Jump to content
Sign in to follow this  
sarandira

Breuberg 2012 - Dankeschön!

Recommended Posts

Danke für ein tolles Con Erlebnis, von dem ich mich wohl noch ein paar Tage erholen muss ;) !

 

Ich durfte zwei tolle Runden leiten.

 

Hier einen super Dank an die MacConcil "Veteranen" mit durchaus genialen Momenten am Freitag abend .. :turn:

 

Und an meine Samstagstruppe, ihr wart ein spitzen Team!

Das hat richtig Fun gemacht auch wenn meine Stimme sich weigern wollte das Finale über die Bühne zu bringen.

 

Es steht zu befürchten, dass ich wieder am Start bin.

 

CYA

Share this post


Link to post

Nun isses aber mal gut. Immer die gleiche Lobhuddelei :motz:

 

Das war schon alles blöd. Das geht schon mit der Anfahrt los: Bloß ne gute Stunde, keine einzige Baustelle. Da kann man sich ja gar nicht ausreichend unterhalten.

 

Dann das Zimmer: Nur ein befreundetes Pärchen war mit im Zimmer. Niemand, über den ich ablästern und mich aufregen könnte! Und dann die Nächte - ganz ohne aufmerksamkeitserhaltendes Schnarchen.

 

Meinekleinefreitagconkam: Die Gruppe will einfach nicht sterben. Heldenhaft wird die besessene Dorfbevölkerung platt gemacht. Der neue Name des Dorfes "Einbeinovod". Olgrim und Tomredil the Brave schmeißen sich zum Hauptgegner ins Grab und entreißen ihm (St 125) den inkriminierten Stab, während Charming Nor 'ynie, die Untoten fernhält, derweil Sherif mit einem halben Dutzend Dörflern kuschelt (handgemengt) und Salorie den Rest taktisch angemessen niedermetztelt.

 

Samstag. Ein episches Abenteuer in Nordalba und Clanngardan von Ardor Lockenkopf! Das hätte man auch einfacher haben können. Ansatt Tür auf, druff und mit Schätzen raus, erst mit den Kirghobersten plaudern und mit einer schlag- und denkkräftigen Gruppe durch die Lande ziehen, die Gegend, Drachen und Götter kennenlernen ...

 

Dann auch noch Essen, das man nicht kennt! Mit Gewürz und erkennbarem Fleisch. Nachspeise anstelle von nahrungsindustriellem Design. Leute, das könnte natürlich sein. Bakterien!!!!!!

 

Sonntag in Cuanscadan: Wieder unanständig nette Mitspieler und ein Spielleiter an dem ich nicht wirklich rummosern kann (Lächler oder so. Halt blind und unsensibel).

 

Leute, ich komme nächstes Jahr wieder und wehe, das wird nicht besser :axt:

Share this post


Link to post

Ja hätte man das vorher gewusst.... dem Jungen hätte doch geholfen werden können...

 

a) Wir habe so schöne Baustellenstrecken im vorderen Odenwald ... Tempo 30 durch die verengten Serpentinen. Unter 3 Stunden kommt man da nicht mal in die nähe einer Bundesstrasse...

b) Zu wenig Geschnache auf dem Zimmer? Na das ist notiert und dem kann garantiert Abhilfe geschaffen werden..

c) Keine Kritikpunkte am Essen? Da empfehlen wir einen Besuch der Burgschenke ;)

d) Ich hatte vor dem Abenteuer gewarnt, aber wolltest du hören, Nein :D

 

Du siehst Kritik aufgenommen, angenommen und beim nächsten Mal wird alles DOOF ;)

 

 

Nebenbei was ist eigentlich aus dem dicken Wanderprediger geworden? Kniet der noch auf dem Marktplatz.... ? ;)

Edited by Ardor Lockenkopf

Share this post


Link to post
Als Verbesserung würde ich einen Pendelshutle zwischen Parkplatz und Burghof vorschlagen.
Ne du, der Weg vom Parkplatz zur Burg sind die einzigen Kalorien, die ein Conbesucher an dem Wochenende verbraucht, das muss schon sein. :D

 

Euer

 

Bruder Buck

 

Eben wir haben nur euer Bestes im Sinn, und wer hungrig vom Aufstieg ist konsumiert mehr Waffeln ;)

Ein Schuttle wäre also im doppelten Sinne unökonomisch :D, folglich keine Chance!

Share this post


Link to post

Nebenbei was ist eigentlich aus dem dicken Wanderprediger geworden? Kniet der noch auf dem Marktplatz.... ? ;)

 

 

... wenn er nicht von der Kirgh abgeholt wurde ...

 

Sagen wir einfach er wurde abgeholt. Wie sähe das denn aus!

Share this post


Link to post

Also, ich finde den Aufstieg toll! :inlove: Gibt einem zumindest ein kleines bisschen das Gefühl, die Burg nach einem langen, anstrengenden Marsch erreicht zu haben :lol:. Und man kann sich so schön über Leute lustig machen, die einem kurz vorher noch erzählt haben, wie sie beim LARP einen schweren Schild durch die Gegend geschleppt haben, und jetzt rummaulen "da hätte man doch auch hochfahren können" ;)

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

Ich wollte mich dem Dank anschließen:

 

1. Bei den Konzilisten die mich nun schon seit 10 Jahren ertragen und immer wieder mitmachen! Ihr wart SPITZE!

2. Dem Team der SL und SpL. Geschenke - insbesondere auch Lars B. für die Karte - die Geschenke waren TOLL und wurden uns quasi aus der Hand gerisssen! :)

3. Den MacConcil Schreiber - Ardor - der zusammen mit dem Konzil-Team uns wieder ein tolles MacConcil - Part III Abenteuer ermöglicht hat.

4. Der JuHe: Das Essen war definitv GENIAL!!

5. Die CON-Besucher, die uns jedes Jahr einen AUSGEBUCHTEN Con bescheren und die Orga nicht allzu schwierig werden lassen, mit extra wünschen! :)

6. Jürgen und Elsa schön dass ihr bei uns wart!

 

Wir/Ich hoffe(n), dass es Euch genausop gefallen hat wie uns/mir!!!

 

Der neue Termin steht nu auch schon fest - siehe unten...

Edited by KhunapTe
Zu früh gespeichert!

Share this post


Link to post

Asche über mein Haupt. Ich habe die Waffeln nicht erwähnt. Die Waffeln und die sie freundlich fröhlich verabreichenden Damen. Ich freue mich schon auf nächstes mal!

Share this post


Link to post

Auch ich bedanke mich für einen Con, an den ich mich noch sehr lange erinnern werde.

 

Es war ein außergewöhnlich schöner Con für mich und dafür Danke ich allen, die dafür verantwortlich tragen. Das sind natürlich die Orga, die das ganze erst ermöglicht hat, dann meine Zimmergenossen, mit denen ich schon Donnerstag Abend loslegen konnte, besonders Danke ich hier Marko für das Tolle Abenteuer. Desweiteren geht der Dank an die Freitag Abend Runde für ein gelungenes Abenteuer in Moravod und an die Sonntagsrunde für einen 'sumpfigen' Abschluss. Ganz besonders danke ich meinen Spielern vom Samstag. Ihr wart Spitze. Eine bessere Runde hatte ich noch nie. Vielen Dank auch an ale anderen, die mir die Zeit dort verschönert haben.

 

Grüße von einem ausgeschlafenen, höchst erfreuten Tony.

Share this post


Link to post

Ein wirklich schöner Con war das einmal wieder!

 

Als allererstes natürlich vielen Dank dafür an die Orga, die sich immer so viel Mühe gibt und etwas Tolles auf die Beine stellt.

 

Meinen Spielleitern Chriddy und Fimolas danke ich für zwei tolle Abenteuer, auch wenn wir Spieler uns dann doch immer für die feigere Variante, das Abenteuer abzuschließen, entschieden haben.

 

Auch meinen Mispielern Todd Arkin, Fimolas, Merl und Kessegorn sowie Mies, theschneif, Herothinas und Nomo Sikeron danke ich für zwei wirklich spaßige Runden mit angenehmen Menschen.

 

Natürlich bin ich auch den Teilnehmern meines Workshops (Felinina und Katrin) dankbar, dass sie da waren und Interesse an dem hatten, was ich vorbereitet hatte. Es hat mir echt Spaß gemacht mit Euch.

 

Nicht zu vergessen sind Dinlair und ohgottohgott. Vielen Dank, dass Ihr so nette Zimmer- und Autofahrtsgenossen seid!

Share this post


Link to post

Soooo, nachdem ich jetzt das All-Cönliche Schlafdefizit ausgleichen konnte gibts auch von mir Dankesworte, wie üblich in chronologischer Reihenfolge:

 

1) Dem Navi meines Nachbarn, mit dessen Hilfe ich den an sich ja bekannten Weg auch wieder gefunden hab (erstmals selbst gefahren und so).

2) Der Orga, die meinen Bruder und mich diesmal in einem Viererzimmer mit eigenem Bad untergebracht hat - sehr bequem! Außerdem der Orga allgemein, die wie gewohnt freundlich, hilfsbereit und effizient dafür gesorgt hat, dass alles glatt lief und keine Wünsche offen blieben.

3) Der Küche, die gewohnt gutes Essen geliefert hat: die Nürnberger zum Samstags-Brunch möchte ich nicht missen, und auch das indische Buffet war gut (beim zweiten Mal nachholen habe ich sogar noch Fleisch in der einen Soße gefunden, offenbar wurde das zwischenzeitlich nachgefüllt).

4) Meiner Spielrunde vom Freitag UND Samstag, die noch bei mir spielen wollte, obwohl ich meine maßgeschneiderte Abenteuerankündigung nicht halten und nur ein normales Gildenabenteuer anbieten konnte. Namentlich wären das Heiko/Broendil (mit dem beidhändigen Schnetzelschnitzel Roran), Martin/Kazaar (mit Golem-Tank Timur), Wolfgang/Persinos (mit seinem Elfen-Metzger Eiberon), Sicco/Tjorm (mit Xenia, die wohl für eine ähnlich klingende TV-Heldin die Vorlage war), Frank/Dyffed (mit "Zurücktreten bitte!" Maxim) und Lars-Christian/Randver MacBeorn (mit "verdammt-ich-bin-schon-wieder-zu-langsam-um-noch-einen-Gegner-abzubekommen" Gombart Lanzenträger), sowie Flämmchen mit ihrer Hexe, deren Name mir entfallen ist, die uns Samstag Nacht noch für einen dann dank eines Worts der Trauer doch nicht mehr so anspruchsvollen Kampf gegen neun Schatten der Nacht ihre überwiegend moralische Unterstützung hat zukommen lassen. So ein klassisches Dungeoncrawl kann doch hin und wieder sehr viel Spaß machen. Danke dafür!

5) Wolfgang/Persinos für sein schönes Sonntagsabenteuer, das meine prinzipielle Ablehnung gegen den Sonntags-Spielslot ins Wanken gebracht hat, weil es erstmals sowohl eine Story hatte, als auch bequem und ohne Hetze in der begrenzten Zeit vollständig abschließbar war.

 

So. Ich hoff ich hab niemanden vergessen.

Share this post


Link to post

Tja, dann mal los. Danke für einen schönen Con, der wie immer viel zu kurz war. Neben der Orga gilt mein Dank besonders meinen Spielern von Samstag, mit denen ich mein neues Abenteuer testen konnte. Dann muß ich noch Toro danken, denn ich konnte wieder sein legendäres Dungeon besuchen, es war schon-danke auch an alle Mitspieler.

Share this post


Link to post

An dieser Stelle auch ein herzliches Danke von mir.

An ohgottohgott für einen tollen 7.Teil seiner Kampagne inklusive haptischem Showdown. Auch wenn wir beim bewegen über den "Acker" mehr Glück als Verstand hatten :rotfl:.

jul für einen sehr atmosphärischen Ausflug nach Nedschef mit einigen überraschenden Wendungen :thumbs:.

An beiden Tagen hatte ich, noch dazu, das Glück mit großartigen Gruppen zu spielen. Vielen Dank an meine Mitspieler (Dinlair, Herothinas, Kleinschmidt, Chaos Zwerg, Sonja, Solwac, Hiram, Kreal & Leachlain) für tolles Rollenspiel & Gruppeninteraktionen :thumbs::thumbs::thumbs:.

 

Der Breuberg Sonntag gehört traditionell dem Old School Dungeon Crawl mit seinen . . . kreativen Problemlösungen. Gerechnet habe ich ja mit einigem aber mit Druckluftröhren Surfen nicht :cool:. Erst recht nicht mit dem daraus resultierenden Wettstreit, wer den jetzt als erstes am Ziel ankommt. Großes Kino mit viel guter Laune & Lachen :thumbs::thumbs::thumbs:. Ganz herzlichen Dank an Sonja, Dinlair, Hiram, Kreol, Tomcat, Pfanni & Mogadil für einen tollen Ausflug in den Nebel-Level (ganz zu schweigen von einem sehr speziellen Gastauftritt, wobei der Gast die Probezeit wohl nicht überstehen wird :rotfl:).

Share this post


Link to post

Yo - auch danke für den aus meiner Sicht entspanntesten Con, den ich bislang hatte - und dies, obwohl ich nächtens im Sixpack-Schnarch-Orchester-Zimmer nächtigen durfte. Macht nix, hab halt meinen Sound hinzu gefügt :)

 

1880 am Freitag war wirklich klasse, schade dass meine Augenlider um zwei Uhr morgens mit einem Bleizauber gelähmt wurden und ich nicht bis ganz zum Schluss durchhalten konnte.

 

Lieben Dank an Fimolas, äh Gwyneth :) am Samstag - habe noch nie einen SL so überzeugend eine am Rad drehende Schamanin spielen sehen - thumbs up, aber das sagte ich ja schon ...

 

Nicht zu vergessen Ma Kai mit der Sumpf-Fein-Kalibrierung am Sonntag: Die besten Bilder habe ich mir da abgeholt. Ich erinnere: NPC rennt auf den Hügel, wo mein Char Ma-Lo von einem Nekromanten, einem Geist und dem Nekro-Familiar des Nekromanten eingekreist ist und fragt: Wer ist der gefährlichste von denen? Und zwei meiner Mitspieler zeigen fröhlich lachend gleichzeitig auf mich und rufen: "Der da!"

 

Indisch essen - traumhaft! Orga: Immer entspannt, supi ...

 

Dennoch habe ich zwei Wermutstropfen mitgebracht:

 

Dass Jürgen und Elsa da waren habe ich nicht mitgekriegt. Da diese Menschen mein Leben (zum positiven!!!) verändert haben, hätte ich gerne eine News dazu gehabt, einfach um danke sagen zu können^^

 

Und: Warum gab es diesmal kein Feuer aufm Hof? Letztes Jahr hatte ich meinen Sohnemann dabei und konnte da nicht im Angesicht der Flammen schwampfen. Dieses Jahr wäre das möglich gewesen, aber es gab keines :( - voll schade ...

 

Klar ist anyway: Nächstes Jahr sehen wir uns wieder (spätestens)

SchneiF

Share this post


Link to post

Hey, keine langen Worte und Wiederholungen: Von Haustür (Fr.) bis Haustür (So.) ein fantastisches Wochenende! Und seit Sonntag im Sumpf wissen wir endlich auch, warum sich der Pürier-Hammer nicht durchgesetzt hat. Nur eine von vielen Szenen des Wochenendes, die bis jetzt bei mir für nachhaltiges Grinsen und spontane Lachanfälle sorgen - Danke allen!

Share this post


Link to post

Da mach ich doch auch mal mit. :-p

 

Danke für die Spontaneinladung am Freitagabend, als ich sehr spät (so gegen 22.00 Uhr ankam). Zitat:"Wir bräuchten einen der Zauberkunde kann. Keiner hier hat eine Ahnung. Aber wir haben schon ein Stehpult im Abenteuer gefunden und eingesackt. Und wir suchen nach Männern und Frauen." Aha :silly: Banane?? War aber grandios.

 

Und einen Dank an meine Perry Rhodan Spieler am Samstag. Eigentlich bis 12.00 Uhr geplant war das Ende doch wirklich schon um 17.00 gekommen. Kinners, nur so ein bischen überzogen. Und wie sagte der wuselnde Servo: "Noch einen Drink?".

 

@ Shayleigh: Der Zwergenkrieger war ich. Und ich habe gerne beim Umzug mitgemacht. Eigentlich wollte ich früh ins Bett. Aber wenn man ein schreiendes Baby retten muss, dass Nachts um den Schlaf gebracht wird, ist mir alles andere egal.

 

Sonntags habe ich gelernt, dass eine Halblingsgruppe unschlagbar ist. Danke an alle Mitspieler, auch wenn die Verabschiedung in unserem "Spielzimmer" stattfand :sigh: und den Endkampf unterbrach.

Und einen noch nicht Halblingsspieler haben wir doch tatsächlich konvertiert. Auftrag erfüllt.

 

Und viele Grüße an das tolle ORGA Team.

 

schoguen

Share this post


Link to post

Und ich auch. ;) Ein Klasse-Con mal wieder! Danke an die ORGA, alle Wünsche erfüllt und am Ende noch die Waffelreste aufs Haus: Supi :)

Danke an die Burg-Juhe-Küche! Übernehmt doch einfach mal die olle Burgschänke! Dann gibt's wenigstens schon für die Frühanreiser am Freitagmittag was leckereres, als das geschmacklose Mahl vom Vorhof. Und wenn's "nur" die überleckere rawindische Linsensuppe ist (war mein Favorit). :essen::clap:

 

Dann den Dank an die Runden - die SLs:

- Benja (Knorke) für seinen Freitagsspontaneinsatz mit dem lidralischen Pseudoheileweltgruseldorf am See. Sehr schön das offene Ende mit dem Entwischen des Bösen und trotzdem den Auftrag erfüllt. :lookaround:

- Helgris für einen spannenden Freitagabend mit Zwergen und Drachenmagie und fremden Welten und den seltsamsten Bewohnern dort und Dämonenfürsten sehen :after: und mächtig FUBAK.

- Tomcat für sein Samstag-Abenteuer das "wie immer" war ;) Außergewöhnlich vorbereitet die Handouts und die NSCs. Einfach wieder große Klasse. Trotz des grausigen Hintergrundes, dem "Rettungsdruck" und viel Wasser schlucken, gab' es doch Zeit für Blümchen und Patzersituationen zum Wegwerfen, bis zum Neue-Würfel-kaufen - u.a., minutenlanges Zwerchfelltraining durch quasierotisches SCaufhäufen am "Säuselsisalseilabstieg":

:gruppenknuddel: vor den Füßen des Feindes. Absolut Ü18. :cool:

- Jojo für seinen Sonntagsrettungsversuch, der mit einer so gelungenen Performance von ihm begann, dass dieses vielversprechende Abenteuer nicht für den Sonntag gerafft werden durfte und die Fortsetzung privat weitergeht. Freu mich drauf!

und die Spieler: Jojo, Carsten, Marta; Sonja, Lars B, Yarisuma, Mick, Leif; Chaoszwerg, Bro, Glen Skye, Dinlair, Kessergorn; Sven, Benja, Carsten und Frank. War ausgesprochen großartig mit Euch allen!

Danke an alle anderen, dass Ihr da gewesen seit und damit auch dieses Con ermöglicht habt. :D

 

Grüße, M&M

Share this post


Link to post

Auch von mir ein spätes Dankeschön.

Zuerst ein Danke an die Orga, die uns allen wieder ein wunderschönes Wochenende ermöglicht hat. Für den einzigen Mangel (das Wetter) kann die Orga wohl nix dafür. Aber vielleicht erlebe ich, nach drei erfolglosen Versuchen, noch ein sonniges Wochenende irgendwann auf Breuberg um im Burghof bzw. Burggraben zu spielen.

Das Juhe-Küchenteam ist zu danken für das gute Essen. Es wahr sehr gut, auch das indische, obwohl ich indische sonst so überhaupt nicht mag.

Dank geht auch bzw. besonders an die Spielleiter und Mitspieler:

- Mormegil, der uns am Freitag und Samstag in und unter die Wüste schickte um die Schatten der Vergangenheit zu jagen und die blaue Narzisse zu finden; den Mitspielern Kazaar mit seinem verwirrten Glaubenkämpfer, Persinos mit seinem "Dunkelelf", Dyffed mit seinem gnomischen Zeichenkünstler, Tjorm mit der trauernden OK, sowie Randver mit dem zwergischen Türsteher.

- Persinos für das kurze und kurzweilige Sonntagsabenteuer, welches ohne wirklichen Zeitdruck zu Ende zu spielen war; den Mitspielern ToddArkin, Merl, Kazaar, neverpay und Mormegil.

Share this post


Link to post

Dankeschön!

Dieser Con war wieder ein ganz besonders schönes Erlebnis:

An- und Abreise mit Haustürservice, 3 schöne Abenteuer, gutes Essen, perfekte Orga, viele nette Menschen...

 

Herzlichen Dank an alle beteiligte!

Besonders an die Orga, das JuHe-Team, an meinen Fahrer und an die Spielleiter und Mitspieler der drei Runden, an denen ich beteiligt war.

 

Zusätzlich ein ganz spezielles Dankeschön an Tomcat!

Es war wie immer:

Eine gut durchdachte Geschichte, liebevoll und detailiert ausgearbeitet, perfekt vorbereitet, stimmungsvoll aber auch mit der nötigen Gelassenheit geleitet, Bilder, Pläne...

Und da war sogar noch mehr, und damit meine ich nicht die Ehefrau, die meinen unfähigen Magier am Ende in den Westen begleitete.

Share this post


Link to post
Als Verbesserung würde ich einen Pendelshutle zwischen Parkplatz und Burghof vorschlagen.
Ne du, der Weg vom Parkplatz zur Burg sind die einzigen Kalorien, die ein Conbesucher an dem Wochenende verbraucht, das muss schon sein. :D

 

Du vergißt die Kilorien welche die Sl durch erhöhte Gehirntätigkeit, verbrennnen um die abstrusen Ideen der Spieler im Abenteuer kontern zu können.

Share this post


Link to post

Viiiieelen Dank an die Orga für diesen (wiedermal) tollen CON. Da sind halt echt Profis am Werk.:thumbs:

Auch das Essen war superlecker und es war von Allem genug da. :essen:

Und das mein 10-Bett Zimmer mit nur einem leisen Schnarcher belegt war, ließ tätsächlich einen zwar kurzen aber tiefen Schlaf zu!:bett: Das kann so bleiben!

Außerdem waren auffallend viele neue Leute/Gesichter auf dem Con. Erfolgreiche Rekrutierung!:clap:

Klasse war auch, dass man die praktischen SL-Geschenk-Karten der letzten Jahre nachkaufen konnte!:read:

 

Danke an meine Spieler Sonja, Miles&Magus, LarsB, Leif Johannson, Yarisuma und Mick, die am Freitag auf den Spuren der Toquiner wandelten und so einigen Dämonen das Fürchten lehrten.

Einen ganz großen Dank an Ardor Lockenkopf, der Rolf, Jürgen Buschmeier, Kerstin, ohgottohgott, Drachentor und mir am Samstag ein sagenhaftes Abenteuer rund um die clanngadische Götterwelt/Mythologie bescherte. Sensationell!

Und schoguen präsentierte Bro, Solwac, Glen Sky, Günter? und mir am Sonntag ein klasse Halblingsabenteuer. In dieser Besetzung war ein gelungener Con-Ausklang garantiert!

 

Insgesamt war es dank Euch allen mal wieder ein richtig genialer Con! :thumbs:

Bis zum nächsten mal & Gruß

Helgris

Edited by Helgris

Share this post


Link to post
@ Shayleigh: Der Zwergenkrieger war ich. Und ich habe gerne beim Umzug mitgemacht. Eigentlich wollte ich früh ins Bett. Aber wenn man ein schreiendes Baby retten muss, dass Nachts um den Schlaf gebracht wird, ist mir alles andere egal.

 

Danke für die Info. Ich versuche (:disturbed:) mir das mal zu merken... ich, die mir doch keine Namen merken kann...

 

Aber ich versuch's.

 

Viele Grüße

Shayleigh

Share this post


Link to post

Vielen Dank von mir...

...auch wenn ich die Freitagsrunde bei Stefan P. aufgrund von erhöhter einschlaf gefahr abgebrochen habe.

...für den lehrreichen Workshop bei Vanessa. War gut, das wir in so kleiner Runde waren so konnten wir uns ohne Hemmungen alles von der Seele reden. Auch wenn du dir vermutlich mehr erhofft hast.

...für eine bombastisch-tolle-megastarke Samstagrunde bei Tony. Die 13 Std. Spielzeit wovon nur 5 Std. Abenteuer waren werd och so schnell nicht vergessen. Maren deine Breeses hat zusammen mit Stefans Ethain ein heißen FSK18 Abenteuer aus dem Geflügelten Ring gemacht. So konnte meine Riasta wenigstens in aller Ruhe Kirans Allister -The Grinch quälen.

Das Wochenende ging wie immer zu schnell rum aber nächstes mal bin ich hoffentloch wieder mit von der Partie.

 

Viele Grüße

Katrin

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

 

 

es war erneut ein schöner Con - vielen Dank an die Orga (leckere Waffeln gab´s auch wieder), Spielleiter, Mitspieler und an die Küche.

 

Im Besonderen gilt mein Dank der Freitagsrunde bei ohgottohgott ("Fruchtbare Ede" - es hätte ja tatsächlich auch "furchtbare Erde" heissen können...) und meinen Mitspielern Dinlair NiMurdil, Toro, "Herothinas der heroische Halbling", und Chaoszwerg. Extradank an ohgottohgott für die außergewöhnliche Präsentation.

 

Ferner der Samstagsrunde - mittlerweile ein gut einspieltes Team bei Juls Super-Abenteuer "Ess-Ssabbi": Sonja, Solwac, Toro, Leachlain und den Lieblings-Schnetzelschariden einer bestimmten Seherin aus Waeland, Hiram (aka Hiram) & Salam (aka Kreol der Barde). Einen Jungbrunnen und ein Autogramm von Dieterino Bohlen gab´s auch...

 

Ebenso der Sonntagsrunde bei dyffed, wo die Gruppe erst "Am Abgrund" stand und dann einen entschlossenen Schritt nach vorne wagte: Sontje, Tjorm, Leif Johannson, midgardholic und Florian.

 

 

 

Gerne wieder,

kleinschmidt

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...