Jump to content

Bro

Mitglieder
  • Content Count

    13,369
  • Joined

  • Last visited

About Bro

  • Rank
    Spielofant
  • Birthday 12/21/1967

Profile Information

  • Beiträge zum Thema des Monats
    1

Persönliches

  • Wohnort
    mitten im Broniversum
  • Beruf
    ja, momentan schon

Recent Profile Visitors

3,007 profile views
  1. Ist Reiseschriftsteller kein Beruf? Naja, ist er jedenfalls. Er kommt aus recht einfachen Verhältnissen und hat sich hochgeabenteuert, wie man das so kennt. Den richtigen Leuten geholfen und so weiter. Er ist jetzt in der zweithöchsten Gehaltsklasse. Ich kann alles in der Bandbreite von arm bis reich aufbieten. Was Dir am besten in das Konzept passt.
  2. Eine Schule liegt in Dargirna. Später kam das Schlossinternat dazu, das zuvor von Vampiren, Basilisken und Geistern befreit werden musste.
  3. Oh. Stimmt. Da muss ja vorn mal was geändert werden...
  4. Du bist nicht die erste, die erst am Donnerstag da sein werden. Curlagh und sein Spieler würden sich freuen.
  5. Du hattest damals sogar zwei Exemplare bekommen. @Panther i h guck mal, ob ich meines finde. Dann kann Jul es Dir nächste Woche mirnehmen.
  6. Bro

    Fire & Blood

    So, ich hab das ganze ja angezettelt. Danke, Einsi, für die Vorarbeit. Fire&Blood beschreibt tatsächlich die Ereignisse der ersten Hälfte der Targaryen-Dynastie als Herrscher von Westeros. Im Gegensatz zu SoIaF gibt es bei F&B keine Viewpoint-Charaktere. Es wird ganz allgemein vom Autor erzählt. Auch wird keine durchgehende Story erzählt, sondern History. Es ist in der Tat eher ein spannendes Geschichtswerk. Endlich werden viele Anspielungen aus der Romanserie ausgebreitet und mit Details gefüllt, nicht zuletzt Aegons Eroberungen und die Fehlschläge bei der Eroberung Dornes, der Dance of the Dragons, usw. Bei etlichen Ereignissen denkt man sich unwillkürlich, „Hmmmm, das wäre ja mal ein cooler Aufhänger für eine Kampagne.“ Für mich ist F&B für SoIaF, was Tolkiens Silmarillion für den Herrn der Ringe ist: einmal ein Geschichtswerk, auf das im jeweiligen Roman selbst immer wieder zugegriffen wird, dazu eine andere, etwas sperrigere, nicht romanhafte Erzählweise, und was die unvermeidliche Frage nach der Verfilmbarkeit angeht: In beiden Büchern (F&B und Silmarillion) gibt es einzelne Episoden, die zu verfilmen wert sind, aber als Ganzen ergäbe ein Film vermutlich keinen Sinn. Ich frage mich, ob es einen zweiten Band der Vorgeschichte geben wird, mit Baelor und diversen anderen. Aber lieber sollte er mal den sechsten Roman schreiben, oder?
  7. Darf ich hier über das Sin-Off „Fire&Blood“ schreiben oder muss das ein eigener Strang mit Umfrage werden? Das wäre mir auf dem Tablet zu umständlich. Und eigentlich ist es ja nur die Vorgeschichte zum SoIaF.
  8. Danke. Das hatte ich nicht bemerkt. ... aber ich darf vermutlich eh wieder nur aussuchen, welchen der beiden Cons ich besuchen darf.
  9. Der zweite Oder-Con steht fest. Juhuu! Aber ist der nicht zeitgleich mit dem Kloster-Con? Das wäre ja nicht so gut. Ich würde mich gern irren.
  10. Geht mit der Frage bitte in den Nord-Con-Strang.
  11. Da ich dieses Jahr leider mich nicht rechtzeitig um eine Unterkunft in der JH Horn gekümmert habe, komme ich dieses Jahr leider nicht. Ich wünsche euch dennoch viel Spaß.
  12. Ich hoffe, das wird noch testgelesen?
  13. Ich habe mich mittlerweile umentschieden zu einer sicheren Teilnahme bei einem 1880-Abenteuer. Ein andermal gern wieder.
×
×
  • Create New...