10 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich spiele nun schon viele Jahre meinen berühmten und allseits beliebten Barabas, DEN Wichtel!

Jetzt ist mir noch vage in Erinnerung, dass ich bei der Generierung einen Regelvorschlag hatte und diesem gefolgt bin...

Nur leider finde ich diesen nicht mehr...

Weiß jemand wo Regelvorschläge zu Wichteln stehen??


Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb KhunapTe:

Hallo zusammen,

ich spiele nun schon viele Jahre meinen berühmten und allseits beliebten Barabas, DEN Wichtel!

Jetzt ist mir noch vage in Erinnerung, dass ich bei der Generierung einen Regelvorschlag hatte und diesem gefolgt bin...

Nur leider finde ich diesen nicht mehr...

Weiß jemand wo Regelvorschläge zu Wichteln stehen??


Danke

Im M4 BEST bei den Wichteln sind Angaben vermerkt, wie diese als Spielfigur entworfen werden können.

Mfg    Yon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Angaben im Bestiarium enthalten alles was zur Generierung von NSC entsprechend der Schnellerschaffung für NSC im Kompendium nötig ist.

Über Wichtel gibt es auch einen Artikel im Gildenbrief 33 (damals Stand M3).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt einen nicht offiziellen Feenband, von wem, weiß ich nicht mehr, Feenmond heißt der meiner Erinnerung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Jürgen Buschmeier:

Es gibt einen nicht offiziellen Feenband, von wem, weiß ich nicht mehr, Feenmond heißt der meiner Erinnerung nach.

der Band Feenmond von Caedwynn ist zwar wirklich Klasse - zu Wichteln als Spielfiguren bietet er aber nichts. [Hab grad mal reingeblättert.]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DDD4 bietet ein ausführliches Regelwerk zu Feen. Ist aber nicht M5 :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann muss ich mal den alten Meister reaktivieren, mit dem ich den Wichtel ausgearbeitet/ erschaffen habe.... :)

 

Ich liebe meinen Wichtel und will den weiter spielen... :) Auch unter M5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast doch den Wichtel als M4-Charakter.

Wende doch einfach die Konvertierungsregeln M4->M5 drauf an und schau wie das funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von KhunapTe
      Spielleiter:
         Khun apTe
      Anzahl der Spieler:
        4 (+2 Plätze auf dem CON)               M3/M4/M5 - ist mir wurscht welche Version
      Grade der Figuren:
         Mittlere Grade
      Voraussichtlicher Beginn:
         Donnerstag Abend
      Voraussichtliche Dauer:
         6 - 7 Stunden
      Art des Abenteuers:
         Mystisch magisch, zum denken aber auch kämpfen. Jeder kommt auf seine Kosten
      Voraussetzung/Vorbedingung:
         Keine Schamanen, Priester, Zwerge oder magische Wesen (Feen, Wichtel,...)
      Beschreibung:
      Die BMK (steht für Breuberg Mini Kampagne) besteht aus losen Abenteuern, die einen losen Zusammenhang haben. Bis dato gibt es drei Teile - zwei weitere sind geplant und werden jeweils auf dem Breuberg Con angeboten.
      Seltsame Dinge passieren in fernen Ländern…
      Du hast seltsame Träume… von einer alten Frau… von Geistern oder Steinböcken… sie rufen Dich…
      Als du erwachst, kennst Du den Weg und weißt wo du hin musst … nur nicht so wirklich warum!
      Die Spieler und Charaktere lernen das Land Buluga kulturell und spirituell kennen.
      Ob Dur es magst oder nicht, überlasse ich Dir!
       
      Spieler (1):  Tjorm
      Spieler (2):  Drachentor
      Spieler (3):  Draco2111
      Spieler (4):  Faslan
                      Zwei weitere Plätze werden auf dem CON vergeben!
    • Von KhunapTe
      Spielleiter:Khun apTe
       
      Anzahl der Spieler: 5-6
       
      Grade der Figuren: 4-7 (M4)
       
      FSK: 12 Jahre
       
      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag Abend und/oder Samstag (evtl. mehrfach)
       
      Voraussichtliche Dauer: 6 - 7 Stunden
       
      Art des Abenteuers: Mystisch magisch, zum denken aber auch kämpfen. Jeder kommt auf seine Kosten
       
      Voraussetzung/Vorbedingung:
      Keine Schamanen, Priester, Zwerge oder magische Wesen (Feen, Wichtel,...)
       
      Beschreibung:
      Du hast einen seltsamen Traum... alles was du geträumt hat wirkte real... es kann real werden... oder vielleicht auch nicht. Das liegt ganz an dir!
      Das Abenteuer spielt in Alba und Buluga und bringt dem Charakter (und sicher auch dem Spieler) das heiße Land weit unten im Süden ein wenig näher.
    • Von KhunapTe
      Spielleiter:
          Khun apTe (alias Sven)
      Anzahl der Spieler:
        4 (+2 Plätze auf dem CON)               M3/M4/M5 - ist mir wurscht welche Version
      Grade der Figuren:
          Mittlere Grade
      Voraussichtlicher Beginn:
          Freitag ca. 19 Uhr (Nach der Begrüßung und Abendessen)
      Voraussichtliche Dauer:
           ca 4h - 6h (sollte an dem Abend fertig werden)
      Art des Abenteuers:
          Piraten und Abenteuer
      Voraussetzung/Vorbedingung:
          Der Charakter sollte Valinga oder Neu-Valinga beherrschen und eine gewisse Portion Neugier sollte er auch haben.
         In dem Abenteuer werden weniger magische Fähigkeiten, als Fertigkeiten (auch magische) und Stahl benötigt.
         Da das Abenteuer zum Teil auf einem herrschaftlichen Anwesen, an Board eines Schiffes und in unbekanntem Terrain spielt, kann man keine wirkliche Empfehlung für den Charakter und seine Klasse geben!
         (Man muss BMK Teil 1 "Eine Steppe voller Geister" und BMK Teil 2 "Das Gift der Anderen" nicht gespielt haben)
      Beschreibung:
      Die BMK (steht für Breuberg Mini Kampagne) besteht aus losen Abenteuern, die einen losen Zusammenhang haben. Bis dato gibt es drei Teile - zwei weitere sind geplant und werden jeweils auf dem Breuberg Con angeboten.
         Seltsame Geschichten kursieren in den Häfen rund um das Meer der Fünf Winde. Schiffe voller Zwerge sind auf hoher See gesichtet worden...
         Die sonst so gefürchteten Piraten meiden das Pfortenarchipels und sind auf der Flucht...
         Aber Dich interessiert das gar nicht - denn Du bist eingeladen worden zu einem Fest!
         Ein Fest auf dem Anwesen der Familie Tesna einer der wohlhabendsten und ältesten Familien im Valianischen Reich.
        Es ist schon seltsam, wie manche Reiche Ihre Gäste aussuchen.... 
      Voranmeldungen (max. vier Spieler plus zwei weitere auf dem Con)
      Spieler 1: Zwerg
      Spieler 2: Rahsid
      Spieler 3: Narima
      Spieler 4: Maze
       
    • Von Ma Kai
      Was ist eigentlich der maximale Startwert für Fertigkeiten in M5?
       
      Waffen/Kampf +5
      nicht so einfache +8
      eher einfache +12
       
      Eigenschaftsbonus jeweils +2
      Spezialwaffe jeweils nochmal +2
       
      Wir kommen also auf:
      Kampf +7
      Waffen+9
      nicht so einfache +10
      eher einfache +14
       
      (das heißt auch, dass die Maximalwerte geringer als M4 sind - aber die Minimalwerte höher. Ersteres ist meinetwegen OK, letzteres m.E. eine wichtige Verbesserung).
      Fehlt da noch etwas?
    • Von Bro
      Huhu,
       
      wenn man einen Zauberspruch (Wundertat, usw.) von Spruchrolle (Ogamstab, usw.) lernt, muss man ja neben einem EW:Lesen von Zauberschrift auch einen EW:Zaubern schaffen. Wenn man dort jetzt einen entsprechenden Wurf schafft (16-20 bei LvZ bzw. 20 beim Zaubern), bekommt man dann auch einen PP (auf LvZ bzw auf den entsprechenden Spruchbereich)?
       
      Wenn nein, warum nicht?