Jump to content
Sign in to follow this  
Melchor

Zyklus der dunklen Meister - Erster Anlaufpunkt

Recommended Posts

So...

Hier mal ein erster Anlaufpunkt für alle die Mitmachen möchten am Projekt.

Bislang gibt es ein paar erste Topics die ich angelegt habe:

- Einleitung - Einsteigerfaden

- Informationen über den Zyklus

- Die dunklen Seemeister - Vorstellung

Ich denke mal das sind ein paar erste gute Punkte. Ich werd versuchen diese Topics möglichst aktuell zu halten. Wenn jemand Vorschläge dafür hat oder was findet, was noch nicht mit erwähnt wurde, dann gleich an mich :)

Ansonsten freu ich mich auf rege Mitarbeit ^^

Ich werde mich hauptsächlich darum kümmern Informationen über die Vorgänge zu sammeln, so dass unsere Infobasis hier erstmal steigt.
Wenn alle Leute wissen worum es geht und den gleichen Stand haben an Informationen, dann sollte es alles leichter zu koordinieren sein.
Ich selbst hab noch nicht so den Überblick über die letzten Geschehnisse (deswegen bin ich da glaub ich gut für geeignet die Sachen erstmal zu suchen :D ), deswegen werde ich mich auch erstmal zurückhalten was die nächsten Schritte der Seemeister betrifft.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Melchor!

 

Im Rahmen des Gildenbriefes als mögliche Publikationsquelle der Ergebnisse des Projektes bin auch ich mit von der Partie.

 

Solange wir noch in der Informationsbeschaffungs- und Koordinationsphase sind, ist ein offenes Unterforum sehr zweckdienlich. Die weiteren Entwicklungen und Ausarbeitungen hingegen sollten später in einen nicht öffentlichen Bereich ausgelagert werden.

 

Liebe Grüße und auf eine gute Zusammenarbeit, Fimolas!

Share this post


Link to post

Hallo miteinander!

 

Zunächst werde ich das Projekt mit Interesse verfolgen. Sollte es tatsächlich einen gewissen Reifegrad erreichen, werde ich mir eine spätere aktive Mitarbeit ernsthaft überlegen. Da und dort werde ich jedenfalls mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Darüber hinaus werde ich als Bereichsmoderator für geschlossene Forenprojekte in jedem Fall - sollte es den bei diesem Projekt soweit kommen - mindestens in der Rolle eines Beobachters/Mod mit dabei sein.

 

Schauen wir mal...

 

Ciao,

Dirk

Share this post


Link to post

@Fimolas:

 

Ja, später sollte es auf jeden Fall einen geschlossenen Bereich geben, wo dann konkrete Pläne umgesetzt werden können und niemand dann mit reinredet, der nicht sollte :) Ein offenes Forum nebenbei wäre dann immer noch gut, weil man so vielleicht Feedback oder ähnliches bekommen könnte. Aber das warten wir einfach mal ab.

 

@DiRi:

 

Vielen Dank für das Angebot. Drücken wir die Daumen, dass das Projekt auch in diesen Reifegrad kommt :)

 

@All:

 

Ich würde mich freuen wenn ihr vielleicht noch schreiben könntet wo ihr gerne mit dran arbeiten möchtet. Wer z.B. Lust hätte Abenteuer/Plots/Pläne zu schreiben, wer lieber Infos dazu beiträgt und sammelt, wer gerne Hintergrundgeschichten dazu schreiben möchte,...

 

Dann bekomme ich einen besseren Überblick über die "Aufgaben" die man verteilen könnte :)

Share this post


Link to post

Ich würde ja gerne, habe aber kaum Zeit... also wären Versprechen jetzt sinnlos. Hmph.

Meine frage daher: was willst du/ wollt ihr denn erreichen? Welche Vorstellungen hast du/ habt ihr?

Da ich im Moment keine Ideen für Abenteuer habe, interessiere ich mich am meisten für die Beteiligten Figuren und meine damit nicht primär die Seemeister selbst sondern Gehilfen, Opfer und Gegenspieler und das Netzwerk das die Seemeister aufbauen wollen um ihre Ziele zu erreichen. Lass es mich wissen, wenn du dafür Bedarf hast.

Vorerst also: viel Erfolg!

:thumbs::wave:

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Share this post


Link to post
Sehe ich das richtig: Es geht hier ausschließlich und einzig um die Dunklen (See)Meister?

 

Richtig. Es geht hier um den Zyklus der dunklen (See-)Meister, also die 7 Seemeister aus alter Zeit, die wiedererwacht sind.

 

@sayah:

 

Da verweise ich doch einfach mal hierher. :)

Erste Schritter sind erstmal:

- Mithelfer suchen (egal wie viel jemand beitragen kann/möchte, das kann man dann immer noch entscheiden. Momentan können auch kleine Hände helfen).

- Informationen sammeln und zusammen tragen

- Grundkonzepte erstellen wie die Planung und Organisation losgehen kann.

 

Von daher: Ja, auch solche "Nebensachen" sind durchaus gewünscht. :) Wenn du also möchtest, dann schreib ich dich mal mit auf die Mithelferliste :)

Share this post


Link to post
Wenn du also möchtest, dann schreib ich dich mal mit auf die Mithelferliste :)

 

Ja gerne. Nur, wenn du eine Publikation anstreben möchtest, wäre es wohl sinnvoll den Kreis der Mitschreiber möglichst klein zu halten, da so Urheberrechte besser handhabbar sind.

Das andere: bitte lege möglichst bald eine Stossrichtung fest, die ein Ziel definiert auf das alle Mitarbeiter eingeschworen werden sollen. Nicht dass andere Ideen schlecht wären, aber es wäre nicht das erste Projekt das scheitert weil man sich nicht auf grundsätzliches einigen kann. Ich halte hier auch eine öffentliche Diskussion nicht für hilfreich sondern sehe das in der Entscheidungskompetenz derer die die Hauptarbeit leisten werden, also konkret bei dir (sowie Fimolas und Diri als 'Grössen im Hintergrund').

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Share this post


Link to post

Das wird auch so werden sayah.

Letztlich schau ich gerade erstmal wer denn alles mitmachen möchte, dann schau ich ob vielleicht kleine Teams gebildet werden können die dann mit ihren Sachen loslegen können und da auch niemand anderes reinreden soll.

Das mit den Urheberrechten ist aber ein guter Hinweis, von sowas hab ich jetzt noch nicht so den Plan :D

 

Ich sehe mich hier erstmal als Organisator und nicht als jemand der großartig mehr als die Wissengrundlage schreiben wird. Ich versuche eher die Leute, die nachher die richtige Arbeit machen, zu unterstützen und ihnen dann nachher alle Freiheiten für "ihre" Arbeit zu verschaffen und zu geben.

Share this post


Link to post

Leider hakt es gerade irgendwie mit der Bereitstellung von dem geschlossenen Forum. Ich hab schon sowohl Abd als auch Nixorian angeschrieben, aber bislang noch keine Antwort bekommen. Dauert aber sicher nicht mehr lange :)

Share this post


Link to post
Sehe ich das richtig: Es geht hier ausschließlich und einzig um die Dunklen (See)Meister?

 

Eigentlich würde das doch implizieren, daß auch die Grauen Meister (insoweit als auch von denen welche zurückgekommen wären - man kann ja Midgard denn doch nicht allein Marutukus & Co überlassen, oder?) Teil des Projekts wären - oder?

Share this post


Link to post

Hallo Ma!

 

Eigentlich würde das doch implizieren, daß auch die Grauen Meister (insoweit als auch von denen welche zurückgekommen wären - man kann ja Midgard denn doch nicht allein Marutukus & Co überlassen, oder?) Teil des Projekts wären - oder?
Kennst Du den besagten Zyklus? Graue Meister kommen da bislang nicht drin vor (s. Beitrag #8).

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Share this post


Link to post

Richtig. Es soll in aller erster Linie um die dunklen Seemeister gehen. Ob/wie/wann auch die grauen Meister in das Geschehen integriert werden sollte dann noch beraten werden. Eigene Handlungsstränge für sie soll es aber jetzt nicht hier geben.

 

Ein Aufeinandertreffen der beiden Parteien wäre aber sicherlich nicht undenkbar ;)

Share this post


Link to post
Hallo Ma!

 

Eigentlich würde das doch implizieren, daß auch die Grauen Meister (insoweit als auch von denen welche zurückgekommen wären - man kann ja Midgard denn doch nicht allein Marutukus & Co überlassen, oder?) Teil des Projekts wären - oder?
Kennst Du den besagten Zyklus? Graue Meister kommen da bislang nicht drin vor (s. Beitrag #8).

 

Liebe Grüße, Fimolas!

 

Hi Fimolas!

 

Das ist korrekt. Bis jetzt arbeiten die Sieben allerdings auch ziemlich verborgen. Sobals sich das ändert sollten die grauen Meister Wind davon bekommen und dann haben sie wenig Wahl als aktiv zu werden.

Sie werden aber sicherlich vorziehen im Hintergrund die Fäden zu ziehen und nicht offen in das Geschehen einzugreifen.

 

LG

 

Chaos

Share this post


Link to post

Hallo Chaos!

 

Eigentlich würde das doch implizieren, daß auch die Grauen Meister (insoweit als auch von denen welche zurückgekommen wären - man kann ja Midgard denn doch nicht allein Marutukus & Co überlassen, oder?) Teil des Projekts wären - oder?
Kennst Du den besagten Zyklus? Graue Meister kommen da bislang nicht drin vor (s. Beitrag #8).
Das ist korrekt. Bis jetzt arbeiten die Sieben allerdings auch ziemlich verborgen. Sobals sich das ändert sollten die grauen Meister Wind davon bekommen und dann haben sie wenig Wahl als aktiv zu werden.

Sie werden aber sicherlich vorziehen im Hintergrund die Fäden zu ziehen und nicht offen in das Geschehen einzugreifen.

Diese Aspekte werden sicherlich von den Mitarbeitern des Projektes im Auge behalten. Allerdings sollen diesbezüglich zumindest im Vorfeld keine einengenden Vorgaben durch einzelne Erwartungshaltungen aufgebaut werden. Ob also Graue Meister im weiteren Verlauf des Zyklusses eine Rolle spielen werden oder nicht liegt einzig bei den Projektmitarbeitern.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Share this post


Link to post
Hi Fimolas!

 

Das ist korrekt. Bis jetzt arbeiten die Sieben allerdings auch ziemlich verborgen. Sobals sich das ändert sollten die grauen Meister Wind davon bekommen und dann haben sie wenig Wahl als aktiv zu werden.

Sie werden aber sicherlich vorziehen im Hintergrund die Fäden zu ziehen und nicht offen in das Geschehen einzugreifen.

 

LG

 

Chaos

Ist es nicht sogar denkbar, dass die Grauen Meister etwas erfahren während die Sieben im verborgenem arbeiten? Das ermöglicht Szenarien in denen es unter der Oberfläche ordentlich brodelt und in denen "Marionetten" gegeneinander arbeiten, ohne das den Sieben bekannt sein/werden muss, dass die Grauen Meister bereits intervenieren.

Share this post


Link to post

Das ist natürlich möglich.

Aber wie Fimolas schon gut beschrieben hat: Es soll erstmal keine Vorgaben geben, irgendwas mit einzubauen. Wenn jemand nachher in einem Abenteuer die grauen Meister oder Gehilfen einbauen möchte, dann kann man darüber diskutieren.

 

Es kommt sicherlich darauf an welche Pläne wie, wo, wann von den dunklen Seemeistern noch verfolgt werden.

 

Die Vorstellung davon ist sicherlich gut, Vorgegeben ist es aber auf jeden Fall nicht.

 

Gruß

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Baldor
      Hallo Zusammen,
      wie der Titel sagt, bin ich auf der Suche nach dem Abenteuer Die Fahrt der Schwarzen Galeere. Angebote mit Preisvorstellung bitte per PN an mich.
      Viele Grüße.
      Baldor
    • By Fabian Wagner
      Hallo,
      ich plane das Abenteuer Der zerbrochene Ring in Kürze zu leiten. Gibt es bereits Erfahrungen mit dem Abenteuer? Würde mich über konstruktive Hinweise freuen!
    • By Odysseus
      Nun ist endlich der lang ersehnte Abschluß der Karmodin-Kampagne von Alexander Huiskes erschienen. Hier soll das Abenteuer besprochen werden.
       
      Best,
      der Listen-Reiche
      Moderation: PS: Man möge bitte auf Kommentare zur langen 'Reifezeit' in diesem thread verzichten...
       
      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
    • By LarsB
      Seit längerem überlege ich mir, wie man Seemeister als spielbare Figuren für eine längerfristige Kampagne auf Midgard und darüber hinaus spielen und erschaffen kann. Grundlagen dafür gibt es einige (siehe "Zyklus der Dunklen Meister", "Myrkgard-QB" usw.). Ich frage daher an, ob Ihr auch schon Erfahrungen mit Seemeistern als Spielfiguren gesammelt habt und darüber hinaus.
      Die hier genannten Erfahrungen und Meinungen möchte ich in meine Kampagne einfließen lassen, verarbeiten und konstruktiv umsetzen.
    • By Mitel
      Hallo zusammen,
      in unserer Chryseia-Runde mache ich als Spielleiter eine Pause und gebe den Leiterstab weiter. Bisher haben wir in der Gegend um Nikostria und Alabastria gespielt, später wollte ich die Gruppe in den Zyklus der zwei Welten einführen, also mit Start in Oktrea im Westen.
      Da der nächste Spielleiter die bestehende Gruppe übernehmen wird und mir nicht in die Quere kommen will, haben wir überlegt ob Abenteuer rund um Thalassa möglich wären. Durch die Seemeistervergangenheit der Stadt erwarte ich (hab das QB noch nicht gelesen), dass dort einige Verbindungen zum Zyklus der zwei Welten bestehen (die Abenteuer hab ich auch noch nicht gelesen).
      Etwas über Seemeister zu wissen, wenn man in den Zyklus startet ist sicher nicht schädlich, vielleicht auch von Vorteil. Wie seht ihr das? Ergänzen sich die Stadt und die Abenteuer gut? Wäre eine Reihenfolge zu empfehlen? Ist von irgendetwas abzuraten?
      Ich bitte auch um den Versuch, sowohl den Zyklus als auch Thalassa so wenig wie möglich zu Spoilern.
      Danke und Gruß
      Mitel
×
×
  • Create New...