Jump to content

Runenklingen - M5: was soll/ muss man ändern?


NeaDea

Recommended Posts

Ihr Lieben!

Immer noch gehe ich zu Cons im Umland und spiele dort "Raub der Reliqiue" sowie den Einstieg in die Klingensucher Kampagne.

Wie nutze ich jetzt die Bücher, wo es die veränderten Regeln gibt?

- spielst es für die Herausgeber/ macher keine Rolle, wenn ich darauf hinweise dass es mittlerweile ein neues Regelwerk gibt, wior aber hier nach M4 spielen?

- wird es ansonsten in Kürze ein Booklet geben mit angepassten Chars und Hinweisen, wo und wie man eine Fertigkeit verändert einsetzen soll?

 

Es wäre lieb, wenn sich Jürgen und Elsa und DiRi zu dem Punkt abstimmen und hier ein Statement abgeben.

Auch wenn der Support offiziell eingestellt ist nutze ich wie gesagt gern weiter das Material um neue Spieler anzufixen!

:flug:

Link to comment

Auf der offiziellen M5-Homepage werden dazu eigentlich alle oben genannten Fragen aus #1 beantwortet - und zwar hier. Dort gibt es auch das Einsteigerheft auf Basis der Grundregeln zum Download. Da Runenklingen in weiten Teilen bereits ein Vorgriff auf die M5-Regeln war, muss hier nichts für Einsteiger geändert werden, sondern es kann wie gehabt gleich losgespielt werden.

Edited by DiRi
Link to comment
  • 10 months later...
Da Runenklingen in weiten Teilen bereits ein Vorgriff auf die M5-Regeln war, muss hier nichts für Einsteiger geändert werden, sondern es kann wie gehabt gleich losgespielt werden.

In wie weit gilt das auch für den zu erreichenden Grad 7 um den dritten Funktionskreis zu aktivieren? Ist Grad 7 M4 oder M5 gemeint? Und was wäre ein Grad 7 M5 nach M4? Respektive Grad 8 für die Schwertmeisterschaft?

Link to comment
Da Runenklingen in weiten Teilen bereits ein Vorgriff auf die M5-Regeln war, muss hier nichts für Einsteiger geändert werden, sondern es kann wie gehabt gleich losgespielt werden.

In wie weit gilt das auch für den zu erreichenden Grad 7 um den dritten Funktionskreis zu aktivieren? Ist Grad 7 M4 oder M5 gemeint? Und was wäre ein Grad 7 M5 nach M4? Respektive Grad 8 für die Schwertmeisterschaft?

Der letzte Runenklingenband ist 2007 erschienen. Diese Gradangaben beziehen sich daher natürlich auf die damalige Regelwerkausgabe, also M4.

 

Wird nach dem 2013 erschienenen M5 gespielt, sind natürlich die umgerechneten Gradangaben zu verwenden. In den kostenlosen Handreichungen zu M5 finden sich Angaben, wie die Grade nach M4 in die Grade nach M5 umzurechnen sind.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...