Jump to content
Sign in to follow this  
Fimolas

moderiert geringe Resonanz für Kräuter-Sammlung

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe vor 5 Tagen den folgenden Themenstrang eröffnet: Kräuter-Sammlung. Wie dort beschrieben möchte ich damit eine Datenbank für alle bislang bei MIDGARD erschienenen Kräuter erstellen. Mit Ausnahme von Einskaldir hat sich aber noch niemand anderes gefunden, der dort sein Wissen eingestellt hat. Das wundert mich schon sehr, da es hier doch so viele Leute mit wirklich umfangreichem Wissen zu MIDGARD gibt, die darüber hinaus auch häufig hier aktiv sind. Daher möchte ich gerne einmal wissen, warum die Resonanz so derart gering ist, zumal man hier immer wieder lesen kann, dass eine solche Liste unserem System wirklich fehlen würde.

 

Liegt es daran, dass an einer solchen Kräutersammlung kein generelles Interesse besteht? Ist der Themenstrang nicht so leicht aufzufinden? Sind Hinweise zu Kräutern bei MIDGARD wirklich derart spärlich gesäht? Ist das Interesse der hiesigen Mehrheit eher kreativ (neue Kräuter entwerfen) als strukturierend-sammelnd?

 

Meine Anfrage hier soll übrigens nicht als Vorwurf verstanden werden, sondern lediglich als ehrliche Verwunderung.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Ich schätze, hier kommen mehrere Aspekte zusammen:

 

  • Die Menge an offiziellen Kräutern ist nicht groß, man bekommt pro durchgeflöhter Quelle also nur wenig Ergebnis.
  • Eine Kräuterliste fehlt offenbar nur wenigen, problematisch ist immer auch die Sammelwut von Kräuterkundigen und das Hemmnis fürs Abenteuer.
  • Wir haben Sommer, selbst wenn man vor dem Rechner sitzt, dann ist man eher auf Unterhaltung aus als auf "Arbeit".

 

Ich glaube schon, dass das Thema schon "gefunden" wurde, es gibt aber bei der Quellensammlung einige Schwierigkeiten. So z.B. beim Format oder auch schon bei der gegenseitigen Absprache, was wie und wo überhaupt gesucht werden soll.

Die Mitarbeit in Form von Beiträgen mit Kräutern dürfte auf zwei Arten erfolgen: Bei der Lektüre stolpert man zufällig über ein Kraut, erinnert sich an den Strang und stellt die Infos ein oder es findet sich jemand für eine konzertierte Aktion. Beides braucht aber sicher mehr als fünf Tage. ;)

 

Solwac

Share this post


Link to post

Hallo Solwac!

 

Die Menge an offiziellen Kräutern ist nicht groß, man bekommt pro durchgeflöhter Quelle also nur wenig Ergebnis.
Daher wird ausdrücklich auch nach inoffiziellen Kräutern gesucht.

 

Ich glaube schon, dass das Thema schon "gefunden" wurde, es gibt aber bei der Quellensammlung einige Schwierigkeiten. So z.B. beim Format oder auch schon bei der gegenseitigen Absprache, was wie und wo überhaupt gesucht werden soll.
Es wird bislang doch noch gar kein Format vorausgesetzt, schließlich werden ja erst noch Quellenangaben gesammelt.

 

Liebe Grüße und vielen Dank für die Rückmeldung, Fimolas!

Share this post


Link to post
Liegt es daran, dass an einer solchen Kräutersammlung kein generelles Interesse besteht?

Hi Fimo,

 

was mich angeht: Ja. Kräuterkunde ist für meine Fertigkeit, bei der ein Spieler beschreibt, was sein Charakter sucht, dann gibts einen Würfelwurf und fertig. Ich habe als Spieler keine Ahnung von den Kräutern im Einzelnen und auch kein Interesse daran. Entsprechend habe ich deine Kräutersammlung zwar in der Themenübersicht gesehen, ihr aber keine Beachtung geschenkt.

 

Sorry, ist so. Nix für ungut.

 

Grüße

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post
Hallo Solwac!

 

Die Menge an offiziellen Kräutern ist nicht groß, man bekommt pro durchgeflöhter Quelle also nur wenig Ergebnis.
Daher wird ausdrücklich auch nach inoffiziellen Kräutern gesucht.

 

Ich glaube schon, dass das Thema schon "gefunden" wurde, es gibt aber bei der Quellensammlung einige Schwierigkeiten. So z.B. beim Format oder auch schon bei der gegenseitigen Absprache, was wie und wo überhaupt gesucht werden soll.
Es wird bislang doch noch gar kein Format vorausgesetzt, schließlich werden ja erst noch Quellenangaben gesammelt.

 

Liebe Grüße und vielen Dank für die Rückmeldung, Fimolas!

 

In dem "Almanach" von Tuor sind ja einige Sachen drin. Und es muss einem auch erst mal was einfallen. Wir haben für unseren Medjis-QB einige recht heftige Sachen in Planung. Da das aber offiziell werden soll, weiß ich nicht, inwieweit das im voraus überhaupt schon veröffentlicht werden darf, weswegen ich dazu jetzt erst mal nichts geschrieben habe.

Share this post


Link to post
Liegt es daran, dass an einer solchen Kräutersammlung kein generelles Interesse besteht?

Hi Fimo,

 

was mich angeht: Ja. Kräuterkunde ist für meine Fertigkeit, bei der ein Spieler beschreibt, was sein Charakter sucht, dann gibts einen Würfelwurf und fertig. Ich habe als Spieler keine Ahnung von den Kräutern im Einzelnen und auch kein Interesse daran. Entsprechend habe ich deine Kräutersammlung zwar in der Themenübersicht gesehen, ihr aber keine Beachtung geschenkt.

 

Sorry, ist so. Nix für ungut.

 

Grüße

 

Bruder Buck

Kann ich nur bestätigen. Es gibt für mich FAST nichts uninteressanteres als eine Kräutersammlung.

 

Gruß

Frank

Share this post


Link to post

Ich habe ebenfalls ein recht großes Interesse an den Kräutern. Allerdings fehlt mir die Zeit um

a) eigene Kräuter zu entwerfen,

b) Kräuterlisten aus anderen Systemen zu übetragen oder auch nur

c) mich mal in den bestehenden Kräutern für Midgard richtig umzusehen.

 

Außerdem besitze ich kaum offizielle Quellen, sodass ich hier auch keine Angaben liefern kann.

 

Im Übrigen ist mir nicht ganz klar, ob man im genannten Thread auch Nicht-Midgard Kräuter anbieten kann. Ansonsten könnte ich noch die Links zu

Kräutern in MERS (der Link hab ich von Marc)

dem D20-Kräuterbogen

anbieten.

 

Grüße,

Arenimo

Edited by Arenimo

Share this post


Link to post

Hi

Ich finde die Kräutersammlung eine gute Idee, weil ich nicht weiß, wo ich in den Abenteuerbänden verteilt Kräuter finde.

Aus diesem Grund kann ich wohl auch eher selber keine beisteuern...

Aber bitte nicht aufhören!

 

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post

Hallo Fimolas,

auch mein Problem ist

a) Zeit

b) ich spiele nicht auf der Midgard-Welt und kann deshalb kein Hintergrundmaterial zu Kräutern anbieten

 

wenn Du "einfach" nur Kräuter aus anderen Systemen und Welten haben möchtest... ich glaube es gibt einen Kräuteralmanach von DSA (und wenn ich von dem "vereinfachten" Grundregelwerk ausgehe, wrid der echt gut sein... halt nur nicht Midgard).

 

Sorry, daß ich (momentan) nicht helfen kann.

Share this post


Link to post
Liegt es daran, dass an einer solchen Kräutersammlung kein generelles Interesse besteht?

Hi Fimo,

 

was mich angeht: Ja. Kräuterkunde ist für meine Fertigkeit, bei der ein Spieler beschreibt, was sein Charakter sucht, dann gibts einen Würfelwurf und fertig. Ich habe als Spieler keine Ahnung von den Kräutern im Einzelnen und auch kein Interesse daran. Entsprechend habe ich deine Kräutersammlung zwar in der Themenübersicht gesehen, ihr aber keine Beachtung geschenkt.

 

Sorry, ist so. Nix für ungut.

 

Grüße

 

Bruder Buck

 

Geht mir genauso. Eine Kräutersammlung hat mich noch nie interessiert.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Die Liste finde die Liste schon interessant.

 

Ich blättere aber nun nicht alles durch. Und ich besitze kaum Gildenbriefe. Für mich ist es eher ein Anlaufpunkt, an den ich nun Kräuter "ablegen" kann, wenn ich sie beim Lesen erwische. Also sollte ich über eins stolpern, kommt es sicher hier rein. :)

Share this post


Link to post
Guest Marc

Hallo Fimolas,

 

Listen gibt es - bei anderen Regelwerken - reichlich, fand ich neulich heraus. Dann las ich die Midgardregeln zu Kräuterkunde, sowie einige Forumsstränge dazu. Und stellte (nach meiner Auslegung) fest, dass Kräuterkunde sowas wie unsere Pharmazie ist und man alleine damit nichts anfangen kann.

 

Man braucht nach meinem Regelverständnis Pflanzenkunde, um die Kräuter zu finden und Heilkunde, um Krankheit und passendes Kraut zu benennen. Kräuterkunde hilft nur bei der richtigen Zubereitung. Damit war Kräuterkunde für mich durch Pflanzen- und Heilkunde entwertet und ich habe abgebrochen nach Kräutern zu schauen. (Das mag ja fachlich korrekt sein, ein stimmungsvoll spielen kann man meiner Meinung nach damit nicht.

 

Weiterhin halte ich Kräuterlisten für schwer spielbar, weil man ja nach Klima, Gelände, Jahreszeit unterscheiden muss. Da muss der Spielleiter schon Spezialist sein, um Stereotypen zu vermeiden, wenn die Figuren Kräuter suchen. Und nachher geht es doch nur um die nackten Effekte. Spielbar halte ich es am einfachsten mit einer mechanistischen Liste anhand derer man ein Kraut mit einer xW6 AP/LP etc.-Wirkung findet. Nach und nach könnte man das zwar mit Namen anreichern, aber am Ende sind es doch immer xW6 AP/LP etc.-Kräuter.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Patrick
      Was haltet ihr von Rollenspiel online? Hauptsächlich auf Midgard bezogen - was benutzt ihr für Programme und andere Hilfen?
      Ich finde es eine super Idee für die Corona Zeit - auch die Online-Runden hier im Forum - aber das "echte" ist mir dann doch lieber...
      @Solwac: Ich will dich keineswegs ausschließen. Du darfst unten gerne mit Grün antworten.
    • By Gunthar
      Wie habt ihr Euren SL mal in die Verzweiflung getrieben?
      Gestern in einer Schmelze eine Art Balrog auf uns gejagt. 
      Erste Kampfrunde ging für uns glimpfig ab, der Balrog hatte nur leichten Schaden gemacht. 
      Zweite Kampfrunde: Mein SC würfelte einen Krit und danach auf dem W100 eine reine 100. 😁 Und weg war das Vieh! 😜
    • By Fimolas
      Hallo Bro!
      Also ich als Leser kann mit dieser Angabe etwas anfangen und prima danach spielen; und ob meine Figuren nun den Begriff "Woche" kennen oder eher nach Tagen abmessen, um zu dem gleichen Ergebnis zu kommen, ist mir vollkommen Wurscht.
      Liebe Grüße, Fimolas!
       
      Moderation: Ich (Fimolas) habe diese Beiträge aus dem Themenstrang "Errata (Inhalt): Das Arkanum (M5)" ausgegliedert.

      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
       
    • By Widukind
      Hallo Forum,
      vielleicht hat ja einer eine Idee, in welchem Bereich ich suchen soll. Ich kenne mich mit Tabletops nicht so gut aus, und da in den meisten Online-Shops nach Systemem sortiert ist, stehe ich etwas auf dem Schlauch.
      Ich suche eine Frau (Glücksritterin aus den Küstenstaaten) mit einem Florett, Degen oder sowas. und nicht gerüstet.
      Gerne mit Federhut, die meisten die ich gefunden habe, sehen aber sehr "piratig" aus.
    • By Clagor
      Hallo zusammen,
      es wird gerne behauptet das Midgard Spieler die auf Midgard Cons geht auch nur Midgard spielen und sonst keine anderen Systeme. Ich würde gerne versuchen festzustellen ob das so stimmt. Bitte nehmt im laufe der Woche an der Umfrage teil, je mehr um so aussagekräftiger. Ich werde die gleich Umfrage auch ins Tanelorn Forum stellen. Bitte nicht doppelt antworten sondern nur hier oder dort.
      Dies ist keine Wertung und wir auch keine, ich würde gerne nur wissen ob die Aussage mit dem Insel verhalten von Midgard Spieler stimmt.
      Danke fürs mitmachen.
      LG
      Clagor
       
×
×
  • Create New...