Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '2020'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Archiv
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv
  • Midgard-Forum-Online-Con's Abgeschlossene Runden
  • Midgard-Forum-Online-Con's Online-Con - Rundenabsprachen
  • Midgard-Forum-Online-Con's Tutorials
  • Fehler's Abenteuer
  • Fehler's Schwampf

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 101 results

  1. Oh nein, meine Hoffnung war so groß... Dann aber Daumendrücken für nächstes Jahr!!
  2. Es dürfte nicht allzu überraschend kommen, aber die Covid-19 Pandemie hat nun auch den diesjährigen Südcon erwischt. Auch wir sehen uns im Rahmen der Covid-19 Vorschriften einer Vielzahl von unübersichtlichen Forderungen und Verantwortungen unterworfen, die wir nicht erfüllen können. Deswegen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, in diesem Jahr den Südcon auf der Burg Wildenstein abzusagen. Als Ersatz planen wir die Durchführung eines Online-Cons. Wir stehen hierzu in engem Kontakt mit der Orga des Breuberg-Cons und hoffen, von den Erfahrungen des 1. Online-Cons profitieren zu können. Alle weiteren Informationen hierzu werden wir in einem separaten Strang posten. Das Südcon-Orga-Team
  3. Kein Con ohne einen ordentlichen Danke-Strang! Dann fang ich mal an: Gerade gut zuhause angekommen, bleibt mir zu sagen: Danke an die Orga, (die sich auch viel Mühe gemacht hat, die Spielrundenanzahl in die Höhe zu schrauben). Hat soweit ich das mitbekommen habe alles super geklappt! Danke an Vodaphone für ein stabiles Internet für 2 Conteilnehmer Danke an Jan für den Lifeschwampf am Samstag nach seinem Abenteuer Danke an meine Spielleiter @Oddi und @Jinlos. Mein Schamane hat einiges neues dazu- und kennengelernt Danke an meine Spieler, die auf ein neues Fremde in die Fremde geschickt haben. Danke an meine Freundin, die das hier zuhause mitgemacht hat 🙂
  4. Abenteuertitel: Eine Winternacht in Waeland ist kalt und voller Schrecken Spielleiter: Oddi Anzahl der Spieler: 3-4 System: M5 Grade der Figuren: 15-20 Spieldauer (ca.): Mit Pause ca bis 10 Uhr Plattform: genutzte Plattformen Roll20, Discord, Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Freiland, Kampf, Dungeon, Mystery,. Voraussetzungen: Es sollten Kämpfer genau so wie Magier im Abenteuer vorhanden sein ein paar Freiland Fertigkeiten sind auch nicht schlecht Beschreibung: Kverkajurd die Stadt am rande des Drschenwaldes in dem sich neben einer alten und sehr leicht reizbaren Drachin noch allerlei anderes dunkles Gesocks rumfleucht. Solch dunklen Gestalten scheinen wohl die Straßen der Stadt des nachts unsicher zu machen nun wird vom Jarl eine mutige Abenteurer gruppe gesucht die diese dunklen geschehnisse aufdecken und aufklären. Eine beträchtliche Belohnung wird versprochen.
  5. Abenteuertitel: MacConcils - Die schwarze Kutsche Spielleiter: Christian, Ardor Lockenkopf Anzahl der Spieler: 4 System: M5 Grade der Figuren: ? Spieldauer (ca.): Anzahl der geplanten Spielstunden ca 4-5h Plattform: Roll20, Discord Charaktere gestellt: NEIN Art des Abenteuers: Mystery, Rätsel, Storytelling, Humor Discord Link: https://discord.gg/zyNnFrm Beschreibung: Der beliebte Clan erhält unangenehmen Besuch von einer schwarzen Kutsche und ein allseits beliebter Halbling gerät in eine wirklich missliche Lage. Start angepeilt 13 Uhr! Diese Runde kann natürlich nur stattfinden wenn sich noch eine Gruppe findet. Spieler: @Leif Johannson + 1 @Chillur @Gildor @Oddi ???
  6. Hallo liebe Freunde des munteren Zockens, ich will mal nachfragen, ob es anderen ähnlich geht wie @Dinlair NiMurdil und mir. Wir haben für die Zeit des NLC Urlaub (und sind auch in Norddeutschland) - von daher könnten bzw. würden wir uns gerne mit anderen treffen. Bei aller Vorsicht natürlich. Man könnte sich eventuell in der Mühle oder einer anderen Lokalisation treffen, die genügend Platz für ein halbwegs coronasicheres Spielen bietet oder eben auch privat, wenn die Voraussetzungen stimmen. Wir würden auch zusehen, dass wir uns eine Unterkunft in der Nähe suchen - eine Ferienwohnung oder so. Wie schaut's aus? Phantastische Grüße Frank
  7. Hallo, damit wir abschätzen können, ob wir noch weitere Spielrunden benötigen, hier eine kleine Umfrage...
  8. Beginn: Freitag 14.08.2020 ca. 16-23 Uhr Abenteuertitel: Schwesternrache Spielleiter: Die Hexe / Laura Anzahl der Spieler: bis zu 5 System: Regeledition M5 Grade der Figuren: 1-5 Spieldauer (ca.): 6-7 h Plattform: Roll20, Discord (Moam - zur Charaktereinsicht, nicht zwingend notwendig) Charaktere gestellt: Nein (Es gibt keine vorgefertigte Charaktere von meiner Seite aus) Art des Abenteuers: Detektiv, Soziale Interaktion, Überland, (Kampf) Voraussetzungen: am besten Charaktere aus Vesternesse, die der albischen Sprache mächtig sind. Keine Elfen. Ein wenig Hilfsbereitschaft kann nicht schaden. Rücksprache gern per PN möglich. Teaser: Ihr seid in Alba südlich von Crossing unterwegs und bekommt mit, dass der Syre Wylfrid MacLachlan im Vorfeld des Irindarstids am Ljosdags des Bärenmonds (Frühjahr) wie jedes Jahr das erste Turnier der näheren Umgebung veranstaltet. Ihr denkt, ein Fest mit Raufball- und Rittertunier, verschiedenen Händlern, Spielleuten, sowie gutem Essen und Ale solltet ihr euch nicht entgehen lassen und macht euch dahin auf den Weg... Anmeldung bitte per PN 1. @Chillur 2. @ohgottohgott 3. @Atunah 4. @Cheesus 5. @Geilis
  9. Hoi, um etwas mehr Con-Feeling zu schaffen: Hat jemand Interesse, am Samstag Abend an einer kleine Sprach-Schwampfrunde im Discord teilzunehmen?
  10. Beginn: SA 15.08. früh ca. 10-17 Uhr Abenteuertitel: Wenn der Tod gleich mehrmals anklopft Spielleiter: Mathias / Chillur Anzahl der Spieler: bis zu 5 System: Regeledition M5 Grade der Figuren: 3-5 Spieldauer (ca.): Ca. 7 max. 8 Plattform: Roll20 und Discord Charaktere gestellt: Nein (Es gibt KEINE vorgefertigte Charaktere) Art des Abenteuers: Mystery, Düster, Detektiv, Rätsel, Einsteiger, Kampf Voraussetzungen: albisch sprechen, Herkunft eurer Figuren: Alba, Erainn, Chryseia, Alle Rassen möglich. Rücksprache gern per PN möglich. ROLL20 Link -> damit ihr auch Eure Figuren importieren könnt. Schreibt mich an, wenn ihr dem Abenteuer Beigetreten seid! https://app.roll20.net/join/8243986/N-JFEQ Discord Raum: TsaiChen-Tal Spieler*innen: 1. @Yon Attan - spielt als Trefor einem Menschen mit großen Schultern und breiter Hutkrempe. 2. @Die Hexe - spielt als Melva NiRathgar eine albische Sorellis 3. @Maeve ver Te - spielt als Aiofe Daly aus Erainn 4. @Fenix83 - spielt als Björn einen albischen Krieger 5. @Der Himmel ist blau (Vielleicht 80/20) - Spielt als Murkil einen Zwergenkrieger. Beschreibung: Ort der Handlung: Alba - Eine Taverne zwischen Adelsthan und Tidford. Ihr befindet euch in der Taverne "Zum schlafenden Basilisken". Es ist Spätherbst und später Nachmittag, aber euer Magen knurrt und so macht ihr in der Taverne Rast. Es befinden sich noch einige andere Gäste vor Ort. Ein kleines Mädchen ca. 10-12 Jahre fragt euch, ob ihr einen Jungen namens "Benji" gesehen habt, was ihr jedoch verneinen müsst. Das Essen kommt und ihr unterhaltet euch prächtig, bis ein euch unbekannter Junge den Gastraum betritt. Zuerst bemerkt ihr diesen nicht, bis er anfängt mit seiner Kinderstimme zu singen: "Höret gut, gebet acht, dein letztes Mal, Du heut erwachst. Der Eine sucht, ein Tod sich findet, nichts und niemand, dem Schicksal entwindet. Sag Lebwohl, mach deinen Frieden, der Eine kommt, der Tod uns findet.“ Während der Junge singt, läuft ihm Blut aus den Augen und Mundwinkeln und mit den letzten Worten fällt er kraftlos zu Boden. Die ganze Zeit hat er den Gastwirt angestarrt, der leichenblass und schockstarr, den nun auf dem Boden liegenden Jungen anstarrt... -- Anmerkungen und Warnungen: Rollenspiel ist nötig um den Ganzen auf den Grund zu gehen. Das ist das erste Mal, dass ich dieses Abenteuer leite und daher ist das gewissermaßen auch der Probelauf -> Ich bitte die Teilnehmer NACH dem Rollenspiel noch ca. 10-15 Minuten für ein paar Fragen meinerseits sich Zeit zu nehmen. Wer Interesse hat, möge sich bitte mit Figur vorstellen. Eure Figuren können ab FREITAG ins Abenteuer auf Roll20 importiert werden und ich verwende den Midgard-German RPG Bogen - Bitte seht zu, dass ihr diesen nutzt, das macht die Würfeleien einfacher.
  11. Beginn: Freitag 14.08.2020 - 10:00-17:00 Abenteuertitel: Der Grund des Todes Spielleiter: Yon Anzahl der Spieler: 3-5 System: Ich leite nach Regeledition M5, es können aber auch Charaktere nach M4 oder M3 mitspielen Grade der Figuren: 1-4 Spieldauer (ca.): 5-7 h Plattform: Discord Charaktere gestellt: Nein (es gibt keine vorgefertigten Charaktere) Voraussetzungen: Herkunft des Charakters: Alba, Erainn, Ywerddon, Clanngardan, Fuardain oder Chryseia Rasse: Mensch, Zwerg, Halbling oder Gnom Der Charakter muss Albisch mit mindestens +12 sprechen. Regelsystem M3, M4 oder M5 Spieler*innen: 1. @Maeve ver Te 2. @Gregor (Magier Grad 3) 3. @Falkenauge 4. @Gorlem 5. Beschreibung: Es ist Spätherbst in Thame. Die letzten gelben und roten Blätter bedecken die Straßen und es weht bereits schneidende Winterskälte über die abgeernteten Stoppelfelder. Wenn der Herbstwind nachlässt, liegt der Geruch frisch gepflügter und regen-benetzter Erde in der Luft. Baumgerippe recken ihre kahlen Äste wie Vorboten nahen Unheils gen Himmel während Nebelkrähen in großen Schwärmen über das Land ziehen. Ein einzelner Mann eilt nach Thame. Seine Wangen eingefallen, das Ge-sicht fahl und verdreckt. Der Husten des Mannes dringt dumpf durch die Nebelschwaden, die wie Finger über dem Land hängen. Stechende Schmerzen begleiten jeden seiner Schritte. Mit einem Mal liegt zwischen den Nebelschwaden das Nordtor. Die Füße des Mannes stolpern über Wegsteine. Die Torwachen blicken auf den Fremden. Er taumelt. Schwärze ergreift seinen Blick. Die Lippen des Mannes hauchen ein letztes Wort... Mfg Yon PS: Das Abenteuer steht in losem Zusammenhang zu den Abenteuern "Die Weissagung der Dyade", "Unheilige Gabe" und "Der verschwundene Novize". Von der ursprünglichen Chronologie her ist dieses Abenteuer das "zweite" aus dieser Reihe. Die Abenteuer können aber auch in anderer Reihenfolge gespielt werden.
  12. Thema: "Mathair", Sonntag, 10:00 Beginn: Sonntag 16.08.2020 , 10:00-16:00 Abenteuertitel: "Mathair" Spielleiter: Joshua / Wastelandmatrix Anzahl der Spieler: 2-4 System: M5 Grade der Figuren: 3-9 Spieldauer (ca.): 6 Stunden Plattform: Roll 20, Discord, MOAM Charaktere gestellt: Nein, bitte eigene Charaktere^^ Art des Abenteuers: Freiland, Mystery, Ermittlung, Kampf, leichte Horrorelemente Voraussetzungen: Ein Spieler mit Twyneddisch, Überleben-Wald, Landeskunde Fuardain, Schamanistische oder Gläubige Charaktere ausdrücklich erwünscht aber nicht Pflicht. Beschreibung: "Der Zwergenhändler Iggy Strudelbach bittet euch, ihn und seinen Wagen von Dinas Dhron durch die Weiten von Fuardain nach Serygion zu eskortieren. Doch das ungezähmte Land nördlich von Clanncardan wartet mit einigen Überraschungen auf und der Ruf des schwarzen Walds am Horizont ist sehr verlockend".
  13. Beginn: Samstag, 15.08, um 14 Uhr Abenteuertitel: Monster auf Irenspring Spielleiter: Khun apTe alias Sven Anzahl der Spieler: max. 5 Spieler System: M5 Grade der Figuren: 15-20 Spieldauer (ca.): 10 Spielstunden (inkl. Pausen) also bis ca. Mitternacht Roll20 https://app.roll20.net/join/8220727/0Uwl6g Bitte beitreten, damit ich Eure Chars anlegen kann - Import ist erlaubt! Discord: https://discord.gg/WsX7cPC Wer möchte kann seinen Charakter auf MOAM (www.moam.de) freischalten Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Neues Entdecken, Natur, Kampf und vielleicht ein wenig Rätseln Voraussetzungen: Das Abenteuer spielt im süd-östlichen Alba - daher sollte alle Charaktere albsich beherrschen - Landes- bzw. Sagenkunde wäre sehr hilfreich und es dürfen keine Abanzzi (o.ä. Fahrendes Volk) unter den Spielern sein. Beschreibung: Du bist auf der Haze Alley unterwegs von Estragel nach Elrodstor. Im Misty Inn einem kleinem Gasthaus nord-westlich der Nebelmoores hörst du wie aufgeregte Gäste schwären, das sie in Mama Fortunas "Gabinetto del Mostros" einen leibhaftigen Manticor, eine echte Chimäre sowie eine hässliche Harpyie gesehen haben wollen. Du hörst interessiert zu, als ein junger Mann so um die 20 an Deinen Tisch kommt und dich in ein Gespräch verwickelt... Geschickt will er von Dir wissen, wer Du bist, was Du schon erlebt hast und wo Du herkommst... Wenn Du Lust auf das Abenteuer hast, dann stell' Deine Figur kurz vor (siehe oben). Der junge Mann stellt sich als Seward Harlanson vor und erzählt Dir dann folgendes: Die Burg meines Herrn - Syre MacBogard - liegt nur ca. 30 km nord-westlich von hier. Er ist seit einigen Tagen schwer erkrankt und liegt zu Bett. Da ist sicher das Fahrende Volk (Abanzzi) daran Schuld. Seitdem er Ihnen Gastrecht gewährte geht es ihm von Tag zu Tag schlechter. Seine Frau Lady Iona traut sich nicht dieses Pack von der Burg zu vertreiben, aber wenn das so weitergeht, dann sind die Wintervorräte bald geleert und mein armer V... ähhh Syre ist Tod. Könnt Ihr uns helfen? Spieler mit Kaylan PB (Grad 14-15) Spieler mit Randor (PS Grad 15-16) Spieler mit Wedigo einem Händler aus Moravod Spieler mit einem Zwergenproester Grad 20 Spieler mit einem zweiten Zwergenpriester @Leif Johannson
  14. Beginn: Donnerstag, 18 Uhr Abenteuertitel: Kisten, Kjulldren und Kalamitäten Spielleiter: dabba Anzahl der Spieler: 5 System: M5 Grade der Figuren: 1 bis 3 (M5) Spieldauer (ca.): 4 Plattform: Discord, Figuren entweder als PDF an mein PN-Fach oder an breu20fig@davidbakker.de oder per MOAM-Freigabe Charaktere gestellt: Möglich Art des Abenteuers: Freiland, Kurze Reise Voraussetzungen: keine magophoben Waelinger Beschreibung: Ihr sitzt im ablischen Haelgarde in einer Kneipe und überlegt noch, wie ihr Euer nächstes Gold verdienen könntet. Da betritt eine junge Magierin den Raum, begibt sich an Euren Tisch und fragt Euch, ob Ihr für die Phönixgilde eine kleine Lieferung nach Waeland bringen könntet... Eine kurze Seereise nach Waeland und wieder zurück - und das ganze noch bezahlt. Da kann man doch nicht nein sagen, oder? @Der Himmel ist blau - mit Brioc, Wh oder Murki, Kr @Cheesus - Casaatra Gweyllin, Ma @Hadschi Halef Omar - Farischa, Ba @Ulmo - Rumo vom Schieferheim, SpTh (noch zu haben)
  15. Hallo allerseits, wir von der Orga haben uns überlegt das wir nochmal eine Einfachere Übersicht der Spielrunden bieten möchten. Aus diesem Grund haben wir ein Miro Board angelegt in diesem Miro Board findet ihr alle Runden in einer Übersicht es stehen (sofern schon bekannt) auch alle Links (Roll20,Midgard Forum und der Discord Tisch) dort schön übersichtlich. Sofern neue Runden reinkommen werden wir diese auf dem Miro Board anlegen damit ihr schauen könnt einfach hier klicken: https://miro.com/app/board/o9J_kqDbg2A=/ Wichtig: Ich habe den Link für eure Spieltische ( auf dem Pegasus Discord Server) jeweils auf dem Miro Board und hier im Forum jeweils in die vom SL erstellten Abenteuer Aushang eingefügt.
  16. Fremde Fremde Beginn: Sonntag, 16.August 2020 14 Uhr Spielleiterin: Nyarlathotep alias Arno Anzahl der Spieler: 4-5 System: M5 Grade der Figuren: 5-9 Spieldauer (ca.): 7-8 Stunden (inkl. Pausen) - falls es länger dauert, hab ich extra nicht so spät angefangen 🙂 Plattform: Roll20 (Link folgt - Charaktere können importiert werden) Discord für Ton und ggf. Bild Für die Kommunikation während der Spielrunde: - Discord Text-Channel: https://discord.gg/t82ry9 - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/Ztfztx MOAM (www.moam.de), falls Ihr die Charaktere dort schon angelegt habt und für mich freigeben wollt Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Ermittlung, Überland, wenig Kampf Voraussetzungen: Es wäre vermutlich hilfreich, die Landessprache (albisch) zu sprechen. Oder zumindest eine Spielfigur. Oder zumindest eine Spielfigur Comentang. Irgendwie wollt ihr ja sicher mit den NSCs interagieren. Beschreibung: Ihr seid an einem schönen Spätsommertag unterwegs in der Gegend um Haelgarde im Nordosten Albas. Warum ihr dort hin wollt (oder von dort kommt), wissen eure Spielfiguren besser als der Spielleiter, aber eure Reisegruppe hat es sich am Ufer eines Sees zur Mittagsrast gemütlich gemacht und genießt ein wenig Ruhe und Sonne. Doch zumindest mit letzterer scheint es plötzlich vorbei zu sein... Spoiler-Alarm für aufmerksame Gildenbrief- und Forums-Leser: Das Abenteuer stammt aus der Feder von Y_sea und wurde (glaube ich) hier im Forum im Rahmen eines Wettbewerbs und später dann unter dem aktuellen Namen im Gildenbrief 61 veröffentlicht (Wer sich nicht sicher ist, schaut sich einfach das verlinkte Cover an. Achtung, der wenige Text im Midgardwiki hat auch schon ordentliches Spoilerpotential). Ich habe es auch bereits auf diversen Cons geleitet. Wer also einmal bei mir gespielt hat, hat gute Chancen, es schon zu kennen Spieler*innen: 1. @sarandira mit Fiorenza (Hx Grad 7) 2. @Maeve ver Te mit Enfys (Hx Grad 6) 3. @Nase Barde (knapp 5) oder Waldhüter (7-9) 4. @Ragna74 mit einer Glücksritterin Grad 5 5. @Orlando Gardiner mit Orome (Grad 😎
  17. Blumen aus Bridgemor Beginn: Donnerstag, 13.August 2020 ab 18 Uhr Spielleiterin: Sarandira alias Jule Anzahl der Spieler: 4-5 System: M5 Grade der Figuren: 2-3 Spieldauer (ca.): 5-6 Stunden (inkl. Pausen) - falls es länger dauert, Fortsetzung an einem anderen Termin - Discord Text-Channel: https://discord.gg/DQJ6nm - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/U22Jyf Plattform: Roll20 (https://app.roll20.net/join/8152879/BQmX0Q - Charaktere können importiert werden) Discord für Ton und ggf. Bild MOAM (www.moam.de), falls Ihr die Charaktere dort schon angelegt habt und für mich freigeben wollt Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Detektiv und Wildnis Voraussetzungen: Zumindest ein Charakter sollte eine Heilfertigkeit beherrschen (Heilkunde, Erste Hilfe oder magische Heilfertigkeiten) Beschreibung: Unterwegs im schroffen Offa-Hochland im Nordosten Albas. Ein kleines Dorf braucht Hilfe: mehrere Bewohner sind offenbar schwer erkrankt. Könnt Ihr ihnen helfen? Spoiler-Alarm für aufmerksame Forums-Leser: Das Abenteuer stammt aus der Feder von donnawetta und wurde 2015 hier im Forum veröffentlicht. Ach ja, und noch was: Ich hab noch keine Spielleiter-Erfahrung mit Roll20, also seht mir bitte nach, wenn es da ggf. noch an der einen oder anderen Stelle hakt (neben den sonstigen Aussetzern bei Regeln etc.). Spieler*innen: 1. Mathomo mit Hugh O'Dunhan, Fian Grad 3 2. Rosana mit Ciara de Soel, OK Grad 3 3. Solwac mit Baladir, Druide Grad 2 4. Gildor mit Peddisvaris Balodin, "Tunichtgut" Grad 3 5. ChrisM mit Matteo Greco, Magier Grad 3
  18. Midgard 1880 - Fallakte 37 Spielleiter: Iris Anzahl der Spieler: 4 Regelsystem: Midgard 1880 Ergänzung der Mod: das Abenteuer soll am Freitag stattfinden Beginn: 20 Uhr Ende: ca.24 Uhr Art des Abenteuers: Detektiv- Abenteuer Voraussetzung/Hinweise: Die Charaktere werden gestellt, können auch mitgebracht werden. Einsteiger sind herzlich willkommen Beschreibung: Draethen bei Cardiff : 16.5. 1885, Ein Dorf zwischen Hügeln und Tälern. Es ist ein schöner Sonniger Morgen, als ein Stalljunge den Constable wegen einen Mordfall im Mädcheninternat aus den Bett holt.......... Spielerinnen: 1) Momo 2) 3) 4)
  19. Zur Letzten Brücke Beginn: Sonntag 16.8. 16 Uhr Abenteuertitel: Zur letzten Brücke Spielleiter: Pascal aka. Tatin Goldfeuer Anzahl der Spieler: 3-4 System: M5 Grade der Figuren: 2-5 Spieldauer (ca.): maximal bis 12 Uhr, wenn bis dahin nicht fertig zweiter Termin Plattform: Roll 20, Discord Für die Kommunikation während der Spielrunde: - Discord Text-Channel: https://discord.gg/atXyXT - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/GJ2TdA Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Kampf, Detektiv (hauptsächlich Kampf) Voraussetzungen: Sprache: Albisch Waffen: am besten magisch, geht aber auch ohne Beschreibung: Ihr reißt von Norden aus nach Alba. Ihr seit schon lange unterwegs und wartet nur darauf in das Gasthaus "Zur letzten Brücke" auf der albischen Seite der Grenze einzukehren. Doch hat sich seit eurem letzten Besuch dort einiges geändert... Werdet ihr herausfinden was und warum? Sonstiges: Das wird das erste mal sein, dass ich dieses Abenteuer in dieser Variante leite. Zudem auch mein erstes mal leiten auf einem Con, erwartet nicht zu viel. Konstruktive Kritik ist gern gesehen. Link: https://app.roll20.net/join/7752298/BwwiIg Spieler: 1. @Hellcat mit einem Schattengänger 2. @Ulmo mit Corwin vom Schieferheim (Berggnom, SpMa, Gr.5) 3. @Gregor mit Beorn McGrien Magier Grad 3 4. @Moondog mit Waldläufer, Elf, Stufe 2, M4/5
  20. Beginn: Freitag 14.08 ab ca 17 Uhr Abenteuertitel: Keine Rückkehr aus Singurat Spielleiter: Christian, Ardor Lockenkopf Anzahl der Spieler: 5 System: M5 Grade der Figuren: 15-20 Spieldauer (ca.): max 8h Plattform: Roll20, Discord Für die Kommunikation während der Spielrunde: - Discord Text-Channel: https://discord.gg/ZeXvWRr Charaktere gestellt: NEIN Art des Abenteuers: Mystery, Rätsel, Storytelling Voraussetzungen: Moravisch sprechen. Beschreibung: Tief im Hinterland von Warogast liegt der Tăcere, der stille Wald, mit der Siedlung Singurat in seiner Mitte. Seit besorgniserregend langer Zeit ist nun schon niemand mehr aus Singurat zurückgekehrt. Auch die Kundschafter die man aussandte kehrten bislang nicht zurück. Der hastig ausgerufene Aufruf an Helden aller Länder ist klar: Nach Singurat reisen, herausfinden was passiert ist und Warogast davon unterrichten. - Bereits auf dem Weg nach Singurat finden sich eindeutige Warnungen an jene die planen Singurat zu besuchen. Am Ziel der Reise häufen sich dann die Ereignisse die mehr und mehr Fragen aufwerfen. Doch diesen Ereignissen wird man auf den Grund gehen müssen bevor man irgendwem berichten kann was in Singurat passiert ist. Spieler 1) @Mathomo 2) Carina 3) @Kessegorn 4) @Ulmo 5) @Nase
  21. Abenteuertitel: Der Maar Spielleiter: Thomas/Räter Anzahl der Spieler: 4(-5) System: M5 Grade der Figuren: 10 - 15 Spieldauer (ca.): 10-12 h (mit Pausen) Plattform: Discord (https://discord.com/invite/UVqTNWe) MOAM (nicht zwingend), Roll20: https://app.roll20.net/join/6298139/h6h-HQ Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Freiland, Mystery, Ermittlung Voraussetzungen: Spieler: Headset und Videokamera! - gerade für die Spieler untereinander sehr wichtig Abenteurer/Figuren: Beherrschen von Twyneddisch, Kampf und Heilpotential, Magiekundig Beschreibung: Ein eher unscheinbares Dorf an den Ausläufern eines Gebirges im Westen Clanngadarns hat ein sehr unangenehmes Problem. In den letzten Wochen kamen einige verdiente Mitglieder der Gemeinde zu Tode. Ein paar durch Mord, andere begingen auf sehr aufwendige Art Selbstmord. Allein durch eigene Kraft vermögen es die Dorfbewohner nicht das Rätsel um die plötzlichen Tode zu lösen. Daher bittet die Gemeinde den lokalen Fürsten um dessen Hilfe. Dieser Fürst lässt sich auch nicht lange bitten. Immerhin ist es ihm ein Bedürfnis seine Ländereien befriedet zu halten und sich um alle Angelegenheiten seiner Sippe zu kümmern. Wie würde er sonst vor den anderen Häuptlingen da stehen? Aus eigenen Beständen stellt er eine Belohnung in Aussicht. Auch die östliche Priesterschaft bringt sich ein und steuert einen gewissen Betrag bei. Ziel ist es, eine schlagkräftige Truppe zusammen zu stellen, die sich ohne Scheu einer unbekannten Gefahr stellen und den seltsamen Vorfällen nachgehen will, um dem geplagten Dorf wieder Frieden zu bringen. Es wird erwartet, dass die angeheuerten Abenteurer fähig sind diese Angelegenheit akkurat und opportun zu klären wissen Die Spieler werden zur Aufklärung diese merkwürdiger Todesfälle angeheuert. Das Ziel, das Dorf selbst liegt ein paar Tagesreisen im Landesinneren. Am Fuße eines Bergmassives, umgeben von Wäldern. Das Land dort ist noch sehr grob und barbarisch. Wilde Kreaturen durchsteifen die dichten Wälder und so manches Ungeheuer soll noch in den Bergen leben. Das könnte wohl auch ein Grund sein, warum der Fürst des Landes ungern seine eigenen Leute entsenden möchte. Die Untersuchungen zeigen rasch erste Erfolge, doch werfen sie noch weitere, wichtigere Fragen auf. Auf wessen Wirken sind sie gestoßen und sind die Plagen und Qualen der Menschen nur ein Symptom? Um den langsam um sich umgreifenden Wahnsinn Herr zu werden, begeben sich die Spieler auf die Suche nach Antworten. Doch um das Übel zu besiegen müssen die Abenteurer erst anderen Schrecken entgegentreten. Spieler 1: @Jinlos mit Kreshtok Spieler 2: @Gildor mit Spieler 3: @Fabian mit Muirin Spieler 4: @Beistellfisch mit Áine (Spieler 5):
  22. Abenteuertitel: Ein Geschenk zur Vermählung Spielleiter: Jan / Jinlos Anzahl der Spieler: 4 (evtl. 5) System: M5 Grade der Figuren: 5-9 Beginn: Fr 17:30 für Technik Check&Chars und 18:00 Start, bis ca 0:00-1:00 uhr Spieldauer (ca.): 6-7 Für die Kommunikation während der Spielrunde: - Discord Text-Channel: https://discord.gg/F6RDYf - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/U22Jyf Plattform: Roll20, Discord, Moam (wer mir seinen Char vorher Zeigen möchte) Charaktere gestellt: Nein Art des Abenteuers: Reise, Kampf und mehr Voraussetzungen: Bereitschaft sich auf neues und fremdes einzulassen, 1ste Durchgang für dieses Abenteuer bitte um Verständnis Beschreibung: Gesucht: mutige Recken Freunde des Abenteuers, des Mutes und der Unerschrockenheit. Ich suche euch, für eine Aufgabe wie sie einfacher nicht sein könnte. Doch leider ist es mir Unmöglich sie zu erfüllen. Zur Vermählung meiner Tochter, habe ich ein wertvolles Geschenk erworben. Nun benötige ich Geleitschutz für dieses Prachtstück. Ihr müsst nur die Fracht sicher zu mir bringen und jedem mutigen zahle ich 400 Gold Münzen als Sold. Die kosten für die Reise übernehme ich. Trefft mich am Zwölften Tag des achten Monats in meinem Stadthaus in Candranor. Gezeichnet Onu Nessim, Zauberkrämer der Gildes des Elementarsterns Wir beginnen um 17:30h mit einer Technikprobe. Ich würde gerne um 18:00 anfangen zu spielen. Wir können gerne im Vorfeld schon etwaige Vorbereitungen treffen. @Nyarlathotep mit ? @Hadschi Halef Omar mit Farischa (Grad 8 ) @EK mit Diego Lombardo (Grad 6) @Räter mit ? @Hop mit Alef (Grad 7)
  23. Beginn: 17:00 uhrSamstag Abenteuertitel: Die Prüfung Spielleiter: Oddi Anzahl der Spieler: 3-4 System: M5/4 Grade der Figuren: 1 Spieldauer (ca.): 6,5 Stunden Plattform: Roll20 Für die Kommunikation während der Spielrunde: - Discord Text-Channel: https://discord.gg/vvGtJ2 - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/Y49RYB Vorgefertigte Characktere: Ja alle bekommen Characktere gestellt Art des Abenteuers: Freiland, Kampf, Dungeon, Einsteiger, ... Voraussetzungen: Da ihr die Charaktere gestellt bekommt werden sie die erfüllen(es gibt ein breit gefächertes Repertoire) Beschreibung: Es ist so weit endlich seit ihr soweit um die Prüfung bestreiten zu dürfen eine Gruppe von Jungen Waeländern werden erwachsen. Ihr werdet durch dick und dünn gehen müssen und zeigen was ihr könnt. Nur durch Teamgeist, Einfallsreichtum, Kraft und natürlich eure erlerntes Wissen und Fertigkeiten könnt ihr sie bestehen die Prüfungen um endlich in die Gemeinschaft der Erwachsenen von Bockelund aufgenommen zu werden. Es handelt sich um ein Einsteiger Abenteuer deswegen auch die gestellten Characktere Veteranen sind natürlich auch herzlich willkommen. 1 Falkenauge 2 Okas 3 @Nerkaus 4 Gregor 5Broendil
  24. Beginn: Donnerstag 13.08.20 Abenteuertitel: Der trällernde Geist Spielleiter: Torben alias Oddi Anzahl der Spieler: 3-4 System: M5/4 Grade der Figuren: 3-6 Spieldauer (ca.): 7 Stunden (Ende 0:00 Uhr) Plattform: Roll20, Discord Gestellte Charaktere: Nein Art des Abenteuers: Freiland, Kampf, Dungeon, Mystery, Rätsel LINK FÜR ROLL20: https://app.roll20.net/join/7581795/eDvCag Für die Kommunikation während der Spielrunde: - Discord Text-Channel: https://discord.gg/BmCVWe - Discord Audio/Video-Channel: https://discord.gg/R2pj9Z Voraussetzungen:Es sollte jemand mit Kämpferischen, jemand mit Natur Fertigkeiten und jemand mit Zauber Fertigkeiten in der Gruppe vertreten sein Beschreibung: Gruselige Musik ist durch die Nebelige Nacht zu hören. Die Bewohner eines kleinen Dorfes in Alba haben alle Türen und Fenster fest verschlossen. Doch wird das helfen immerhin gab es bereits zwei seltsame Todesfälle wer oder was steckt dahinter was hat diese Gruselige Musik damit zu tun und was hat es mit der seltsamen Legende über den Spielmannskönig auf sich. Wer weiß vielleicht finden sich ja genug mutige Abenteurer die dem Kleinen Dorf helfen? 1Gregor 2 Jinlos 3 Leonidas 4 Nyarlathotep
  25. El amor es un juego extraño Spielleiter: JUL Anzahl der Spieler: 3-5 M3/M4/M5: M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt) Grade der Figuren: 7+ M4 ( M5 entsprechend) Voraussichtlicher Beginn: 22.8.2020 10:00 Voraussichtliche Dauer: 10-12 Std. mit mind. 2 Pausen Roll20: https://app.roll20.net/join/8072403/0Qheyg Hangout Link: https://hangouts.google.com/call/9LtYvoAXRoaiRApgLPQUACEI Art des Abenteuers: Ermittlung, Nachforschung, Diplomatie Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard Spieler. Beschreibung: Nicht allen gefällt die neue Situation auf Zaracudas. In Vigales taucht jemand auf der ganz und gar nicht einverstanden ist. Und jetzt werden fähige Problemlöser gesucht. Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an con-saga@lembke.de Mitspieler: 1. @Helgris - Matul 2. @Maeve ver Te - Riasta 3. @Gildor - Devin MacRathgar 4. @Irwisch - Cer 5. @Gregor - Coran McGrien
×
×
  • Create New...