Jump to content
Sign in to follow this  
Torfinn

Neue Thaumagralzauber

Recommended Posts

Hallo Freunde! :wave:

 

Da auch die Zauberei weiter fortschritte macht, viele Zauberer experimentieren mit alten Formeln und neuen Materialien, könnte es natürlich auch neue Thaumagralzauber geben!

 

Deshalb wäre ich dafür, auch weitere Zauber für Thaumagrale zu entwickeln.

 

Was haltet ihr davon?

 

Einige Beispiele von mir gibt es bereits: Person wiederfinden , Feuerlanze und Eisiger Nebel.

 

 

Gruß

Torfinn

Edited by Torfinn

Share this post


Link to post

Hm, soll jetzt hier ein Hochrüsten einsetzen? Bis jetzt gibt es nur eine eingeschränkte Auswahl von Zaubern, wobei sicher für viele der Wunschzauber nicht unbedingt dabei ist. Wichtiger als neue Zauber wäre, dass die bisher nicht so ausführlich wie im Arkanum beschriebenen Abenteurertypen eine vergleichbare Auswahl bekommen.

 

Wenn aber schon neue Zauber erdacht werden, wäre dann eine grundsätzliche Debatte nicht sinnvolll? Also welche Parameter können im Sinne des Spielgleichgewichts geändert werden und welcher ABW ist dann angemessen?

 

Solwac

Share this post


Link to post
Hm, soll jetzt hier ein Hochrüsten einsetzen? Bis jetzt gibt es nur eine eingeschränkte Auswahl von Zaubern, wobei sicher für viele der Wunschzauber nicht unbedingt dabei ist. Wichtiger als neue Zauber wäre, dass die bisher nicht so ausführlich wie im Arkanum beschriebenen Abenteurertypen eine vergleichbare Auswahl bekommen.

 

Wenn aber schon neue Zauber erdacht werden, wäre dann eine grundsätzliche Debatte nicht sinnvolll? Also welche Parameter können im Sinne des Spielgleichgewichts geändert werden und welcher ABW ist dann angemessen?

 

Solwac

 

Das gehört aber nicht in diesen Strang. Hier soll nur die Sammlung neuer Thaumagralzauber erfolgen.

 

Gruß

Shadow

Share this post


Link to post
Hier soll nur die Sammlung neuer Thaumagralzauber erfolgen.

 

Gruß

Shadow

Wer hat das zu bestimmen?

 

Und überhaupt: "Sammeln" kann man doch nur Fakten. Hier hingegen werden gewissermaßen Vorschläge gemacht, aber nicht richtig diskutiert. Es wurden bereits drei neue Thaumagralzauber vorgestellt, kaum darüber geredet, alles redet durcheinander. :silly:

 

Wir sollten es wie auch bei den anderen Zaubern halten: Jeder neue Thaumagralzauber in einen neuen Strang und dann darüber dort diskutieren. Hier könnte dann die wirklich wichtige und von Solwac dankendwerterweise angestoßene Grundsatzdiskussion stattfinden, wenn überhaupt. Aber so wie bisher funktioniert das nicht. :dozingoff:

Share this post


Link to post
Hier soll nur die Sammlung neuer Thaumagralzauber erfolgen.

 

Gruß

Shadow

Wer hat das zu bestimmen?

 

Und überhaupt: "Sammeln" kann man doch nur Fakten. Hier hingegen werden gewissermaßen Vorschläge gemacht, aber nicht richtig diskutiert. Es wurden bereits drei neue Thaumagralzauber vorgestellt, kaum darüber geredet, alles redet durcheinander. :silly:

 

Wir sollten es wie auch bei den anderen Zaubern halten: Jeder neue Thaumagralzauber in einen neuen Strang und dann darüber dort diskutieren. Hier könnte dann die wirklich wichtige und von Solwac dankendwerterweise angestoßene Grundsatzdiskussion stattfinden, wenn überhaupt. Aber so wie bisher funktioniert das nicht. :dozingoff:

 

Stimmt, ich werde meine Vorschläge in neue Stränge auslagern und hier löschen. Dann kann in diesem Strang über generell neue Thaumagralzauber diskutiert werden!

 

Gruß

Torfinn

Share this post


Link to post

Eine wichtige Eigenschaft der Thaumagralzauber scheint bisher übersehen worden zu sein: Bei allen Vorteilen wird der normale Spruch nicht überflüssig. Bei Schlaf wird nur eine Person verzaubert, es wird nur ein Blitz erzeugt, es ist eine direkte Berührung statt eines Fernkampfzaubers möglich usw.

 

Solwac

Share this post


Link to post
Eine wichtige Eigenschaft der Thaumagralzauber scheint bisher übersehen worden zu sein: Bei allen Vorteilen wird der normale Spruch nicht überflüssig. Bei Schlaf wird nur eine Person verzaubert, es wird nur ein Blitz erzeugt, es ist eine direkte Berührung statt eines Fernkampfzaubers möglich usw.
Wenn du damit sagen willst, dass mittels Thaumagral verstärkte Sprüche immer auch Nachteile gegenüber dem normalen Spruch haben, dann ist das in dieser Absolutheit falsch (siehe z. B. Warnung oder Zauberschlüssel). Allerdings wird der Zauberer natürlich trotzdem gelegentlich den normalen Spruch anwenden, wenn er keinen Grund sieht, ein Ausbrennen des Thaumagrals zu riskieren.

 

Gruß

Pandike

Share this post


Link to post

@ Shadow: siehst du die Frage

Hallo Freunde! :wave:

 

Da auch die Zauberei weiter fortschritte macht, viele Zauberer experimentieren mit alten Formeln und neuen Materialien, könnte es natürlich auch neue Thaumagralzauber geben!

 

Deshalb wäre ich dafür, auch weitere Zauber für Thaumagrale zu entwickeln.

 

Was haltet ihr davon?

 

@Torfinn: Nichts. Man muss nicht einfach jeden Zauber auf ein Artefakt legen um die Anwendungsdauer zu verkürzen und den Schaden den er anrichtet erhöhen während die AP und Materialkosten gesenkt werden.

Andererseits: erlaubt ist, was Spass macht.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

ps. Wenn du nun 'neue' Thaumagralzauber entwirfst, bitte berücksichtige, dass das die Gegner alles auch haben können. Wenn dein Zauberer mächtiger und tödlicher wird, sind es die Gegner auch, mit entsprechenden Gefahren für deinen Zauberer.

Edited by sayah

Share this post


Link to post
OK, Warnung habe ich übersehen.
... und Bannen von Dunkelheit, Feuerschild, Juwelenauge und Tiere rufen. Bei all diesen Sprüchen habe ich eigentlich nur Grund, den normalen Spruch anzuwenden, wenn ich mir den PW:ABW ersparen will. Eine Einschränkung, wie du sie forderst, muss also nicht bei allen neuen Thaumagralzaubern existieren. Allerdings würde ich bei offensiv ausgerichteten Sprüchen auch zu einer tendieren (die genannten Sprüche sind zumeist eher defensiver oder informationeller Natur).

 

Gruß

Pandike

Share this post


Link to post

Vielleicht sollten nicht alle Zauber in einen Topf geworfen werden. ;)

Die von Dir aufgezählten Sprüche bieten zwar eine Menge Potential für Rollenspiel, sind aber alle nicht auf eine (Schadens-)Wirkung gegen andere Objekte bzw. Personen aus.

 

Eine Verstärkung ist hier nicht so kritisch (verschiebt nicht das Gleichgewicht im direkten Vergleich) und wird durch den PW:ABW ausgeglichen.

 

Zauber mit Schadenswirkung hingegen haben alle Beschränkungen, so dass dem Zauberer mit entsprechendem Thaumagral zwar mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen, der normale Zauber aber überflüssig nicht wird.

 

Solwac

Edited by Solwac

Share this post


Link to post

 

Zauber mit Schadenswirkung hingegen haben alle Beschränkungen, so dass dem Zauberer mit entsprechendem Thaumagral zwar mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen, der normale Zauber überflüssig aber nicht wird.

 

Solwac

 

Da stimme ich dir im Großen und Ganzen zu, wobei ich die im Forum wahrscheinlich nicht umsonst oft diskutierten Sprüche zur Erhöhung von Angriffs- und Schadenswert der Waffe beinahe zu den T-Zaubern zähle. die ihre normalen Vertreter beinahe überflüssig machen.

 

Kata

Share this post


Link to post

Als nicht-Thaumagraler: warum muß es eigentlich überhaupt weitere Sprüche auf Thaumagrale geben? Könnte es nicht sein, daß JEF die Auswahl an solchen Sprüchen auch deswegen begrenzt haben, weil sie den damit verbundenen Vorteil für die Thaumagral benutzenden Typen nicht zu groß werden lassen wollten?

Share this post


Link to post
Als nicht-Thaumagraler: warum muß es eigentlich überhaupt weitere Sprüche auf Thaumagrale geben? Könnte es nicht sein, daß JEF die Auswahl an solchen Sprüchen auch deswegen begrenzt haben, weil sie den damit verbundenen Vorteil für die Thaumagral benutzenden Typen nicht zu groß werden lassen wollten?

Mag sein.

 

Aber als Hausregel kann man das doch gern diskutieren.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Kar'gos
      Hallo,
      hier mal eine Idee für einen neuen Thaumagralzauber, anwendbar auf Dweomerstecken. Als Inspiration diente der Stab des Baumes (ARK S. 190).
      Baum (+0 ABW)
      N: 60 EP
      Der Zauberer rammt seinen Dweomerstecken in Erdboden. Der Stecken treibt aus und wächst innerhalb von einer Minute zu einer mächtigen Eiche heran, solange genügend Platz herrscht. Größere Hindernisse kann der Baum nicht verdrängen. Der Baum kann nicht als Flussverstärker benutzt werden, aktivierte Verbesserungen werden beendet. Der Zauberer kann den Spruch mit einem Willensakt beenden, die Rückverwandlung dauert ebenfalls eine Minute. Der Baum bleibt bestehen, bis der Zauberer den Spruch aufhebt, der Baum durch Gewalt zerstört wird, oder er wegen mangelndem Wasser/Licht zu Grunde geht. Gelingt der ABW ist ein natürlicher Baum entstanden.
      Besondere Anwendungsfälle:
      1. Treibt der Stecken auf einer Kraftlinie aus, kann diese mittels Linienwanderung bereist werden.
      2. Der ausgewachsene Baum kann mittels Baumkämpfer belebt und kommandiert werden.
      Was haltet ihr von der Idee an sich und den besonderen Anwendungsfällen?
      Gruß Kar'gos
    • By Mitel
      Was gibt es denn in M5 an neuen Zauberkombinationen analog den M4 Beispielen hier
    • By seamus
      Tabelle der M5-Magie mit den Angaben:
      Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung, Prozess
      Wer hier im Forum Lust und Laune hat, kann "meine" Listen gern übernehmen&fortführen, sobald ein neues Regel/Quellenbuch erscheint.
       
      Anbei ein XLS mit einer derzeitigen "Gesamtübersicht" aus den
      - 3(+2 pdf) Magie-Bänden (Ark., Mys., DunkleM.)
      - Erbe der Löwensöhne
      Nicht dabei sind die schwarzen Ritualzauber (DUM S.89ff.) & das "höhere" Thaumaturgium (MYS S.95ff.).
      1.Reiter: Übersicht der Abkürzungen
      2.Reiter: Die Liste im Aufbau:
      Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung & Prozess
       
      Als XLS eingehangen, damit die Liste sich jeder problemlos so anpassen kann wie er/sie mag.
       
      Wie immer gern gelesen (gern auch rein per PN): Fehlerhinweise (vor allem) & konstruktive Kritik
       
      Quellen/Anregung: Zauberlisten BändeDownloads & Lemeriel: Index der M5 Zaubersprüche
      Herzlichen Dank an Elsa, dass ich auch den Prozess/Spezialisierung mit dazu packen durfte.
       

      V2.00: liste-der-zauber bandseite.xls
       

      View full artikel
    • By seamus
      Wer hier im Forum Lust und Laune hat, kann "meine" Listen gern übernehmen&fortführen, sobald ein neues Regel/Quellenbuch erscheint.
       
      Anbei ein XLS mit einer derzeitigen "Gesamtübersicht" aus den
      - 3(+2 pdf) Magie-Bänden (Ark., Mys., DunkleM.)
      - Erbe der Löwensöhne
      Nicht dabei sind die schwarzen Ritualzauber (DUM S.89ff.) & das "höhere" Thaumaturgium (MYS S.95ff.).
      1.Reiter: Übersicht der Abkürzungen
      2.Reiter: Die Liste im Aufbau:
      Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung & Prozess
       
      Als XLS eingehangen, damit die Liste sich jeder problemlos so anpassen kann wie er/sie mag.
       
      Wie immer gern gelesen (gern auch rein per PN): Fehlerhinweise (vor allem) & konstruktive Kritik
       
      Quellen/Anregung: Zauberlisten BändeDownloads & Lemeriel: Index der M5 Zaubersprüche
      Herzlichen Dank an Elsa, dass ich auch den Prozess/Spezialisierung mit dazu packen durfte.
       

      V2.00: liste-der-zauber bandseite.xls
       
    • By Leachlain ay Almhuin
      Welche Zauber kann (könnte) ein Naturgeist (z.b. eine Nymphe) sinnvoll noch neben den im kleinen Bestiarium (KOD) angegebenen Zaubern noch so beherrschen? Die dort angegebene Zauber sind mir manchmal einfach zu wenig.
      Ich denke, dass ein Zugriff auf die Dweomer-Zauber ihnen, als der Natur eng verbundene Wesen, sicherlich offenstehen. Darüber hinaus vermutlich Zauber (auch Wundertaten?), deren Agens Reagenz ihrem "besonderen" Element entsprechen. Bei den Nymphen, um bei diesem Beispiel zu bleiben, sehe ich da für eine
      Dryade: Zauber mit Agens Reagenz Holz Najade oder eine Neride: Agens Reagenz Wasser Oreade: Agens Reagenz Erde Feuer, Metall oder Magan als Agens Reagenz sehe ich allerdings eher als "No go" für Naturgeister an.
      Wie seht ihr das?
×
×
  • Create New...