Jump to content

Charakter Erstellung - Auswürfeln der Werte: Methode III


Recommended Posts

Also nach langem überlegen und testen, bin ich zu dem Entschluss gekommen in meiner Runde die Methode III zu nutzen.

 

Methode III:

 

12 Werte mit W100 würfeln, 3 Streichen.

die restlichen 9 Werte auf die Attribute:

 

Stärke

Geschick

Gewandheit

Konstitution

Intiligenz

Zaubertalent

Aussehen

persönliche Austrahlung

Willenskraft

 

verteilen.

 

Was haltet Ihr davon? Das sollte unerwünschtes mehrmals Würfeln verhindern und die Charakter mehr den Vorstellungen der Spieler entsprechen.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...