Jump to content
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Muriel
      Grüße, ehrenwerte Midgard Spieler!
       
      In den M5 Regelwerken habe ich zu diesem Thema leider nichts gefunden, was mir meine Fragen beantworten würde. Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen, oder mir Eure Meinung dazu bitte mitteilen.
       
      Als Beispiel die Gruppe wird von Vampirfledermäusen angegriffen.
      Wenn der Gegner in ausreichender Höhe fliegt (außerhalb der Nahkampfreichweite), kann er dann über den Kontrollbereich eines Spielers fliegen ohne stehen bleiben zu müssen? Wo (Höhe) befindet sich ein fliegender Gegner im Nahkampf? Von meiner persönlichen Vorstellung fliegt er über Kopfhöhe um in einer Art Sturzflug anzugreifen. Wenn dem so ist, müsste ein Fernkämpfer den fliegenden Gegner ohne Abzüge treffen können, da ja niemand im Weg (Sichtlinienregel) ist, oder? Vielen Dank fürs lesen.
       
       
      Grüße
       
      Muriel
    • By Läufer
      Hallo!
       
      Ihr kennt die Situation: Die Gruppe hat die Wachen und Fallen überwunden und steht dem mächtigen Zauberer jetzt gegenüber - was macht der denn dann so?
       
      Panisch fliehen ist nicht - bei den Spielern ist garantiert jemand dabei, der schneller und geschickter läuft. Einfach kämpfen ist auch nicht. Und ihn einfach mittels geeigneter Artefakte zu schützen finde ich auch unpassend -als mächtiger Zauberer soll er sich schon mittels Zaubern wehren.
       
      Ich habe jetzt schon eifrig Arkanum gewälzt, allein mir fehlt die Selbstverständlichkeit beim Umgang mit den Zaubern. Welche Vorgehensweisen bieten sich für so eine Situation für den Zauberer an?
       
      (Ja, die Frage hatte ich auch so ähnlich im Mokkatam-Strang gestellt, sie ist aber etwas untergegangen, darum noch mal hier als generelles Problem)
       
      Danke!
      Läufer
    • By Olafsdottir
      Hallo zusammen,
       
      die Umfrage ist eröffnet. Ihr könnt bis zum 30.04.2011 um 09:53 Uhr abstimmen.
       
      Jeder hat nur eine Stimme. In die 2. Runde kommt jedes Abenteuer, das mindestens eine Stimme erhalten hat.
       
      Es ist nicht erlaubt für sich selbst zu stimmen.
      Abenteuerexpose - Mahdi-Aufstand.pdf
      Abenteuerexpose - Gold und Sand.pdf
      Abenteuerexpose - Hart schön und leer.pdf
      Abenteuerexpose - Moosruh.pdf
      Abenteuerexpose - Rosen Tulpen Nelken.pdf
    • By Merdris
      Guten Abend Midgard Freunde.
       
      Ich bin ein relativer Midgard Neuling der manche Regelungen noch nachschauen muss,
      doch bin ich schreibtechnisch sehr begabt und arbeite deswegen schon an einer eigenen Quest.
       
      Ich wollte einmal nachfragen (hab dazu nichts gefunden) wie es mit den Werten z.B. bei Angreifern aussieht?
       
      - Gibt es zu diesem Punkt speziell Richtwerte im Regelwerk oder ist mir da auch nur die Grenze der Möglichkeit
      meiner Gruppe diese zu erledigen gesetzt?
       
      Weiterhin frage ich mich, ob ich meine Quest hier auch mal vorstellen könnte...bzw. Schritt für Schritt präsentieren darf/kann.
       
      Gruß
    • By Yon Attan
      Hi
      Mich würde mal interessieren, was euch eigentlich an Rollenspiel-Abenteuern am besten bis jetzt gefallen hat. Es muss sich dabei nicht zwingend um Midgard-Abenteuer handeln.
      Die Frage ist erstmal allgemein gestellt, im Sinne von: Was ist euch besonders wichtig. Gleichzeitig würde ich mich aber auch über einzelne Beispiele freuen, die eure Meinung vielleicht unterstreichen.
      Im Zweifel interessiert mich also das, was euch von vergangenen Abenteuern am meisten im Kopf geblieben ist, was hat euch nachhaltig begeistert, mitgerissen und fasziniert?
      Das Setting? Die Atmosphäre? Die sozialen Interaktionsmöglichkeiten? Besondere NPC´s? Ein besonderer Kampf? Ein Gegenstand?...?...?...
       
      Die Liste hier soll nicht als abschließend gesehen werden. Am meisten würden mich natürlich konkrete Beispiele freuen, dann kann man sich besser etwas darunter vorstellen.
       
      Falls noch nicht klar ist, wie ich mir das vorstelle, hier mal ein Beispielsposting:
       
       
      Und an dieser Stelle auch gleich die Spoiler-Warnung für den restlichen Thread.
       
       
      Ich finde besondere NPCs toll. [spoiler=Garan der Bettlerjunge]Dabei hat mich zuletzt vor allem das Töchtergespann aus Tidford fasziniert, auf welches man auch im Rahmen des Abenteuers "Garan der Bettlerjunge" stößt.
      Die Idee, jeder Tochter eine so "nervtötende" Eigenschaft zu geben, finde ich genial. Hat das Spiel ungemein aufgelockert und ist auch sicher nicht nur bei mir in Erinnerung geblieben.
      Bei uns war eine unglaublich ungeschickt, die andere redete wie ein Wasserfall und die letzte kicherte dauernd vor sich hin.
       
       
       
       
      So, jetzt bin ich mal auf eure Meinungen gespannt. Ich fände es schade, wenn es nur solche Postings wie "Das gesamte Abenteuer" oder "Das Zusammenspiel der einzelnen Dinge" gibt, weil darunter kann man sich nicht wirklich etwas vorstellen. Konkrete Beispiele sind gefordert
       
       
       
      Mfg Yon
×
×
  • Create New...