Jump to content
Sign in to follow this  
Ma Kai

Tigerkrallen

Recommended Posts

[drupal=1620]Tigerkrallen[/drupal]

 

Wenn sich das nächste mal ein Spieler beschwert, daß Tigerkrallen unmööööglich so viel Schaden machen könnten...

 

P1010070 Harbin Tiger Krallen Maschendraht compressed.preview.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
:crosseye:Der braucht dringend mal ne Pediküre:notify:

 

Hast Du Dich gerade freiwillig gemeldet?

Share this post


Link to post

Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Share this post


Link to post
Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Wow. Ja, echt. Zu sehen, wie ein einzelnes Huhn von gleich drei Löwen zerfleischt wird - das hat was.

Share this post


Link to post
Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Wow. Ja, echt. Zu sehen, wie ein einzelnes Huhn von gleich drei Löwen zerfleischt wird - das hat was.

 

Ironisch oder nicht? Ich bezog mich eigentlich eher auf die Jagd. Das Huhn war nicht langsam.

Share this post


Link to post
Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Wow. Ja, echt. Zu sehen, wie ein einzelnes Huhn von gleich drei Löwen zerfleischt wird - das hat was.

 

Ironisch oder nicht? Ich bezog mich eigentlich eher auf die Jagd. Das Huhn war nicht langsam.

 

Naja - es hatte halt Todesangst.:disgust:

Share this post


Link to post
Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Wow. Ja, echt. Zu sehen, wie ein einzelnes Huhn von gleich drei Löwen zerfleischt wird - das hat was.

 

Ironisch oder nicht? Ich bezog mich eigentlich eher auf die Jagd. Das Huhn war nicht langsam.

 

Naja - es hatte halt Todesangst.:disgust:

 

Ich befürchte, es waren ihm auch irgendwie die Flügel angeknackst worden, weil es nicht aufflog, sondern am Boden blieb.

Share this post


Link to post
Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Wow. Ja, echt. Zu sehen, wie ein einzelnes Huhn von gleich drei Löwen zerfleischt wird - das hat was.

 

Ironisch oder nicht? Ich bezog mich eigentlich eher auf die Jagd. Das Huhn war nicht langsam.

 

Naja - es hatte halt Todesangst.:disgust:

 

Ich befürchte, es waren ihm auch irgendwie die Flügel angeknackst worden, weil es nicht aufflog, sondern am Boden blieb.

Wie sportlich... Dem Rind wären vermutlich vorher die Hörner abgesägt worden, damit den armen Kätzchen nichts passiert.

Share this post


Link to post
Die waren da übrigens in einem großen Freigehege, durch das man mit einem Bus durchfuhr. Man konnte Tiere kaufen, die den Löwen und Tigern dann vorgeworfen wurden. Ein Rind hätte 1,500 RMB (damals etwa 1/10 zum Euro) gekostet. Die Chinesen im Bus haben ein Hühnchen gekauft, das wild flatternd herumlief und bald von drei Löwen zur Strecke gebracht wurde. Eindrucksvoll war das schon.

Wow. Ja, echt. Zu sehen, wie ein einzelnes Huhn von gleich drei Löwen zerfleischt wird - das hat was.

 

Ironisch oder nicht? Ich bezog mich eigentlich eher auf die Jagd. Das Huhn war nicht langsam.

 

Naja - es hatte halt Todesangst.:disgust:

 

Ich befürchte, es waren ihm auch irgendwie die Flügel angeknackst worden, weil es nicht aufflog, sondern am Boden blieb.

Wie sportlich... Dem Rind wären vermutlich vorher die Hörner abgesägt worden, damit den armen Kätzchen nichts passiert.

 

Ich hab's ehrlich gesagt nicht ausprobieren wollen.

Gegen mehrere Großkatzen hätte auch ein Rind mit Hörnern nicht den Hauch einer Chance gehabt. Eine faucht vorne, eine springt von hinten.

Share this post


Link to post
Ist schon grenzwertig...:plain:

 

Tierquälerei: Jaaaiiiin...:notify:

 

Andere Länder, andere Sitten.

Share this post


Link to post
Ist schon grenzwertig...:plain:

 

Tierquälerei: Jaaaiiiin...:notify:

 

Andere Länder, andere Sitten.

 

In der Tat.:plain:

 

Natürlich ist das grausam, schmerzhaft, blutig u.a.m. Aber: ohne Mensch würde genau das gleiche wie in dem Gehege überall die ganze Zeit passieren.

Share this post


Link to post
Ist schon grenzwertig...:plain:

 

Tierquälerei: Jaaaiiiin...:notify:

 

Andere Länder, andere Sitten.

 

In der Tat.:plain:

 

Natürlich ist das grausam, schmerzhaft, blutig u.a.m. Aber: ohne Mensch würde genau das gleiche wie in dem Gehege überall die ganze Zeit passieren.

 

Deswegen mein "Jaaaiiiin":plain:

Share this post


Link to post
Ist schon grenzwertig...:plain:

 

Tierquälerei: Jaaaiiiin...:notify:

 

Andere Länder, andere Sitten.

 

In der Tat.:plain:

 

Natürlich ist das grausam, schmerzhaft, blutig u.a.m. Aber: ohne Mensch würde genau das gleiche wie in dem Gehege überall die ganze Zeit passieren.

 

Deswegen mein "Jaaaiiiin":plain:

 

:männlicherhändedruc

Share this post


Link to post
Ist schon grenzwertig...:plain:

 

Tierquälerei: Jaaaiiiin...:notify:

 

Andere Länder, andere Sitten.

 

In der Tat.:plain:

 

Natürlich ist das grausam, schmerzhaft, blutig u.a.m. Aber: ohne Mensch würde genau das gleiche wie in dem Gehege überall die ganze Zeit passieren.

 

Ja, nur dass das Huhn sein Schicksal dann selbst in der Hand gehabt hätte, anstatt von Gott-spielenden Sensationsgeiern mit Safari-Helmen - nur so zum Spass - dem Tode geweiht worden zu sein.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Eleazar
      In Berlin ist eine Ausstellung von Gottfried Lindauer gemalten Portraits von Maoris aus der 1880er Zeit. Ich finde die paar Bilder, die ich im Internet und im SPIEGEL gefunden habe, sehr ausdrucksstark. Da die Gemälde historisch sind, dürfte man eventuell wenig Probleme mit Abdruckgenehmigungen haben.
       
      Vielleicht hat ja jemand Lust und Gelegenkeit, sich die Ausstellung mal anzusehen.
       
      http://www.gottfriedlindauerinberlin.de/
    • By Kurna
      Hi,
       
      hat jemand einen Link zu einem schönen Bild eines aufgebahrten (oder zumindest liegenden) Elfen? In voller Montur (d.h. Rüstung) wäre schön, aber nicht zwingend.
       
      Alternativ könnte mir auch ein Hinweis auf ein passendes Bild in einem Buch zu Midgard oder (älterem!) DSA oder AD&D helfen, da ich es dann vielleicht habe, nur gerade nicht daran komme.
       
      Tschuess,
      Kurna
    • By mighty smighty
      Hi, ich habe ein Problem mit den Sritras - laut Regelwerk sind sie durchaus ehrfurchtgebietende Gegner. Doch die Bilder die ich bisher von Ihnen gesehen habe bringen diesen Eindruck nicht glaubhaft rüber - und in meiner Gruppe von Powergamern werden diese Bilder für Erheiterung und weitere Selbstüberschätzung führen.
       
      Es könnte mir egal sein und ich könnte meine Gruppe einfach ins Verderben laufen lassen - ich möchte ihnen die Sritras aber schon als die würdigen Gegner zeigen die sie sind. Deswegen also die Bitte oder Frage ob irgendeiner der Anwesenden entsprechendes Bildmaterial hat oder weiß wo man schöne Bilder bekommen könnte...
    • By Arenimo
      Es ist gab zwar vor Ewigkeiten schon mal einen Link dahin, aber da das noch zur alten Version war und außerdem in einem speziellen Unterbereich. Ich hab den Link auch schon bei meinem Tier- und Ausrüstungsbogen erwähnt, aber da geht's ja eigentlich um was anderes.
      Damit also möglichst viele in den Genuss dieses Tools kommen, stell ichs hier noch mal vor - die Moderatoren mögen es mir verzeihen.
       
      Viele kennen das Problem, dass sie anderen ganz gern genauer zeigen würden, wie ihr großer Held denn aussieht. Manche können selbst gut zeichnen, andere lassen zeichnen, der Rest muss einfach erklären.
       
      Dieses nette Online-Spielzeug kann zumindest manchen helfen: HeroMachine 2.5
      Natürlich sind die Möglichkeiten eingeschränkt, die Figuren sehen aus, wie aus einem amerikanischen Comic. Aber zur besseren Illustration des eigenen Charakters kann es trotzdem helfen, wem's nicht gefällt, der muss es ja nicht verwenden.
       
      Viel Spaß beim basteln,
      Arenimo
       
      P.S: Nein, ich hab da nicht mitgearbeitet und nein, ich wollte eigentlich keinen solchen Werbetext schreiben. Ich find das Progrämmchen nur recht lustig und bin mir sicher, dass sich ein paar Leute drüber freuen werden.
    • By Bro
      Ich schätze, seit der bösen Kritik an Azubis Bildern hat das Interesse stark nachgelassen, Bilder einzustellen. Ist mir beim Kloster-Con schon aufgefallen. Vielleicht liegt es auch an der Galeriefunktion hier im Forum, die als unkomfortabel gilt?
       
      Aber bedauerlich ist es schon.
      Damit es nicht so aussieht, als hätte ich den Strang eröffnet, habe ich mal Solwacs Moderation aus Beitrag #7 unten hier hinzugefügt.
×
×
  • Create New...