Jump to content
Sign in to follow this  
Wheel of Fortune

Zurück-vom-Kloster-und-Dankeschön-Strang

Recommended Posts

Hier der Strang für die Heimkehrer des KlosterCons. :notify:

 

Von mir erstmal Grüße an den armen Nix! Er hat meine besten Besserungswünsche. Ich hatte dafür sein Einzelzimmer. :lookaround: Werd schnell wieder gesund, Nix! :knuddel:

 

Der KlosterCon begann für mich traditionell im wunderschönen Klosterbiergarten. :beer: Vielen Dank an meine lieben Mitschwampfer vom Freitagabend, die Whisky- und Schokoladenversorgung war mal wieder erstklassig. :gruppenknuddel:

 

Besten Dank an meine tapfere Gruppe vom Samstag (fünf Magier und ein Grauer Hexer, dessen Vertrauten ich fast zu Chicken Wings verarbeitet hätte :blush:), die ich mit meinem Abenteuer ärgern durfte. Unvergessen bleiben die zwanzig (!) Blitze auf zwei harmlose Söldner und meine Würfel, die eben doch Humor haben und mit einem Einser zur rechten Zeit dafür sorgten, dass man einen arglosen Magier nicht einfach per Scharfschießen umbringen kann. (Hinterher ergab sich zwischen zwei der Magier der schöne Dialog: "Hey, der wollte mich mit seiner Armbrust erschießen!" - "Ach komm, man muss auch verzeihen können." :rotfl:)

 

Speziellen Dank an diejenigen, die mir sieben Kisten Wein einmal quer durchs Klostergelände tragen halfen. :gruppenknuddel:

 

Allerbesten Dank an Koch und Küchenmannschaft für sehr gute kulinarische Versorgung. Besonders hervorgehoben seien von mir die Kruste des Krustenbratens und der frische, warme Topfenstrudel samstagabends um zehn :sigh:).

 

Und natürlich jede Menge Dank an die Orga für einen absolut reibungslosen Con in schönster Umgebung mit allem, was das Spielleiterherz begehrt. Gerne wieder! :clap:

 

Gruß von Adjana

Edited by Adjana

Share this post


Link to post

Vielen Dank an die Orga für den gelungenen Con sowie die zwei Geschenke. Komplimente an den Koch, das Essen war Spitze!

 

Meinem Spielleiter Guido vielen Dank für ein spannendes und teilweise sehr schräges Abenteuer in Minangpahit. Ebenso den Mitspielern die das ganze komplett gemacht haben.

 

Meinen Spielern von Samstag und Sonntag vielen Dank für eure Geduld. Ich weiß ich habe die Abenteuer kürzer ausgeschrieben als sie eigentlich wurden (12h statt 4h... ähem). Aber ich hatte den Eindruck dass es euch trotzdem Spaß gemacht hat ;)

 

Aufs nächste Jahr!

Share this post


Link to post

Es war ein sehr schöner Con! Zunächst mal ein herzliches Dankeschön an die Orga, insbesonders an diejenigen, denen ich das nicht mehr vor Ort sagen konnte. Es lieft nahezu alles reibungslos.

 

Das Essen war sehr lecker! Das Timing hat nicht immer gestimmt, aber die Qualität haben über jegliches Warten hinweggetröstet und satt wurde man locker.

 

Danke auch an die getreuen Spieler in der Abenteurergilde, ich hoffe, ihr hattet Spaß! Ebenso danke an meine beiden Spielleiter(innen) Elodaria und Abd - ich war gut unterhalten!

Share this post


Link to post

Auch von mir ein Danke an die Orga: Es war ein schöner Con. Ich bin zufrieden. :lol:

Nur das Timing beim Essen sollte noch optimiert werden.

 

Danke an meine Spielleiter Solwac, Bruder Buck und Toro sowie an meine Mitspieler.

 

Auch ein Danke an meinen "Chauffeur" JUL und alle mit denen ich Live-schwampfen konnte.

 

Und meinen besonderen Dank an das Flughafenpersonal von denen ich gerade eben meinen iPad abholen könnte! :turn:

(Scheiße wenn man dusselig ist. :worried:)

 

 

Gruß

H.

Share this post


Link to post

Es war ein sehr schöner erster Con für mich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bestens aufgehoben. :turn:

 

Angefangen vom Biergarten-Schwampf, dem tollen Zimmer, die netten Gespräche, die Möglichkeit viele Schwampflinge live zu erleben und kennen zu lernen, dem Spanferkel bis hin zu Drors Schoki war es ein wundervolles Wochenende und hat bei mir den BreubergCon, als nächsten Con fest in meinen Kalender geprägt.

 

Ein großes Dankeschön an meine SL Rosendorn und Abd, sowie meinen Mitspielern. Ich hatte viel Spaß und es hat mir gut gefallen. :thumbs:

 

Besonderen Dank an meine Spieler vom Samstag; Sanne, Rosendorn, Solwac, Onkel Hotte und Helli. Ihr habt mir meine Nervosität schnell genommen und ich habe mich als SL bei Euch wohl gefühlt. Ich hoffe Euch hat das Abenteuer Spaß gemacht.

 

Vielen Dank an die Orga für einen schönen ersten Con!!!!

 

Und ich möchte mich für das tolle Spielleitergeschenk bedanken. :turn:

Edited by Elodaria

Share this post


Link to post

Dann nutze ich doch auch mal wieder einen Dankestrang - es ist mehr als angebracht. Chronologisch danke ich:

 

Elo fürs Fahren. Ein bequemes und zuverlässiges Taxi Regensburg-Con und zurück begrüße ich sehr. :)

 

Den Österreichern und übrigen Brückentrollen fürs mit-Brücken-trollern (also rausgucken und Leute begrüßen), was die Zeit am Freitag zwischen Ankunft und Begrüßung überbrückt hat.

 

Der Orga für das unverhoffte Glück eines Einzelzimmers, obwohl ich mich nur ganz normal ohne Sonderwunsch für ein kleines Zimmer angemeldet hatte - so einen Luxus hatte ich bisher noch nie. Und abermals der Orga für alles andere; in meinen Augen habt ihr alles richtig gemacht was man richtig machen konnte. :thumbs:

 

Dem Chefkoch für Fleisch mit Fleisch als Beilage - ein Traum! Und sowas von gut! Kulinarisch wurden hier keine Standards gesetzt; um Standard für alle Cons zu werden war die Qualität des Essens einfach zu exorbitant. Vielmehr wurde die Messlatte für "besser geht's nicht" noch ein gutes Stück nach oben versetzt. ;)

 

Guido / Wurko Grink für das skurrile Freitagsabenteuer um den Kakadu. So gelacht habe ich beim Rollenspiel schon lange nicht mehr, und vor allem die Einblicke in Minangpahit (Herkunft des gespielten Charakters) waren sehr erhellend.

 

Erneut dem Chefkoch für Spaghetti mit ausgezeichneter (wenngleich fleischfreier) Sahnesoße.

 

Meinen Spielern vom Samstag: Ihr wart super! Die überarbeitete Version eines Abenteuers, das ich beim ersten Leiten als SL in den Sand gesetzt hatte in solch ungeahnt spannende und brillante Höhen zu führen war mehr als ich mir erhofft hatte. Ich hoffe, euch hat es ebenso viel Spaß gemacht wie mir.

 

Abermals dem Chefkoch für Spanferkel mit Klößen - Fleisch!!!!! :silly:

 

Mark / Tellur für das Sonntagsabenteuer via Abenteurergilde. Schöne Story, epischer Kampf gegen fliegende Putzlappen und Mönchskutten - und so viele 1er und 20er wie ich nie an einem Spielabend gesammelt erlebt habe.

 

Und nochmal Elo fürs Heimfahren. :)

Share this post


Link to post

Auch von mir Danke für den schönen Con, insbesondere die Unterbringung im Gästehaus war toll. Und alles andere auch.:)

 

Viele Grüße

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post

Es war ein sehr schöner erster KlosterCon, wir kommen wieder!

 

Danke an:

 

Stefan für die Hinfahrt :wave:

 

JUL für Hawaiifeeling mit Cocktails, Blumenkränzen und ein Abenteuer, welches unseren Priester und den Arzt in eine äußerst verfängliche Situation brachte und meine Reiseschriftstellerin zur Pineapple Princess of Hawaii kürte :blush:

 

Meinen 1880 - Mitspielern am Freitag und Sonntagmorgen für sehr vergnügliches Spielen :silly:

 

Frank (SchneiF)und meinen Mitspielern am Samstag für das tolle Steinzeitabenteuer mit Hochkultur, bei einer Fortsetzung bin ich gerne wieder dabei :)

 

Merl und Frank für die Rückfahrt mit netter Unterhaltung :wave:

 

Der Orga für den tollen Con und dem Küchenteam für das leckere Essen (ich hab nur irgendwie die Nachspeisen größtenteils verpasst :confused: )

Share this post


Link to post

Vielen Dank aus dem Süden!

 

Es war einfach ein total schönes und entspanntes Wochenende das mir dieser Con bereitet hat

wozu wohl eine hervorragende Orga, ihr seids einfach subba !!!

ein unglaublich leckeres Essen, zuerst die Menükarte und dann noch die umso gelungenere Umsetzung, natürlich war das Spanferkel ein highlight aber es würde alle anderen traumhaften Speisen denunzieren wenn man diese ungenannt lassen würde: Himbeerpfannkuchen frisch aus der Pfanne, Tafelspitz und super leckere Kräuterbutter, Honigkrustenbraten, ... hmmmm

drei interessante und ereignisreiche Abenteuer und ihre Umsetzung durch die Spielleiter Jul - aloha, danke auch für Cocktails und Ketten-, Markus - wir freuen uns auf deinen Wohnwagen und dein Abenteuer- und Martin - danke für die Einführung in die Abenteuerergilde. Heißt sie nun Riocha, Roger, Brotscha oder Brocha ;)- und die Umsetzung durch meine Mitspieler, danke

Und allen weiteren geselligen Sonnenanbeter

 

Danke und große Verbeugung, wir freuen uns auf 2012

Edited by Arainrodh

Share this post


Link to post

Auch von mir ein ganz dickes Lob für einen Super - Con,

Die Unterbringung, das Ambiente, die Orga: Lob!!!!

Ein super-klasse-extra-Lob für das Essen - sprich: an den Koch

KLASSE!

 

(ganz winzige Anmerkung: Timing ...)

 

Hab' mich echt wohl gefühlt und komme gern wieder!

 

(noch eine winzige Anmerkung:

eine größere Kaffemaschiene - wie zB beim Frühstück - würde so manchen Kaffee-Stau verhinden ;) )

 

Nicht unerwähnt natürlich:

Mein Dank an alle Live Schwampfer, an BB für ein sehr gelungenes zwangsverpflichtestes Abenteuer für die Schnetzel-Schariden, den Mitspielern, die aus einem guten Abenteuer ein Kasse Abenteuer mit sehr viel Spaß machten

und nicht zu letzt an Hiram, der mich gut hin und vorallem auch wieder zurück gebracht hat

 

Dank an alle für einen tollen Con

 

Kreol

Share this post


Link to post

Gerade heim gekommen möchte ich mich auch ganz herzlich bedanken:

 

Danke an die Orga: ein toller Con, er hat mir sehr gut gefallen und ich bin sicher, ich komme wieder ;)

Danke an die Küche: Das Essen war lecker, wenn ich auch durch eigenes Verschulden nicht immer die ganze Auswahl hatte, die ihr eigentlich angeboten habt. Danke an meine Spielleiter Adjana und Rosendorn. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Genaus gilt mein Dank an meine Mitspieler von Freitag und Samstag: Sylven, Elodaria, Hexe und Merl sowie Dominik, Florian, Honigmet, Jul und Quintulf.

Am Sonntag durfte ich dann noch für Chaos-Zwerg, Florian, Honigmet, Ma Kai und Tomcat leiden. Ihr wart echt klasse, vor allem eure Aktion mit den Rindern. Das hatte cineastische Konturen, wie ihr die Stampede der Rinderherde überlebt habt.

Zu guter letzt möchte ich micht noch bei meinem Mitfahrer Dror bedanken, dass er dafür gesorgt hat, dass ich nicht einschlafe, in dem er mir den Schlaf abgenommen hat ;) und natürlich bei allen, mit denen zusammen ich in Benediktbeuren so herrlich schwampfen konnte.

Share this post


Link to post

So, wohlbehalten zurück. :notify:

 

Vielen Dank an die Orga für meinen ersten KlosterCon und hoffentlich nicht meinen letzten! :thumbs:

Mit viel Freude habe ich vrnommen, dass es nächstes Jahr dunkles Bier geben soll! :beer:

 

Dann danke ich meinen Spielern vom Freitag, Ihr habt einen Eklat im Götterhimmel verhindert und unter bester Schnittchenversorgung Hasen gejagt! :D

 

Und natürlich vielen Dank an meine Spielleiter: Elodaria für einen schönen Ausflug meines Fileandrins in die Höhen des Offa-Massivs, Wolfsschwester für einen schönen Tag in einem chryseischen Badehaus und Tellur für den ersten Ausflug Solwacs zur Abenteurergilde und die Lösung des Rätsels eines plötzlich erschienen Klosters! :clap: :clap: :clap:

 

Und dann waren da noch die vielen Liveschwampfer! :gruppenknuddel:

Share this post


Link to post

Wir haben ein Paar Fundsachen auf dem Con gehabt.

Ein Ladegerät von Sony Ericson, sowie ein weißes quadratisches Tuch von ca. 20 auf 20 cm. Bitte bei uns per E-Mail melden, falls es jemanden von Euch gehört.

 

Außerdem gibt es wieder Bilder von unserem Con auf:

http://kloster-con.de/Bilder-2011/

Link ist temporär, bis wir sie in die Homepage eingebaut haben.

 

Falls uns jemand noch Bilder zukommen lassen will, dann schickt uns bitte eine E-Mail.

 

Schöne Grüße

mhoram

Share this post


Link to post

Hi,

 

Super Con, vielen Dank.

Der Dank gilt natürlich auch meinen Spielleitern und Mitspielern.

Leckeres Essen, aber...

...

(ganz winzige Anmerkung: Timing ...)

...

Share this post


Link to post

Leider war der KlosterCon wieder zu schnell vorbei.

 

Mein erster Dank an die Orga, ihr habt euch diesmal zum letzten Mal noch übertroffen.

Das Essen war toll und ich war gerne bereit etwas zu warten für solche Leckereien. ;)

 

Ganz besonders möchte ich mich bei der SL von "Magier mögens heiß" bedanken, das Abenteuer ist zu REcht "Beitrag des Jahres" und wurde toll ungesetzt. :wave:

 

Nicht vergessen möchte ich die Spieler welche bei mir am Freitag und Sontag "The house of Kamehameha" erlebten. ES hat mir sehr viel Spass gebracht euch Hawaii und das Hawaiianische Lebensgefühl näherzubringen.

:thumbs:

 

Ach ja, dann waren da noch Herothinas und Ma Kai welche als Beifahrer mir die Rückfahrt so kurzweilig gestalteten das ich zweimal trotz NAVI die richtige Ausfahrt verpaßt habe. :D

Share this post


Link to post

Der erste und wichtigste Dank geht natürlich an die Orga:

 

Ihr seid unermüdlich im Einsatz um den CON jedes Mal zu einem gelungenen Erlebnis zu machen. Zimmer, Organisation und Betreunung waren wieder SUPER!

:thumbs:

 

Ein kleines Manko, waren nur die Timingprobleme beim Essen, die wohl durch die neue Zusammensetzung des Küchenteams begründet war. Einige Speisen waren sehr früh weg, da hat man schon mal das Nachsehen gehabt, wenn man erst auf das Ende der Schlange gewartet hat. :(

 

Aber nächstes Jahr hat sich das sicher wieder eingespielt.

 

Persönlich und für die Rundenplanung fände ich ein früheres Abendessen um 18 Uhr oder 18:30 Uhr besser.

 

 

Mein ganz besonderer Dank geht an JUL, der uns auf Hawaii im Jahre 1889 ein unvergessliches Abenteuer geboten hat. Von einem gelungenen Ambiente-Auftakt mit Blumenketten, Schirmchen-Drinks und passender Musik, über ein spannendes Abenteuer rund um die Prinzessin Lili'Uokalani mit einem "krönenden" Abschluss der "Pineapple Princess of Hawaii" am Sonntag. Ich habe außerdem viel über Hawaii und das Königreich Hawaii gelernt. Der historische Background war super recherchiert und ich bin jetzt definitiv 1880 Fan!

 

Und ein Dank auch an meine Spielleiterin und meine Spieler/in vom Samstag, die ein Kurzabenteuer durch intensives Rollenspiel zu einem Abenteuer bis in die frühen Morgenstunden ausgefüllt haben.

 

Zum Glück gibt es mehr als einen Midgard-CON, denn die Wartezeit bis zum nächsten Kloster-CON wäre mir sonst definitiv zu lang. :worried:

Share this post


Link to post

:wave:

Vielen Dank für diesen sehr schönen Con. Hat viel Spaß gemacht.

Das Essen war super :thumbs: . Das zu überbieten sollte nicht einfach werden.

Die Orga hat ein großes Lob verdient.

Wir waren das erste mal auf beim Kloster Con. Und es hat meiner Familie und mir sehr gut gefallen. Besonders die Kinderbetreuung habt ihr gut gemeistert. Klasse wir Renate das hin bekommen hat. Mein Sohn ist von ihr begeistert.

 

Auch einen Dank an alle meine Spielleiter und die Spieler in meiner Rund. Ihr wart super. Die Abenteurergilde am Sonntag hätte 1-2 Std. mehr Zeit verdient. War aber auch so logisch und hat keine abgehackten Eindruck gemacht. Schade war nur der allgemeine Aufbruch am Schluß. Hat das Abenteuer nicht verdient.

 

Nächstes Jahr werde ich wahrscheinlich nicht mit Familie kommen. Der neue Termin liegt nicht in den Osterferien.

 

Alles in allem wieder ein super Con mit sehr vielen, netten Leuten.

Danke.

Share this post


Link to post

Auch von mir eine dickes Danke an die Orga für einen, schon traditionell, guten Con. Ein super lecker gesättigtes Danke geht an den Koch :thumbs::thumbs: (auch wenn ich mich über eine Weiterentwicklung des kulinarischen Timings freuen würde ...).

Ebenfalls ein dickes Danke an meine Spielleiter Solwac für den Ausflug nach Urruti und Burder Buck für die Exkursion nach Dvarsgard wo sich mein Koch endlich mal so richtig um seine Gruppe kümmern konnte :essen:.

Ebenfalls ein Danke an meine Spieler vom Sonntag für eine Kurzweilige Begegnung mit den Nuk Nuks und nicht ganz alltäglichen Gerichten der Halblings-Köche (ich sage nur Nilpferd am Spieß :rotfl:).

Share this post


Link to post

Ganz lieben herzlichen Dank für einen tollen Con!

 

Danke an die Orga!

 

Danke an meine Spielleiter Wurko und Mormegil, ich war sehr begeistert, ich habe viel gelacht und es hat richtig Spaß gemacht.

 

Schrat

Share this post


Link to post

Klasse Con - einer der besten, die ich bisher erleben durfte - vielen, vielen Dank!

 

Kein Dank gebührt der Bundesbahn; zwar war die Bahnfahrt produktiver, als stumpf im Auto zu sitzen, aber auf der Hinfahrt gab's viel schöne bairische (Verzeihung: fränggische) Landschaft zu sehen, weil irgendwo eine Böschung gebrannt hatte, und auf der Rückfahrt saß ich eineinhalb Stunden in Frankfurt, bis der einzige Sonntag-nach-Mittag-Zug nach Montabaur ging (die Koblenzer schaffen es eben nicht einmal, sich vernünftig ans ICE-Netz anbinden zu lassen). Nun ja, mal sehen, wie ich nächstes mal nach Benediktbeuren komme. Vielleicht Staffette via Nürnberg...

 

Ach ja, dann waren da noch Herothinas und Ma Kai welche als Beifahrer mir die Rückfahrt so kurzweilig gestalteten das ich zweimal trotz NAVI die richtige Ausfahrt verpaßt habe. :D

 

Nichts von gemerkt. Du warst hinreichend unterhaltsam. Danke fürs Mitnehmen.

 

Persönlich und für die Rundenplanung fände ich ein früheres Abendessen um 18 Uhr oder 18:30 Uhr besser.

 

Ja, das war recht spät und hat damit auch mein Abendabenteuer ziemlich weit nach hinten geschoben.

 

Das Essen war erwartet gut, die Punkte zum Timing teile ich. Von dem Topfenstrudel habe ich dadurch nichts abbekommen, Skandal. Dafür war der Palatschinken am Freitag abend ein Gedicht. Und an Weißwürscht mit süßem Senf am Sonntag früh könnte man sich auch gewöhnen, die würden auch ohne Alpenpanorama noch schmecken.

 

Tolles Spielleitergeschenk, vielen Dank.

 

Ach, gespielt habe ich auch, richtig.

 

Vielen Dank an Wurko Grink, HarryW und Leachlain ay Almhuin für ihre stimmungsvollen Abenteuer.

Wurko hat es geschafft, mich mehr zu verwirren als Smaskrifter und mir trotzdem das Gefühl zu lassen, daß ich positiv aktiv sein konnte; hohe Kunst!

Lächeln, ich sage nur 18 Rindviecher überstanden, aber dann (fast) nicht den Heiler.

 

Am besten war aber doch die Gruppe, mit der ich Samstag nacht noch gespielt habe; ist eine Weile her, daß ich mich so vergnügt habe am Spieltisch.

Niklas, gute Idee mit der Wiederkehr. Ich habe für das Abenteuer auch an sich eine Fortsetzung angedacht, nur die wird mindestens ein Jahr auf sich warten lassen.

Stefan, Niklas, Frank, Harald, Guido, ihr wart einfach klasse. Habt Euch von der Mauer des Schweigens nicht beirren lassen und für mich erstmals auf Midgard einen fast gelungenen Einbruch hingelegt. Ihr wart jetzt die erste Gruppe, die die Protagonistin so gekitzelt hat, daß ich die Affenfelsenszene spielen mußte.

 

Ich komme wieder nach Benediktbeuren (vielleicht sogar mit Göttinnen...).

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

 

 

auch von mir ein herzliches Dankeschön für diesen gelungenen Con.

 

Unterkunft, Verpflegung, Spanferkel und Orga waren Spitze, ebenso das Wetter.

 

Extra Dank an meine Spielleiter und Mitspieler.

Matthias "Solwac" Hartwich für das Abenteuer "Schere, Stein, Papyrus", das uns bis in die hurritische Totenwelt führte: der Polkal wurde gerettet und jeder Hase gejagt (KEINE Bunnies). Dafür gab´s Schnittchen mit falschem Hasen...

 

Frank "theschneif" Schneider, der uns nackt in die bulugische Steinzeit geschickt hat - aber mit Hochkultur; bei einer Fortsetzung bin ich auch gerne wieder mit dabei.

 

Guido "Wurko" Esser, der uns auf "Guillans Spuren" unter die Nebelberge geschickt hat - im Auftrag des dubiosen Seidwirkers Dr. Olafsdottir Nagelius MacAelfin...

 

 

Nächstes Jahr gerne wieder.

 

 

Das war´s für heute, Leute

kleinschmidt

Share this post


Link to post

Ich sag auch mal Danke all denen, die ich bei meinem Kurzbesuch am Samstag traf und auf die Nerven gehen konnte. Jakob war vom Zuschauen bei der schneif'schen Gruppe auf der Jagd nach ein klein wenig Kultur für den Flötenspieler höchstbegeistert. Wenn der Termin halbwegs passt, will er nächstes Jahr unbedingt auch hin.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...