Jump to content

Unicum

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5.791
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Unicum

  • Rang
    Forumsameise
  • Geburtstag 14. Februar

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht
  • Location
    Zwischen Irgendwo und Nirgendwo
  • Beiträge zum Thema des Monats
    33

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/24927-unicum/
  • Wohnort
    Irgendwo im Nirgendwo
  • Beruf
    Entwickler für SF Geräte

Letzte Besucher des Profils

3.217 Profilaufrufe
  1. Unicum

    Der Ton im Forum

    Manchmal hasse ich es recht zu haben. Ich wünsche Dir alles Gute Galaphil!
  2. Unicum

    Walfang, wie regeltechnisch umsetzen?

    Ja klar, Druiden als Walfänger KOD16 "... als Hüter der natürlichen Ordnung, .... und wenden sich gegen deren Vergewaltigung durch Menschen und andere intelligente Rassen." - Shamane / Tiermeister? Klar Jagdt gehört zum Leben dazu, aber ein Tier zu töten um daraus,... Kerzen und Parfüm zu machen? (Nimm nen Hexer!) Ich halte es für ... unmöglich. Grund: man sieht den den wal garnicht mehr von einem Runderboot aus. Vieleicht noch aus den Topgasten eines Linienschiffes... Andererseitz ist ruhige See auf see etwas das es eher selten gibt. In Küstennähe mit dem Ablandigen und Auflandigen Wind noch weniger wie auf hoher See. Interessant fand ich bei Wikipedia: Trozdem wundert es mich das niemand Macht über Leben ins spiel gebracht hat. Da muss man während der zauberdauer nichts vom Gegner sehen und wenn der Wal innerhalb von 2 min 6 m an den Zauberer rankommt wird es ggf. eine sehr blutige Sache. Aber was machen die armen Leute die keinen Zauberer dabei haben? Oder stellen bei euch Zauberer einen so signifikanten Anteil der Bevölkerung dar dass sie quasi gezwungen sind sich für so eine Arbeit herzugeben? Aber mal dahingestellt. Ich hab einen Vorschlag zur Regeltechnischen Umsetzung gemacht, ausser Nachfragen dazu, werde ich hier nichts mehr dazu schreiben. Der strang ist eh schon eher etwas in der Art "Wie töte ich mit Magie einen Wal" als das was ich im Eingangspost als Frage verstanden habe. (da stand nix von Magie drin btw)
  3. Unicum

    Walfang, wie regeltechnisch umsetzen?

    Reichweiiten und Zauberdauerproblem. Ggf zusätzlich das Problem der "Zaubern auf bewegtem Grund". Bezüglich der "Riesenwesen sind gegen ... immun" ist nicht auszuschliessen das so etwas noch kommen könnte. Aber nach derzeitigem Regelstand (nur mit dem Kreaturenteil im Kodex) ist die Immunität nicht gegeben. und: Der Spruch wirkt nur auf natürliche Wesen von menschlicher Intelligenz,.... An der Stelle vieleicht auch die Frage an den Strangersteller an welche Art von Walfang er dabei gedacht hat. Wie ich schon andeutete halte ich den Blick von Moby Dick et al Geschichten als viel zu Modern für Midgard, aber mal zugestanden das man Wale von einem Schiff (<ir> am besten gleich ein Klipper oder Windjammer </ir>) aus mit kleinen Booten jagen konnte. Oder ist es eher so ein "alles was geht" - manche hier scheinen eher das leztere so zu verstehen. Oder war die Fragestellung DOCH in richtung der regeltechnischen Umsetzung?
  4. Unicum

    Walfang, wie regeltechnisch umsetzen?

    Der Walfang wie er in Romanen wie Moby Dick et al beschrieben wird ist eine sehr "moderne" Sache. Harpunengeschütze ebenso. Der Wikipediartikel ist schon lesenswert dazu. -- Bezüglich "Macht ü.d.b.Natur" - Reichweite 30 m ZD 10 sec. Bei 30 km/h schwimmgeschwinkeit sind das 80 m in 10 sec - kann klappen, ist aber schwer. Dabei muss er die ganzen 10 sec in sicht sein,... das ist auch die Frage. Der Zauberer darf nicht abgelenkt sein - auf einem Ruderboot wo die Leute um ihn herrum rudern und das stampft und schlingert. Gab es unter M4 nicht die Regel das man auch auf einem Pferd zaubern kann wenn dieses ruhig steht? Ggf da nochmal nachschauen was da genau drin ist. Rauhe see ist jedenfalls ein recht bockiges Pferd. -- Luftsphäre auf ihn springen - tolle Idee - einmal danaben (oder auf dem Wal ausgerutscht) und ... das wars - wie willst vom Meeresboden (hat Midgard einen Meeresboden?) jemals wieder nach oben kommen? -- Ich hab noch ne doofe idee: gib ihm einen Kürbiskern zu fressen und verwandel den wal in ein... Pferd. das kann man dann leicht aus dem Wasser fischen, schächten und zurückverwandeln. Seemeister können das bestimmt mit Namensmagie auch ohne Kürbiskern und in wenigen Sekunden "Moby Dick - sein ein Pferd." -- Im ernst, ich würde rudern lassen und rudern und rudern, während der wal schwimmt und schwimmt und schwimmt,... jedes Ruderboot das 20/30/40 Punkte gegen den Wal gewinnt dessen Harpunier darf werfen (fern/mittel/Nah),... danach taucht der wal ab und jeder bootsführer sucht sich mit Tierkunde/Wahrnehmung den Ort aus wo er wieder auftauscht. Je nach güte des gelungenen gelungenem Wurfes muss man wieder 40/50/60 Punkte erzielen um einen neuen Wurf zu bekommen. Jede Runde verlieren alle beteiligten AP bis keine mehr da sind, dann muss eben noch mehr punkte erreicht werden um den Wurf möglich zu machen. Die Punkte sind das ergebniss vom Rudern-20, rudert also ein Boot mit ergebniss 26 bekommt es 6 punkte, rudert es mit 18 eben keine. Die Punkte des Wals werden jeweils von einem Boot abgezogen (er schwimmt immer vor einem Boot weg, welches das ist entscheidet ein taktikwurf des wales. Man muss sich gedanken machen was bei 1 und 20 noch passiertl, ob der Wal auch angreift und was für werte die Bootsbesatzungen und ein typischer Wal hat. -- So hast du jedenfalls eine schöne würflerei und kannst auch all jenen die an Land bleiben ein Ruderboot zum Spielen geben.
  5. Unicum

    Vampir - welches Licht tötet Vampire?

    Es ist ein Meinungssrtrang und kein Regelstrang. Ich würde, wie ich hier schon schrieb, indirektes Licht über einen guten Spiegel zulassen. Das dies an dieser Stelle nicht regelkonform ist mal dahingestellt. Vieleicht über den Umweg eines Culsu oder Ormut gesegneten Spiegel der das Licht eben direkt weiterleitet - einen quasi magischen gegenstand also, wäre dann ein Sonderregel schlägt Allgemeinregel. Ebeonso kann ich mir magische Gegenstände vorstellen welche echtes Sonnenlicht einfangen können (etwa den berümten Sack aus Schilda). (An dieser Stelle aber auch gesagt - mein Midgard ist magiearm, da gibt es solchen highmage Gedöns nicht - auch nicht aus der Schildaer Magiergilde) Und im übrigen weis ich auch nicht von welchen möglichkeiten der Spiegel das Regelwerk ggf ausgeht. Ich sehe jedenfalls einen großen Unterschied zwischen einem Mittelalterlichen Metallspiegel und einem modernen Badezimmerspiegel. (und ich will jezt nicht mal von modernen technischen Spiegeln reden,...) Vieleicht noch eines, auch weil ich da nicht 100% sicher bin was das Regelwerk dazu sagt (ich glaub ... nichts) - Kleidung schüzt imho auch nicht vor dem Sonnenlicht. Der Vampir in Beduninekleidung mit einer Sonnenbrille welche mittags durch die Sahara läuft - sich aber - mit dem ganzen Klamottengedöns - in Nebel verwandeln kann, das wäre mir auch etwas zuviel.
  6. Das ist wohl die zweite Auflage, also nicht das grüne Softcover - dann hätte ich interesse daran.
  7. Ich hab am 23 leider schon meinen örtlichen Rollenspielcon in Karlsruhe. Der nächste Freiburger Spieleabend ist am 5.Oktober,... da hatte ich ggf auch mal vor wieder hinzufahren. (mal schauen das ist immer etwas kurzfristig bei mir) Vieleicht hast mit anderen Leuten hier mehr Glück.
  8. Unicum

    Vampir - welches Licht tötet Vampire?

    Das steht soweit schon im eingangspost.
  9. Deswegen fragte ich auch nach der Größe des Schiffes,... ... Pro Kanonendeck noch einen Offizier und zusätzlich noch einen Master Gunner,... .... btw: Koggen sind so das modernste was ich mir bei Midgard vorstellen kann, meist mit Schratsegeln ggf aber auch 'schon' mit Rahsegel - das aber nicht unbedingt fest angeschlagen sind, etwa wie bei einem Vollschiff. Kogge 9 -14 Jahrhundert Karavelle 14-16 Jahrundert, das "passt" imho nicht mehr so wirklich nach Midgard, gerade auch desshalb weil in diese Zeit die Ritterrüstung fallen würde (die es ja eigentlich nicht gibt)
  10. Unicum

    Speyer / Pfalz

    Dann sage ich mal zu.
  11. Nein - landeskunde Chryseia - für einen Küstenseegler in Chryseia. Eine extra landeskunde für die hohe See braucht es nicht die ist bei jeder landeskunde mit drin. Für einen Frachter der Waeland - Alba - Chryseia - Valian fährt dann eben die 4 Landeskunden. Wenn auf hoher See was passiert - ein Seemonster - dann eben die höchste der 4 LK würfeln.
  12. Ich würde Navigation doch glatt in Landeskunde verwursten. Abgesehen von der Sache über das Meer hinweg genau einen Hafen treffen zu wollen ist es doch das Wissen um landmarken, Untiefen die Strömungen und Winde in welchem Landstrich zu welcher jahreszeit
  13. Was für ein Schiff ist es denn? - Kapitän - 1. Offizier / Navigator - 2. Offizier / Quartiermeister - Schiffsarzt - Schiffszimmermann - Segelmacher - Steuermann - Erster Maat
  14. Dafür hat @Unicum doch wohl Geschäftssinn vorgeschlagen - Für mich geht "Navigieren" weit "über übliche Rechenkünste" hinaus. Nein, ich habe Geschäftssinn vorgeschlagen wegen der Unterhaltung eines Schiffes anzugehen. Denn SO aufwendig ist die mathematik für Navigation auch wieder nicht. (Ich hab mich jedenfalls zu Tode gelangweilt beim SKS, und ich bin kein Mathematiker) Das Problem mit der Navigation war immer nur wenn es um große Strecken über das Meer ging und auch da ist nicht die mathematik das problem, sondern die Messung der Geschwindigkeit und des Weges.
  15. Der Kapitän klettert selbst? Was für Schiffe mit Wanten sollen es denn bitte sein? Landeskunde? Geschäftssinn?
×