• Ankündigungen

4.528 Beiträge in diesem Thema

vor 10 Stunden schrieb Ma Kai:

Zwischen "rechtfertigen" und "Hintergrund erklären" ist ein Unterschied.

Tatsache ist, dass Du Dich nicht eben als diskussionsbereit positioniert hast. Das hatte doch etwas von "Mund verbieten". Dass darauf eine Reaktion erfolgt ist, sollte niemand wundern. Dass diese Reaktion in einer Form erfolgt ist, die Dir persönlich nahe geht, ist bedauerlich und sollte sich nicht wiederholen. Allgemein wäre vielleicht eine Mäßigung des Tons angebracht.

Nochmal: Ich habe diesen Standpunkt, dass politische, religiöse und Midgard relevante Themen nicht dauerhaft und ausufernd im Schwampf stattfinden sollen. Diesen habe ich nicht erst seit gestern, sondern seit vielen Jahren. Er ist im Moderatoren-Team Konsens und nach meiner Wahrnehmung wird das auch von einer großen Mehrheit der Forms-Nutzer so gewünscht.

Soll ich also unterwürfig bettelnd einer kleinen, lautstarken Minderheit in einer unnötigen Diskussion hinterher laufen, von denen auch noch einige dieser Leute in letzter Zeit mich hinter meinem Rücken verhöhnt haben? Geht's noch? Wenn's ein paar Leuten nicht passt, sollen sie hier in diesem Strang mit Argumenten kommen, wie es anders besser zu machen wäre. Da kommt aber nix !!! Und das habe ich betont und da weiche ich auch kein Wort von meinen Formulierungen ab.

bearbeitet von Bruder Buck
4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
 

@BB: Worauf Ma Kai nach meiner Vermutung hinauswill ist die folgende Aussage von dir:

Wenn ihr was anderes wollt, dann diskutiert das bei den Diskussionen zu Moderationen. Macht euch aber gleich auf meinen entschiedenen Widerstand...

.

Das kann beim Empfänger durchaus ankommen als ein: "Natürlich könnt ihr das im Strang 'Diskussionen zu Moderationen' diskutieren. Aber Erfolgsaussichten gibt es nicht."

Entsprechend kommt beim Empfänger dann der Eindruck an, dass er sich eine Diskussion hier im Strang auch schenken kann, da das Ergebnis vorher schon feststeht.

Eine etwas neutralere Aussage, z.B. 'Wenn ihr was anderes wollt, dann diskutiert das bei den Diskussionen zu Moderationen. Ich sehe bisher keine Argumente, die eine Änderung der jetzigen Praxis rechtfertigen würden.' hätte vielleicht (jedenfalls für Ma Kai) eine andere Wirkung gehabt.

Damit signalisiert man immerhin, dass man bereit ist, sich in seiner Überzeugung durch Argumente beeinflussen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
 

Ausgerechnet Stephan versteht mich, danke.

Oben fügt BB jetzt die Worte "dauerhaft" und "ausufernd" an und damit gibt es wieder eine Konsenslinie. Lasst uns das schätzen und bewahren.
Der Zyniker in mir fragt sich, wie lange es diesmal dauert, bis wieder das Missverständnis Überhand gewinnt (denn dies ist nicht die erste solche Aussage, nach der letzten ging es erst richtig los. Diesmal wissen sicherlich alle mehr darüber, was die anderen denken).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Braucht das Forum ein CMS?
      Von Yon Attan
      Hi,

      da ich mein damaliges Posting relativ viel Zuspruch bekommen hat und jetzt klar ist, dass das alte CMS im neuen Forum nicht mehr funktionieren wird (und daher eine händische Migration bevorsteht) würde mich mal interessieren, wie derzeit überhaupt die Meinung der Forums-User bezüglich des CMS ist.

      Die nachfolgenden Zitate stammen aus dem Thread: Forumsversion 4.1 zum testen online
       





      Die nachfolgenden Zitate stammen aus dem Thread: Forumsumstellung - Hilfe gesucht
       






      Mir stellen sich da zunächst zwei Fragen:

      1.
      Wer nutzt das CMS (und vor allen Dingen dessen Struktur-Vorteile gegenüber normalen Unterforen) überhaupt aktiv? Wenn ich das richtig sehe, ist der Haupt-Vorteil die Verwaltung bzw. die Möglichkeit, Einträge nach Kategorien suchen und anzeigen zu lassen.

      Ich kann nur für mich sprechen: Ich nutze diese Funktion nicht, sondern finde auch die CMS-Beiträge über die normale "Forumssuche". Auch für meine eigenen Beiträge nutze ich das CMS nicht mehr und habe nicht feststellen können, dass diese dadurch weniger präsent gewesen wären.
       
      Gibt es abgesehen von der besonderen Struktur des CMS bzw. der besonderen Such/Kategorie-Funktion andere Vorteile eines CMS die mir nicht bekannt sind?
       
      2.
      Kann man irgendwie sicherstellen - wenn man jetzt den Aufwand einer händischen Migration betreibt - dass das CMS beim nächsten Software-Update (ist ja nur eine Frage der Zeit bis das kommt) sicher übernommen werden können? Ansonsten wäre die Arbeit ja völlig für die Katz.

      Wenn ein Großteil der User die spezifischen Vorteile des CMS sowieso nicht nutzt und zudem die Migration beim nächsten Forums-Update nicht sichergestellt werden kann, würde ich an dieser Stelle eher dafür plädieren, die CMS-Beiträge in normale Threads umzuwandeln und es dabei einfach zu belassen. PDFs können dann als normale "Anhänge" an das jeweilige Start-Posting angehängt werden. Habe ich so bereits mit meinen alten CMS-Artikeln gemacht.
       
      Wie seht ihr das?
       
      Mfg Yon
    • Midgard bekannt machen und bewerben in Netzwerken, anderen Foren und so weiter...
      Von Eleazar
      Im Strang "Noch mehr Leute begeistern für unser kleines, aber feines Rollenspiel" gehen die beiden letzten Beiträge auf die offensichtlich von uns allgemein vernachlässigte und scheinbar aber sehr sinnvolle Präsenz des Themas "Midgard" in verschiedenen sozialen Netzwerken ein. Ich habe da selbst ganz allgemein keine großen Ambitionen, sehe da aber einen breiten, wichtigen und scheinbar weitgehend von uns ungenutzten Kanal.
       
      Um die Diskussion darüber anzuregen und besser auffindbar zu machen, eröffne ich diesen Strang und kopiere die beiden Beiträge hier rein. Und denn mal los....
       
      (Der Spaß passt in dieses Unterforum irgendwie genau so schlecht wie der Ursprungsstrang, aber ich wüsste auch nicht, wohin sonst damit. In die allgemeine Netz-Rubrik soll er definitiv nicht rein.)
    • Probleme über Microsoft Surface Beiträge zu schreiben
      Von Waldo
      Hallo zusammen,
       
      erstmal hoffe ich das ich hier nicht falsch bin aber der einzige Thread den ich zu Problemen im Forum gefunden habe ist geschlossen und in dem Bereich nebenan, in dem ich keine Posts erstellen kann. Falls ich doch falsch bin wäre es nett, wenn ein Admin den Beitrag in den richtigen Bereich verschieben könnte.
       
      Nun zum Thema. Seit ca. 2-3 Wochen kann ich auf meinem Microsoft Surface in diesem Forum keine Beiträge mehr schreiben. Das ganze äußert sich so das ich wenn ich auf Antworten klicke erst die Tastatur aufgeht und der Fokus dann anscheinend direkt von der Eingabebox auf etwas anderes gelegt wird, weshalb der cursor und somit auch die Tastatur wieder verschwindet. Vorher hatte ich dieses Problem nicht und in anderen Foren in denen ich schreibe habe ich dieses Problem auch nicht.
       
      Hat da jemand einen Tipp, wie ich das wieder hinbekomme?
       
      Schöne Grüße
      Waldo
    • Verbesserungsvorschlag 2. für Cons und das Forum
      Von jul
      Beim lesen der Posts im Char sucht SL Strang und in einigen Con Schwämpfen bemerkte ich das vielleicht auch ein Abenteuer Gesuch Möglichkeit eine gute Idee wäre.
       
      Ich las mehrfach das bestimmte Spieler gern mal ein bestimmtes Abenteuer spielen möchten. Das könnte doch auch kanalisiert werden. Evtl. könnte das sogar mit der Con-Kampange kombiniert werden.
       
      Ich hatte an Abenteuergesuche analog zu Abenteuervorankündigungen wie hier im Forum gedacht.
       
      Beispiel:
       
      --------------------------------------------------------------------------------
       
      Abenteuertitel: Alte Feinde
       
      CON: KlosterCON Jahr: 2011
       
      Chars: Gl Gr. 3, Sp Gr. 4
       
      Spieler: JUL
       
      Gewünschter Termin: Freitag nach der Begrüssung
    • Verbesserungsvorschlag für Cons und das Forum
      Von jul
       
      Bein Lesen in eine alten Strang stieß ich auf diesen Vorschlag und wollte diesen mal zur Diskussion stellen.
       
      Es wäre doch toll wenn Spieler für Ihre Char Spielrunden suchen könnten.