Jump to content
Yon Attan

Mentoren (Totemtiere und Naturgeister)

Recommended Posts

Hi

 

Ich habe aus den offiziellen Quellenbüchern (Nahuatlan, Kanthaipan, etc.) und dem Grundregelwerk eine Liste der "offiziellen" Mentoren zusammen gestellt. Die wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten, ich habe sie auch schon mal in einem Thread gepostet, aber ich denke als separater Artikel ist sie einfacher zu finden.

 

Alle Mentoren sind aus den offiziellen Regelwerken, es sind keine erfundenen dabei oder solche aus "Fremdquellen".

 

Möge die Liste euch die Suche nach dem Mentor erleichtern Cool

 

Da ich mit diesem komischen Modul hier aus dem Forum überhaupt nicht zurecht komme und fast eine geschlagene Stunde versucht habe eine Tabelle aus Word zu kopieren, habe ich jetzt einfach das Worddokument auf meinen Webspace hochgeladen, hier ist der Link

 

Mentoren und Naturgeister

 

Mfg Yon

Edited by Yon Attan
Neue Liste (Quellenangaben ergänzt)
  • Like 4

Share this post


Link to post

Wieso gibt der Pavian-Totem einen Bonus auf Ü.i. Dschungel? Der Pavian gehört vom Lebensraum her eher in die Steppe / Savanne. Das sollte vielleicht ein anderes Tier herhalten.

Share this post


Link to post

Auch wenn ich dem zustimme, dass der Pavian ein Affe von der Steppe ist, stehen die Werte exakt so im QB. Rawindra auf Seite 115.

Das hier ist lediglich eine kleine Quellensammlung :-)

 

Sollte man vl in die Errata des QB aufnehmen, da es ja wirklich keinen Sinn macht.

 

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post

Vielleicht wäre eine Quellenangabe hilfreich, dann könnten auch verschiedene Boni für dasselbe Totem nachgeschlagen werden. Manchmal ist es ja einfach eine Doppelentwicklung, manchmal auch der Unterschied von M3 zu M4.

 

Solwac

Share this post


Link to post

So, ich habe jetzt alle Quellen ergänzt; da ich keine Lust mehr hatte mich mit diese Modul hier vom Forum rumzuärgern, habe ich das Worddokument einfach verlinkt, viel Spaß damit.

 

Ahja, falls jemand dieses mysteriöse Huhn findet, kann er mir gerne sagen, wo das her kommt....

 

 

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post

Hallo Yon Attan,

erstmal Danke für die von dir erstellte Liste.

Das schwarz und das blau markierte Huhn aus KTP unterscheiden sich nicht voneinander. Zumindest für das blaue hast du eine Quelle. Braucht es dann das schwarze noch?

 

beste Grüße

Gindelmer

Share this post


Link to post

Das war auch nicht ganz richtig, das schwarze Huhn und der blaue Hund unterscheiden sich nicht, ich gehe also davon aus, dass es sich hierbei um einen Vertipper handelt, ich habe das ominöse schwarze Huhn jetzt gelöscht. Die aktualisierte Liste steht unter dem selben Link jetzt zum Download bereit.

 

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post
Das war auch nicht ganz richtig, das schwarze Huhn und der blaue Hund unterscheiden sich nicht, ich gehe also davon aus, dass es sich hierbei um einen Vertipper handelt, ich habe das ominöse schwarze Huhn jetzt gelöscht. Die aktualisierte Liste steht unter dem selben Link jetzt zum Download bereit.

 

 

Mfg Yon

Hey klasse. Vielen Dank für die Arbeit.

Beste Grüße

Gindelmer

Share this post


Link to post

Hallo Yon. Erstmal schöne Liste, danke.

 

Aber der Teakbaum gilt als Totem nicht als Mentor (so komisch dies klingt). Wenn du ihn also als Mentor führst, musst du die Boni halbieren. Außerdem verleiht er +10 auf Sb und nicht -10 auf die Prüfwürfe ;)

Share this post


Link to post
Hallo Yon. Erstmal schöne Liste, danke.

 

Aber der Teakbaum gilt als Totem nicht als Mentor (so komisch dies klingt). Wenn du ihn also als Mentor führst, musst du die Boni halbieren. Außerdem verleiht er +10 auf Sb und nicht -10 auf die Prüfwürfe ;)

 

Ja ich weiß, dabei habe ich auch lange überlegt. Schließlich bin ich zu dem Schluss gekommen, dass der Teakbaum als Totemtier nicht gedacht sein kann, zumindest in meinem DFR ist nämlich immer von Totemtier die Rede.

Da die Mentoren erst später eingeführt wurden habe ich überlegt wäre es sinnvol diesen Baum den Mentoren zuzuordnen. Weiterhin gibt es bei neueren Mentoren/Totemtieren keine permanenten Zuschüsse auf ein Attribut sondern stets PW-Erleichterungen. Deshalb habe ich auch das (in meinen Augen) an M4 angepasst.

Eventuell müsste man da aber nochmal bei den Frankes nachfragen ob diese Umstellung so korrekt ist.

Danke auf jeden Fall für den Hinweis, hatte ich ganz vergessen zu erwähnen!

 

Mgf Yon

Share this post


Link to post

Deine Argumente sind gut, werde das mal übernehmen. (Hab mir nämlich grad einen Rawindischen Medizinmann ausgewürfelt und wollte dieses "Totem" wählen)

Share this post


Link to post

Hi

Alle anderen Links funktionieren nicht mehr. Ich werde das Dokument also hier im Forum hochladen (inzwischen weiß ich wie das geht :) )

Das Dokument wird in folgendem Thread zu finden sein:

 

...Thread folgt noch...

 

Vielleicht kann ein freundlicher Mod diesen Thread mit eben jenem verschmelzen!

 

 

Mfg Yon

Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post

 

 

Hi
Alle anderen Links funktionieren nicht mehr. Ich werde das Dokument also hier im Forum hochladen (inzwischen weiß ich wie das geht :) )
Das Dokument wird in folgendem Thread zu finden sein:

...Thread folgt noch...

Vielleicht kann ein freundlicher Mod diesen Thread mit eben jenem verschmelzen!


Mfg Yon



Hi
Die Liste ist jetzt als PDF hier im Forum als Download verfügbar.
Der neue Thread ist:
Mentoren / Naturgeister / Totemtiere Sammlung aus offiziellen Quellen
Ein freundlicher Mod darf gerne verschieben, verschmelzen und/oder löschen.


Mfg Yon Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post

Hi

Inzwischen haben Die Hexe und ich uns die Mühe gemacht, auch alle Mentoren für Hexer zu sammeln. Die Liste ist auf Midgard-Online zum Download:

 

Mentoren

 

 

Mfg Yon

Edited by Yon Attan
  • Like 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Bro
      Moin,
      ich habe seit dem letzten Nordlichtcon einen veidarischen Schamanen mit Totem Robbe. Jetzt habe ich mir überlegt, welche Vorteile das bringt. Bloody obvious wäre ja +4 auf Schwimmen oder +2 und dazu +2 auf Tauchen. Eine weitere Alternative wäre +2 auf Schwimmen und auf Gaukeln (man stelle sich einen Seelöwen im Zirkus beim Balljonglieren vor).
      Was mir eben einfällt wäre anstelle jeglicher WM eine höhere Schwimmgeschwindigkeit: Er schwimmt „normal“ mit B18 (Robben bis B36, Menschen normal mit B6). Was würdet Ihr davon halten? Zu stark? So oft muss man ja eigentlich auch nicht schnell schwimmen. Ich bitte um Reaktionen.
    • By Akeem al Harun
      Hi Folks,
       
      gerade habe ich mir die Frage gestellt, was denn ein Schamane so alles sinnvollerweise als Totemtier wählen kann. Was denkt Ihr, was da möglich ist? Die Aufzählung im Arkanum versteht sich ja selbst nicht als vollständig.
       
      Begegnet ist mir zum Beispiel schon mal ein Schildkrötenschamane (langsam und unbehaart aber gut geschützt).
       
      Kann man sich auch Insekten als Totemtiere vorstellen?
       
       
      Moderation :
      Zum leichteren Wiederfinden: Aus der Diskussion ist ein Forumsartikel zu neuen Totemtieren entstanden, der dort zu finden ist: Artikel: Neue Totems
      Kazzirah
       
       
      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
       
       
    • By Leachlain ay Almhuin
      Welche Zauber kann (könnte) ein Naturgeist (z.b. eine Nymphe) sinnvoll noch neben den im kleinen Bestiarium (KOD) angegebenen Zaubern noch so beherrschen? Die dort angegebene Zauber sind mir manchmal einfach zu wenig.
      Ich denke, dass ein Zugriff auf die Dweomer-Zauber ihnen, als der Natur eng verbundene Wesen, sicherlich offenstehen. Darüber hinaus vermutlich Zauber (auch Wundertaten?), deren Agens Reagenz ihrem "besonderen" Element entsprechen. Bei den Nymphen, um bei diesem Beispiel zu bleiben, sehe ich da für eine
      Dryade: Zauber mit Agens Reagenz Holz Najade oder eine Neride: Agens Reagenz Wasser Oreade: Agens Reagenz Erde Feuer, Metall oder Magan als Agens Reagenz sehe ich allerdings eher als "No go" für Naturgeister an.
      Wie seht ihr das?
    • By Waldo
      Hallo zusammen,
       
      mir ist eben eine nun "unstimmigkeit" im Arkanum aufgefallen, die sich auf den Schamanen und sein Totem bezieht.
       
      Ein Schamane kann bei der Charaktererschaffung ein Totem Wählen. In der vorschlags-Liste ist der Bär aufgeführt.
       
      Beim Zauber Tiergestallt steht nun dabei, dass man aber nur ein Totem wählen darf, welches eine Gefährlichkeit von 12 oder weniger hat, es sei denn es ist anders mit dem Spielleiter abgestimmt.
       
       
      Wenn man nun in das kleine Bestiarium im Kodex schaut wird man feststellen, dass der Bär eine Gefährlichkeit von 15 hat.
      (Bei den Wölfen fehlt die Angabe der Gefährlichkeit ganz)
       
       
      Das ganze ist meiner Meinung nach ein wenig unschön, da Midgard neulinge oder diejenigen die sich bisher noch nicht mit dem Zauber Tiergestalt beschäftigt haben eine Charakter / Totem Kombination wählen können die einen der Zauber des Zauberers unbrauchbar macht. Ganz davon abgesehen, dass die Einschränkungen zum Totem doch eigentlich da erklärt werden sollte, wo die Totems erklärt sind.
       
      Es könnte natürlich auch sein, dass die Einschränkung für Schmanen nicht gilt aber dies geht für mich so aus den Regeln nicht hervor.
       
      Kann es vielleicht sein, dass das ganze eine Erata ist??
      Ich habe die Forensuche benutzt habe aber kein Thema gefunden, dass sich genau mit dieem Problem beschäftigt.
    • By Läufer
      Hallo!
       
      Meine Kindertruppe wird demnächst mit einem Koboldschamanen auf Geisterlauf gehen. Sie sollen halt in der Geisterwelt herumlaufen, dann bekommen sie das Bild von ihrem Widersacher gezeigt (plus ein Gefühl für den Ort, aber ohne die Info, dass der Widersacher eine Fee ist ...), und dann wieder zurück. Und das alles ohne tiefgreifenden Betrug durch den Kobold.
       
      Dessen Totemwelt soll natürlich richtig cool werden, aber diezündende Idee (plus ein paar Gimmicks) fehlt mir - habt Ihr Ideen?
       
      Meine Ideen (aber wie gesagt, so richtig zündend ist noch keine davon:
       

      Krähentotem - die Welt besteht eigentlich nur aus einem Winddurchtosten Astwerk, über das man sich vorwärtsarbeiten muss.
      Maulwurftotem - Stockdunkel, Orientierung bietet allein die Hand des Schamanen
      Schneckentotem - alles läuft unglaublich schnell ab in der Welt
      Insektentotem - ???
      Rind - unendlich große, sich bewegende Herden.

       
      Schon jetzt vielen Dank für Ideen
      Läufer
×
×
  • Create New...