Jump to content
Sign in to follow this  
Ma Kai

Wie oft wart Ihr schon tödlich verwundet?

Wie oft wart ihr schon tödlich verwundet?  

40 members have voted

  1. 1. Wie oft wart ihr schon tödlich verwundet?

    • Noch nie. Sterben passiert anderen.
      4
    • Einmal - überlebt.
      5
    • Einmal - gestorben.
      1
    • Zwei- bis viermal - meist überlebt.
      10
    • Zwei- bis viermal - meist gestorben.
      2
    • Fünfmal oder öfter - meist überlebt.
      15
    • Fünfmal oder öfter - meist gestorben.
      3


Recommended Posts

Auf 3 oder weniger LP landen Abenteurer, so ist mein Eindruck, bei Midgard relativ regelmäßig, danach möchte ich gar nicht fragen. Aber wie sieht es mit 0 oder weniger LP aus - wo die Figur gar nichts mehr machen kann, nicht einmal einen Heiltrank schlucken, und der Tod meist eine Sache von Minuten ist. Wie häufig ist Euch das schon vorgekommen?

 

(nach dem Wortlaut der Regeln geht das ja meist gar nicht, aber wenn eine solche Situation durch Schicksalsgunst oder göttliche Gnade noch umgedreht wurde - zählt sie als "gestorben" und erklärt im Beitrag, daß Ihr doch überlebt habt)

Edited by Ma Kai

Share this post


Link to post

Ich habe "Zwei- bis viermal - meist überlebt." für meinen Rollenspielcharakter Terra de Soel gewählt.

 

Einmal bin ich tatsächlich gestorben. Das war aber ziemlich spektakulär und lustig. Wir hatten uns bereits bei dem Turney zu Adhelstan mit der Irenfist "angefreundet". In Corrinis befanden wir uns dann ganz in der Nähe des Hauptsitzes der Irenfist und zusätzlich in einer Zeitschleife. Aus lauter Langeweile hat sich Terra dann vom Thaumaturgen mit Feuerkugel-Runen bestücken lassen, ist in die "Bronzene Meerjungfrau" (?) spaziert und kurz im Anschluss gab es ein riesiges BADABOOOOM! Terra hat sich selbst in die Luft gesprengt und das ganze Wirtshaus inkl. Unmengen an Irenfistlern gleich mit. Am nächsten Morgen lagen auch die Toten wieder schnarchend in ihren Betten und alles war so wie am Tag zuvor. Da bin ich aber in dem Bewusstsein gestorben, am nächsten Tag wieder zu erwachen.

 

Und das nächste Mal war heute. Wieder eine Begegnung mit der Irenfist. Anfangs noch zu Zweit gegen 7 Schläger war nicht so super. Aufgrund einiger ekligen Würfelpatzer (1...) ging Terra dann nach 8 oder 9 Hieben mit Axt und Schlachtbeil zu Boden. Die Lebenspunkte waren dann auf -2. Unsere Heilerin kam etwas später, da unsere "Wachkatze" den Rest der Gruppe erst einmal wecken und zu uns führen musste. Nach der Stasis (ähnlich wie Koma), Heilen von Wunden und Allheilung war Terra da wieder ganz die Alte.

 

Ich hoffe, dass mir die Würfelpatzer wie heute nicht noch einmal passieren. Als (eigentlich!) gut ausgebildete Nahkämpferin ist das ziemlich frustrierend...

Share this post


Link to post
Auf 3 oder weniger LP landen Abenteurer, so ist mein Eindruck, bei Midgard relativ regelmäßig, danach möchte ich gar nicht fragen. Aber wie sieht es mit 0 oder weniger LP aus - wo die Figur gar nichts mehr machen kann, nicht einmal einen Heiltrank schlucken, und der Tod meist eine Sache von Minuten ist. Wie häufig ist Euch das schon vorgekommen?

 

(nach dem Wortlaut der Regeln geht das ja meist gar nicht, aber wenn eine solche Situation durch Schicksalsgunst oder göttliche Gnade noch umgedreht wurde - zählt sie als "gestorben" und erklärt im Beitrag, daß Ihr doch überlebt habt)

 

Ca. 4 mal gestorben und etliche Male an der Schwelle des Todes gestanden. Aber ist es nicht so, dass man unter 4 LP nicht mal mehr einen Heiltrank schlucken kann, sondern nur amöbenartig rumliegen darf?

Share this post


Link to post
[...]Aber ist es nicht so, dass man unter 4 LP nicht mal mehr einen Heiltrank schlucken kann, sondern nur amöbenartig rumliegen darf?
Nein. Siehe S.102 im DFR. Bei 3 bis 1 LP kann man zwar über das "völlig handlungsunfähig" diskutieren, aber wenn er sich mit B4 bewegen darf, dann kann er IMHO auch einen Stöpsel aus einem Fläschchen ziehen und trinken. Und selbst bei 0 LP kann der Verletzte noch reden.

Share this post


Link to post

[x] Noch nie.

Ist wohl das Los, wenn man so viel Spielleitert... :rolleyes:

 

Aber selbst mein: "Ach wer hat schon Angst vor dem Tod, lasst uns ruhmreich in der Schlacht fallen!"-Charakter hat es nicht geschafft zu sterben, wobei ich um diese Dame schon öfter Angst hatte auf Grund ihrer risikoreichen Lebensart. :uhoh:

Share this post


Link to post

Moderation :

 

Titel angepasst.

 

"Dem Tode nah" ist als der Bereich 1-3 LP legaldefiniert.

Da es hier um den Bereicht unter Null geht, wurde der Titel entsprechend der Regeln als "tödlich verwundet" angepasst.

 

Ein Service des freundlichen Moderationsteams. ;)

 

EinMODskaldir

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Share this post


Link to post

Ich selbst war noch nie tödlich verwundet, das geschah meinen Figuren allerdings schon unzählige Male.

 

Meist hatten wir einen Heiltrank dabei, der das Ableben verhinderte. Erst zwei Figuren wurden vom SL umgebracht, was aber auch ok war.

Share this post


Link to post

Tödlich verwundet war erst eine Figur von mir, die hat es aber auch nur noch bis in ihr Grab geschafft. Das es noch nicht mehr erwischt hat, und das obwohl meine Figuren nicht zwanghaft paranoid sind, liegt wahrscheinlich einfach am Glück und den richtigen Begleitern.

Share this post


Link to post

Bereits einmal dem Tode nahe, nachdem ich durch eine "1" dem Gegner auch noch in die Waffe gelaufen bin, als ich mich von ihm lösen wollte. (Ob das regeltechnisch möglich ist, ist mal egal. Es hat von der Situation her gepasst ;) )

 

Durch einen Trank dann wieder auf 0 LP gekommen und danach durch Erste Hilfe wenigstens wieder annähernd bewegungsfähig gedocktort worden :D

Share this post


Link to post

Zwei- bis viermal. Mit meiner Heilerin, als ich vor einem mit zwei Schwertern beidhändig kämpfenden (illusionären) Krieger weggerannt bin (da hat er mir mit einem Schlag glatt mal alle LP und noch zwei mehr abgezogen), mit meiner Halblings-Priesterin, als ich von einem schwarzen Wandler angegriffen wurde, und mit meiner Waldläuferin einmal im Kampf gegen eine Horde Dämonen und einmal in der Vorgeschichte, also nicht ausgespielt. Glücklicherweise war immer unsere Heilerin direkt nebendran bzw. einmal hat mir jemand einen Heiltrunk eingeflößt.

Share this post


Link to post

Ich habe mal für 5 mal und öfter gestimmt - meist gestorben...

 

Allerdings ist das eine subjektive Wahrnehmung... Fakt ist: definitiv mehr als 5 mal gestorben...

 

Dazu gibt es noch eine "schöne" Anekdote:

Im Verlauf eines Abenteuers hing das Leben der Gruppenmitglieder mehrmals am seidenen Faden. Meine Heilerin (und ich spielte meist die Heilerin der Gruppe) setzte dann immer alles daran den betreffenden Char zu retten, was mitunter in eine regelrechte Würfelorgie ausartete: HvW, Heilkunde, EH, HsW, Allheilung... was tut man nicht alles...?

Dann war die Heilerin tötlich verwundet: einer der Spieler würfelt EH ... doch die Verletzungen waren wohl doch zu schwer...

Eine kurze Zeit der Stille folgte... und eine Spielerin am Tisch (yorokobi) meinte dann zu mir (sinngemäß): "Wenn wir sterben, dann dauert das immer Stunden - warum bist Du so einfach tot?"

 

Da kann man mal sehen, was Charakterleben retten für schwere Arbeit ist ;)

Share this post


Link to post

Kann ich so nicht beantworten. Mir sind bisher zwar nur wenige Charaktere gestorben, aber schon unzählige male waren sie am Verbluten und mussten mit erste Hilfe gerettet werden, und unzählige male musste ihre vorzeitige Verrentung durch Allheilung abgewendet werden. Deutlich öfter als fünf mal.

Share this post


Link to post
Auf 3 oder weniger LP landen Abenteurer, so ist mein Eindruck, bei Midgard relativ regelmäßig, danach möchte ich gar nicht fragen. Aber wie sieht es mit 0 oder weniger LP aus - wo die Figur gar nichts mehr machen kann, nicht einmal einen Heiltrank schlucken, und der Tod meist eine Sache von Minuten ist. Wie häufig ist Euch das schon vorgekommen?

 

(nach dem Wortlaut der Regeln geht das ja meist gar nicht, aber wenn eine solche Situation durch Schicksalsgunst oder göttliche Gnade noch umgedreht wurde - zählt sie als "gestorben" und erklärt im Beitrag, daß Ihr doch überlebt habt)

 

Bezieht sich diese Umfrage auf alle Chars des Spieler? Oder ist nur der dezeitig am häufigsten gespielte Char relevant?

Share this post


Link to post
Bezieht sich diese Umfrage auf alle Chars des Spieler? Oder ist nur der dezeitig am häufigsten gespielte Char relevant?

 

Wie Du möchtest. Wenn jemand eigentlich nur eine Figur spielt, und andere nur mal so zum Ausprobieren, dann wäre eher die eine Figur anzusetzen. Spielt jemand hingegen immer wieder eine andere Figur (typischer Con-Fall), dann sollte man sich nicht auf eine davon beschränken.

Share this post


Link to post
Kann ich so nicht beantworten. Mir sind bisher zwar nur wenige Charaktere gestorben, aber schon unzählige male waren sie am Verbluten und mussten mit erste Hilfe gerettet werden, und unzählige male musste ihre vorzeitige Verrentung durch Allheilung abgewendet werden. Deutlich öfter als fünf mal.

 

Die Definition ist ja recht klar. Vorzeitige Verrentung / Allheilung hat mit kleiner gleich Null LP so viel nicht zu tun. Verbluten kann darunter fallen, muß es aber nicht.

 

Es geht darum, wie oft Du (Deine Figur) bei Null oder weniger LP warst.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...