Jump to content
Yon Attan

moderiert Doppelte Threads schließen oder verschmelzen?

Sollen doppelte Threads geschlossen oder verschmolzen werden?  

30 members have voted

  1. 1. Sollen doppelte Threads geschlossen oder verschmolzen werden?

    • Der doppelte Thread soll geschlossen werden!
      5
    • Ist mir egal!
      4
    • Die doppelten Threads sollen verschmolzen werden!
      13
    • Ist der alte Strang schon lang und ausführlich bitte nicht verschmelzen. Bei kurzen Strängen aber schon
      3
    • Hat der alte Strang das Thema schon zum Inhalt, bitte den neuen Strang mit gleicher Fragestellung löschen
      5


Recommended Posts

Hi

In letzter Zeit gab es im Thread: Diskussionen zu Moderationen des öfteren die Diskussion ob doppelte Threads einfach von einem Moderator geschlossen werden sollen, oder ob man die Dubletten miteinander verschmilzt.

Kurz die Argumente der zwei Seiten:

Pro Schließen / Kontra Verschmelzen:

Man hat wenige kurze Threads, gerade Forumsneulinge werden von langen Threads abgeschreckt und lesen dann eventuell gar nicht den ganzen Thread. So kommt es im Thread selbst dann zu Doppelpostings und der Thread wird unnötig noch länger. Dem wird durch das Schließen der Doppelthreads vorgebeugt, die Theorie ist dass die geschlossenen Threads nach und nach in der Liste der Threads nach hinten wandern und so auch niemanden mehr stören.

Pro Verschmelzen/Kontra Schließen:

Viele kurze Threads machen das Forum unübersichtlicher, eine Suche mit der Suchfunktion wird unnötig erschwert da man zig Threads geliefert bekommt die schon geschlossen sind. Wenn jemand wirklich an einer Frage/einem Thema interessiert ist, liest er alle, auch die geschlossenen, Threads durch, ihm ist durch das Schließen also nicht geholfen. Oft kommen in neu aufgemachten Threads auch neue Ideen, selbst wenn die Frage des Threaderstellers schon einmal da war. Diese neuen Ideen werden durch das Schließen "abgewürgt".

 

 

Ich hoffe ich habe einigermaßen objektiv beide Seiten geschildert.

 

Da im Thread: Diskussionen zu Moderationen von den Moderatoren angegeben wird, dass die gehäuften geschlossenen Threads in letzter Zeit eine Reaktion auf Bitten der Forumsnutzer waren, sich nun aber einiger Forumsnutzer an dieser neuen Moderationsweise stören, wollte ich durch diese Umfrage den Forumsnutzern und den Moderatoren ermöglichen ein möglichst umfassendes Bild von der Meinung im Forum zu diesem Thema zu erhalten um dann auch die Moderationsart gegebenenfalls dementsprechend anzupassen.

 

Also stimmt alle fleißig ab, damit wir ein repräsentatives Ergebnis erhalten. :)

Gerne kann in diesem Thread auch weiter über das Thema diskutiert werden, dann wird der Thread Diskussionen zu Moderationen auch nicht so sehr damit belastet.

 

 

Mfg Yon

 

PS: Vielleicht kann ein Mod dieses Thema in den Bereich " In Stein gemeißelt" verschieben.

Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post

Hallo zusammen!

 

ich finde es echt abschreckend sich durch 10-20 Seiten lange Threads kämpfen zu müssen um eventuell den Ansatz einer Anwort für seine Fragestellung zu finden. Auch reicht es manchmal nicht eimal sich durch einen Strang zu lesen, da die Antwort sich vielleicht in einem Strang mit ganz ähnlicher Problematik, aber anderem Thema verbirgt. Durch Verschmelzung wird da alles noch viel schlimmer.

 

Da ist es mir schon lieber, wenn eine bereits behandelte Problematik geschlossen, aber nicht gelöscht wird. Der grüne Kasten am Ende des Stranges mit Verweis auf den alten Strang hilft dann einem anderen Suchenden evtl. schnell zu dem, wo er wirklich hin will.

 

Wenn der "Stummelstrangeröffner" nicht 100%ig zufrieden mit dem ist, was er in dem verwiesenen Strang vorfindet, dann kann er ja dort noch mal fragen.

 

Ich empfinde geschlossene Stummelstränge also nicht als Ballast bei der Themensuche, sondern empfinde sie mit entsprechendem Verweis in der Moderation als Hilfe bei selbiger!

 

Grüße, Alondro

Share this post


Link to post
Hallo zusammen!

 

ich finde es echt abschreckend sich durch 10-20 Seiten lange Threads kämpfen zu müssen um eventuell den Ansatz einer Anwort für seine Fragestellung zu finden. Auch reicht es manchmal nicht eimal sich durch einen Strang zu lesen, da die Antwort sich vielleicht in einem Strang mit ganz ähnlicher Problematik, aber anderem Thema verbirgt. Durch Verschmelzung wird da alles noch viel schlimmer.

 

Da ist es mir schon lieber, wenn eine bereits behandelte Problematik geschlossen, aber nicht gelöscht wird. Der grüne Kasten am Ende des Stranges mit Verweis auf den alten Strang hilft dann einem anderen Suchenden evtl. schnell zu dem, wo er wirklich hin will.

 

Wenn der "Stummelstrangeröffner" nicht 100%ig zufrieden mit dem ist, was er in dem verwiesenen Strang vorfindet, dann kann er ja dort noch mal fragen.

 

Ich empfinde geschlossene Stummelstränge also nicht als Ballast bei der Themensuche, sondern empfinde sie mit entsprechendem Verweis in der Moderation als Hilfe bei selbiger!

 

Grüße, Alondro

 

Meine Rede!

Share this post


Link to post

Wenn die neue Diskussion eine Aussage enthält die den alten Strang bereichert macht verschmelzen Sinn, wenn nicht dann wäre wohl einfaches Schliessen angebrachter. Kurz es kommt darauf an, also vertraue darauf, dass die Admins in jeder fraglichen Situation aufgrund der Gegebenheiten die aus ihrer Sicht beste Lösung wählen werden.

Das Löschen von Diskussionen wegen Redundanz halte ich für wenig optmial, weil ja der Fragesteller (und alle Antwortenden) den link zur Antwort seiner Frage finden sollte.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif in Mullah

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Avornion
      Seid gegrüßt Ihr Heldinnen und Helden,
       
      wer kann uns einen Tipp geben, wo man Zinnfiguren bestellen kann?
      Reapermini.com hat eine sehr große Auswahl, versendet aber aus den USA (lange Lieferzeit und hohe Lieferkosten).
      Einen anderen brauchbaren Händler konnten wir leider bisher nicht finden.
       
      Mit besten Grüßen im Voraus.
       
      Euer Avornion
    • By Yon Attan
      Hallo ihr alle,
      ich wende mich heute mit einer vielleicht ungewöhnlichen Frage an euch.
       
      Wir vom Freiburger Midgard-Treffen versuchen unser Treffen bekannter zu machen.
       
       
      Das Midgard-Treffen dient vor allen Dingen der Gewinnung neuer Spieler für Midgard. Dieses Ziel verfolgen wir bis jetzt sehr erfolgreich. Leider kennen immernoch viele Menschen das Treffen nicht. Aus diesem Grund wollen wir das Treffen, auch über das Internet, bekannter machen.
       
      http://www.midgard-freiburg.de
       
      Was haben wir bis jetzt gemacht?
      - Werbung in Foren
      - Verlinkung von ähnlichen Websites
      - Optimierung der Seite für Suchmaschinen
       
      Was fällt euch noch ein, wie man das Treffen bzw. die Website bekannter machen kann?
      Fällt euch an der Website selbst etwas auf, was man noch verbessern könnte?
       
       
      Vielen Dank schonmal!
       
       
      Mfg Yon
    • By Arenimo
      Analog zum Thema: Thaumagrale-Wie kreativ seid Ihr? hatte ich soeben ein paar Ideen zu kreativeren Vertrauten - und da dachte ich mir, da könnte man ja auch ein Thema eröffnen.
       
      -------------------------------------
      Ich mach auch gleich den Anfang:
       
      Wahrscheinlich müsste man dazu die Regeln für Vertraute ein bisschen gar arg dehnen, aber wie wäre es mit einem Naturgeist als Vertrautem?
      Und dieser sollte - wenn möglich - dann auch gleich mittels Belebungshauch gebunden werden, dann hätte man so hübsche Dinge wie
      - Flatternde Bücher
      - sich schlängelnde Seile
      - Wandernde Truhen (kommt einem bekannt vor, oder?)
      ... etc.
       
      Nicht von den Regeln vorgesehen? Nunja, magische Waffen, Bardeninstrumente, Thaumagrale und Vertraute kann man (m.M.n.) ruhig ein bisschen abseits des gängigen Kanons ansiedeln.
      -------------------------------------
       
      Also, was fallen euch für mögliche Vertraute abseits von Frettchen, Eule, Katze und Co ein?
       
      Grüße,
      Arenimo
       
      P.S: Danke Alondro und Bro für diese beiden Beiträge... die haben mich höchst inspiriert...
    • By Yon Attan
      Hi,
       
      nachdem die Umfrage nach den Mentoren eurer Charaktere für mich teilweise überraschende Ergebnisse erbracht hat, würde mich interessieren, wie es denn bei den Totemtieren eurer Charaktere aussieht.
       
      Welche Totemtiere haben eure Charaktere?
      Die Frage betrifft natürlich zunächst Schamanen und Tiermeister, die ja ein Totemtier haben müssen, aber auch andere schamanistisch-gläubige Charaktere die ihr spielt (z.B. Barbaren, etc.). Mehrfachangaben sind möglich
       
      Wird das Verhältnis von euren Charakteren zu den Totemgeistern bei euch ausgespielt? Wenn ja: Wie?
       
      Auf eure Berichte bin ich gespannt
       
      Mfg    Yon
       
      PS: Ich habe versucht bei der Umfrage alle offiziellen Totemtiere auch von M3/M4 zu berücksichtigen. Wo die einzelnen Totemtiere erwähnt werden und welche Boni sie geben, habe ich schon vor einiger Zeit mal im Thread Mentoren / Naturgeister / Totemtiere Sammlung aus offiziellen Quellen zusammengestellt.
    • Guest Unicum
      By Guest Unicum
      Was benutzt ihr an Dingen welche eigentlich nicht zum Spiel gehören und auch nicht so zur normalen Umgebung?
       
      Nummer 1:
       
      Meine derzeit leider einzige Runde spiele ich an einem Couchtisch, von 6 Spielenden sitzen 4 auf Sesseln und 2 auf Holzstühlen alles an eine sehr niedrigen Couchtisch. Liegen auf diesem alle Charakterbögen so ist er schon recht voll. Ich hab deswegen aus einer Regalboden-platte (5€) und 4 höhenverstellbaren Schrankfüßen (13€) einen etwa 20 cm hohen "Tisch" gebaut den ich auf den Tisch stellen kann (hat ein bisschen etwas von einem Tisch für eine japanische Teezeremonie aus den einschlägigen Filmen). Auf diesem hat außer der Battelmap, Zinnfiguren und ggf anderen Markern nichts zu suchen. (ich hatte es in Bacherach dabei, vielleicht hat es der ein oder andere im Rittersaal rumstehen sehen und sich gewundert was das Ding ist, auch wenn ich es als mein persönliches "Brett vor dem Kopf" bezeichnete.
       
      Ich finde es mittlerweile recht praktisch. In Bacherach konnte ich damit sogar am Tisch würfeln ohne das die Spieler es sehen konnten - brauchte also für diese Option nicht einmal einen SL Schirm (eigentlich würfle ich meistens eh offen).
       
       
      Nummer 2:
       
      Wir kennen es alle: ein Spieler spielt einen weiblichen Char (mache ich auch häufiger, meine Ausrede ist: bei Tomb Raider durfte ich auch nur Lara Croft spielen). Beim Spielen auf einem Con (in einer Hausrunde gewöhnt man sich meines Erachtens recht schnell daran) sitzt einem dann ein übergewichtiger unrasierter Typ mit Brille gegenüber und spielt eine Elfe mit Aussehen 100.
       
      Auf einem Con kenne ich ein Pärchen welches dafür sich extra T-Shirts hat machen lassen, auf einem steht dann groß „ER“ auf dem anderen „SIE“
       
       
      Nummer 3:
       
      Wieder etwas eher für Cons, wir kennen es aber alle aus der Schule – Namensschilder zum Aufstellen. Da kann man auch vieles darauf schreiben: den Figuren-Namen, die Rasse, das Aussehen – oder sogar ein Bild (ist vielleicht sogar noch besser als das bei Nummer 2.
       
      Ich gestern eben die Idee in die Prospekthüllen meiner ConCars aus besserem Papier so ein Namensschild jeweils reinzustecken,... da hatte ich die Idee: warum nicht noch ein tolles Bild dazu? Einige Leute machen sich ja die Vorstellung einfach, zeigen ein Bild und sagen: so sieht meine Figur aus. Wie wäre es also das Bild + Namen sichtbar hinzustellen?
       
      Um es auf den Punkt zu bringen: ich werde mir demnächst mal anschauen was es an elektrischen Bilderrahmen zum Aufstellen gibt. Name & Bild sind kombinierbar.
       
      Ob es praktikabel ist wie 1 & 2 wird sich herausstellen.
       
       
      Habt ihr sonst noch ungewöhnliche Ideen, außer dem „normalen“ (Musikanlage, Bilder aus PC/Tablet, etc?)
×
×
  • Create New...