Jump to content
Bro

Breuberg 2017 - Vorschwampf

Empfohlene Beiträge

vor 24 Minuten schrieb Unicum:

Ich war zwar nicht der verursache aber ja ich habe auch etwas probleme damit das es Arbeitsplätze gibt welche so schlecht abgesichert sind das Ausfälle von Arbeitskräften so schwer abzufangen sind. Was machen in dem fall den dann die Arbeitgeber wenn man mal wirklich krank werden sollte? Geht (in deinem Falle) dann gleich die Insel unter? Ein gewisses Mass an redundanz und ... Arbeitnehmerfreundlichkeit. halte ich für durchaus eine Lebensqualität.

Mir hat heute mein chef gesagt: Wir müssen uns leider um die Azubis kümmern - 2 Wochen lang in einem 6 Wochen Block. ich muss das machen. ich meinte: in dem 6 Wochen Zeitfenster will ich vieleicht (so mich jemand besuchen kommt und das klappt, was nicht sicher ist) 3 wochen urlaub nehmen. Mein chef meinte dann darauf hin - das man mal schauen müsste aber das sicher geregelt bekommt. Die ersten 2 Wochen könnte ich ja machen das liegt ausserhalb meines Uralubsfensters.

Aber - ich weis durchaus das es auch anderst geht und bei manchen unternehmen es eben auch nicht gar so einfach ist. Aber der unterschied zwischen dem was ich hier habe - und dem was andere haben - ist schon ... groß.

 

Du arbeitest vermutlich in einem Bereich ohne Kontakt zu "betriebsfremden". Bei den allermeisten Arbeitsplätzen mit Kundenkontakt hat man keine zwei Leute parallel, um irgendwas abzufedern. Da gibt es einen Arbeitsplan und es können schlicht nicht zwei Leute gleichzeitig Urlaub nehmen.

So etwas wie Urlaub für Con geht bei mir z.B. überhaupt nicht. Entweder ich habe wie an Himmelfahrt dank Brückentag sowieso frei oder es gibt keinen Con für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb Blaues_Feuer:

Du arbeitest vermutlich in einem Bereich ohne Kontakt zu "betriebsfremden". Bei den allermeisten Arbeitsplätzen mit Kundenkontakt hat man keine zwei Leute parallel, um irgendwas abzufedern. Da gibt es einen Arbeitsplan und es können schlicht nicht zwei Leute gleichzeitig Urlaub nehmen.

So etwas wie Urlaub für Con geht bei mir z.B. überhaupt nicht. Entweder ich habe wie an Himmelfahrt dank Brückentag sowieso frei oder es gibt keinen Con für mich.

Nun ich glaub den wichtigsten Punkt hast nicht gennat: die Betriebsgröße - aber eine gweissen größe sit die redundanz einfach eher vorhanden. Aber irgendwie muss man es doch auch schaffen den gesetzlich vorgeschriebenen Urlaub nehmen zu können? Sicher ich kenne auch Selbsständige Ladenbesizter welche erst nachdem sie geschlossen hatten Urlaub machen können - aber als Arbeitnehmer?

Egal - ist vieleicht eher etwas für die Politikdiskussion - auch wenn es um den urlaub für Cons geht.

Trozdem kenne ich es aus gesprächen in anderen ländern noch schlimmer:

Uralub? ja kannst haben soviel du willst - bedinung das danach wiederkommen darfst und ein Zeugnis ausgestell bekommst:

- Kein gehalt

- Kein Krankenschutz

- Besorg einen Ersatz - wenn der mehr kostet als du dann zahlst du das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Unicum:

Ich bin dieses Jahr nicht auf Breuberg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bro, @Blaues_Feuer: Also, eigentlich war es eher ungläubig, nicht lustig. Aber stimmungsmäßig von allem etwas, soll ja keine ernste Diskussion sein hier.

Tatsächlich kann ich mir aber nur schwer vorstellen, dass man in D nicht 3 Monate in voraus einen Tag Urlaub reservieren kann. (effektiv ja sogar 1 Jahr im Voraus, die Con-Termine stehen ja solange schon fest). Oder es ist klar, das geht nicht, wegen Urlaubskollision oder man hat da einen Kundentermin usw.. Natürlich kann auch was dazwischen kommen, nachdem man schon eine Urlaubszusage hat. Aber irgendwie muss man seinen Urlaub ja auch nehmen können.

Etwas anders ist es bei Arbeitssuchenden (-lose gibt es ja nicht mehr): Die müssen auch Urlaub beantragen, das geht aus unerfindlichen Gründen aber max. 1 Woche im Voraus, wonach man noch auf die Bestätigung warten muss… Da ist das reine Schikane.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Kio:

Tatsächlich kann ich mir aber nur schwer vorstellen, dass man in D nicht 3 Monate in voraus einen Tag Urlaub reservieren kann.

Es ist ein Unterschied ob es sich um den großen Australienurlaub mit allem Jahresurlaub oder um einen von mehreren Kurzurlauben zu Cons handelt. Ersteres wird einmal mit dem Chef abgesprochen und es braucht dann eh eine Vertretung. Bei vielen kleinen Urlauben ist die Organisation im Kleinen bei manchen Jobs hingegen schwieriger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Blaues_Feuer:

Du arbeitest vermutlich in einem Bereich ohne Kontakt zu "betriebsfremden". Bei den allermeisten Arbeitsplätzen mit Kundenkontakt hat man keine zwei Leute parallel, um irgendwas abzufedern. Da gibt es einen Arbeitsplan und es können schlicht nicht zwei Leute gleichzeitig Urlaub nehmen.

So etwas wie Urlaub für Con geht bei mir z.B. überhaupt nicht. Entweder ich habe wie an Himmelfahrt dank Brückentag sowieso frei oder es gibt keinen Con für mich.

Gerade bei dünner Personaldecke ist eine frühzeitige Urlaubsplanung wichtig. Ich kann mir die Umstände, die zu der Dreimonatigen Frist führen nur schwer buw. nicht vorstellen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht hilft euch folgende Betrachtungsweise: die Grundaussage ist "in der Zeit gibt es keinen Urlaub". Die Sekundäre "eventuell kann man was machen, aber das entscheidet sich kurzfristig"

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Kio:

@Blaues_Feuer: Ja, und das ist ja auch etwas anderes, als was Du oben gesagt hast. :)

ich wollte es ein bischen einfacher machen, für alle, die sich nicht vorstellen können, dass man keinen urlaub nehmen kann wie man will. Aber ist ja schön, wenn es jetzt angekommen ist.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kann immer Gründe geben, warum man keinen Urlaub nehmen kann...

Aber was eigentlich viel wichtiger ist:

- Noch 71 Tage und
- wo bleibt eigentlich meine Bestätigung :worried: 
- und wieso ist das eigentlich so heiß :schweiss: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb draco2111:

Es kann immer Gründe geben, warum man keinen Urlaub nehmen kann...

Aber was eigentlich viel wichtiger ist:

- Noch 71 Tage und
- wo bleibt eigentlich meine Bestätigung :worried: 
- und wieso ist das eigentlich so heiß :schweiss: 

Ich glaube da stand was von 2-wöchentlich? :worried: --> :)

Beste Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Solwac:

Es gibt nur zwei Bestätigungen pro Woche? :worried:

Macht bei verbleibenden 70 Tagen 14 Teilnehmer. Ist das nicht etwas wenig :?: ?

Ich hab auch nur Entzugserscheinungen. :argh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb draco2111:

Macht bei verbleibenden 70 Tagen 14 Teilnehmer. Ist das nicht etwas wenig :?: ?

Ich hab auch nur Entzugserscheinungen. :argh:

Nein, das ist völlig ausreichend. Zusammen mit der Orga gibt das 3 gemütliche Runden.

Kein anstehen am Buffet, jeder ein Einzelzimmer, jede Gruppe allein in einem Spielraum :clap:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Blaues_Feuer:

vielleicht hilft euch folgende Betrachtungsweise: die Grundaussage ist "in der Zeit gibt es keinen Urlaub". Die Sekundäre "eventuell kann man was machen, aber das entscheidet sich kurzfristig"

Dann hoffe ich an der Stelle für alle Beschäftigten in ähnlichen Situationen (gerade sizt mir ein Kollege gegenüber der immer gerne von seinen Eltern erzählt und dem bauenhof den sie hatten - und die nachdem sie den Hof übernommen hatten auch erst wieder urlaub machten als sie ihn abbegeben haben - Milchvieh muss man eben melken) das es trozdem hier und da für einen Con reicht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Milchvieh könnte in Breuberg im Burggraben fressen (die Schafe habe ich dort nie gesehen, die machen machen offenbar immer Urlaub wenn Con ist). :thumbs:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Solwac:

Das Milchvieh könnte in Breuberg im Burggraben fressen (die Schafe habe ich dort nie gesehen, die machen machen offenbar immer Urlaub wenn Con ist). :thumbs:

Stehst du morgens dann um 7 auf um zu melken?

Zum Frühsück dann: Frische Kuhmilch, direkt noch warm aus dem Euter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Unicum:

Stehst du morgens dann um 7 auf um zu melken?

Mich kennen die Kühe doch gar nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Solwac:
vor 7 Minuten schrieb Unicum:

Stehst du morgens dann um 7 auf um zu melken?

Mich kennen die Kühe doch gar nicht!

Es ist nie zu spät neue Dinge kennenzulernen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Unicum:
vor 6 Minuten schrieb Solwac:
vor 13 Minuten schrieb Unicum:

Stehst du morgens dann um 7 auf um zu melken?

Mich kennen die Kühe doch gar nicht!

Es ist nie zu spät neue Dinge kennenzulernen

Aber 7 Uhr ist zu früh. :notify:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb draco2111:

- und wieso ist das eigentlich so heiß :schweiss: 

14 Grad und 8 Bft sind doch eigentlich ganz angenehm. Komm halt nach Norddeutschland.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:disturbed: Ach herrje: da hab ich ja mit meiner Unentschlossenheit und meinem "Ich muss aus meinen Urlaubstagen und Überstunden das Maximum an Urlaubsreisen etc. rausholen" was angerichtet! :thud:

Zur Beruhigung: Von wenigen Ausnahmen im Jahr abgesehen, kann ich eigentlich immer dann Urlaub nehmen, wenn ich will. Ich sollte mich nur mit einer Kollegin abwechseln bzw., wenn wir mal beide gleichzeitig Urlaub nehmen wollen (was bisher nie mehr als 1-2 Tage Überschneidung waren), eben einen dritten Kollegen als Vertretung organisieren. Ich bin nur in den nächsten Wochen schon sehr viel im Urlaub, da weiß ich nicht, ob ich noch genügend Überstunden für einen weiteren freien Tag zusammenkriege. Und ich komme dann gerade am Wochenende vorher aus dem Urlaub zurück und habe dann vermutlich genug zu tun, darum überlege ich noch, ob ich das mir und meinen Kollegen zumuten will.

(Und ich weiß, es gibt hier Leute, die sich beim besten Willen nicht vorstellen können, dass jemand seine Urlaubstage auch noch für andere Aktivitäten als Midgard-Cons verplanen möchte. Ist aber so. ;) )

So, und jetzt freuen wir uns mal auf einen schönen Con! :gruppenknuddel: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Bro:

14 Grad und 8 Bft sind doch eigentlich ganz angenehm. Komm halt nach Norddeutschland.

1. Bin ich in Norddeutschland :sly: 
2. War ich gerade hier im Keller wo das in der tat saukalt war :disturbed: 
3. Ist das Problem wohl eher das ich bei dem Wetter nicht irgendwo am Strand liegen kann. :dunno:

Ansonsten komme ich deiner Aufforderung gerne noch nach. Irgendwann dieses Jahr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von den acht Con, die ich jedes Jahr auf dem Kalender hab, konnte ich dieses Jahr einen nicht besuchen (West). Für Breuberg muss ich zittern ("Urlaubssperre", weil wir letztes Jahr im Sommer dermaßen viele Krankheitsausfälle hatten, dass es schon sehr heftig war bei Vollbelegung! Da war ich auch zwei Tage im Krankenhaus, aber andere waren viel länger weg.). Nordlicht darf ich unter dem Vorbehalt, dass der Springer vom Landesverband im Oktober zu uns kommt. Sieht momentan gut aus, aber sobald er kurzfristig woanders dringender gebraucht wird, wars das. Kann tehoretisch auch eine Woche vorher bekannt sein. Südcon sollte möglich sein. Und wieso redet ihr immer von "einem Tag Urlaub"? Donnerstag, Freitag, Sonnabend sind drei Tage...

 

Das nur mal als Überblick für die Leute mit schlechter Vorstellungskraft. :dunno:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×