Jump to content

Geringeres Gewicht für magische Gegenstände ?


Recommended Posts

Ich beschäftige mich gerade mit Belastung/Gewicht :

 

Was haltet ihr von folgender Idee:

Magische Waffen wiegen (belasten nur) halbsoviel wie deren nichtmagische Gegenstücke ?

 

Ich mache hier einen Unterschide von Gewicht und Belastung in dem Hinblick auf Tragen von Rüstungen (wiegen nichts in Bezug auf die Traglast, können aber durch die Belastung behindern).

Insofern denke ich, daß magische Waffen durch Material und Verzauberung gerne weniger auf die Traglast angerechnet werden dürften.

 

Dies könnte man natürlich auf andere (nicht nur mitgeschleppte, sondern am Körper getragenen) magische Gegenstände ausdehnen.

Link to comment

Annahme: magische Waffe "wiegt" weniger!

Auswirkung: die Wucht eines Aufschlags der Waffe kommt durch die Geschwindigkeit und die Masse der Waffe (ich weiß Masse ist nicht identisch zum Gewicht), d.h. die Waffe würde ohne einen expliziten mag. Schaden, weniger Schaden verursachen!

 

Annahme: magische Waffe "belastet" weniger!

Auswirkung: der Angreifer kann die Waffe besser handhaben, was durch die WM auf Angriff ausgedrückt wird!

 

Annahme: magische Rüstung "wiegt" weniger!

Auswirkung: das würde den Malus auf Bewegungsweite reduzieren, weil meiner Meinung nach hier das Gewicht zählt.

 

Annahme: magische Rüstung "belastet" weniger!

Auswirkung: würde ich ähnlich wie eine "maßgeschneiderte" Rüstung werten, und dadurch den Malus auf Abwehr reduzieren.

 

Wenn diese Auswirkung auf andere Gegenstände "überspringt", würde ich dies als Fähigkeit des Artefaktes werten, die aber auch aktiviert werden muss. Sonst vermute ich, würde es zu mächtig sein!

 

Kurz und gut: ich persönlich sehe da keine Notwendigkeit auf diese explizite Aufführen!

 

gruß

Wolfheart

Link to comment
Kurz und gut: ich persönlich sehe da keine Notwendigkeit auf diese explizite Aufführen!

 

Wenn man die Lastregeln verwendet ist das allerdings schon eine wichtige Frage.

 

Es war ein mal an einem Spieltisch

S1: "ich schleich mich an der Wache da drüben vorbei"

SL: "ja gut, lass mal sehen was du alles dabei hast... also laut Charakterblatt trägst du eine VR und hast 5000 GS in der Tasche..."

(Nachtrag, laut Regelwerk wiegt ein GS 10 Gramm)

 

Ich hatte nie das Gefühl dass die Lastregeln optional wären (dafür werden sie, zugegeben, gerne ignoriert).

Trotzdem sollte die Eigenschaft 'speziell leicht' eine Sondereigenschaft für ausgewählte magische Gegenstände bleiben, denke ich.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Link to comment

Hallo Freunde! :wave:

 

Was haltet ihr von folgender Idee:

Magische Waffen wiegen (belasten nur) halbsoviel wie deren nichtmagische Gegenstücke ?

 

Wenn, dann würde ich es als explizite Eigenschaft ansehen und nicht als grundsätzliche Eigenschaft aller magischen Gegenstände.

 

Ich hatte nie das Gefühl dass die Lastregeln optional wären (dafür werden sie, zugegeben, gerne ignoriert).

Trotzdem sollte die Eigenschaft 'speziell leicht' eine Sondereigenschaft für ausgewählte magische Gegenstände bleiben, denke ich.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah[/Quote]

 

sehe ich ebenso!

 

 

Es war ein mal an einem Spieltisch

S1: "ich schleich mich an der Wache da drüben vorbei"

SL: "ja gut, lass mal sehen was du alles dabei hast... also laut Charakterblatt trägst du eine VR und hast 5000 GS in der Tasche..."

(Nachtrag, laut Regelwerk wiegt ein GS 10 Gramm)

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah[/Quote]

 

Ah, das erinnert mich auch an einige längere Diskussionen!!! :argue:

 

 

Torfinn

Link to comment
Ich hatte nie das Gefühl dass die Lastregeln optional wären (dafür werden sie, zugegeben, gerne ignoriert).

 

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich achte schon ein wenig darauf, was meine Figuren mitschleppen. Mit Pferd kann ich in der Regel unter Normallast bleiben. Aber praktisch hat das noch nie eine Rolle gespielt. Wenn wir irgendwo rein gehen, sagen wir nur, was wir mitnehmen und was nicht und entscheiden das nach Gefühl.

Link to comment

@Notu: Wieviel wiegt denn ein Holzschild ggü. einem vergleichbaren Metallschild ? Ist das erwähnte Schild ein Beispiel für alle mag.Schilde oder ist es eine einzigartige Eigenschaft des Schildes ?

 

@Lastregeln: Ich habe mal so zusammengerechnet, was die Figuren meiner Spieler so mit sich herumtragen... erschreckend, ich dachte es wäre ganz ok, aber weit gefehlt (v.a. beim Ma).

 

So kam ich zu der Belastung: Getragene (ggü. nur mitgeschleppter) Rüstung wiegt nichts, genauso wie Kleidung. Wie ist es denn mit anderen Sachen ?

 

@Wolfheart: Ok, dann wird halt weniger Gewicht mit Magie ausgeglichen, kein Problem. Wahrscheinlich käme man sonst zu sehr ins Detail, eine Stichwaffe die weniger wiegt macht nur insignifikant weniger Schaden als ein Streithammer...

Wenn wir aber nicht vom Gewicht, sondern einfach von der Belastung ausgehen, könnte man nicht sagen eine magische Waffe schmiegt sich an den Träger an, behindert/belstet nicht so sehr, ist weniger im Weg... usw. usf.

Link to comment

Ist eine Eigenschaft dieses Schildes, ich würde allerdings für alle Vollmetallschilde annehmen, dass sie über solche Eigenschaften verfügen, ansonsten könnten sie sehr sehr schwer sein.

 

Geringeres Gewicht ist - aus meiner Sicht - eine Zusatzeigenschaft, die man bei der Artefakterstellung berücksichtigen kann - nicht muss -.

 

Notu

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...