Jump to content
Sign in to follow this  
Baldred die Klaue

Drachen, Blut und heiße Kohlen

Recommended Posts

Hi,

 

nachdem ich das ein oder andere hier gelesen habe, wollte ich mal mein Abenteuer hier posten. Es handelt sich hierbei um eine Eigenentwicklung für unsere Gruppe. Kann aber leicht modifiziert werden.

 

Ich hatte als Hand-Out ein Ramschbuch gekauft, welches entsprechend präpariert wurde. Wir lieben es, etwas reales in den Händen zu halten und darin die Lösung zu suchen

 

Grüße.

 

P.S.: In Ermangelung der benötigten Rechte, anbei ein DropBox-Link. Hoffe euch gefällt's oder der ein oder andere kann daraus was machen

 

https://dl.dropboxusercontent.com/u/52536852/Drachen%2C%20Blut%20%26%20hei%C3%9Fe%20Kohlen.pdf

 

Drachen%2C%20Blut%20%26%20hei%C3%9Fe%20Kohlen.pdf

Edited by Baldred die Klaue
Jetzt mit direktem Attachement
  • Like 9

Share this post


Link to post

Also, die Aufmachung ist wirklich sehr schön, die Idee ist recht nett (wenngleich du noch mal drübergehen solltest und ein paar Anweisungen überdenken, zB ist es in Midgard üblich, dass jede Figur zumindest eine 5%-Chance hat, etwas zu erreichen/entdecken - so ist es ziemliches Railroading, wenn die Spieler nichts gegen ihre Gegner machen können und sie auch keine Chance haben, sie zu entdecken - und dass es unterschiedliche Abwehrwerte für Nahkampf und Fernkampf gibt, wäre mir auch neu), die Angaben bei den Daten sind nicht ganz Midgard-Konform (es gibt Resistenzen, keine Abwehrwerte gegen Zauber, EW und PW wurden durcheinandergebracht) und leider fehlen die Beschreibungen der Räume in der Drachenhöhle (U7-U16), sowie eine Beschreibung, wo es zum Kampf mit den Assassinen, mit den Drakksans und dem Drachen kommt, bzw die Daten der Drakksans und des Drachen. Ergänzt du das noch?

Share this post


Link to post

Da mir seiner Zeit der Rechner geklaut wurde (merke fahre Weihnachten nie zu deinen Schwiegereltern ohne all dein Hab und Gut zu bunkern) gestohlen wurde, war und ist dieses PDF die einzige Kopie, die mir geblieben ist.

 

Ich hatte das Abenteuer für unsere Hausgruppe "massgeschneidert" und jeder hat es überlebt. Ich nehme die Kommentare aber dankend an und werde diese in einem neuen Werk versuchen umzusetzen. Bin gerade dabei wieder etwas für unsere Gruppe zu entwickeln...

 

Um deine letzte Frage zu beantworten: Da mir das original Dokument fehlt, werde ich hier keinerlei Änderungen mehr vornehmen. Sorry...

 

Es freut mich aber, wenn es dir ggf. als Ideensammlung oder Abenteuereinstieg gefällt. Wir hatten viel Spaß - vor allem, daß mein Charakter seine eigenen Ideen verfolgte... und immer mal wieder gegen die Gruppe agierte...

Share this post


Link to post

Also ich würde es mir ja gerne mal ansehen, aber der Link oben im ersten Post funktioniert ja nicht mehr...

 

Wenn Du das PDF noch hast, lade es doch einfach hier im Forum hoch. Da wird garantiert nix geklaut. :D

 

Gruß

Shadow

Share this post


Link to post
Also ich würde es mir ja gerne mal ansehen, aber der Link oben im ersten Post funktioniert ja nicht mehr...

 

Wenn Du das PDF noch hast, lade es doch einfach hier im Forum hoch. Da wird garantiert nix geklaut. :D

 

Gruß

Shadow

 

Wieso, es ist doch direkt im Beitrag als pdf-Anhang eingefügt ...

Share this post


Link to post

Um deine letzte Frage zu beantworten: Da mir das original Dokument fehlt, werde ich hier keinerlei Änderungen mehr vornehmen. Sorry...

 

Das ist aber schade :(

Und dass du die fehlenden Räume ungefähr aus deiner Erinnerung ergänzt?

Bzw, dazuschreibst, wo es am Ende zur Konfrontation mit den gegnerischen Assassinen, den Drakksans und dem Drachen kommt?

Share this post


Link to post

Hi,

 

na dann versuche ich mal mein Glück...

 

UG7: Waffenlager, Aufenthaltraum und Trainingslager

UG8: Vorraum. Hier kam es bei uns zum "gewaltsamen" Zusammentreffen der beiden feindlichen Lager

UG10-15: Private Räumlichkeiten, Schlafhalle, etc. Nicht besonderes

UG12: Hier ist soetwas wie eine Bibliothek. Man könnte hier diverse Schätze einplanen, wenn es für die Gruppe relevant ist

 

Shodown im Drachenhort:

Da gegen Ende die Zeit zu knapp war, haben wir dieses Intermezzo kurzgehalten. Daher gibt es auch keine wirklichen Details mehr (hatte ich vorher auch nicht ausgearbeitet). Spannend war die Situation mit der Eieruhr. So mußten die Helden alles schnell schnell durchziehen ohne lange zu fackeln und überlegen...

 

Ich hoffe das paßt soweit für dich... kannst aber natürlich nach Lust und Laune erweitern, verfeinern, abändern... (;

 

 

Anbei ein kleiner Auszug aus unserer Chronik, die wir seit dem letzten Jahrtausend in gleicher Besetzung aufschreiben.

"...

Die Gruppe entschließt sich bis zu den Nachtstunden zu warten, um in die Höhle vorzudringen. Während der Trupp bibbernd vor Angst vorwärts kriecht und dabei allzu auffällig ist, entschwindet Wylfried. Alsbald bemerkt die Gruppe, daß die Assassinen bereits anwesend sind und ihr Unwesen getrieben haben - Leichen pflastern den Weg und weitere kommen dazu. Die Taktische Größe des Owain verdankt die Gruppe unerkannt bzw. unerhört zu werden. Nebst kleinen Blessuren entfliehen die Helden mit dem fehlen Puzzleteil in die Freiheit. Es bleibt Ihnen kaum Zeit, da beide Gruppen Hirne auf Versen sind...

14. Die Gruppe löst das Rätsel und traut sich nun den Schatz zu bergen. Aber wo bleibt Wlyfried? Kain ist mehr als ungehalten und spielt ständig an sich selbst...

15. Die Gruppe findet den Höhleneingang zum Drachenhort und wird von den Assassinen überrascht. Auch Wlyfried stößt auf die Gruppe... Zauber oh Zauber Simsalabim Wlyfried wird von seinem Fluch befreit und schlachtet sich durch die Reihen der Assassinen... Alle anderen klauben soviel Zeug zusammen wie ihre spillrigen Finger tragen können... Der Berg bricht über ihnen zusammen und begräbt die Hundsfotten von Assassinen... Diese Albi sind groß, aber wer zum Teufel ist Allaman? ..."

Share this post


Link to post
Das Bild anklicken, nicht den Link!

 

:patsch: Dafür war ist zu blind. Danke, das Bild anklicken funktioniert natürlich.

 

Gruß

Shadow

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...