Masamune

[Diskussion] Schatten über Waeland

2.677 Beiträge in diesem Thema

Ich habe an anderer Stelle schon mal mit einem Storytelling RSP angefangen, das brach irgendwann ab, aber ich würde es eigentlich auch ganz gerne mal auf Midgards Gefielden versuchen. Nun läuft hier schon die eine oder andere Gruppe, wollte mal fragen, ob von anderen da auch noch Interesse besteht, so dass ein neuer Strang entstehen kann oder ob Gruppen einem Ende nah sind und was neues anfangen könnte.

 

Masamune,

der neugierig mal sowas ausprobieren möchte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:lol:

Hi, wenn Du Dich traust... gerne!

Also, ich habe noch nie online gespielt, kann nicht ständig an den Rechner, hab nicht tausend fertige Charaktere. Gib mir mal Infos, wie Du Dir vorstellst, das es läuft. Bestimmte Zeiten,...

Bis später! Nea Dea (die Heilerin mit dem Kurzschwert, die auch gern mal wer anderes ist...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch sehr gerne mitspielen.

 

Und Ledda hat auch schon interesse bekundet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich überlege auch ein Spiel zu starten, dass aber sehr langsam laufen soll, so für Leute, die nicht ständig aktiv dabei sein können, sondern nur ab und zu ... besteht an sowas Interesse?

 

/Randver MacBeorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ups, da war azubi schneller als ich. :knuddel:

 

@azubi: das wäre ja nett, wenn wir beiden unsere helden gemeinsam ins abenteuer schicken könnten! :colgate:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich überlege auch ein Spiel zu starten, dass aber sehr langsam laufen soll, so für Leute, die nicht ständig aktiv dabei sein können, sondern nur ab und zu ... besteht an sowas Interesse?

 

/Randver MacBeorn.

 

Yo! Aber nun einigt Euch erstmal :tired: Ist alles so voll hier...

Wenn mich einerseiner vertrauensvoll ans Händchen nehmen will... meine Nea Dea hatte jahrelang eine so niedrige Geschicklichkeit, dass sie fast nichts lernen konnte, hat ewig gedauert, bis ich´s höher bekam!

Aber es war sehr lustig zu spielen- "Seilt mich an!" -"okay, wir fesseln sie!"

Aber wie gesagt, ich wünsch mir was Neues, darf ich Gobbo sein, die waren so lustig auf dem letzten Drachenfest (LARP).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:confused: Zwei Spielleiter, da sollten sich doch Spieler finden lassen.

 

Verratet doch mal, was Euch so vorschwebt - Wo soll es spielen, was für Charactere passen usw.

 

Soll man sich hier anmelden oder per PN an den Spielleiter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zwei Spielleiter? *umschau* Wo denn? :D Ich wollte als Spielfigur einsteigen *nick*

 

Ein allzu großer Marathon sollte das dann auch nicht werden keine Sorge Randver. Man erzählt eben mehr oder minder zusammen eine Geschichte, ob man das nun mit 5 Postings am Tag oder 5 in der Woche oder im Monat macht ist recht egal, aber manchmal warten die einzelnen Spieler auf einen, da sollte man dann irgendwie eine Regelung machen, dass derjenige nach der und der Zeit mal übersprungen werden kann.

 

Aber einen Leiter, der eine gewisse Geschichte vorgibt bräuchten wir dann schon. :D

 

Masamune,

der das gerne organisiert, aber nicht leiten möchte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oha, da habe ich Dich ganz falsch verstanden.

 

Ok. Randver, wann geht es los? :D

 

Was für Charactere willst Du haben?

 

Ein gemütlicheres Tempo macht Sinn.

 

Auf der Bewerberliste:

 

Masamune

NeaDea

Ledda

AzubiMagie

 

Wieviele sollten es denn sein? :sigh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, 4 sind doch eigentlich ganz hübsch. Nicht zu wenig und man kann den Überblick behalten, ich von mir aus würde selber sagen 4 oder 5, also wenn noch jemand dazu kommt...

 

Aber im Endeffekt wäre es Randvers Entscheidung, schließlich muss er es mehr oder minder unter einen Hut bekommen :D

Also, ich warte auf grobe Richtlinen, der Charakter wird dann angepasst :)

 

Masamune,

der jetzt leider noch etwas lernen muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmmh, vier bis fünf Abenteurer empfinde ich persönlich als eher kleinen Trupp,

meinentwegen könnten es auch bis zu zehn Charaktere sein. :sigh:

Diese Entscheidung sollte aber wirklich Randver als SL treffen.

 

Randver, erzähl mal was du ausser einem gemütlichen Spiel noch so vor hast.

:yeah: Ich bin schon ganz gespannt! :yeah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich überlege auch ein Spiel zu starten, dass aber sehr langsam laufen soll, so für Leute, die nicht ständig aktiv dabei sein können, sondern nur ab und zu ... besteht an sowas Interesse?

/Randver MacBeorn.

Hey Randver,

das ist mir sympatisch- Du bist also auch nicht rund-um-die -Uhr im Forum!

Ich müsste mich übers Wo-ende ausschalten, d.h. am morgen Mittag. Kannst Du mir bitte dann eine PN schicken, wenn Du anfangen willst? Das mit dem Gobbo is eh Quatsch mit Orksoße, aber Du darft Dir was wünschen- ich tu´s dann, aber nur für Dich! :headbang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo NeaDea,

 

ich überlege mir gerade noch ein Setting, wo es anfangen soll. Vielleicht Waeland? :dunno: Ich versuche mal, bis morgen eine kleine Anfangsbeschreibung zu erstellen, dann kann es eigentlich auch losgehen ... :notify:

 

Meine Idee ist eigentlich, dass sich mehrere Schauplätze ergeben, so dass nicht alle unbedingt gleichzeitig was machen müssen. Dann können vielleicht die aktiveren Spieler auch mehr (in demselben Setting) machen, so dass einfach untereinander auch gespielt wird? :?:

 

Also wünsche ich mir einen Waelinger/eine Waelingerin! :colgate:

 

/Randver MacBeorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich mich mit Waeland selber überhaupt nicht auskenne werde ich wohl einen Charakter aus fremden Landen nehmen, muss man nurnoch sehen wie man das mit der Sprache machen kann. Vielleicht ein Zwerg? Dann verstehe ich zumindest einige von den Wesen dort. Hab ich auch noch nie gespielt *g* Wie möchtest du eigentlich ohnehin die Rassen handhaben? Lieber nur Menschen? Multikulti?

 

@Ledda

Mach dir mal nicht vor Aufregung noch in die Hose :D

 

Masamune,

der dich schon mal einen Bart wachsen lässt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun, in Waeland gibt es Zwerge. Zwinker. Das weis ich, ich war schon mal dort.

 

Die Aeglier sind sehr interessant, die haben Salzwasser im Blut, wilde Frauen und gehen auf Vidginfahrten (Ledda, wäre das was für Dich?). Hauptwaffe: Bataxt - grosses Schild.

 

Die Vedren sind hochgewachsen und schön, ein Kriegervolk. Bekannt für Ihre Drachenschiffe und den Schiffsbau. Allerdings patriachalisch ausgerichtet. Die Frau hat nicht viel zu melden. Hauptwaffe: Schwert.

 

Die Gondren sind wohl Händler und Pferdzüchter, grösser als die Aelinger, nicht ganz so groß wie die Vreden. Bekannt auch durch die Knorr, ein hochsteetüchtiges Handelsschiff mit geringem Tiefgang. Schwerfällig in der Erscheinung trotzdem wendig auf dem Wasser. Arbeiten mit den Freden zusammen, die Freden schützen die Handelsstützpunkte.

 

Ein Gondre darf mehrere Frauen haben, ist ein Zeichen von Reichtum. Obwohl Frauen unfrei sind, haben sie doch Rechte und die Hauptfrau ist dem Manne gleichgestellt. Alle Nebenfrauen werden nach dem Stand ihres Mannes behandelt (Sühnegeldsatz). Viele Frauen sind erbeutet - also als Sklaven gefangengenommen oder eingekauft worden. Was an ihrem Stand nichts ändert, ebenso sind die Kinder vollberechtigte Erben der Eltern.

 

Die Veidaren sind Rentierzüchter und Nomaden. Wafffen: Langbogen, Kurzschwert und Dolch. Natürlich gibt es auch sesshafte, Händler, Handwerker und Fuhrbesitzer. Aber auch die ziehen im Winter in den Süden.

 

Die veidarischen Frauen sind den Männern völlig gleichgestellt, sie sind die Hüterinnen der Tradition, kennen sich mit Kräuterkunde und Medizin aus oder praktizieren Schamanismus. Auch Runenkundige gibt es unter ihnen.

 

(Im übrigen gibt es für Frauen eigentlich keine Einschränkungen, wenn die Spielerin den SL überzeugen kann).

 

Ich würde mich gerne mit einem jungen Schamanen probieren. Magier mögen die Waeländer gar nicht, Priester ziehen nicht umher aber ein junger Schamane könnte auf Wanderschaft gehen.

 

Habe gerad eben das Quellenbuch ausgepackt und ein wenig quergelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Azubiii,

nun, Deinem Portrait nach steht Dir was magisches ja gut!

Mich reizt zwar wieder das gleichgestellte Kräuterkundige, aber ich will ja nicht wieder,.. also lass ich das!

Im Waeland gibt´s ja Zwerge, klar. Was ist mit Elfen/ Halbelfen? Was ist mit Halblingen, kommen die soweit? Man hat ja schon Halblinge auf Schiffen gesehen... Also, ich denke, ich kann natürlich auch eine Albai spielen, die unterwegs ist. Handel würde passen. Aber auch Waldläufer.

Wie würfelt Ihr aus? Nach altem System habe ich immer 2x 5 Basiseigenschaften erwürfelt, dann halt die besseren davon (nach Wunsch). Den Charakter bestimmt und dann den Rest. Was macht Ihr abweichend? Oder denkt Ihr Euch was aus???!

Boah, jetzt ist gleich die Seite voll. Da fällt mir dann im Abenteuer nix mehr ein!

:-p Ich grüße euch alle gaaanz lieb und freu mich!

 

Bis morgen, muss noch Behördenpost beantworten.. :schweiss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun, ein kleiner Kommentar dazu. Es ist ein Storytellingrollenspiel. Also rein Geschichte erzählen, die Charaktere benötigen normal keine Werte sondern nur einen Charakter, den kannst du ja entwerfen wie du möchtest, kannst wegen mir auch den Zufall bestimmen lassen.

 

Nur zahlenmäßge Werte bringen das Spiel an sich nicht weiter. Da musste deinen Charakter einfach richtig handeln lassen und deine Fantasie benutzen :> Bei Entscheidungen haben wir den Spielleiter, der kann ja ne Münze werfen :D

 

Masamune,

der langsam etwas müde wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ein Thema wäre gefunden, ein Einstieg ist erstellt ( aber noch nicht gepostet ). Ich denke, wir brauchen auf jeden Fall zwei Stränge: einen Diskussions- und einen Abenteuerstrang. Anzahl und Grad der Charaktere sind nicht so wichtig (wie Masamune auch bereits angemerkt hat ). Die Spieler sollten nur alle jeweils in einer eigenen Farbe schreiben und der SL sollte das Standard-Schwarz haben.

Vielleicht können wir hier sammeln, welche Spieler denn gerne Waeland und da speziell die Freden besuchen möchten? :colgate:

 

/Randver MacBeorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Gedanken von Azubi, eine Aeglierin zu spielen, greife ich glatt auf! :D Von Salzwasser durchspülte Adern, wilde Frauen und Vidginfahrten - Yoohee! Auf zu den Freden!

 

Macht es Sinn, wenn jeder Spieler seinen Charakter kurz vorstellt? Ich muss mir erst noch das Regelwerk besorgen. Falls es Unstimmigkeiten in meinem Charakter geben sollte, macht mich einfach drauf aufmerksam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oehem Ledda,

 

Mach doch einfach und Beschreibe mal, wie Du Dir Deinen Character vorstellst. So mit Geschichte und so. Erzähl uns einfach was. Der SL wird dann schon entscheiden, was dann so geht.

 

Ich habe noch nie einen Schamenen gespielt und mir das Kapitel über Schamanen noch nicht durchgelesen.

 

Als Schamane wird mein Character wohl ein Veidare sein. Er ist noch jung und auf Wanderschaft. Er soll etwas Erfahrung sammeln damit er nachher um so besser seinem Stamm dienen kann.

 

Zum Allgemeinen: Ich liebe es, wenn in jedem Post mindestens einamal der Name des NCs in Fettdruck erscheint. ZB: Björn Haytabu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich eröffne den Abenteuerstrang einfach mal - dann könnt ihr euch in-game beschreiben ... :D

 

/Randver MacBeorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kopf Kratz. Hilfe. Was kann denn ein Schamane und was nicht. Und vor allem ein waeländischer. Hilfe

 

Und wie spielt man so einen?

 

Ein Priester wäre auch ganz lecker. Gibt es waeländische Priester und gehen die auf Reisen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man fängt erst einmal an ... :D

 

Wichtig ist, dass ein Schamane immer Veidare bleibt, d.h. nicht Waelinger ist. Ansonsten würde ich an die Völker der sibirischen Steppen ( speziell oben an der Permafrostgrenze ) denken und sie ein wenig mit indianischen Kulturen mischen. :turn:

 

Waelische Priester gibt es ( auch auf Reisen ), dafür empfehle ich aber doch vorher :read: )

 

/Randver MacBeorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*lach* und nun im Schweinsgalopp der Geschichte entgegen... ich denke, ich werde noch ein, zwei Stündchen brauchen um meinen Charakter in die Freiheit zu entlassen... :D

 

//edit// wer ebenso wie ich bei der Namensgebung eines Charakters Schwierigkeiten hat, findet vielleicht hier etwas passendes mit Beschreibung //edit//

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, aber ich wollte Odysseus bitten, diesen Strang in den Diskussionsstrang zum Abenteuer umzubenennen, dann ist es leichter für die anderen Mitspieler, wenn sich die Beschreibung der Charaktere als Einleitung im Abenteuerstrang befindet ... :dunno:

 

/Randver MacBeorn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.