Jump to content

seamus

Mitglieder
  • Content Count

    2,698
  • Joined

  • Last visited

About seamus

  • Rank
    .

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nicht schlecht, die 10 "neuen" 325er Lifetimer sind in den ca.3h schon wieder ausverkauft. Ihr hättet wohl doch die Preise kontinuierlich ansteigen lassen können ;-)
  2. Evtl.für die Hardcore-Erschaffer interessant ein englischsprachiges Buch-Kickstarter: city-builder-platinum-edition "This new edition of our most popular title is now an even more essential asset to storytellers creating villages, towns, cities, and other sorts of communities for ancient, Medieval, Renaissance, and fantasy settings." Es ist ein überarbeitetes re-release, läuft noch gut 18 Tage & es gibt auch eine pdfversion. Man kann sich ein Preview runterladen im Kampagnentext, evtl wird auch "nur" POD für Buchdruck genutzt (FAQeintrag). POD-print on demand, wohl über Drivethru
  3. Wenn das PM Geld mitzählt für SGs sollte es wohl egal sein. Müsst ihr halt schauen, wo die Gebühren freundlicher für euch sind. Eine hohe KSsumme ist dann aber natürrlich auch eine sehr nette "Werbung" für das Projekt. Meine Gedanken dazu waren: Für diejenigen, die sich erst durch die 48h-Benachrichtigung entscheiden wären dann alle Infos direkt lesbar, so dass sie ggf. Add-ons direkt mit bezahlen + derzeitige Unterstützer hätten was mehr Zeit, so das viele/einige ihren Beitrag dann auch schon passend erhöhen dürften. Evtl. macht es auch Sinn, wenn ihr auch schonmal über eine "late pledge phase" nachdenkt, bspw.mind bis der PM live geht. Das hätte auch den Vorteil, dass ihr auch paypal berücksichtigen könntet -Nachteil: Zahl/Angebotsite/abwicklung zu erstellen Nachtrag: sorry fürs überarbeiten, aber den letzten beitrag (naja...) habe ich irgendwie erst nachträglich mitbekommen.
  4. Für maximalen Effekt müssten ggf. die möglichen add-ons für den PledgeManager vor dem 48hSturm abgeklärt/stimmt &veröffentlicht sein. Die sollen ja erst am letzten Tag kommen. Das hat aber den grossen Vorteil, dass viele dann wohl im PM erhöhen und davon keine 5% an KS abgeführt werden müssen. Für SGziel erreichen zählen diese Gelder auch mein ich gelesen zu haben.
  5. CL: In Kommentaren wurde von grob/ca.500,00 EUR "nachträglich" gesprochen -gestern dungeonfog: As a lifetime backer you will have a special option to upgrade to Lifetime CL anytime after the campaign is over. Cost will be around €500,00.
  6. Diese Info würde in einem Update (in Kommentaren könnte es unteegehen) sicherlich gut Beifall finden -sofern nicht schon längst erfolgt- 😉 Wobei für amerikanische(asiatische) Unterstützer -da habt ihr ja Überblick drüber-, ein zusätzliches Splitting mut anderer Uhrzeit das Ganze noch fairer machen würde. Wird auch beim 750er dann nochmal (in 5er Packen) nachgelegt? In welchen Sprachen wird die Oberfläche eigentlich angeboten -habe ich im kampagnentext da etwas überlesen-?
  7. Jo, 6 Jahre sind schon (arg) viel (Gold Perk 1 Jahr preis als Grundlage), aber ich kenne diverse Online-Rollenspiel(-Betreiber), die ärgerten sich ganz offen schwarz über LifeTimer (und deren Preis zu Beginn von schlappen 2-3 Jahren umgerechnet).
  8. Das wird wohl erst im Pledgemanager gehen lt.Antwort in Kommentaren: Q: Is it possible to overpledge to get "keys"/membership for Friends?... A: We are looking for options to make additional keys / licenses available through the pledge manager
  9. Korrupt -> verkommen/anrüchig Verwaltung -> Ministral
  10. Wer sich eine deutschsprachige knackige Geschichtsstunde für ein (Fantasy-)Konstantinopel -Mythras/Runequest- erlesen möchte findet jetzt was auf Startnext (bis 25.8): mythicconstantinople-Übersicht: 100questen.de -
  11. Wir spielen fast nur so unsere Kämpfe. Wenn mal die 1/20 fällt wird das was ausgeschmückt, ansonsten ist Kampf ein "zuwerfen" von Zahlen (EW/WW +/- Schaden A/LP) -Natürlich mit Umgebungsbeschreibung-
  12. Du hast aber eine interessante Ansicht des ROLLENspieler-Kämpfers. Ich würde das eher a la der 50er Jahre Mantel und Degenfilme beschreiben. Mein leichtgerüsteter beidhändig kämpfender Kurzschwert-Recke umtänzelt zungenraustreckend und wüste Beschimpfungen ausstossend den schwerer gerüsteten Bösewicht. Wirft ggf. der zuschauenden Dorfschönheit noch kurz eine Kusshand zu. Und piekst den Gegner mal hier und mal dort oder versucht ihn Richtung Latrine zu drängen. Natürlich kommt es auch mal vor den Kerzenhalter in seine Richtung umzustoßen oder den Weinkrug vom Tisch in seine Richtung zu kicken/stoßen. Bei seinem ersten schweren Treffer sinkt er erblassend kosterniert leise murmelnd "ich blute ja" zu Boden. ....
  13. "völlig von der Umwelt abgeschlossen" ARK S.136 wirkt bei dir also nicht für Zauberei?
  14. Ich würde mich da weit vom Midgardregelwerk und seinen EW/WW/PW&L/AP "entfernen" im Gespräch mit den Spielern und zwar nicht nur bei sozialem Gerangel. Dann vor allem auch nassig mehr Zeit einplanen und nicht direkt mit einer Hofintrige o.ä. "einsteigen", sondern eher mit: Junge und Mädel-Paar wollen aus Dorf raus, weil Eltern verfeindet sind😉 Diese Buchführung (EW-AP) selbst vornehnen & vorab dazu Grenzen, Stichworte abfragen/sprechen und ggf.mit Chips/Zeichen darlegen (bspw.1/2LP 1 todesschädel-chip, "nahe" 3LP 2 u.ä.) Kampf: A/LPmarker für Abenteurer aufbauen, so dass sie ihren Zustand sehen und entsprechend beschreiben/reagieren können, aber nicht gross mit Werten hantieren.
  15. Mind.im neuesten Update (11) gibt es die wichtige Info, dass platinum backer auch die desktop/offline variante erhalten und weitere Infos dazu wie bspw. daf0r KS exklusiv viele settings/assets -s."What settings & assets do I have in the standalone (no-sub) version?"
×
×
  • Create New...