Jump to content
Sign in to follow this  
Arainrodh

Kloster Con 2013 - danke schön

Recommended Posts

Vielen lieben Dank, spannend, entspannend und lustig wars, wie jedes Jahr

 

Liebe Orga, vielen Dank für die wundervolle Umsorgung, das fantasievoll hergerichtete Kloster, das wunderschöne Spielleitergeschenk und alles was ihr für diesen Con auf euch genommen habt!

 

Vielen Dank an das Küchenteam für das unschlagbar gute Essen!

 

Vielen Dank an Mazze, Helli, Markus, Flo, Marco und Michael für den Spaß den wir an meinem revival als SL hatten und die vielen neuen Ideen und Spannungsmomente

und an die Sonntagrunde unter Markus

 

schön wars, viel zu kurz wars

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post

Ja, liebe Con-Orga, auch der diesjährige Kloster-Con war sehr gut! Unser Zimmer entsprach wie immer unseren Erwartungen, die Spielrunden-Verteilung klappte super und das Essen war Spitzenklasse! Mehr kann ich mir von euch nicht wünsche, danke schön!

 

Und dann muss ich noch allgemein loswerden, dass ich den Con als sehr angenehm erlebt habe. Meine drei Spielrunden waren echt superschön! Am Freitag danke ich dem SL Solwac für den netten Dungeoncrawl und samstags dann zuerst Uigbeorn für einen Ausflug ins London 1880 und Wolfsschwester für ein romantisches Hochzeitsdrama auf einer albischen Burg. Natürlich geht mein Dank auch an die sehr angenehmen weiteren Mitspieler, deren Nicknames ich aber leider nicht alle kenne!

 

Dank jedenfalls auch für die netten Gesprächsrunden. Ein sehr schönes Wochenende und den Zimmerschlüssel schicke ich auch ganz sicher ans Kloster zurück (habe mich schon telefonisch gemeldet).

Share this post


Link to post

Auch von mir ein großes Danke an

 

- die Orga (die so gut war, daß sie sogar Selbstverständlichkeiten vergessen hat - oder wie war das mit dem Schild KlosterCon?),

- die Küche, die uns gewohnt lecker versorgt hat,

- meine SL Jul und Toro, die beide mal wieder super Abenteuer geboten haben,

- meine Mitspieler von Samstag und Sonntag die dafür gesorgt haben, daß die Abenteuer zu einem Erlebnis wurden,

- die Live-Schwampfer von Freitag und alle Gesprächspartner zu anderen Zeiten

 

und ein Schade an alle mit denen ich viel zu kurz zum reden und gar nicht zum spielen gekommen bin.

 

Nächstes Jahrf auf ein Neues!

 

:hiram:

Share this post


Link to post

Und wieder ist ein KlosterCon zu schnell vorbei.

 

Ein großes Dankeschön an die CON Orga für einen Traumhaften Con.

 

Besonderes Danke an meine Spieler welche mir die Zeit wie im Flüge Vergehen ließen.

Share this post


Link to post

Mein Dank geht an die Orga, die Köche samt Service und meine Samstagsspielrunde die es so lange mit mir aushalten hat.

 

Schön ein paar neue Gesichter gesehen zu haben und mit alten Bekannten zu reden

Share this post


Link to post
Auch von mir ein großes Danke an

 

- die Orga (die so gut war, daß sie sogar Selbstverständlichkeiten vergessen hat - oder wie war das mit dem Schild KlosterCon?),

- die Küche, die uns gewohnt lecker versorgt hat,

- meine SL Jul und Toro, die beide mal wieder super Abenteuer geboten haben,

- meine Mitspieler von Samstag und Sonntag die dafür gesorgt haben, daß die Abenteuer zu einem Erlebnis wurden,

- die Live-Schwampfer von Freitag und alle Gesprächspartner zu anderen Zeiten

 

und ein Schade an alle mit denen ich viel zu kurz zum reden und gar nicht zum spielen gekommen bin.

 

Nächstes Jahrf auf ein Neues!

 

:hiram:

 

Kann mich Hiram nur anschließen!!!!

Sl Spiler und Liveschwampf war klasse!!!!!!

 

UND - besonderen Dank an Küche und Orga - toller Job!!!!!!

Begeisterte Grüße

von

Kreol

Share this post


Link to post

Unausweichlich müdes, aber zufriedenes Dankeschön an alle! Im Besonderen:

 

- Meinen Fahrer Martin, der mich sicher hin und her kutschiert hat

- Meinen Spielleiter vom Freitag und Sonntag MiBi, den Autor des Conabenteuers Andreas, und natürlich die Mitspieler, die den Endkampf trotz meines abgründigen Versagens (böse Würfel, böse!) für uns entschieden haben und auch sonst ein sehr spaßiges Abenteuererlebnis möglich gemacht haben. Der arme Koch hat vermutlich immernoch die Scheißerei. Und wehe er braucht mal seinen Heiltrank ... dann gibts statt geschlossenen Wunden geöffnete Schleusen ...

- Meine Spielrunde vom Samstag, die mich dazu genötigt hat, meinen Vorsatz nicht umzusetzen, diesmal nur zum Spielen zu kommen. Ich bereue nichts, und die Ne'crolic haben mal wieder ordentlich eines auf die Mütze bekommen. Namentlich nach Gewandtheit :silly: : Heiko mit Roran dem Ne'crolic-Experten, Karl mit Teros dem untypischerweise mit Kettenhemd gerüsteten Waldläufer, Bernhard mit Salasar dem (vergleichsweise) pazifistischen Hex--- äääh Magier, Martin mit Timur dem FließBANNd-Austreiber, Tomcat mit Shadarker dem einen Ikenga-Barbaren, sowie Steffi mit dem anderen Ikenga-Barbaren Turis. Die Welt ist klein. Hervorzuheben ist Tomcats waghalsiges Solo, in dem er im Alleingang ein Aufklärungsschiff der Dämonen zum Absturz gebracht hat (ja, wir haben Midgard gespielt, nicht Perry Rhodan) und dabei auch ganz ordentlich den Heldentod gestorben wäre, hätte ihn nicht eine leise Stimme aus dem Off auf einen Ausweg in buchstäblich letzter Sekunde aufmerksam gemacht. Legendär.

- Die Orga, die mir geglaubt hat, dass ein Lehramtsstudium nicht in 8 Semestern abgeschlossen ist, obwohl ich vergessen hatte, den Studiausweis des seit April laufenden neuen Semesters mitzubringen, und mich außerdem im Vorfeld angemailt hatte, ob ich ein Upgrade ins kleine Zimmer will. Vielen Dank nochmal dafür, Äbtissin! :)

- Die Küche, die wie schon die letzten Jahre wieder ausgezeichnete Arbeit geleistet hat. Die Spätzle, das Geschnetzelte und die Lendchen waren wirklich sehr gut.

Share this post


Link to post

Von mir auch einfach nur ein Dankeschön - macht einfach weiter so und reserviert mir schon fix für ein Plätzchen nächstes Jahr, weil so einen Con muß man einfach immer wieder genießen!

Share this post


Link to post

Auch von mir vielen herzlichen Dank für die kompetente, erprobte Orga und Küche. Bis zum nächsten Jahr dann. Ganz sicher!

 

Ganz besonderen Dank auch für meine Spielleiter Tomcat und Onkel Hotte, die nur zwei Tage nach dem offiziellem Ende der Conkampagne schon die erste Spielergruppe wieder "Durch das Flammentor!" geführt haben, und für die Mitspieler.

Share this post


Link to post

Danke für einen tollen (ersten) KlosterCon :)

 

Dieser Dank geht an die Orga, welche den Rahmen dafür geschaffen hat und diejenigen, die diesen Rahmen mit Spiel, Witz und Spaß gefüllt haben, d.h. meine Spielleiter und Mitspieler

 

Ein besonderes Dankeschön den Samstag-Menschen, einfach herrliches Rollenspiel und ein genialer Endkampf! :) Ihr wisst ja, wenn Zwerge laufen, dann ist Magie im Spiel :D

 

:gruppenknuddel:

Share this post


Link to post

Vielen Dank an die Orga, meinen Fahrer Dror, meine Spielrunde am Freitag, meinem Spielleiter Jul und den Mitspielern für ein tolles Abenteuer und meinen Gesprächspartnern im Liveschwampf! :clap:

 

Ich freue mich auf nächstes Jahr! :turn:

Share this post


Link to post

Vielen, vielen Dank!

 

An meinen Fahrer Hiram und Mitfahrer Kreol für unterhaltsame Hin- und Rückfahrt,

Den Liveschwampfern am Freitag, mit und ohne Whisky.

Meinen Spielleitern JUL und Toro sowie meinen Mitspielern am Samstag und Sonntag für tolle Abenteuer. Leachlain wird sicherlich immer mal wieder nachfragen, wie es Minna mit der göttlichen Aura geht ;)

... Und ein ganz, ganz großes Lob an die Orga und die Küche, für einen tollen Con, reibungslosen Ablauf und herrlich leckeres Essen. Es war phantastisch!

Share this post


Link to post

Hallo,

 

viele Dank für ein tolles Con. Die Orga war hervorragend, das Essen gewohnt super. Die Zimmer äusserst angenehm.

 

Super viel Spass gemacht hat das Con Abenteuer bei Mibi. Danke auch an meine Mitspieler, vor allem die kleinen Episoden mit Durchfall, Brüste und Löffel führten zu allgemeiner Heiterkeit.

 

Danke auch an Abd als Spielleiter der ersten dunklen ConSage "Schlangengrube", der mir einige neue Einblicke in die Möglichkeiten hochgradiger Figuren geboten hat. Das epische Setting = [(Alcatraz + Guantanamo) hoch 2 * magisch] und das plastische Spielfeld, das für den mehrere Stunden die Heimat des Endkampfes war... es ist nicht einfach uralte Drachen-Thaumaturgen Gegner + Anhang in einer Patt-Situation zu halten, war ebenfalls beeindruckend. Danke an meine Mitspieler und vor allem an Leif Johannson, durch dessen Thaumaturgen wir überhaupt erst eine Chance hatten das Abenteuer zu überleben. Wir haben es geschafft der "lichten Seite" einen episch-empfindlichen Schlag zu versetzen. Endlich ist Midgard um eine dunkle Seemeisterin reicher ...

 

Grüsse

 

Merl

Edited by Merl

Share this post


Link to post

Vielen Dank für einen rundum gelungenen ersten (von hoffentlich vielen) KlosterCon für mich.

 

Vielen lieben Dank an:

- die Orga für den runden Ablauf

- der Küche für das hervorragende Essen ::thumbs:

- meinen SL Alex, Corris und Sebastian :clap:

- meinen Mitspielern für viel Spaß an und um den Spieltisch

- meiner Reisebegleitung für die moralische Unterstützung auf der Heimfahrt (EW Himmelskunde - 4 für Müdigkeit - 4 für Quatschen - 2 für Autobahnkreuz: versemmelt :lachen:)

 

Bis zum nächsten Jahr!

 

Gruß Mitel

Share this post


Link to post

Auch von mir ein herzliches Danke an alle Beteiligten dieses sehr schönen Cons

 

 

an die Orga - wie immer perfekt;

 

an die wirklich gute Küche;

 

an den Schwampf vom sehr frühen Sonntagmorgen;

 

an meine Spielleiter und Mitspieler:

MiBi für die "Reise ins Ungewisse" und die Mitspieler Mormegil (dessen Paku Noor offebar verhext gewesen ist), Merl, Silver sowie Onkel Hotte und Mimilid (deren Zwerg und Elf sich so prächtig verstanden hatten). Waldläufer Amhairginn hat sich als wahrer Berserker erwiesen, ganz gegen seine bisherige Gewohnheit - und er hat einen besonderen Löffel gewonnen...

 

JUL für "Khamsin, der Wüstenwind" und unsere bewährte, gut eingespielte Truppe einschließlich "Minna". Jetzt hat Mandalara ein Minotaurenbaby, Leachlain kann den Kopf schütteln ("Frauen!"), Hiram hat Heidrun, Heidrun hat endlich ihre Saga, die Anderen haben geschnetzelt und Halin ist der Koch - wir sind ein Spitzenteam!

 

 

 

 

Da kommt man gerne wieder,

 

kleinschmidt

Edited by kleinschmidt

Share this post


Link to post

Wieder einmal ein absolut genialer Con! Vielen lieben Dank an die Orga :)

 

Danke auch an meine Mitspieler vom Freitag, die mein Fate2Go Experiment mitgemacht haben und meine Mitspieler vom Samstag, die dem Fürstentum Vigales eine neue Bedrohung spendiert haben.

 

Danke auch an Abd als Spielleiter der ersten dunklen ConSage "Schlangengrube", der mir einige neue Einblicke in die Möglichkeiten hochgradiger Figuren geboten hat. Das epische Setting = [(Alcatraz + Guantanamo) hoch 2 * magisch] und das plastische Spielfeld, das für den mehrere Stunden die Heimat des Endkampfes war... es ist nicht einfach uralte Drachen-Thaumaturgen Gegner + Anhang in einer Patt-Situation zu halten, war ebenfalls beeindruckend. Danke an meine Mitspieler und vor allem an Leif Johannson, durch dessen Thaumaturgen wir überhaupt erst eine Chance hatten das Abenteuer zu überleben. Wir haben es geschafft der "lichten Seite" einen episch-empfindlichen Schlag zu versetzen. Endlich ist Midgard um eine dunkle Seemeisterin reicher ...

 

Ich hätte nicht gedacht, dass ihr nach der Generalmobilisierung noch mal reingeht. In meiner Planung ging ich davon aus, dass danach der Ofen eigentlich aus ist und nur noch die Flucht bleibt. Aber ok, es hat ja auch etliches an SG gekostet (so irgendwas um die 10+ glaub ich).

Share this post


Link to post
Auch von mir ein herzliches Danke an alle Beteiligten dieses sehr schönen Cons

 

 

an die Orga - wie immer perfekt;

 

an die wirklich gute Küche;

 

an den Schwampf vom sehr frühen Sonntagmorgen;

 

an meine Spielleiter und Mitspieler:

MiBi für die "Reise ins Ungewisse" und die Mitspieler Mormegil (dessen Paku Noor offebar verhext gewesen ist), Merl, Silver sowie Onkel Hotte und Mimilid (deren Zwerg und Elf sich so prächtig verstanden hatten). Waldläufer Amhairginn hat sich als wahrer Berserker erwiesen, ganz gegen seine bisherige Gewohnheit.

 

JUL für "Khamsin, der Wüstenwind" und unsere bewährte, gut eingespielte Truppe einschließlich "Minna". Jetzt hat Mandalara ein Minotaurenbaby, Leachlain kann den Kopf schütteln ("Frauen!"), Hiram hat Heidrun, Heidrun hat endlich ihre Saga, die Anderen haben geschnetzelt und Halin ist der Koch - wir sind ein Spitzenteam!

 

 

 

 

Da kommt man gerne wieder,

 

kleinschmidt

 

Nur Salam bleibt unerwähnt :sly:

Share this post


Link to post

Auch von mir ein herzliches Danke schön an alle meine Spielleiter, Mitstreiter und natürlich an das gesamte Orga- & Küchen-Team.

 

Ich hoffe bei mir klappt´s im nächsten Jahr wieder!

Share this post


Link to post
Auch von mir ein herzliches Danke an alle Beteiligten dieses sehr schönen Cons

 

 

an die Orga - wie immer perfekt;

 

an die wirklich gute Küche;

 

an den Schwampf vom sehr frühen Sonntagmorgen;

 

an meine Spielleiter und Mitspieler:

MiBi für die "Reise ins Ungewisse" und die Mitspieler Mormegil (dessen Paku Noor offebar verhext gewesen ist), Merl, Silver sowie Onkel Hotte und Mimilid (deren Zwerg und Elf sich so prächtig verstanden hatten). Waldläufer Amhairginn hat sich als wahrer Berserker erwiesen, ganz gegen seine bisherige Gewohnheit.

 

JUL für "Khamsin, der Wüstenwind" und unsere bewährte, gut eingespielte Truppe einschließlich "Minna". Jetzt hat Mandalara ein Minotaurenbaby, Leachlain kann den Kopf schütteln ("Frauen!"), Hiram hat Heidrun, Heidrun hat endlich ihre Saga, die Anderen haben geschnetzelt und Halin ist der Koch - wir sind ein Spitzenteam!

 

 

 

 

Da kommt man gerne wieder,

 

kleinschmidt

 

Nur Salam bleibt unerwähnt :sly:

Du hast wenigstens geschnetzelt, ich nur :box:. ;)

Share this post


Link to post
Auch von mir ein herzliches Danke an alle Beteiligten dieses sehr schönen Cons

 

JUL für "Khamsin, der Wüstenwind" und unsere bewährte, gut eingespielte Truppe einschließlich "Minna". Jetzt hat Mandalara ein Minotaurenbaby, Leachlain kann den Kopf schütteln ("Frauen!"), Hiram hat Heidrun, Heidrun hat endlich ihre Saga, die Anderen haben geschnetzelt und Halin ist der Koch - wir sind ein Spitzenteam!

 

 

 

 

Da kommt man gerne wieder,

 

kleinschmidt

 

Nur Salam bleibt unerwähnt :sly:

:wave:

 

 

 

"Die Anderen haben geschnetzelt" - also besonders Salam und Jiri. Wo kämen wir denn hin, wenn der zweitliebste Schnetzelscharide einer bestimmten Wikingerfrau unerwähnt bliebe... Und Halin mit der Bratpfanne im Handgemenge war auch nicht schlecht (WOK !).

 

 

@ Solwac: Du hast wenigstens geschnetzelt, ich nur :box:. ;)

Auch wieder wahr...

Edited by kleinschmidt

Share this post


Link to post

Wieder ein erleser KlosterCon,

was durchaus am Kloster, aber vielmehr an den Menschen lag.

 

Ganz voran ein großes Dankeschön der tollen Orga fürs organisieren,

der Küche für drei kulinarische Tage.

Großer Dank auch an meine SL Beate und Bettina. Nicht weniger wichtig waren die Mitspieler mit Zwerg, Elf, Gnomin, Fee und Mensch. Jenen ist vor allem für die Geduld bei ausufernden Kämpfen und Zeiten zu danken.

 

Lbnl: einen herzlichen Dank meinem Reisebegleiter und Fahrer durch Oberösterreich und Bayern für sicheres Fahren, Geduld und das Abfahren aller natürlichen Zufallsbegegnungen mit rechtzeitigen Ankommen-Timing.

 

Auf ein Neues im nächsten Jahr.

Share this post


Link to post

Mit großer Verspätung (war letzte Woche nicht daheim) möchte ich mich auch noch ganz ganz herzlich für diesen coolen Con bedanken!

Vielen Dank an meine SLs Michael, Angi und Markus sowie an meine MitspielerInnen für die schönen Abenteuer. Vielen Dank an die Orga und das Küchenteam für das tolle Gesamterlebnis.

Und ganz besonders freue ich mich, dass der Con dafür gesorgt hat, dass wir in unserer Gruppe einen Spieltermin zumindest mal anvisieren... Danke auch dafür, an wen auch immer ;-)

 

Hat Spaß gemacht,

LG, Matthias

Share this post


Link to post

Auch wie immer verspätet, aber nicht weniger euphorisch der jährliche Bückling

(nicht der Fisch) :turn:

 

Genial wieder was Orga, Küche und alle Anwesenden geschaffen haben,

stark, so ein Con hätte tatsächlich mehr Teilnehmer verdient, die Warteliste

war sicherlich nicht sehr kurz.

 

Besonders schick und praktisch war diesmal die Deko mit den vielen Wandstofffetzen,

das sah nicht nur gut aus, sondern hat auch prima den Lärm von manchen Nebentischrunden

abgehalten und so konnte man sich noch besser in die Midgard-Sphäre einfinden.

 

Klasse wiederum das Con-Abenteuer, da haben Andreas und seine Mitstreiter wieder episches

geleistet, diese Stelen-Inschrift, geniale Idee. Und hoffentlich ist es bald zum Herunterladen,

ich würd's gerne in der Heimgruppe anbieten, MiBi hat uns ja mit blendenden Einfällen immer wieder

auf Kurs gehalten und uns einen hervorragenden Abend bis nachts beschert, speziellen Dank dafür!

Und... vielleicht einen kleinen Verbesserungsvorschlag dazu: wenn es Zeit und Orgatätigkeit anbietet,

schreibt solch ein Abenteuer doch am besten für Freitag abend und gleich mit Fortsetzung Sonntag früh aus,

dann kann man's doch auch gleich viel besser noch genießen :)

 

Und vielen Dank an alle anderen SL's, die geholfen haben, wieder einmal meine ganz alten Charaktere zum

Leben zu erwecken, Zahnluck Grimmbart wird noch lang in seiner Zwergenbinge darüber zu

erzählen haben, wie er einen Elfentrupp und andere Sagenwesen in den Kampf geführt hat,

schön ausgeschmückt und heftigst übertrieben natürlich ;-) Und Öörgnal Lauf wird sich freuen, Mutter Erde einen freundlichen Dienst geleistet zu haben im Kampf gegen das Dämonenpack mal wieder, ein sehr schön atmosphärisches

Abenteuer war dasssss.

 

Und dann noch Hut ab vor den Mitspielern am Freitag, die das Graue Vermächtnis bis in die Nacht

durchgezogen haben, aber es wäre bei einer so gut zusammenpassenden Gruppe richtig schad

gewesen, es an ein paar Stellen abzukürzen, gut, den Schluss werde ich dank der Vorschläge etwas abwandeln,

aber es soll natürlich auch Abenteuer geben, die anders enden, als es sich eine Heldengruppe so vorstellen mag :wave:

 

Und wenn's dann auch noch mit diesem lustigen Wohnmobil-Abenteuertreff was wird, das wär

natürlich die Krönung eines blendenden Wochenendes unter alten und neue Freunden :rotfl:

 

es grüßt euch herzlichst der olle Honigmet

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...