Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'm5 - kampf anderes'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 31 results

  1. HAllo, mir hat sich gestern beim soielen die FRage gestellt ob es möglich ist mit Geländelauf bzw. Akrobatik den Kontrollbreich von mehr als einem Gegner in einer Runde zu durchqueren und ob ich dann für jeden Gegner eien EW brauche. Folgendes Senario: Spieler rennt einem Kameraden zu hilfe und will dazu zwischen zwei Gegner die 1m auseinandersteh durchrennen, d.h. er will den Kontrollbereich von zwei Personen durchqueren. Braucht er zwei EW und ist es möglich, zusatzfrage sink dan die B auf ein viertel da er zwei Kontrollbereiche durchquert hat? Freu mich auf eure Antworten. Wibiv
  2. Obwohl ich schon Midgard seit den Anfängen spiele, kenne ich keine Abhandlung, die helfen würde. Idee: Angriff / Abwehr -2, heruntergesetzte Bewegung (Hälfte?) , nur bestimmte Waffen einsetzbar, ich denke an Stich- bzw. Spießwaffen? Vielleicht hat der eine oder andere eine passende Idee.
  3. Hallo Gemeinde, wir sind neu in Midgard 5 und rätzeln grade über die Kampfregeln. Gibt es Boni wenn man mit mehreren auf einen Gegner einschlägt? Oder hat der Einzelkämpfer einen Nachteil? Wir haben die Regel über den Kampf von hinten gefunden. Auch ist uns bewusst, das der Einzelkämpfer schnell mit seinen AP am Ende ist , und der Kampf dann auch bald vorbei ist. Allerdings kann man ja beliebig oft verteidigen... Wie handhabt ihr das in Euren Runden..
  4. Vielleicht habe ich einen Denkfehler, aber warum sollte jemand, der z.B. Einhandschlagwaffen+7 (ohne irgendwelche Spezialisierungen in diesem Bereich) hat, zu einer Keule greifen, wenn er stattdessen mit den selben Erfolgswert auch mit der Streitaxt angreifen kann (hierbei aber 2 Punkte mehr Schaden anrichtet)? Die einzige Einschränkung sehe ich, wenn der Charakter nicht stark oder geschickt genug ist, da es dann -2 gibt. Aber ansonsten? Habe ich irgendetwas überlesen? Mfg Yon PS: Waffenrang gibt es nicht mehr oder?
  5. Hallo Midgard Forum Meine Frage ist wie oben beschrieben, ab wann wird ein SC Ohnmächtig ? Bislang ist bei mir der SC oder der NPC einfach Ohnmächtig geworden wenn er 0AP erreicht hat. (vermute das kommt aus M3 oder fehl Interpretation der Regeln, wie auch immer) Im M5 Kodex heisst es, die Chars bekommen nur noch negativ WM auf Ang, Abw, kein Sprinten und können nur noch die hälfte Tragen. Mir stellt sich dann die Frage ab wann werden die SC's noch Ohnmächtig ? mfg Cor
  6. Hallo miteinander, verliert ein Geist, der nur mit magischen Waffen zu verletzen ist und * LP hat, bei einem leichten Treffer AP? Wenn ja, warum hat er einen WW:Abwehr-Wert?
  7. Moin, der beidhändige Angriff und dessen Berechnung wurde im Forum schon viel diskutiert. Ich habe allerdings noch eine Frage, auf die ich keine aktuelle Antwort finden konnte. Wie wird der Kombinierte Trefferwurf bei 2 magischen Waffen berechnet z.B. 2 Kurzschwerter +2/+0 und +1/+1 ? Nach M4 wurde glaube ich, nur der höhere der beiden Trefferboni berücksichtigt. Bei beidhändigem Kampf steht im Kodex, dass die magischen Boni der benutzen Waffen komplett angerechnet werden. Soweit es den Schadensbonus angeht, ist das auch logisch, aber beim Trefferbonus fände ich eine Aufsummierung doch etwas zu heftig. Frohes neues Jahr Kerrigan
  8. Liebe leute - wenn der Tag so lange ist kommen mir blöde Ideen... Manchmal ergeben sich dann Regelfragen Die Situation: Armbrustschütze Armin nimmt Ork Oskar aufs Korn. Zufällig steht Magier Melvin genau dazwischen - unsichtbar. Kann Armin Melvin versehentlich treffen, gibt es dazu eine Regel? Sorry wenn das schon mal gefragt wurde...
  9. Hallo liebe Mitstreiter von Midgard :). Ich bin wie gesagt neu hier und habe mir einen neuen Charakter erstellt - einen Tiermeister mit der Waffe "Schlachtbeil". Den Charakter habe ich mir über eine Plattform erstellt (keine Ahnung, ob ich die hier nennen darf, deswegen lass ich es erst lieber einmal sein - will keinen auf den Deckel bekommen). Ein paar Informationen vorweg: Ich habe die Fertigkeit "Zweihandschlagwaffen" gelernt Mein Charakter besitzt 70 Stärke Ein "Schlachtbeil" wurde gekauft Rasse ist Elf Klasse ist Tiermeister Nun sollte laut Regelwerk ein EW +6 auf der Waffe sein - ist er aber irgendwie nicht. Laut dem Online-Tool ist folgende Berechnung: W20 + 4 - 1. Somit also nur ein effektiver EW von +3. Auf dem Auszug (Datenblatt) steht "Beidhändig EW +4". Um ehrlich zu sein... ich weiß nicht, woran das liegen könnte. Ich habe nichts gefunden was darauf hindeuten könnte, weshalb ich einen so krassen Malus bekomme. Zum einen ein Malus von -1 und zum anderen nur einen EW von +4 anstelle von dem Regelwerk beschriebenen EW +6. Ideen? Hilfe? Wäre echt dankbar.
  10. Sehe ich es richtig, dass mit zwei erfolgreichen Fernangriffen Angriffen mit 25 oder mehr auf das Herz jeder wehrlose Gegner sofort getötet wird ? Das erscheint doch extrem übermächtig. Ein Krieger mit den Anfangswerten +7 Bogen, +5 Scharfschiessen und +4 durch sorgfältiges Zielen braucht nur zweimal eine 9 oder mehr um jedes Lebewesen aus dem Hinterhalt zu töten ? Was übersehe ich ? Dazu eine Zusatzfrage zum kritischen Herztreffer mit 100% : Tötet er auch wenn die die Rüstung den LP Schaden voll abfängt ? Es scheint so aber das macht nicht viel Sinn.
  11. Hallo liebe Midgardgemeinde, was habt Ihr für Erfahrungen mit dem gezielten Treffer nach M5 gemacht. Bei mir ist es - nach meinem Empfinden - sehr negativ: Meine Charaktere mit Angriffswerten +18 und +19 haben keinen gezielten Treffen durchbekommen. Die mit "Kehlbiss" angreifenden Dunkelwölfe waren ein Witz.
  12. Hallo, Wenn das Thema schon behandelt wurde, so bitte ich darum, diesen Post zu schließen. Im Kodex steht dass man den Zuschlag von +2 durch die Waffenspezialisierung bei allen möglichen Einsatzvarianten der Waffe erhält. Also z.B. unabhängig davon ob ich einen Anderthalbhänder einhändig oder zweihändig benutze. Wie verhält das sich denn bei Wurfwaffen? Wenn ich eine Spezialisierung z.B. auf den Wurfhammer habe (der ja ein gut ausbalancierter Kriegshammer ist), bekomme ich dann die +2 auch wenn ich den Wurfhammer im Nahkampf einsetze? (Dann zählt er ja als normaler Kriegshammer.) Geht das auch umgekehrt? Wenn ich auf Kriegshammer spezialisiert bin, kann ich dann auch einen Wurfhammer, egal ob im Nahkampf oder geworfen, mit dem +2 einsetzen? Grüße Günther
  13. Tag zusammen, es scheint ich sehe den Baum im Walde nicht. Was genau bedeutet handlungsunfähig? Ich kann leider im Kodex keine genaue Definition finden (oder ich bin zu blind ) Kann ein Handlungsunfähiger sich bewegen (wenn ja, wie weit)? Und hat ein Handlungsunfähiger einen Abwehrwurf? Ist ein Handlungsunfähiger automatisch wehrlos? Thx
  14. Wie ist es eigentlich mit den Waffen aus den QB wie KTP (z.B. BuKasa, GunSen, HuGou, KusariGama, Tonfa, YoTenTori), Buluga oder Rawindra?
  15. Da wir von M3 auf M5 wechseln und wir sinnlose Diskussionen am Spieltisch vermeiden wollen, frage ich einfach mal die Regelfüchse hier im Forum. Zurzeit spielen wir vorwiegend in Rawindra. Nun haben sich leider ein paar Dinge von Rawindra-QB M3 zu M5 geändert. Ankusch: M3 Handaxt / M5 Keule Aschwapatawar: M3 Langschwert / M5 ##Stichwaffe (** Langschwert) Dhanu: M3 & 5 Langbogen Katar: M3 Dolch / M5 Stichwaffe / Parierwaffe (**Dolch) Katar, Spreiz: M3 Parierdolch / M5 Parierwaffe (**Parierdolch) Ma’khirr: M3 Krummsäbel / M5 Einhandschwert (** Krummsäbel) Namikravyad: M3 Schlachtbeil / M5 Einhandschlagwaffe (** Kriegshammer) Patawar: M3 Kurzschwert / M5 Stichwaffe (** Kurzschwert) Sanghala: M3 Streitaxt / M5 Kriegshammer **(S.93 ff Abenteurer aus Rawindra), ##(wahrscheinlich ein Fehler) Die Abenteurergruppe geriet in einen Hinterhalt und wurde gefangengenommen, nachts gelang ihnen die Flucht, nur leider ohne ihre Ausrüstung. Nach und nach konnten sich die Abenteurer hier und da neu ausrüsten und bewaffnen. Wie ist es nun mit er der Spezialisierung auf Spezialwaffen? Abenteurer A1(Wa) Scharfschießen & Spezialwaffe Langbogen, findet einen Dhanu, kann er mit der Waffe Scharfschießen und bekommt seinen Bonus für Spezialwaffe? Abenteurer A2(Sp) Spezialwaffe Keule, findet eine Ankusch, bekommt er seinen Bonus für Spezialwaffe? Abenteurer A3(Bb) Spezialwaffe Kriegshammer, findet einen Namikravyad, bekommt er seinen Bonus für Spezialwaffe? Abenteurer A4(As) Spezialwaffe Dolch, findet einen Parierdolch, bekommt er seinen Bonus für Spezialwaffe und kann er damit auch Meucheln? Und wie ist es mit den anderen Waffen: Aschwapatawar, Katar & Spreiz-, Ma’khirr, Patawar?
  16. Hallo, bei einigen kleinen Wesen steht im Bestiarium M4 aber auch bei M5 Daten (z.B. Beschreibung M5 Zwergdrache in Kleine Leute) folgender Vermerk -3 auf gegnerischen EW: Angriff. Frage, sind andere WM hier kumulativ? Insbesondere bei einem Fernangriff auf besagten Zwergdrachen. Da dieser nur ein viertel bis ein halb mal so gross wie ein Mensch ist, würde ein solcher Fernangriff auch noch eine WM-2/-4 erhalten. Beispiel Bogenschuss auf Zwergdrache. Erhalte ich WM-3 oder WM-7 auf meinen EW: Angriff? dHib
  17. Hallo, In meiner Runde gab es folgenden Fall. Der Spitzbube griff mit" Beidhändigem Kampf" mit beiden Waffen getrennt an und erzielte mit seine ersten Angriff einen kritischen Treffer. Der Gegner ging zu Boden. 1. Gilt das zu Boden gehen sofort, so greift der Spitzbube mit seiner zweiten Hand mit +4 an. 2. Der Gegner geht erst am Ende der Runde zu Boden. Der zweite Angriff wird normal ausgeführt. Wir haben das, so wie es die gute Halbytlatradition verlangt mit Abstimmung, nach Nr. 1 aufgelöst. Wie ist das aber jetzt "korrekt" in einem solchen Fall.
  18. Moin, kurze Frage: kann ein Spieler mit Fechten zB. mit Rapier, und einem Parierdolch insgesamt 3 Angriffe durchführen?
  19. Hallo ich habe noch kein Regelwerk und würde gerne wissen, ob es noch immer die Rasterregeln gibt, also das taktische Spielen auf dem Raster unterstützt wird. Danke!
  20. Hallo, wir hatten gestern eine kleine Diskussion zum Schadensbonus in unserer Midgardrunde und deshalb wollte ich fragen wie das gemeint ist. auf S. 69 im Kodex steht: "Im Nahkampf und im Handgemenge wird zum Waffenschaden zusätzlich der Schadensbonus des Angreifers addiert." Charakter A kämpft waffenlos gegen Charakter B und trifft diesen. Charakter A hat einen Schadensbonus von +2 und würfelt beim Schadenswurf (w6-4) eine 1. Wieviel AP Schaden bekommt Charakter B? 2 AP (weil der Schadensbonus fix ist) oder 0 AP ? Danke und Gruss, Archer
  21. Hallo miteinander, gibt es Regeln für das Festnageln eines Tieres/großen Gegners mit Spießwaffen, wie es im irdischen Mittelalter bei der Jagd gemacht wurde? Vielen Dank Derwyddon
  22. Hallo Forumsgemeinde, es gab doch mal ausdifferenzierte Regeln für den Kampf mit Pferden. Bei Reiterkampf stehen die aber nicht. Wo sind die hin?
  23. Hallo! Ich habe mal eine Warum-Frage, weil ich die Philosophie hinter der Regel verstehen will, ehe ich einfach verhausregele. Also: Warum darf man sehr schwere Waffen nicht als Spezialwaffe nutzen. Sehr schwer sind zur Zeit Stockwaffen (Kampfstab, 1W6 schaden und ein paar Zusatzoptionen), Kettenwaffen (insbesondere der Morgenstern mit seinem 1W6+2) und halt Waffenloser Kampf. Diese Waffen sind über den Daumen 50% teurer zu lernen als die schweren Waffen - nach meinem Gefühl würde es das Spielgleichgewicht also nicht sonderlich stören, wenn man diese Zusatzregel "Schwere Waffe nicht als Spezialwaffe" einfach weggelassen hätte. Hat man aber nicht. Und dafür gibt es mit Sicherheit gute Gründe. Hat jemand eine Ahnung, welche? Danke! Zu den Sternen Läufer
  24. Ein paar Fragen : 1. Ringen kann im Nahkampf verwendet werden oder nur im Handgemenge? 2. S.141 "Raufen wird vorwiegend im Handgemenge eingesetzt". Das klingt als wenn Raufen auch im Nahkampf eingesetzt werden kann? Falls ja, warum dann ein extra Fertigkeitswert von +4 für Nahkampf Angriff mit der blossen Hand? Der Wert für Raufen wird fast immer deutlich höher als +4 sein. 3. S. 84 beschreibt den Angriff in ein Handgemenge hinein mit +4. "Eine Ausnahme bilden wegen der zu geringen Reichweite ...". Gilt diese Ausnahme nur für den +4 Bonus oder für den Angriff allgemein? 4. Gilt der +4 Bonus aus Punkt 3. auch für den zweiten Angriff ins Handgemenge wenn der ursprüngliche Gegner verfehlt wurde? 5. Hat ein im Handgemenge befindlicher Kämpfer einen Abwehrwurf auf Angriffe von Aussen ins Handgemenge? Falls ja mit Bonus/Malus? Ich habe darüber nichts gefunden.
  25. Ein erschöpfter Abenteurer der im Kampf seinen Abwehrwurf schafft erleidet keinen Schaden, so als wenn nichts passiert wäre ?
×
×
  • Create New...