Randver MacBeorn

Suche Ideen für Jahrmarkt bzw. Zirkus

20 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen, 

angeregt durch die Diskussion im Schwampf - und der Diskussion zu Moderationen im Forum - suche ich eure Ideen zu einem Jahrmarkt oder Zirkus in Alba oder den Küstenstaaten, auf jeden Fall in einem der "zivilisierteren" Länder, wo so ein Jahrmarkt passen könnte.

Was gehört für euch dazu, was stellt ihr euch darunter vor? Beginnen möchte ich gerne mit einem Brainstorming zur Ideensammlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zunächst einmal das was man heute noch im Zirkus sehen kann:

Artisten (Trapez, Starker August, Feurespucker, etc....)

Tier-Artistik

Clowns

 

Figurentheater (Marionetten oder Handpuppen)

"Echtes" Theater

 

Jahrmarktsbuden mit Spielen - etwa Schiesswettberwebe - Tombola, Hau den Lukas, etc...

 

Dann aber auch, was politisch nicht mehr korrekt wäre heutzutage:

Kuriositätenkabinät (Die Bärtige Frau,... der Mann mit Spitzkopf, Menschen mit Elephantiasis, etc)

Eine Diebesgruppe

---

Und dann eben Dinge welche es einfach so bei uns nicht gibt:

Zauberer / Illusionisten

Kuriositätenkabinät - Ausgestellte Monster (Ork, Harpie, Sukkubi im magischen Käfig (*), etc)

(*) je nachdem was der Besitzer des Zirkus sich traut.

bearbeitet von Unicum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keine Ausarbeitung ohne gründliches Quellenstudium

Carvaras Wunderwelt - ein Zirkus.
Viel Exotik, ausgearbeitete Charaktere und eine 1-Satz-Abenteureidee. Für Alba schon fast überexotisch, für KüSta auf jeden Fall passend.

In: Gildenbrief 28

bearbeitet von Blaues_Feuer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geschichten-Erzähler, Sänger/Musikanten

"Snack/Futter" +ggf. allgemein Handwerks´/Händlerbuden -der umliegenden Bauern/Dörfler

Wunder"heiler"/trünkler

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eogansfayre zu Deorstead - ein albischer Jahrmarkt. Hauptsächlich Händler, Handwerkwerker und andere ehrbare Leute, aber auch eine Abteilung Fahrendes Volk.

In: Gildenbrief 53

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Handleserin

Rawindri mit Schlangenbeschwörung

Quaksalber mit Wundermitteln

Beutelschneider!

Puppenspiel

Geschichtenerzähler

bearbeitet von Panther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war gerade dabei alles zusammenzustellen ^^. Ich häng mich mal mit dran:

Man stelle sich als SL vor ein Zirkus/Jahrmarkt kommt in die Stadt, was sollte man anbieten, wer reist mit soetwas mit?

Ich beabsichtige eine Truppe zusammenzustellen (und dann möglicherweise auch zu veröffentlichen) und wäre für Vorschläge und Hintergrundmaterial dankbar. Folgens wurde bereits von verschiedenen Personen vorgeschlagen:

- Gaukler (ein sehr weiter Begriff)
- Taschendiebe
- Feuerschlucker/Feuerspeier
- Huren
- verschiedene Garküchen (Fingerfood?)
- Bader
- Barden/Musikanten
- Schausteller (z. B. Wurfbudenbesitzer, weitere Ideen?)
- Tanzbär(en)
- eine Pferdedressur
- (Abbanzi)Wahrsagerin (oder zwei die sich immer streiten?)
- Starker Anton (stärkster Mann der Welt, verbiegt Eisenstangen)
- Entfesslungskünstler
- Illusionist (ein echter Hx möglicherweise?)
- ein Boxzelt (damit sich die Dorfjugend mal an einem echten Gegner messen kann)
- Hochseilartisten
- Jongleure (Bälle, Keulen, Fackeln)
- Clowns (Kleinwüchsige?)
- Hütchenspieler
- Possenreißer/Pantomime der/die Passanten nachahmen
- lebende Statuen (spielen vielleicht unerwartet Flöte)
- Kurriositätenkabinet
-- Schlange mit 2 Köpfen
-- bärtige Frau
-- der bemalte Mann
-- Vogelmensch
-- Verwachsener (Buckel, Gnom?)
-- exotische Tiere (Löwe, Kamel, Nachtmarder)
-- ein echtes Drachenei
 

Als Inspirationsquelle wurden genannt:

von @Unicum: http://www.medimops.de/karl-heinz-zapf-der-zirkus-des-schreckens-ein-schnutenbach-abenteuer-broschiert-M03939212431.html?utm_source=PSM_KOO&utm_medium=cpc

Den GB28 hat @Blaues_Feuer ja selber wieder genannt. :)

@AzubiMagie brachte diesen Link ein. Leider ist der Server nicht mehr verfügbar. Wer es hat: Ich wäre sehr daran interessiert.

Soweit die Zusammenfassung :)

bearbeitet von Octavius Valesius
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was mich früher schon immer auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt oder Cannstadter Wasen (das ist das Stuttgarter Äquivalent zum Oktoberfest ;) ) fasziniert hat: Die Stände mit Küchenutensilien, von denen ich bis dahin nicht wusste, dass sie existieren - geschweige denn, dass man sowas braucht. Und die dann live vorgeführt wurden, also irgendwelche supertollen Raspeln , Schäler, Töpfe, Pfannen,....

Vielleicht fällt da ja jemandem ein passendes Midgard-Äquivalent ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Tanzboden. Wahlweise mit Vorführung, oder Gemeinschaftststänze. Irgendwo müssen sich die Leutchen ja näher kommen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mich recht erinnere wurden in "Sturm über Mokattam" und "Die Frau ohne Schatten" Jahrmaktsbuden beschrieben. Kann leider grade nicht nachschauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb JOC:

Ein Tanzboden. Wahlweise mit Vorführung, oder Gemeinschaftststänze. Irgendwo müssen sich die Leutchen ja näher kommen können. 

Und für den Tanzboden gibt es bestimmt auch viele Barden und Musiker... die singen und spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb sarandira:

...Die Stände mit Küchenutensilien, von denen ich bis dahin nicht wusste, dass sie existieren ...

Vielleicht fällt da ja jemandem ein passendes Midgard-Äquivalent ein?

Klingensucher S.41 hat da ein "süsses" Händlerpärchen -Halbling/Zwerg- zu bieten -Töpfe/Pfannen,... -aber beim Halbling könnte ich mir auch gut Live-Vorführungen vorstellen ;-)

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Parfümverkäufer.

Duft- und Rasierwässerchen, parfümierte Seifen für den Küstenstaatler, der etwas auf sich hält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Blaues_Feuer:

Eogansfayre zu Deorstead - ein albischer Jahrmarkt. Hauptsächlich Händler, Handwerkwerker und andere ehrbare Leute, aber auch eine Abteilung Fahrendes Volk.

In: Gildenbrief 53

Verda... Ich hab bis 52 und bei Branwen gibts den erst ab 55 zum Download, :down:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, 

Ich denke bei sowas immer gerne an Mommy Fortunas Midnight Carnival aus "das letzte Einhorn". 

Und die Abenteurer könnten sich auf die Suche nach seltenen Wesen begeben, die der Circus ihnen abkauft. 

Liebe Grüße, Barbara

bearbeitet von Merwyn
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vieleicht auch mal im Netz suchen,... inspirationen gibt es auch da genug.

Ist ja nicht so das es nicht auch bei uns Illusion und Magie gibt. Ich wüsste jezt auch nicht wie man eine "zersägte Frau" in Midgard mittels echter Magie hinbekommen würde.

Ich fange mal mit dem an was mir Googel als erstes an den Kopf warf:

http://zirkusdeshorrors.de/zdh/

Das scheint sicher eher etwas fürs "Kreaturen der Nacht - Ans Licht gebracht" zu sein,... wenn es hier an Magie wieder fehlt - die Maskenbildner können was! (ist musste unweigerlich an @Octavius Valesius Vampirtal denken,... (Auch wenn das garnicht so mein Ding ist)

https://www.sarrasani.de/unternehmen/historie/

Sicher werden auch noch andere Zirkusse etwas aus ihrer Historie im Netz haben. Sarrasani ist aber auch oben bei Googel dabei gewesen wenn ich "Zirkus+Historisch" suche.

http://netzwerk-zirkus.de/traditioneller-zirkus-geschichte/

Ungelesen, ist vieleicht auch schon wieder etwas für die 1880 Geschichte.

 

und natürlich der Klassiker den Links, mit vielen weiterführenden Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zirkus

 

 

Und der Link nach Hier wo es auch schon mal eine kleinere Diskussion dazu gab:

 

 

 

 

bearbeitet von Unicum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Xan
      Akrobatische Darbietung und Unterhaltung (egal welcher Form) findet man ja wohl fast überall auf Midgard, aber wo kann man etwas finden, was unserem heutigen Verständnis von Zirkus am nächsten kommt, welche Länder Midgards bieten sich dafür an? Wo findet man etwas derartiges bestimmt nicht?
       
      Weitere interessante Infos für mich bestünden auch darin,
      welche Formen der Unterhaltung generell es in den verschiedenen MID-Ländern gibt (evtl. bietet sich dafür aber auch ein eigener Strang an)?
       
      Wie sahen Zirkusse im Mittelalter aus (vielleicht hat ja jemand Kenntnisse über Zirkus-Geschichte)?
       
      ... auch alles andere an Infos/Ideen, was euch zu Zirkussen oder zu Darbietung, Unterhaltung auf Midgard so einfällt wäre von Interesse ...
       
      P.S. In irgendeinem GB steht etwas zu einem rawindischen Zirkus, aber leider besitze ich diesen nicht.