Jump to content
ohgottohgott

2018 18. Mittelrhein MidgardCon vom 11.05. - 13.05.2018 mit Frühanreise ab 09.05.2018

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Midgardfreunde,

 

die Einladungen sind raus. Dieses Jahr ist das relativ spät, wir hatten mehrere Probeläufe gefahren, bis auf allen unseren Systemen endlich keine anderen Teilnehmer zu sehen waren, auch wenn  man auf antworten geht.

Der größte Bug, den ich gefunden habe ist der, dass in einigen Einladungen im Titel zum 17. Con ausgerufen wird. Wir zählen jedoch den 18. Auch wenn Ihr immer noch die selben Preise zahlen dürft.

Nach ersten Rückmeldungen haben noch nicht alle eine Einladung. Sollten bis zum Wochenende die üblichen Verdächtigen - also die, deren Daten wir nutzen dürfen - keine Einladung erhalten haben, dann fordert sie bitte über veranstaltungen@abenteurergilde-midgard.de an. Dasselbe gilt für Interessenten, von denen wir keine Adresse haben.

 

Und so schaut die Einladung aus:

 

Abenteurergilde Midgard e.V.

Einladung zum 18. MIDGARD CON Mittelrhein 2018 in Bacharach


Lieber MIDGARD-Spieler, liebe MIDGARD-Spielerin,
wir, die Abenteurergilde MIDGARD e.V., veranstalten vom 11. Mai bis 13. Mai 2018 unseren 18. MIDGARD CON Mittelrhein in Bacharach am Rhein, erneut auf Burg Stahleck.
Burg Stahleck beherbergt eine der schönsten Jugendherbergen Deutschlands. Sie steht uns für das Wochenende annähernd vollständig zur Verfügung, wir können somit bis zu 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen beherbergen.

Wir möchten Dich sehr gerne zu dieser Veranstaltung einladen.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Zur Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt Dich der Erhalt einer namentlich zugestellten Einladung in Verbindung mit einer rechtzeitigen Überweisung des angegebenen Teilnahmebeitrags auf unser Konto bei der Postbank. Du bekommst eine Einladung per E-Mail, sobald uns persönliche Angaben von Dir vorliegen:
Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail Adresse und optional Telefonnummer und MIDGARD-Forumsname (siehe http://abenteurergildemidgard.
de/conregistration.html). Die Reihenfolge der Überweisungseingänge – am jeweiligen Wertstellungsdatum festgestellt – ist im Bedarfsfall für die Teilnahme entscheidend. Eine zusätzliche Anmeldung über ein Internet-Formular ist nicht nötig, und nicht vorhanden.
Die Teilnahme bestätigen wir ausschließlich per E-Mail, in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Wertzustellung des festgelegten Beitrages.
Minderjährige
Minderjährige benötigen zur Teilnahmeberechtigung zusätzlich eine schriftliche und von ihren Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung oder die Anwesenheit mindestens eines Erziehungsberechtigten. Nicht auf der Einverständniserklärung ausdrücklich genannte und erlaubte Zugeständnisse (z. B.
„Bier trinken“) gelten im Rahmen des gültigen Jugendschutzgesetzes als verboten.
Teilnahmebeitrag
Es gibt einen Frühbucherrabatt für diejenigen, die bis einschließlich den 12. Januar 2018 Überweisen.
Danach gilt der normale Teilnahmebeitrag.
Frühbucher: 88,– €
Normalbucher: 98,– €
Frühanreisetage 35,– € pro Tag (siehe weiter unten FRÜHANREISE)
Kinder bis einschließlich 3 Jahren sind frei. Kinder von 4 bis 12 Jahren erhalten eine Ermäßigung
von 50% auf den Gesamtpreis.
Überweisung
Bitte überweise den Teilnahmebeitrag auf unser Postbank-Konto:
Kontoinhaber: Abenteurergilde MIDGARD e.V.
IBAN: DE 14500100600751763606
Für Auslandsüberweisungen gilt:
IBAN/BIC: DE 14500100600751763606 / PBNKDEFF
Bitte schreibe Deinen Vor- und Nachnamen (keinen Forums-Nick!) deutlich lesbar – am Besten in Blockschrift – auf den Überweisungsträger. Namentlich nicht zuzuordnende Überweisungseingänge berechtigen nicht zur Teilnahme an der Veranstaltung. Eine Sammelüberweisung für mehrere Teilnehmer ist möglich. Hier bitte die Namen aller Teilnehmer auf dem Überweisungsformular vermerken. Es können bis zu 27 Zeichen pro Zeilen dafür verwendet werden. Die Überweisung für eine Gruppe gilt zugleich als Wunsch für die gemeinsame Unterbringung aller genannten Teilnehmer im gleichen Zimmer.
UNSERE LEISTUNGEN
Im Teilnahmebeitrag sind Unterkunft und Verpflegung (Vollpension) in der Jugendherberge Burg Stahleck, für die Dauer der Veranstaltung, enthalten. Bettzeug wird von der Jugendherberge gestellt. Für die Teilnehmer steht rund um die Uhr kostenlos Kaffee und Tee bereit. Gemäß Vereinbarung mit der Jugendherberge bitten wir Dich, keine eigenen Getränke oder Speisen mitzubringen. Für eine Auswahl an preisgünstigen Erfrischungsgetränken, Bier, Knabberzeug oder ähnlicher „Nervennahrung“ sorgen wir.
Wünsche dazu (z. B. Cola Light oder Zero) werden wir nach Möglichkeit berücksichtigen. Ein ergänzendes Angebot hält die Cafeteria der Jugendherberge bereit. Wenn Du weitere Wünsche hast (Speisen, Berücksichtigung von Allergien, Zimmerbelegung, Kinderbetten, ...), schick uns bitte eine E-Mail. Es wird zu jeder Mahlzeit eine vegetarische Speise geboten, und damit auch eine ohne Schweinefleisch. Bei der Zimmerbelegung orientieren wir uns, so keine anderen Wünsche geäußert werden, an
der Belegung vom Vorjahr.
RÜCKTRITTSKLAUSELN
Falls Du von deiner Anmeldung zurücktreten solltest, gilt folgende Regelung:
• Bei Rücktritt bis zum 12. Januar 2018, erhältst du den vollen Teilnehmerbeitrag erstattet.
• Bei Rücktritt bis zum 12. März 2018 zurück, wird 50% des Teilnehmerbeitrages erstattet.
Danach können wir nichts mehr zurückerstatten.
Falls die Veranstaltung ausgebucht ist, wird eine Warteliste erstellt. Solltest Du im Falle einer Absage einen Ersatzspieler stellen bzw. Dein Platz durch einen Nachrücker belegt werden können, zahlen wir Deinen Beitrag zurück. Wer auf die Warteliste kommt und nicht mehr als Nachrücker zum CON kommen kann, erhält den Beitrag nach der Veranstaltung natürlich auch wieder zurück.

Die Verbindlichkeit der Veranstaltung hängt von der Anzahl der bis zum Stichtag 12. Januar2018 angemeldeten Teilnehmer ab. Sie kann nur dann stattfinden, wenn bis dahin eine Mindestzahl an Teilnehmern erreicht wurde – und damit die Kosten der Veranstaltung gedeckt sind. Als Veranstalter behalten wir uns vor, die Veranstaltung bis zum 12. Januar 2018 ohne Nennung von Gründen abzusagen. Alle bis dahin überwiesenen Beiträge werden selbstverständlich vollständig erstattet.
SPIELRUNDEN
Damit jeder Teilnehmer Freude an der Veranstaltung findet, benötigen wir ausreichend Spielrunden und entsprechend viele Spielleiter. Auch wenn sich dies in den vergangenen Veranstaltungen nie als Problem herausgestellt hat, möchten wir Dich dazu auffordern, eine Spielrunde anzubieten. Als Dankeschön und zur Erinnerung an das Ereignis werden wir jedem Spielleiter eine kleine Überraschung bereiten.
Wer im Vorfeld Spielrunden anbieten möchte, kann diese unter www.midgard-forum.de bei den Abenteuervorankündigungen einstellen. Grundsätzlich wäre es wünschenswert, wenn 1-2 Plätze in den Runden erst auf dem CON vergeben werden.
FRÜHANREISE
Der Feiertag „Christi Himmelfahrt“ macht es möglich: Frühanreisende können den MIDGARD CON Mittelrhein 2018 in Bacharach um einen oder gar zwei Tage verlängern. In Absprache mit der Jugendherbergsleitung haben wir ein Kontingent von 45 Betten ab Mittwoch den 09. Mai 2018 und 70 Betten ab Donnerstag den 10. Mai 2018 reserviert, sowie die Nutzungsmöglichkeit von Tagungsräumen in diesem Zeitraum vereinbart. Die Organisation der Frühanreisemöglichkeit ist fester Teil der Planung der eigentlichen Veranstaltung, Zimmerbelegung inbegriffen. Zur Teilnahme bitten wir interessierte Frühanreisende ihren regulären Teilnahmebeitrag um 35,– € für jeden Tag Verlängerung zu erhöhen. Die Verbindlichkeit der Frühanreisemöglichkeit wird Anfang April 2018 festgelegt und ist von der Anzahl der erfolgten Anmeldungen abhängig. Bei Absage der Option „Frühanreise“ durch den Veranstalter werden bereits überwiesene Beiträge voll erstattet.
KONTAKT
Weitere Informationen findest Du auf unserer Internet-Präsenz auf der FAQ Seite unter
http://www.abenteurergilde-midgard.de/faq.html.
Für weitere Anregungen oder Fragen stehen wir selbstverständlich bevorzugt via E-Mail zur Verfügung. Die Kontaktadresse für die Veranstaltung ist veranstaltungen@abenteurergilde-midgard.de. Wir bitten Dich von der Kommunikation über „Persönliche Nachrichten“ – eine Funktion des MIDGARD
Forums – Abstand zu nehmen. Wir werden uns auch diesmal bemühen, Deine individuellen Wünsche bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung soweit wie möglich zu berücksichtigen.
Regelmäßig aktualisierte Informationen zur Veranstaltung findest Du im MIDGARD Forum:
http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/forum/280-vorankündigungen-für-bacharach/.
Wir freuen uns sehr, Dich im Mai 2018 auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen! Wir wünschen Dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr, sowie viel Erfolg für alle Vorhaben 2018.

Viele Grüße
Abenteurergilde MIDGARD e.V.
Judith Schadt (Shayleigh); Christa Helwig-Hallenberger (Dinlair NiMurdil), Jens Elstner; Frank Hallenberger (ohgottohgott); Uwe Kripp; Michael Masthoff (Helgris); Wilhelm Pirnasch
MIDGARD VERANSTALTUNGEN
Nordlicht Con · http://www.nordlichtcon.de/
SüdCon · http://www.suedcon.de
WestCon · http://www.midgard-westcon.de
KlosterCon · http://www.kloster-con.de
Mittelrhein Con · http://www.abenteurergilde-midgard.de
Breuberg · http://www.midgard-konzil.de
SONSTIGE HINWEISE
MIDGARD-Forum · http://www.midgard-forum.de
MIDGARD-Online · http://www.midgard-online.de

 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leute,

 

ja, um mit Einsis Worten zu sprechen wir haben da ein gewisse Tradition. Wobei dieses Mal schlicht eine Liste vom GMX-Postfach nicht verschickt wurde und unser Versender sich gleichzeitig erlaubt hat, über Weihnachten, Weihnachten zu genießen und diesen Umstand deshalb erst jetzt bemerkt hat. Immerhin sind offensichtlich die verschickten Einladungen an die richtigen Adressen gegangen.

Ich habe eine Idee, woran es liegen könnte, wir bleiben dran und alle, von denen wir die Adressen haben bekommen ihre Einladung.

Frohe Restweihnachten und

bearbeitet von ohgottohgott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo liebe Leute,

am 12.01. endet unser Frühbucherzeitraum und wir sind schon bei 70 Anmeldungen für die Hauptzeit (Fr - So) und 54 ab Donnerstag sowie 39 bereits ab Mittwoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von KoschKosch
      Spielleiter: KoschKosch
       
      Anzahl der Spieler: 3-6
       
      M3/M4/M5 (aber abwärtskompatibel - auch M4-Figuren kriegen wir schon irgendwie gewuppt)
       
      Grade der Figuren: niedrige bis mittlere Grade (in Zahlen 3 - 12)
       
      Voraussichtlicher Beginn: morgens nach dem Frühstück oder abends ab ca. 19:30 Uhr (je nachdem, wie ihr es lieber mögt)
       
      Voraussichtliche Dauer: entweder der Abend-Slot, oder aber (je nachdem, ob ihr das lieber mögt) der Tagsüber- + der Abendslot. EDIT: ich schaue mal, welche Slots ich belegt kriege. Grundsätzlich geht bei mir der Freitagabend-Slot UND ebenso der Samstagtagsüber+Abendslot. Also ich halte 2 Termine frei. Das heißt jetzt nicht, dass das Abenteuer 2 Tage braucht - ich leite es nur 2x (mit sinnvollerweise verschiedenen Gruppen). 
       
      Art des Abenteuers: Entdeckung, Seereise, Kampf
       
      Voraussetzung/Vorbedingung: Ich teste hier ein Abenteuer, das ich schon einmal mit viel Spaß und Erfolg 2016 geleitet haben und das ich irgendwann veröffentlichen möchte. Es gibt erstmal generell keine Vorgabe, was für Charaktere sich eignen, aber große Teile des Abenteuers spielen auf See und der Rest ist Entdeckung und möglicherweise etwas Kampf. Je nach Abenteuerverlauf kann es gegen Ende auch nochmal praktisch sein, auf soziale Fertigkeiten zugreifen zu können. Entsprechend sollten die Chars sein, aber gerne schön bunt. Gruppen ganz ohne Bootfahren, Klettern, Anführen oder ein paar Kampffertigkeiten könnten vielleicht Probleme bekommen. Das Abenteuer ist der "2. Teil" einer Kampagne namens Im Kielwasser der Schwarzen Muräne um die Jagd auf einen Piratenkapitän, aber man muss den 1. Teil nicht zwingend gespielt haben! Abenteurer, die den 1. Teil nicht gespielt haben, werden genau wie die anderen als Teil einer Mannschaft an Bord gehen und den Piraten hinterher jagen können. Also keine Scheu. 
       
      Beschreibung: In Lanitia geht ein überraschtes Raunen um. Kapitän Alvarado Cortéz, bekannt als wagemutiger Seefahrer in Diensten Lanitias, wurde verurteilt! Und obendrein hatte es der stadtbekannte Lebemann vorgezogen, mit seinem Schiff Lanitia zu verlassen, statt sich seiner Verhandlung zu stellen! Während man sich auf den Märkten und in den Gassen noch in Vermutungen und Seemannsgarn über diese Sache ergeht, haben sich die Abenteurer auf Einladung eines wohlhabenden lanitianischen Patriziers zusammengefunden, wo dieser sie bittet, dem berüchtigten Piraten Alvarado Cortéz hinterher zu fahren. Er stellt dafür ein Schiff zur Verfügung und verspricht ein großzügiges Kopfgeld auf den Piraten zu zahlen. Die Abenteurer müssen in Lanitia aus einer bunten Mischung an Matrosen eine Crew aussuchen und anheuern. Dann verlassen sie Lanitia und nehmen Kurs auf die Hohe See. Hier wollen sie den Piraten einholen und vielleicht sogar zum Kampf stellen. Diejenigen unter den Abenteurern, die schon Teil 1 gespielt haben, haben über die großzügige Belohnung und den Ruhm hinaus noch eine starke eigene Motivation, den Piraten zur Strecke zu bringen - Rache! 
       
      Spieler/innen für Freitagabend: Voranmeldungen möglich, freie Plätze werden vor Ort ausgeschrieben. 
      1. Theophrastos (am Covendo angemeldeter chryseischer? Hexer) - gespielt von Tjorm
      2. Alvar Oldebrecht (waelischer Barbar) - gespielt von Lemeriel
      3. Yuna (albische Spitzmaid Gr 9) - gespielt von Eleonora (noch nicht sicher dabei -> Warteliste)
      4.
      5.
      6.
      Spieler/innen für Samstag nach dem Frühstück bis in die Nacht: Voranmeldungen möglich, freie Plätze werden vor Ort ausgeschrieben. 
      1. Rafi Roswikowski (am Covendo angemeldeter und praktizierender Schamane Gr 12) - gespielt von Ma Kai
      2. Wulfric MacGrenard (albischer Ordenskrieger Gr 12) - gespielt von Waldo
      3. Helix (tevarrischer Spitzbube Gr 12) - gespielt von Wolfgang
      4. eine Halblingsdame (Schattengängerin Grad 10/11) - gespielt von Zendurak
      5.
      6.
       
      Ich freue mich auf eure Teilnahme! Sollten nicht genug Spieler zusammenkommen (mindestens 3), behalte ich mir vor, die Runde (für Freitagabend oder für Samstag) abzusagen.   
      LG, Kosch
    • Von jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-6
       
      M3/M4/M5:  M4/M5
       
      Grade der Figuren: egal
       
      Voraussichtlicher Beginn: So.  9:00
       
      Voraussichtliche Dauer: bis 15:00
       
      Art des Abenteuers: Stadt, Detektiv, Intrigen 
       
      Beschreibung: Es ist wieder mal Winter in Geltin. Die Sonderbeauftragte in Elfenfragen Svetlana genießt die heimelige gutgeheitzte  Bibliothek der Gilde, jedoch gibt wichtige Amtsgeschäfte, ein Mädchen wird vermisst und ein Elf wird beschuldigt sie entführt zu haben.
       
      Spieler:
       
      1. Alas Ven  - Svetlana (Ma)
      2. 
      3. 
      4. 
      5. 
      6. 
       
    • Von Tomcat
      Ich Braunschweiger-Straßenkater suche eine Mitfahrgelegenheit zum West-Con (Frühanreise und Sonntag Abreise).
    • Von Slüram
      Titel: Hoher Besuch
       
      Spielleiter: André H.  / Slüram
       
      Anzahl der Spieler: 5-6
       
      M3/M4/M5: PR
       
      Grade der Figuren: Egal
       
      Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Uhr
       
      Voraussichtliche Dauer: Mitternacht
       
      Art des Abenteuers: Detektiv / Erkundung / Diplomatie (in allen Ausprägungen  )
       
      Voraussetzung/Vorbedingung: Es wäre schön, wenn mindestens einer der Spielercharaktere bereits in den Intrigenstadl rund um die Sonnentransmitter und die Handelsstation Peridon-Yüiildam I  involviert wäre. Ansonsten: keine!
      Neulinge, die in PR "Reinschnuppern" wollen sind mir stets willkommen - ich habe auch ein paar spielbare Charakter dabei, oder ggf. Charaktererstellung am Freitagabend auf dem Con.
       
      Beschreibung: Das Ringen um die Durchflugsrechte, die Kontrolle um den Sonnentransmitter und das "Rattenproblem" geht weiter: Es steht hoher diplomatischer Besuch an.
      Spieler:
      1 stefanie mit Khorris
      2 jul  mit Teslym
      3 alf04
      4 Leif Johannson
      5
      6
    • Von sarandira
      Spielleiter: 
      Sarandira
      Anzahl der Spieler:
      3-5
      M3/M4/M5
      Midgard 1880
      Grade der Figuren:
      gibt es da nicht
      Voraussichtlicher Beginn:
      Donnerstag nach dem Abendessen (ca. 19:30 h)
      Voraussichtliche Dauer:
      Freitag bis maximal zur Begrüßung/zum Abendessen
      Art des Abenteuers:
      Detektiv-Abenteuer im Stil von Agatha Christie
      Voraussetzung/Vorbedingung:
      Französisch-Kenntnisse zumindest einiger Spielfiguren wären hilfreich. Grundsätzliche Hilfsbereitschaft und Neugier ebenfalls. Die Spieler sollten nicht zu großen Wert auf historische Genauigkeit legen.
      Beschreibung:
      Weihnachten 1880. Wie jedes Jahr hat der Wein- und Champagnerhändler Monsiuer Leblanc einige Freunde, Bekannte oder auch Bekannte von Bekannten eingeladen, die Weihnachtsfeiertage im kleinen Kreis mit ihm und seiner Familie in seinem Landhaus in der Nähe des beschaulichen Dorfes "Forêt-au-cul-du-Monde" zu feiern. Dieses Jahr seid Ihr die Glücklichen und dürft Euch auf beschauliche, weiße Weihnachten freuen.
      Spieler:
      1. Solwac - Clarence
      2. Todd Arkin - H.G. Wells
      3. jul - Massimo
      4. Alf04 - Bernadette
      5. (vorerst noch reserviert)
×