Jump to content

Siganesen - E


Recommended Posts

  • Replies 122
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe da ein kleines Problem, denn ich würde gerne einen Siganesen spielen. Welche Werte müsste er haben?

 

Oh Graus.

 

Für Geschicklichkeit, mentale und soziale Attribute sehe ich keine Probleme.

Aber physische Kraft? ca. 1?

Lebenspunkte? Minimal 1, maximal 3 - sehen wir den Tatsachen ins Auge: für einen Siganesen ist ein Hundebiß lebensgefährlich bis tödlich. Gleiches gilt für den Stich einer Wespe.

Vom rein physischen Profil würde ich einen Siganesen ungefähr bei den Werten einer

Hauskatze ansetzen ...

Link to comment
Ich dachte da an folgendes:

St = [TSt/10] (Siganesen sind zwar nur etwa ein zehntel so groß wie Menschen, aber dafür im Verhältnis zu eigenen Masse stärker.)

Rest folgt später.

Ein Siganese, der 1/10 so groß ist wie ein Terraner, hat proportional 1/1000 des Körpergewichtes - aber auch nur 1/1000 der Muskelmasse!

Man könnte jetzt darüber rätseln, wie in ein Gehirn von der Größe einer Walnuß genug Neuronen hineingepackt werden können, damit der dazugehörige Siganese zusammenhängend sprechen kann ...

 

Es ist nicht leicht, ein Siganese zu sein. Aber die Galaxis kennt sie schließlich auch als begnadete Mikrotechniker, nicht als Großwildjäger, Bodyguards oder Gewichtheber.

Link to comment

Ein Siganese, der 1/10 so groß ist wie ein Terraner, hat proportional 1/1000 des Körpergewichtes - aber auch nur 1/1000 der Muskelmasse!

Denke doch man an die vielen Tiere, die im verhältnis zur ihrer eigenen Masse viel größere Massen transportieren können. Und dies hat nichts mit dem Aufbau des Körper zu tun, sondern allein mit der Größe. Je kleiner ein Lebewesen, desto mehr Masse kann er im Verhältnis zur eigenen Masse bewegen.

 

Deshalb nochmal überarbeitet:

St = [TSt/5] (Ein gewöhnliche Katze hat eine St von 20 und ein kräftiger Siganese müsste eigentlich genauso stark sein.)

Lebenspunkte: 1W6+[Ko/20]

Volksbonus für Ausdauer: +0

Automatischer Vorzug: Makrovision

Link to comment

Ich zitiere hier mal die Perrypedia:

 

Trotz ihrer geringen Größe besitzen die Siganesen große Körperkräfte, sie haben eine Kompaktkonstitution. Siganesen sind in der Lage, mikroskopisch kleine Strukturen ohne Hilfsmittel erkennen zu können. Außerdem können sie Infrarot- und UV-Strahlung optisch wahrnehmen sowie Ultraschallwellen hören.

 

Insofern finde ich diese Werte definitiv O.K:

 

St = [TSt/5]

Lebenspunkte: 1W6+[Ko/20]

Volksbonus für Ausdauer: +0

Automatischer Vorzug: Makrovision

 

Zusätzlich würde ich ihm als Sinne geben:

 

Hören + 12

Sehen + 10

Schmecken + 8

Riechen +8

Tasten + 10

 

besten Gruß, der Xenologe

Link to comment

http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=12204

So als erstes kleiner Hinweis Siganesen und andere Völker sind sicher auch Bestandtteil des Projektes (Das allerdings in einer früheren Epoche spielt. Letztlich sollen dort alle genannten Völker zur Verfügung stehen.

 

Was wissen wir von den Siganesen.

Stärke deutlicher Malus

Geschicklichkeit und Gewandtheit ist besser als bei einem normalen Terraner

Konstitution normal aber starkes Minus auf die LP

Intelligenz eher ein Bonus

Psipotential deutliches Minus

Technisches Verständnis Boni

soziale Kompetenz neutral

Selbsbeherrschung Minus (Die machen doch jeden Unsinn mit)

Schadensbonus zusätzliches Minus ??

So ist Harl Delphin, der legendäre Kommandant des Paladin nur noch 16,43 cm groß und hat aber eine Lebenserwartung von mehr als 1.000 Jahren.

 

Hat jemand den Band 2300 - 2302 zur Hand, da sollten wir eine Menge Daten zu den aktuellen Siganesen ziehen können.

Link to comment
Nach Manipulationen der Cantaro an Gladors Stern wird die siganesische Lebenserwartung später auf durchschnittlich 250 Jahren reduziert. Die Körpergröße stabilisiert sich bei etwa 11 cm.

 

Trotz ihrer geringen Größe besitzen die Siganesen große Körperkräfte, sie haben eine Kompaktkonstitution. Siganesen sind in der Lage, mikroskopisch kleine Strukturen ohne Hilfsmittel erkennen zu können. Außerdem können sie Infrarot- und UV-Strahlung optisch wahrnehmen sowie Ultraschallwellen hören.

 

Das heißt dann zum Thema Körpergröße eher 1/20. 9cm + 1w4 als Lösung ?

 

Thema Sinne, worauf stützt du das bessere Tastvermögen ??

Nachfolgend übrigens die Liste der nach Regelwerk zu bearbeitenden Daten.

 

Für die Ziv denke ich müßte 11 passen Tech sehe ich bei 9

 

 

 

Name:

Siganesen

Volk:

[Ziv. Tech. ]

Spezies:

Menschen

Welten:

.

 

Geschichte:

Politik:

Raumschiffe:

 

 

Technologische Besonderheiten:

 

Kulturelle Besonderheiten:

 

Eigenheiten/Äußeres :

 

 

Lebenserwartung:

ca. 250 Jahre

 

Charakter:

 

Namensgebung:

Beispiele Vornamen: Lemy ; Harl ; Kirk ; Demetrius ; Dani (w) ; Ashlon ;

Beispiele Nachnamen: Danger ; Delphin ; Albado ; Luke ; Queenz ; Fogel ;

Quelle

 

Regeltechnisches

Attribute

St = [TSt/5]

Volksbonus für Ausdauer: +0

Körpergröße

Siganesen Männer [2w20+(St/10) +155 cm] ./. 16

Siganesen Frauen [2w20+(St/10) +145cm] ./. 16

Vorzüge:

Jeder Siganese verfügt über die Vorzüge Makrosicht und Infrarotsicht und mußt dafür keinen ausgleichenden Mängel nehmen.

Mängel:

Link to comment

1/20 würde einer möglichen Körpergröße von 7 bis 9 cm entsprechen. Da Siganesen aber im Durchscnitt 11 cm groß sind, mußß man einen anderen Faktor nehmen. Dies ist nunmal 1/16, denn 177/16 = ~11. (177 cm ist die durchschnittliche Körpergröße eines Terraners mit St = 10.) 9 + 1W3 cm wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

Link to comment
Sehen +10 denke ich auch, das es i.O. ist.

 

O.K.

 

Haben wir irgendeine Quelle, die für ein besseres Tastvermögen spricht ??

 

Nein, eine Quelle nicht, aber es erscheint mir logisch, mit dünnen Fingern kann man auch feinere Strukturen erfühlen.

Ich würde z.B. dem Oxtorner wegen Panzerhaut und Wurstfingern einen Abzug auf "Tasten" geben. :satisfied:

Link to comment
Haben wir irgendeine Quelle, die für ein besseres Tastvermögen spricht ??

 

Nein, eine Quelle nicht, aber es erscheint mir logisch, mit dünnen Fingern kann man auch feinere Strukturen erfühlen.

Ich würde z.B. dem Oxtorner wegen Panzerhaut und Wurstfingern einen Abzug auf "Tasten" geben. :satisfied:

Na ja für einen Siganesen ist ein normales" Gewehr in der Größe eines Einfamilienhauses aber ich kenne kein Beispiel wo auf einen besonderen Tastsinn hingewiesen wird.

Die Blues erhalten allerdings auch einen um 2 höheren Wert auf Tasten. Die haben aber nun 7 Finger.

@Rainer kannst du was dazu sagen ???

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...