier kann ich auch nicht begreifen. Wenn viele PN eintreffen fallen gerne mal welche in den Orcus....

Wir sind wohl zu alt für dieses Mailsystem....

Link to comment

Ich habe ein Problem mit der PN Funktion hier. Ich finde die bereits gelesenen Nachrichten nicht mehr :dunno: Auf dem Smartphone sowieso nicht und am Rechner dauerts ewig. Die Logik, die da hinter steht ist wohl nicht meine.

 

Azu (DaU) bi

Wenn du rechts oben auf das Brief-Symbol klickst siehst du die letzten 10 Unterhaltungen.

Weiter auf "Alle Nachrichten" und dann "Meine Unterhaltungen" dann siehst du alle gelesenen.

  • Like 1
Link to comment

 

Ich habe ein Problem mit der PN Funktion hier. Ich finde die bereits gelesenen Nachrichten nicht mehr :dunno: Auf dem Smartphone sowieso nicht und am Rechner dauerts ewig. Die Logik, die da hinter steht ist wohl nicht meine.

 

Azu (DaU) bi

Wenn du rechts oben auf das Brief-Symbol klickst siehst du die letzten 10 Unterhaltungen.

Weiter auf "Alle Nachrichten" und dann "Meine Unterhaltungen" dann siehst du alle gelesenen.

 

Danke. :wave: Das Problem ist nur, wenn Du eine bestimmte PN suchst, aber nicht weißt in welcher der Unterhaltungen, die Du mit dieser Person geführt hast, diese "untergetaucht" ist....:plain:

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...