Jump to content
Sign in to follow this  
Adjana

Bacharach-2010-Dankedankedanke-Strang

Recommended Posts

Ich bin auch endlich zu Hause angekommen und möchte mich für einen tollen Con bedanken. Ich musste zum Glück nicht umziehen und das Essen ist eben aus einer Jugendherbergsküche.

 

Ich hatte sehr viel Spaß bei meinen Spielleitern Tomcat und TomKer und dem Schiedsrichter Triton. Bei erstem hat sich der Gegner durch technischen KO selbst ins Aus befördert und bei letztem hat uns der Gegner in Grund und Boden geritten. Es hat trotzdem Spaß gemacht.

Sehr viel Vergnügen hat mir auch die Problemlösung ala "Sandstrahlgebläse" Chichen gebracht, auch wenn ihr dadurch deutlich einfacher als geplant durch meinen kleinen Dungeon gekommen seid.

 

Herzlichen Danke auch an die Bahn für pünktliche Züge und meine Chauffeure für's fahren.

 

Zu guter Letzt mein Dank an die Orga, die ich zum Glück nicht behelligen musste.

Share this post


Link to post

Moin

 

[*]Das Wildgulasch der JuHe-Küche am Samstag war grauenhaft. Aber das war glücklicherweise nur ein Ausrutscher, ansonsten war das Essen ordentlich und ich konnte mir dann doch noch eine neutral schmeckende Portion Tofu holen, um den Geschmack weg zu bekommen.
An diesem Abend wurden wir übrigens Zeugen eines neuen Essens-Skandals: Onkel Hotte bekam als einziger lecker Cevapcici statt grauenhaftem Gulasch. Nach Schnitzelgate nun also Cevapcici-Gate! :motz:

 

Ich geb dir nochmal was von dem Cevapcici ab! Aber vielleicht sollte ich den Vielen Wildschweingulaschessern dankbar sein? Den so hat es kein Wildschwein fuer mich gegeben. Das Cevapcici hat sehr gut geschmeckt. :essen:

Ansonsten kann ich nur sagen das es mir Spass gemacht hat. Nur ich bin in den fuenf Tagen nicht so zum Spielen gekommen wie ich wollte. Aber 22 h MCK-Abenteuer sind auch ein Novum und ein Rekord.

Ansonsten danke ich den Vier Michaels und Benja fuer das Testen des Expirimentalem Stadtabenteuer. Ich habe durchaus ein paar Ideen fuer den Plott daraus gewonnen.

 

Gruss Horst

Share this post


Link to post

So, auch von mir ein kurzes Dankeschön:

 

an die Spielrunden von Kessegorn (Donnerstag), Nestor (Freitags) und wieder Kessegorn (Sonntags auf der Sonnenterasse) (Die Namen der Mitstreiter krieg ich nicht mehr alle auf die Reihe, aber die Gesichter schon :) )

 

an die Mitspieler meiner 1880 Runde (Bro, Schaf oder Scharf? ich hab den Nick leider nicht im Forum gefunden, Kessegorn, Glen Sky und Alf04). Es war für mich nach ca. 15 Jahren das zweite mal, das ich geleitet habe und ich muss zugeben, es gab ein paar Faupax (wer ahnt auch schon, dass z.B. die Raumpläne die man sich aus einem Taschenbuch entliehen hatte anscheinend von Escher gezeichnet waren :)

@Bro: Ich hatte überlegt, das mit dem Horror mit auf die Ankündigung zu schreiben, aber dann wäre irgendwie der Überraschungseffekt flöten gegangen fürchte ich. Ich hoffe Dein Karl trifft das nächste mal auf die lustige internationale Runde vom West Con, ohne Horrorelemente, da fühlt er sich bestimmt pudelwohl.

 

an den Erzähler, der am Samstag Abend die lustigen Geschichten erzählte wie sein Grad 1 Char mit 29 weiteren Helden die Finsteren- + Chaosebenen besuchte und wieder heil zurückkam,

 

an die Küche, mir hat eigentlich alles geschmeckt, (manchmal wünschte ich das wäre nicht so :)) besonders das Kartoffelgratin, da habe ich dann anstatt Nachtisch nochmal in der kleinen Schüssel ein wenig Nachschlag mit Apfelmus geholt, ach ja und die Creme Suppe fand ich auch sehr lecker,

 

an die Zimmergenossen für das leise und harmonische Schnarchen

 

an die Burgarchitekten für den schönen Ausblick, (wobei ich mich schon etwas merkwürdig fühlte als ich am Abend auf der Toilette saß und direkt vor mir auf ein ohne Gardinen oder anderen Hilfsmitteln abgedecktes Fenster direkt in Augenhöhe bis quasi fast zum Boden gehend starrte. Erst am nächsten Morgen entdeckte ich dann, dass es vor einer Schiessscharte gebaut war und dahinter ca 100 m Abgrund war :) )

 

an Petrus, das er wenigstens den Sonntag mit Sonnenschein versehen hatte

 

an die Orga für s organisieren und helfen und u.a. für den Versuch, das Fußball Ergebnis für die Gäste aus dem Norden etwas schöner zu gestalten, ach ja und für die Möglichkeit der Frühanreise, so hat man wirklich noch mehr gehabt vom Con,

 

an die netten Vorfrühstücks-, Frühstücks- Mittagessens- und Abendessensschwampfereien,

 

und an Anja für die Burgführung und für die Idee den oberen Spielesaal im Turm dabei auszulassen :)

 

 

Ach je, ich glaube ich melde mich auch gleich für Breuberg an :)

 

 

Gruß

 

Neq

Share this post


Link to post

so, dann gebe Ich auch mal meinen Senf dazu.

 

Der Con hat mir sehr gut gefallen,

das neun Bettzimmer war zwar recht laut, aber das hat mich seltsamerweise nicht gestört. Außerdem musste Ich nicht umziehen und auch nicht hinter Türen auf dem Boden Schlafen.

Die Con Kampagne war sehr schön, allerdings war nach 22 Stunden nicht mehr viel zeit etwas anderes zu machen, leider.

Was mir weniger gut gefallen hat:

Ich habe am Donnerstag morgen nur mit mühe 3 Spieler zusammen bekommen zum Spielen, da alle anderen wohl schon in vor abgesprochenen Runden waren.

Und das Essen war als "geht so" zu bezeichnen, aber machte satt.

 

Gruß Stefan

Share this post


Link to post

und sicher nicht der letzte! War noch ganz beschwingt und müde am Anfang der Woche. Ich habe mich sehr wohl und sehr herzlich aufgenommen gefühlt. Tolle Atmosphäre.

 

Lieben Dank an meine Spielleiter Bro, Neq, Tony und Kessegorn:duell:. Danke an die Organisatoren. Danke für die guten Gespräche und netten Unterhaltungen.

 

Also, freue mich Euch wiederzusehen!:clap:

 

Besten:headbang:

 

Schrat

Share this post


Link to post

Auch von mir ein herzliches Dankeschön.

 

War wieder mal ein Spitzenwochenende, trotz Startschwierigkeiten.

 

Daher an erster Stelle nochmal Sorry an meine Spieler von Mi und Do, das ging voll in die Hose.

 

Meinen Dank an Henry Loenwind für das Leiten von Do auf Fr.

Meinen Dank auch an LarsB und Olafsdottir für die ConKam

Meinen speziellen Dank an meine Spieler von Samstag, war eine Superrunde mit euch

Außerdem noch meinen Dank an meinen SL von Sonntag für "Nennt ihn nicht Harry", leider konnte ich aufgrund von Müdigkeit und Plauderbedarf nicht meine 100%ige Aufmerksamkeit dem Abenteuer zuwenden.

 

Einen Sonderdank auch noch an meine Gesprächs/Herumalber partner von Donnerstag bis Sonntag, auch für die vielen Getränkeeinladungen, ihr habt mir zwar den Schlaf geraubt, dafür aber meine Con-Stimmung hergestellt.

 

Achja und auch meinen Sonderdank an BF.

 

Und natürlich will ich auch die ORGA nicht vergessen, war mal wieder alles super von euch

 

lg

HarryW

Share this post


Link to post

Nach 4 Jahren Abstinenz von Cons hat mir Bacharach doch gut gefallen. Habe zum Glück auch das Tofu statt Wildgulasch gegessen und so hat es mir doch alles in allem gut geschmeckt für eine Jugendherberge.

Um Einskaldir Recht zu geben, besuche ich Cons um einmal nicht mit meiner Heimatrunde zu spielen, sondern eben und gerade andere Spielerinnen und Spieler zu treffen, die man bestenfalls aus dem Forum kennt oder eben von Cons. Habe mich daher gefreut ein paar Bekannte wiederzusehen und habe ein paar andere Leute vermisst.

 

Der Organisation ein Lob auch von mir. Einer meiner Zimmergenossen schnarchte gewaltig, aber da die Abenteuer lange gingen und nett waren (einmal als Spieler und einmal als Spielleiter) brauchte ich mein Bett nicht gerade lange.... Bis heute noch nicht ganz wach, wie in alten Zeiten....

 

Meinen Dank meinen Mitspielerinnen und Mitspielern vom Samstag, die stets tapfer mit mir auf den Turm hinauf stapften, um dort den "Schatten über Bogestro" aufzuhellen. Die Punkte schicke ich dann morgen zu. Mir hat es gut gefallen und ich habe doch gern mal wieder geleitet. Das mache ich dann auf weiteren Cons wieder öfter...

 

Bis demnächst.

 

TomKer

Share this post


Link to post

Also dann mal ich!

Vielen Dank an die ORGA, die mir trotzdem sie mich kennt ;-p ne Einladung geschickt hat!

Danke an meine Klasse SL von Freitag und Samstag (obwohl ich es:

Freitag schade fand, dass wir daas Abenteuer gekürzt haben -> trotzdem gut!

Und Samstag, dass es einfach nicht wie angekündigt bis Sonntag gedauert hat!! Immer diese Versprechungen, die nicht eingehalten werden, dass macht mich ganz wirr)

Danke auch an meine Mitspieler.

Insgesamt wars alles zusammen einfach klasse ich hatte schon fast vergessen wie genial P&P-Cons sind.

Danke auch an alle mit denen ich gequatscht habe.

Und der nicht perfekte Rest ist Nebensache!

Grüße Jen

Share this post


Link to post
Ich fand es nämlich nicht schlimmer als den Rest des Essens.

 

Das kann ja nun einiges bedeuten... entweder über das Gulasch, oder über den Rest des Essens...

Share this post


Link to post
Vielen Dank an die ORGA, die mir trotzdem sie mich kennt ;-p ne Einladung geschickt hat!

 

 

So sind wir ;) ... ich hatte noch 2 Tage lang einen Ohrwurm von "To sing a metal song".... ;)

 

Viele Grüße

Shayleigh

Share this post


Link to post

So um mich mal einzureihen,

ersteinmal vielen Dank an die Orga es war wieder einmal spitze.

 

Des Weiteren bedanke ich mich für all tollen Runden in denen ich gespielt respektive geleitet habe. Und schließlich schließe ich mich HarryW an in meinem Dank für schier endlose aber Con-Stimmung fördernde Gespräche. Man muss lediglich davon Abstand nehmen Schlaf überzubewerten. Und den Sonnenaufgang beim wirklich allerletzten Bier zu erleben hat auch was;-)

 

Man sieht sich auf Breuberg

Share this post


Link to post
Vielen Dank an die ORGA, die mir trotzdem sie mich kennt ;-p ne Einladung geschickt hat!

 

 

So sind wir ;) ... ich hatte noch 2 Tage lang einen Ohrwurm von "To sing a metal song".... ;)

 

Viele Grüße

Shayleigh

 

 

Bin ich so gut?:rotfl:

Share this post


Link to post
Vielen Dank an die ORGA, die mir trotzdem sie mich kennt ;-p ne Einladung geschickt hat!

 

 

So sind wir ;) ... ich hatte noch 2 Tage lang einen Ohrwurm von "To sing a metal song".... ;)

 

Viele Grüße

Shayleigh

 

 

Bin ich so gut?:rotfl:

 

... würde Dir gerne zustimmen... aber bei VC braucht es da gar nicht viel ;)

 

Viele Grüße

Shayleigh

Share this post


Link to post

Wo gibts denn eigentlich Bilder? Sicher haben viele wieder welche gemacht? Wie schaut der aktuelle Forumsstatus zu Bilder posten aus????

 

Gruß Toda

Share this post


Link to post
Wo gibts denn eigentlich Bilder? Sicher haben viele wieder welche gemacht? Wie schaut der aktuelle Forumsstatus zu Bilder posten aus????

 

Ich glaube, letztes mal hatte Einsi eine separate Bildergalerie mit Paßwort irgendwo anders aufgemacht und man konnte ihn dann um die Zugangsdaten bitten.

 

Ich habe diesmal keine Fotos.

Share this post


Link to post

Dann schließe ich mich den Dankesreden meiner Vorschreiber mal auch noch an.

 

Danke an die Orga für's Ausrichten, und Danke für den - für mich - reibungslosen Ablauf.

 

Danke an Solwac als SL und die Orga der Con-Kampagne - selten so viel Spaß gehabt wie das letzte Mal.

 

Danke an meine Spieler vom Samstag. Hat definitiv Spaß gemacht mit euch. ;)

 

Danke an die JuHe-Leitung; zumindest das Frühstück war reichhaltig, das Mittagessen hat immerhin satt gemacht und Kaffee war ohnehin der wichtigste Grund, in den Speisesaal zu pilgern. :D

 

Bis Breuberg 2010! Oder bis Bacharach 2011.

 

Grüße,

Yarisuma

Share this post


Link to post

Ich schließe mich den Vorrednern an. Nach der Pause weiß man erst was man vermisst hat. RL ist halt manchmal ein blödes Spiel :)

 

Ohne die Orga wäre es nicht möglich gewesen - Hut zieht, weil das immer viel Arbeit ist.

 

Danke auch an Fimolas für das Abebnteuer mit dem grünen Juwel und Bethina die mich klaglos ertragen hat.

 

Danke auch für die viele Glückwünsche zum Geburtstag.

 

@ Tomcat ich hoffe das Glück des little Buddha" hat lange genug gereicht.

@ Sina / Sarah melde dich mal, wenn du weißt was mit Stahleck sein wird.

 

Man sieht sich dann auf Stahleck

 

MadBear aka Siegfried

Share this post


Link to post

Hallo Siegfried!

 

Danke auch an Fimolas für das Abebnteuer mit dem grünen Juwel und Bethina die mich klaglos ertragen hat.
Ich habe schon so einiges auf Cons verbrochen, aber ein grünes Juwel in einem Abenteuer und das auch noch in Bacharach? Nein, davon weiß ich nichts.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Share this post


Link to post
Ich schließe mich den Vorrednern an. Nach der Pause weiß man erst was man vermisst hat. RL ist halt manchmal ein blödes Spiel :)

 

Ohne die Orga wäre es nicht möglich gewesen - Hut zieht, weil das immer viel Arbeit ist.

 

Danke auch an Fimolas für das Abebnteuer mit dem grünen Juwel und Bethina die mich klaglos ertragen hat.

 

Danke auch für die viele Glückwünsche zum Geburtstag.

 

@ Tomcat ich hoffe das Glück des little Buddha" hat lange genug gereicht.

@ Sina / Sarah melde dich mal, wenn du weißt was mit Stahleck sein wird.

 

Man sieht sich dann auf Stahleck

 

MadBear aka Siegfried

 

Leider nicht für den Spielleiter Tomcat, denn da haben die NPC vollkommen versagt-ich ertrug es mit Fassung.

Für den Spieler Tomcat war es gut, mein Ritter hat seine eigene kleone Hochmotte, mein Con-Kam-Charakter überlebte trotz des typischen Elfenbeschusses aus den eigenen Reihen und mein Kundschafter war auch erfolgreich.

Danke little (Spieler) Buddha, ich werde Dich entweihen little Spielleiter hassender Buddha:lol::lol::lol::lol:

Share this post


Link to post

Etwas verspätet aber auch von mir noch mal vielen Dank an die Orga, meine SLs und meine Mitspieler!

 

Martha

Share this post


Link to post

Hier noch ein Spät-Bedanker:

 

Danke an die Orga - der Vorschlag von Fimolas, im nächsten Jahr einen Werder-Beitrag bei der Con-Gebühr zu erheben, um so die Chancen der Bremer bei der (sicherlich wieder stattfindenden) nächsten Pokalfinal-Teilnahme zu erhöhen, sollte auf jeden Fall verfolgt werden.

 

Ansonsten gab's von der Organisationsseite überhaupt nichts zu meckern (leckeres Bier, dieses Tannen-Zäpfle!! :cool:), bis auf,....

 

...tja bis auf die Sache mit dem Duschraum - könnte da im nächsten Jahr vielleicht eine eindeutige Regelung getroffen werden, die den immer noch in der Überzahl befindlichen, männlichen Teil der Con-Besucher die Möglichkeit gibt, den größeren Duschraum zu benutzen? Das wäre echt klasse und würde morgendliche Rudelaufläufe im kleinen Duschraum des 4. Stockes vermeiden helfen. :thumbs:

 

Zum Spielen bin ich "Kurzbesucher" (Fr. - So.) auch gekommen, sogar noch am Freitag-Abend, nachdem Leyna und ich uns in eine "gerade" gestartete Runde noch reingebettelt haben.

 

Nochmals

 

"Danke!!"

 

an unseren SpL Nestor und unsere Mitspieler (hab' mir leider nur die Namen der Charaktere in der Runde aufgeschrieben:

 

- Urik, der Zwerg – Neq, glaube ich

 

- Harmasch - noch ein Zwerg

 

- Fenga und “Prinz” Ferdinand (ich hoffe, ich hab' Eure Namen nicht allzu sehr verhunzt und jetzt keinen vergessen... :blush:)).

 

Ein schönes Abenteuer für niedrig-gradige Figuren, bei dem es mal nicht darum ging, nur einen Schatz aus irgendeinem Dungeon herauszuholen, sondern viel Interaktion mit teilweise skurillen Dorfbewohnern zu zeigen (es gibt kaum etwas nervtötenderes als ein von Nestor gespielter stotternder, verunsicherter Köhler namens Will). :disturbed:

 

Am Samstag ging's dann früh morgens “nach dem Früstück” los mit podaleirios “Einen Schritt weiter!”, das ja planungsmäßig “zum Abendessen” zu Ende sein sollte – also noch genug Zeit, sich auf's Pokalfinale vorzubereiten. Aber das war dann ja der berühmte Satz mit “X” - so gegen 04.00h kam's dann endlich zum Show-Down.

 

Danke an podaleirios für seine Geduld mit uns und für die vielen netten, kleinen Ideen des Abenteuers. Vor allem ein gewisser “Schneider” wird mir gut in Erinnerung bleiben. :D

 

Danke auch an meine Mitspieler (hier war ich etwas cleverer uind hab mir die Nicks mitaufgeschrieben):

 

- Nestor (mit seiner laufenden Schnetzelmaschine - du schon wieder!)

 

- kleinschmidt (Heidrünchen :D, unsere Retterin in der Not)

 

- Tyurie (mit-ohne-oder-doch-nicht-Hand)

 

- Miles and More äh, ich meine Miles et Magus (mögen die Talismane Dich vor allerlei Ungemach bewahren)

 

 

 

- Knorke

 

War schön, mal wieder den guten, alten Oqu aus dem Archiv zu holen. Immer nur in Cuanscadan im Laden rumzuhängen ist auf Dauer auch zu langweilig.

 

 

Und danke auch an Einsi und seine Gruppe für ein wirklich in Erinnerung bleibendes Erlebnis... :thumbs:

 

 

Nur die Zwischenstände (und natürlich erst recht der Endstand) beim Pokalfinale haben die Stimmung am Samstag etwas getrübt (ich weiss auch nicht, jedes Mal, wenn ich mir ein neues Bier bei der Orga geholt habe, fiel wieder ein Tor für diesen Verein da aus Norditalien....).

 

Das war schon traurig und beinahe hätte ich mir überlegt, das mit dem Bierholen (und -trinken) ganz einzustellen....

 

beinahe.... ;)

 

 

Am Sonntag war dann Sonne im Burghof angesagt, ein schöner Abschluss eines schönen Wochenendes.

 

 

Bis nächstes Jahr,

 

Oquhila

Share this post


Link to post

Hallo Oquhila!

 

...tja bis auf die Sache mit dem Duschraum - könnte da im nächsten Jahr vielleicht eine eindeutige Regelung getroffen werden, die den immer noch in der Überzahl befindlichen, männlichen Teil der Con-Besucher die Möglichkeit gibt, den größeren Duschraum zu benutzen? Das wäre echt klasse und würde morgendliche Rudelaufläufe im kleinen Duschraum des 4. Stockes vermeiden helfen. :thumbs:
Das Thema wurde bereits in Angriff genommen und wird nächstes Mal ganz sicher kompetent und unkompliziert gelöst werden.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Share this post


Link to post
Hallo Oquhila!

 

...tja bis auf die Sache mit dem Duschraum - könnte da im nächsten Jahr vielleicht eine eindeutige Regelung getroffen werden, die den immer noch in der Überzahl befindlichen, männlichen Teil der Con-Besucher die Möglichkeit gibt, den größeren Duschraum zu benutzen? Das wäre echt klasse und würde morgendliche Rudelaufläufe im kleinen Duschraum des 4. Stockes vermeiden helfen. :thumbs:
Das Thema wurde bereits in Angriff genommen und wird nächstes Mal ganz sicher kompetent und unkompliziert gelöst werden.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Gilt das auch für den Bier-Nachschub? :sigh:

Share this post


Link to post
Hallo Oquhila!

 

...tja bis auf die Sache mit dem Duschraum - könnte da im nächsten Jahr vielleicht eine eindeutige Regelung getroffen werden, die den immer noch in der Überzahl befindlichen, männlichen Teil der Con-Besucher die Möglichkeit gibt, den größeren Duschraum zu benutzen? Das wäre echt klasse und würde morgendliche Rudelaufläufe im kleinen Duschraum des 4. Stockes vermeiden helfen. :thumbs:
Das Thema wurde bereits in Angriff genommen und wird nächstes Mal ganz sicher kompetent und unkompliziert gelöst werden.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

 

Hallo, Fimolas!

 

Wie sacht man bei uns inner Kulturhauptstadt-Region:

 

"Astrein, diese Orga kannse echt schicken." :thumbs:

 

Damit ist nächstes Jahr auf jeden Fall gebucht (wie groß ist der Frühbucherrabatt eigentlich bei 1 Jahr im Voraus?? ;)).

 

Oquhila

Share this post


Link to post
Das Thema wurde bereits in Angriff genommen und wird nächstes Mal ganz sicher kompetent und unkompliziert gelöst werden.

Gilt das auch für den Bier-Nachschub? :sigh:
War doch immer genug da. Man durfte nur nicht so wählerisch sein ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...