Jump to content

SüdCon Danke 2008


daraubasbua

Recommended Posts

Auch von mir herzliches Dankeschön! So ein Wochenende hab ich mal wieder gebraucht! ("Das sagst Du jedesmal!", würde die beste Ehefrau von allen jetzt kommentieren. *g*)

 

Toll wie immer - und pünktlich zur Spielrunde in der Kapelle hatte ich meinen Samtmantel an.

 

Dankeschön an Alex und TomCat, die beide meine arme Stadthexe ins unzivilisierte, ländliche Alba geschleppt haben!

("Ich hab den falschen Charakter genommen!")

 

Bilder braucht man ja nicht mehr groß online zu stellen, wenn nicht interessante Conteilnehmer abgelichtet sind, daher verlinke ich nur mal kurz hier.

Link to comment

Bilder braucht man ja nicht mehr groß online zu stellen, wenn nicht interessante Conteilnehmer abgelichtet sind, daher verlinke ich nur mal kurz hier.

Danke für die Bilder! :thumbs:

 

Von wo aus sieht man denn die Donau? :o:

Gerne doch. :)

Die Donau sieht man

a) aus dem Westturm

b) von der Aussichtsplattform rechts vom Burgeingang

c) von der Aussichtsplattform links vom Burgeingang

Link to comment
[....]Ich weiß nicht ob ich ein Zimmer falsch verteilt habe, wenn war es kein Absicht, mir fehlt da halt die Übung.[...]
Kein Stress. Das üben wir halt noch. Wurko hat's ja nicht geschadet ... ;)

 

@Schnitzel: Dafür aber mind. 4 Cordon Bleu ... :ätsch:

 

Neee, ernsthaft, selbst wenn Wurko aus irgendwelchen Gründen im falschen Zimmer landete: Wir sind dir sehr dankbar, dass du mal so einfach schnell eingesprungen bist, als es einen personellen Engpass gab. :thumbs:

 

Es war mir eine Freude, würde sowas immer wieder machen.

Link to comment
Alles eine Braunschweiger Verschwörung! :plain:

 

Tja, leider stellt Braunschweig nur wenig Con-Besucher, auch wenn wir mehr als 6 Midgardrunden in unserer Stadt haben. Da muß man sehen, wie man in Erinnerung bleibt, bzw. ins Gespräch kommt.

 

So nun wieder schnell offline gehen, arbeite an einem Plan zur Weltherrschafft.

Link to comment

Auch von mir ein großes Lob!

 

Ihr habt mir meine bisher schönste Midgard-Con beschert!

 

Zugegeben, es war auch meine ertse, aber definitiv nicht meine Letzte!!!

 

Das Essen in der Küche, vor dem ich vorher gewarnt worden war, war so gut gewesen, daß ich nichts von dem legendären, berühmt-berüchtigten Eintopf der Taverne gegessen habe! :blush:

 

Vielen Dank an meine SL Mona (Sorry deinen Nick vergessen), Gindelmer (sehr geiles Abenteuer) und Solwac, meine Mitspieler, meine Mitschnarch- und Nichtschnarchgenossen, unserer Airline, unserer Autovermietung, meiner Runde in Hamburg die mich auf den Con aufmerksam gemacht hat und meiner Frau, die einfach jeden Scheiss mitmacht! :wave::colgate:

 

Der größte Dank geht an meine Eltern, ohne die es mich nicht gäbe und ich so dann auch kein Midgard hätte kenenlernen können! :silly:

 

Von meiner Frau soll ich ebenfalls allen danken!!! hat auch ihr Riesenspaß gemacht!

 

 

Was ich schade fand, war daß es für Erst-Conlinge recht schwer ist/war in die "Gemeinschaft" zu gelngen (man fühlte sich doch recht oft als Aussenseiter) und daß man mit niedrigstufigen Charakteren schwer an eine Abenteuer-Runde kam! (2 1-Stüfler habe ich noch und der Zwergen-Kriegspriester brennt ganz besonders auf seinen ersten Einsatz!!!)

 

Nochmal Dannnnnnnnnnggööööööööööööööööööööö!!!

Edited by skaflok
Link to comment

Nach den vielen Dankesworten bleibt mir nur mich anzuschließen:

Es war ein super Con.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

 

Auch die Morgenmeditation war wie immer ein muss und gelungen, auch wenn Toro am Sonntag erst mit leichter Verspätung eintraf ;).

Dank der pünktlichen Orga stand auch zu solch früher Stunde Tee und Kaffee zur Verfügung :praise:.

Link to comment
Danke an meine Spielleiter:

Klaus Nesbigall, der uns ins Grenzgebiet nach Erainn führte ("Vermisst" - wir sollten die Geschichte fortsetzen mit der "Jagd auf den entkommenen Schwarzhexer...");

Ich bin schon am Ausarbeiten, dachte allerdings bei der Fortsetzung eher an "Die Rache der entkommenen Schwarzhexer" oder so :-p

Link to comment
Von wo aus sieht man denn die Donau? :o:

Gerne doch. :)

Die Donau sieht man

a) aus dem Westturm

b) von der Aussichtsplattform rechts vom Burgeingang

c) von der Aussichtsplattform links vom Burgeingang

 

Falls sich das jetzt nicht speziell auf die Fotos bezog: auch von der Holzbrücke und der Rückseite der Vorburg, sowie aus der Toilette im Krummen Gang und den Räumen oben an der Steilen Treppe (d.h. eigentlich "künstlichen Felswand mit vielen Griffmöglichkeiten").

Link to comment
mit niedrigstufigen Charakteren schwer an eine Abenteuer-Runde kam!

 

Das ist vielleicht ein bißchen geschummelt, aber ich habe mich halt hingesetzt, eine Figur auf Grad 1 erschaffen und dann Fertigkeiten gelernt, bis die GFP z.B. für Grad 4 gestimmt haben, damit konnte ich dann eigentlich die meisten Abenteuer mitspielen.

Link to comment
Was ich schade fand, war daß es für Erst-Conlinge recht schwer ist/war in die "Gemeinschaft" zu gelngen (man fühlte sich doch recht oft als Aussenseiter) und daß man mit niedrigstufigen Charakteren schwer an eine Abenteuer-Runde kam! (2 1-Stüfler habe ich noch und der Zwergen-Kriegspriester brennt ganz besonders auf seinen ersten Einsatz!!!)

Wenn du dich noch mal auf einen Con traust, leite ich gerne noch mal mein Abenteuer vom Freitag. Nur für Grad 1-Figuren und garantiert nicht vorabgesprochen.

Link to comment

Auch die Morgenmeditation war wie immer ein muss und gelungen, auch wenn Toro am Sonntag erst mit leichter Verspätung eintraf ;).

 

Ist Kaffetrinken bei dir Meditation?

Aber ich kann gern ein paar aktive Meditationen für den nächsten Südcon anbieten. Im Rittersaal ist genügend Platz.

 

Gruß

Stefan

Link to comment
Was ich schade fand, war daß es für Erst-Conlinge recht schwer ist/war in die "Gemeinschaft" zu gelngen (man fühlte sich doch recht oft als Aussenseiter)

Das kann ich nachempfinden, es ging mir bei meinen ersten Cons auch so. Das gibt sich recht schnell wenn man ein paar Cons besucht hat. ;)

 

Das kann ich nur unterstützen. :thumbs:

 

Und geh auch ruhig unerschrocken auf die Leute zu. Conler beissen eher selten.

Link to comment

...

Auch die Morgenmeditation war wie immer ein muss und gelungen, auch wenn Toro am Sonntag erst mit leichter Verspätung eintraf ;).

...

 

Das lag nur an der Riesenkrappe mit der ich meine Spieler Samstag noch konfrontiert hatte ... und den diversen Bechern Met in der Taverne danach :disturbed:

 

Nichts desto trotz sind die Morgenmediation ein schönes Ritual auf den Cons geworden :thumbs:

Link to comment
Danke an meine Spielleiter:

Klaus Nesbigall, der uns ins Grenzgebiet nach Erainn führte ("Vermisst" - wir sollten die Geschichte fortsetzen mit der "Jagd auf den entkommenen Schwarzhexer...");

Ich bin schon am Ausarbeiten, dachte allerdings bei der Fortsetzung eher an "Die Rache der entkommenen Schwarzhexer" oder so :-p

 

Das schlucken wir auch noch....am Ende kriegen wir SIE ! :sly:

 

"Tod den Seidwirkern !" :angryfire:

- Astrid Heiðrún Mjölsdóttir, die weise Frau -

 

 

Soviel von Heidrun und von mir,

kleinschmidt

Edited by kleinschmidt
Link to comment
Was ich schade fand, war daß es für Erst-Conlinge recht schwer ist/war in die "Gemeinschaft" zu gelngen (man fühlte sich doch recht oft als Aussenseiter)

Das kann ich nachempfinden, es ging mir bei meinen ersten Cons auch so. Das gibt sich recht schnell wenn man ein paar Cons besucht hat. ;)

...für Breuberg hatte ich mich als Guide für Neulinge angeboten.... Null Resonanz... :dunno:

 

Ich finde es schade, wenn solche Dinge immer erst hinterher hoch kommen.

 

Wie wäre es, wenn die Converanstalter eine "Betreuung" für Neulinge in die Einladung als Feld zum Ankreuzen mit einarbeiten? So zum Beispiel:

 

"Dies ist mein erster Midgard-Con, ich hätte gerne am Freitagabend eine kurze Einweisung durch einen erfahrenen Con-Gänger ( )" :notify:

 

Grüße

 

Bruder Buck

Link to comment
Wie wäre es, wenn die Converanstalter eine "Betreuung" für Neulinge in die Einladung als Feld zum Ankreuzen mit einarbeiten? So zum Beispiel:

 

"Dies ist mein erster Midgard-Con, ich hätte gerne am Freitagabend eine kurze Einweisung durch einen erfahrenen Con-Gänger ( )" :notify:

Hätte ich gerne in unserem Anmeldeformular drin gehabt. Hat leider nicht geklappt.

 

Im übrigen hat Satir zu Beginn des SüdCon extra ein paar Worte zu den Con-Neulingen gesagt. Sicher, jetzt mag der eine oder andere sagen, dass das nicht genug war. Aber immerhin zeigt es, dass das Thema bei den Con-Veranstaltern durchaus aktuell ist.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...