Jump to content
Sign in to follow this  
Pyromancer

Midgard 5!

Recommended Posts

Ich zitiere das mal hier:

 

Ich habe gerade die Info erhalten, dass die M5-Regelbücher am Montag ausgeliefert werden.

Tut mir echt leid, dass sie damit auf der Messe nicht zur Verfügung sind. Es war zwar klar, dass es knapp werden würde, aber so hatte ich es nicht erwartet.

 

Das ist doch fast wie ein Weihnachtsgeschenk, das der Paketdienst am 27.12. bringt, oder? :?:

 

Das ist echt Pech! Ich bin nur froh, dass ich mir die neuen Regeln eh auf dem nächsten Con mit DDD Verkaufsstand kaufen werde, auf dem ich bin (ergo spätestens zum SüdCon). :turn:

 

Grüße

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post

Hallo zusammen, wenn die Bücher erst am Montag ankommen, kann man sie trotzdem morgen schon bestellen? Speziell, gibt es die PDF-Codes erst mit den Büchern oder direkt nach dem Bezahlen? Wäre toll das Wochenende schon M5 spielen zu können.

 

P.s. Ab wann ist morgen ? 0Uhr oder Mittags ? ;)

Share this post


Link to post

Die Codes gibt es mit den Büchern (jedes Buch hat einen individuellen Code, der im Buch eingeklebt ist).

Share this post


Link to post

...wundert mich schon warum der Bestellapparat noch nicht angeschmissen ist, da könnte man doch im Vorfeld schon einiges an Arbeit vorwegnehmen...

Share this post


Link to post
Wird es die PDFs auch zu kaufen geben, oder muss man sich die Hardcover zulegen?
Vorerst wird es die PDFs nur zusammen mit den Büchern geben.

 

...wundert mich schon warum der Bestellapparat noch nicht angeschmissen ist, da könnte man doch im Vorfeld schon einiges an Arbeit vorwegnehmen...
Weil es noch im Gebälk knackt. Und nein, es würde den Versand nicht beschleunigen. Ich kann nicht stundenlang nur packen, weil ich erfahrungsgemäß durch das Andrücken des Packbandes Blasen an den Händen bekomme - es sind einfach zu viele Pakete auf einen Schlag. Und das Packen kann ich ja nicht vorab erledigen.

 

Es bringt übrigens nichts, Bestellungen über "Kundenanfragen" oder per Mail einzusenden. Der Basar ist automatisiert. Wenn ich Bestellungen händisch abarbeiten muss, dauert das länger. Und bei der erwarteten Bestellmenge bedeutet das, dass solche Bestellungen nach hinten rutschen. Ach: Anrufe helfen auch nicht. Aber ich freue mich, dass ihr so wild auf M5 seid.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Vorerst wird es die PDFs nur zusammen mit den Büchern geben.

 

Schade, die PDFs hätte ich mir sofort zugelegt... Das "Vorerst" gibt mir zwar noch etwas Hoffnung aber zur Zeit überwiegt da bei mir eindeutig die Enttäuschung!

 

Ausdrücklich loben möchte ich aber den Download-Code in den Grundbüchern, über den es ja scheinbar nicht nur die PDFs gibt, sondern auch ein paar andere Goodies!

Share this post


Link to post
Ich kann nicht stundenlang nur packen, weil ich erfahrungsgemäß durch das Andrücken des Packbandes Blasen an den Händen bekomme...

 

Wow... Menschenskinder... mein Druckwerk kann ich wohl sowieso erst ab 6.11. in der Hand halten, vorher bin ich mit Kunde außer Haus. Also schon mal eins, das Du auf den hinteren Stapel legen kannst, leider...

Share this post


Link to post
Ausdrücklich loben möchte ich aber den Download-Code in den Grundbüchern, über den es ja scheinbar nicht nur die PDFs gibt, sondern auch ein paar andere Goodies!

 

Besonders die Excel-Datei mit den Zaubern dürfte für Magier sehr hilfreich sein.

Share this post


Link to post
... Ich kann nicht stundenlang nur packen, weil ich erfahrungsgemäß durch das Andrücken des Packbandes Blasen an den Händen bekomme - es sind einfach zu viele Pakete auf einen Schlag. ...

 

Wie sieht es denn mit ein paar helfenden Händen aus? Vielleicht wohnen ja ein paar Forums-Mitglieder in Deiner Nähe und möchten beim Packen helfen? Da könnte man statt Worten mal Taten sprechen lassen?

 

Gruß

Shadow

Share this post


Link to post
... Ich kann nicht stundenlang nur packen, weil ich erfahrungsgemäß durch das Andrücken des Packbandes Blasen an den Händen bekomme - es sind einfach zu viele Pakete auf einen Schlag. ...

 

Wie sieht es denn mit ein paar helfenden Händen aus? Vielleicht wohnen ja ein paar Forums-Mitglieder in Deiner Nähe und möchten beim Packen helfen? Da könnte man statt Worten mal Taten sprechen lassen?

 

Kopfpatsch. Sonntag könnt' ich kommen. Montag ist leider voll und Dienstag sitz ich im Flieger.

Share this post


Link to post

Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar. Amazon setzt mit viel zu hohen Rabatten, den sie von den Verlagen erzwingen, den Buchmarkt extrem unter Druck und verdient sich auf dem deutschen Markt goldene Körperteile, weil sie diesen erzwungenden Rabatt nicht an die Käufer weitergeben (weil sie's nicht dürfen; aber sie könnten ja alternativ auch über höhere Einkaufspreise auf dem deutschen Markt nachdenken, die sowohl den Verlagen als auch den Autoren ein wenig mehr finanziellen Spielraum bescheren).

 

Grüße

Prados

  • Like 1

Share this post


Link to post
Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar. Amazon setzt mit viel zu hohen Rabatten, den sie von den Verlagen erzwingen, den Buchmarkt extrem unter Druck und verdient sich auf dem deutschen Markt goldene Körperteile, weil sie diesen erzwungenden Rabatt nicht an die Käufer weitergeben (weil sie's nicht dürfen; aber sie könnten ja alternativ auch über höhere Einkaufspreise auf dem deutschen Markt nachdenken, die sowohl den Verlagen als auch den Autoren ein wenig mehr finanziellen Spielraum bescheren).

 

Grüße

Prados

 

Das kann ich nur unterstützen!

Share this post


Link to post
Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar. Amazon setzt mit viel zu hohen Rabatten, den sie von den Verlagen erzwingen, den Buchmarkt extrem unter Druck und verdient sich auf dem deutschen Markt goldene Körperteile, weil sie diesen erzwungenden Rabatt nicht an die Käufer weitergeben (weil sie's nicht dürfen; aber sie könnten ja alternativ auch über höhere Einkaufspreise auf dem deutschen Markt nachdenken, die sowohl den Verlagen als auch den Autoren ein wenig mehr finanziellen Spielraum bescheren).

 

Grüße

Prados

Auch ohne dies würde ein Kauf über Zweit- oder Drittanbieter immer einen weiteren Schritt in her Handelskette bedeuten. Dies erzeugt höhere Kosten für den Vertrieb bei gleichem Preis wodurch beim Erstanbieter weniger Ertag ankommt. Dies widerum ist kontraproduktiv für den Produzenten.

 

Man zapft das Wasser einfach am besten an der Quelle. Ich kaufe stets bei Branwens Basar und lege es auch jedem der unser geliebtes Rollenspielsystem unterstützen möchte nahe. Der lokale Buchhändler ist natürlich auch eine alternative, da man damit auch andere Interessenvertreter unterstützt; das ist gerade bei Randinteressensgruppen notwendig.

 

Masamune

Share this post


Link to post

Das versuche ich auch bei anderen Printprodukten. Leider sind die Homepages oft sauschlecht oder der Verlag will Portogebühren. Letzteres verstehe ich überhaupt nicht, da ja die Großhändler wegfallen, für den Verlag also deutlich mehr Gewinn anfällt. Zudem verschicken Großhändler ohne Portokosten.

Share this post


Link to post
Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar.

Oder dem lokalen Rollenspielladen (sofern vorhanden).

Share this post


Link to post
Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar.

Frage: Wie kommt der lokale Buchhändler an Midgard? ISBN-Nummer hat zumindest beim PR-Midgard nicht gereicht.

 

Vielen Dank!

Läufer

Share this post


Link to post
Guest Marc
Oder dem lokalen Rollenspielladen (sofern vorhanden).
Prinzipiell ja. Nur hat der hier sehr spontan wechselnde Öffnungszeiten oder die Aushilfe hat ohne Chef keine Ahnung. Dann doch lieber Buchhandlung. Die haben zwar von RPGs keine Ahnung, aber bestellen halt einfach. Edited by Marc

Share this post


Link to post
Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar.

Frage: Wie kommt der lokale Buchhändler an Midgard? ISBN-Nummer hat zumindest beim PR-Midgard nicht gereicht.

 

Vielen Dank!

Läufer

Also ich habe eines der ersten Produkte von Midgard-Press per Gutschein im Buchhandel erstanden. Der Händler war etwas überfordert und musste Branwen anrufen, ihr Hinweis hat dann aber geholfen. ;)

Share this post


Link to post
Wenn ich das einwerfen darf: Bitte - und ich meine wirklich: BITTE! - kauft entweder bei eurem lokalen Buchhändler (frei nach James Garner: Support Your Local Bookdealer!) oder bei Branwens Basar.

Frage: Wie kommt der lokale Buchhändler an Midgard? ISBN-Nummer hat zumindest beim PR-Midgard nicht gereicht.

 

Vielen Dank!

Läufer

Branwens Basar oder sowas wie der Sphärenmeister geht auch. Besser als Amazon, falls du unsere Nischen-"Industrie" sinnvoll unterstützen willst.

Share this post


Link to post

Frage: Wie kommt der lokale Buchhändler an Midgard? ISBN-Nummer hat zumindest beim PR-Midgard nicht gereicht.

Es gibt ein Verzeichnis lieferbarer Bücher (vlb), wo Verlage ihre Publikationen listen, und diverse Verlage geben auch Verzeichnisse für den herstellenden und verbreitenden Buchhandel heraus (z.B. Banger), so dass der Buchhändler per Mail direkt bei Hersteller bestellen kann. Manche machen es auch telefonisch. Oder der Buchhändler bestellt über das Barsortiment (Libri, KNV ...). Ich bekomme regelmäßig Bestellungen von Buchhandlungen ...

Share this post


Link to post
Ich werde es bei Amazon kaufen wenn ich es dort früher bestellen kann als bei Branwens Basar!
:patsch: Wenn ich es nicht selbst gelesen hätte, würde ich es nicht glauben... Wie kann man nur so :silly: sein!
Ich würde eher den Verlag als :silly: bezeichnen der es nicht schaft seine eigenen Werke im eigenen Webshop bestelbar zu machen und damit die Kunden zu anderen Händlern treibt.
Andere Händler haben es ja auch noch nicht. ;)

 

@ all:

Es ist doch wirklich ein wenig fragwürdig, dass es überhaupt keine Hinweise darauf gibt, dass M5 sehr bald zu haben ist. Weder auf den offiziellen Sites, noch bei Amazon. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken: "Ja, ist offenbar doch nicht vor den Spielertagen gekommen. Lebt das noch? :dunno:".

Und ja, ich weiß auch wie Ihr, dass da kein Team aus 50 fest angestellten Verlagsmitarbeitern hintersteckt. Aber so viel "Nestbeschmutzerei" muss m. M. n. trotz allem erlaubt sein.

 

Bzgl. "Amazon ist böse, lieber direkt beim Verlag bestellen":

Mit Speck fängt man Mäuse. Wie wäre es, wenn die Direktbesteller zukünftig irgendwelche Bonus-Goodies dazu bekämen? Disclaimer: Nein, ich möchte nichts schnorren. :notify:

 

Aber als ich vor einigen Jahren mein M4-Arkanum bei Amazon bestellt habe, habe ich mir keinen Kopf darum gemacht, ob ich das besser beim Verlag direkt bestellen sollte und warum Amazon für den Verlag nicht so günstig ist.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...