Yon Attan

Braucht das Forum ein CMS?

   35 Stimmen

  1. 1. Braucht das Forum ein CMS?

    • Ja
      10
    • Nein
      16
    • Mir egal / Keine Ahnung was ein CMS ist
      9
  2. 2. Nutzt du die spezifischen Funktionen des CMS?

    • Ja
      10
    • Nein
      19
    • Ich kenne keine spezifischen Funktionen / Keine Ahnung was ein CMS ist
      6

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

36 Beiträge in diesem Thema

Ich glaube so wie Abd sich die Nutzung des Forums wünscht gehört das CMS elementar dazu.

 

Das mag sein, aber dann wäre diese Diskussion hier auch einfach überflüssig. Das wäre okay.

 

Aber solange er sich nicht selbst dazu äußert, brauche ich über seine Meinung in der Frage eigentlich nicht zu mutmaßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube so wie Abd sich die Nutzung des Forums wünscht gehört das CMS elementar dazu.

Ja, aber so wird das Forum eben nicht genutzt.

Ich persönlich finde die Suche im CMS ebenso wie die dortige Ordnung in keinster Weise hilfreich oder schlüssig. Wenn ich etwas suchen will, dann suche und finde ich die Artikel überwiegend über den duplizierten Artikel im Forum. Dort, wo dies nicht geschehen ist, ist der Link dann meistens schon kaputt.

 

Wenn das jetzt wieder nicht klappt mit den Links aus dem Forum ins CMS, dann finde ich das CMS als Artikelkiller für Nutzer und nicht als sinnvolle Option. Deshalb habe ich beide Male mit Nein gestimmt.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zumindest so wie ich den Abd auf Nachfrage im anderen Thread verstanden habe, soll das Update mit den CMS-Artikeln die derzeit bereits normal aufrufbar sind ohne Probleme klappen. Nur die Artikel die jetzt schon nicht aufrufbar sind werden auch nach dem Update nicht (normal) aufrufbar sein.

 

Mfg Yon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie Yon Attan und auch Octavius Valesius es bereits sagten, hatte ich es an andere Stelle auch bereits gesagt. Da mir die Gefahr zu groß ist, dass Artikel einfach verschwinden oder nicht mehr auffindbar sind, nutze ich das CMS seit der vorletzten Umstellung bereits nicht mehr. Das führt sogar so weit, dass ich viele von mir erstellte Sachen gar nicht mehr öffentlich irgendwo poste. Wenn es sowieso keinen interessiert, dann brauche ich mir die Arbeit nicht zu machen. Ich sage nicht, dass dies der Fall ist, aber der Eindruck entsteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mit "ja/ja" gestimmt; das ist eigentlich jeweils eher ein "eher ja", insbesondere auf die erste Frage.

 

Wo ich einen klaren Nutzen des CMS sehe: "ich brauch einen Magier" (meine liebe Gruppe legt sich gerade ständig mit dem Covendo an. Da könnte ich so zehn Magier-Wertetupel im Gradbereich 5-15 gerade ganz gut gebrauchen).

Wenn ich im normalen Forum nach "Magier Werte" suche, werde ich wahnsinnig.

Im CMS blättere ich mich durch 2-3 Kategorien und habe meine Liste. Sie ist vielleicht nicht lang, aber ich habe sie schnell.

 

Die ganzen "Thema des Monats"-Beiträge sind eigentlich alle direkt CMS-Material. Wenn man aber nicht jeden Beitrag liest und daher nicht aus dem Effeff weiß, was da ist, dann kann wiederum die Struktur eines CMS wirklich hilfreich sein.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bisher schauts mit den Anhängen gut aus. Das CMS selbst ist noch nicht wirklich zu gebrauchen (ich muss noch das Design anpassen, damit alles leserlich ist und auch alle Felder korrekt angezeigt werden), aber sonst gibt es keine Probleme. Bevor ich juble mag ich aber erst die nächsten Tage abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Zwischenmeldung: Die Anhänge sind da. Ich hab zwar noch keine Ahnung, wie ich sie anklickbar und herunterladbar machen kann (Meine Güte ist das neue CMS mächtig -. aber auch kompliziert beim einrichten)... Hätte ich bei der letzten Umstellung nicht versucht clever so sein, wär ich schon fertig :motz: 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Brauchts eigentlich neben den Artikeln noch die Forumsthreads?

Bzw. was ist der Vorteil davon? Ich kann doch bei beiden Kommentieren. Wirkt bei den ungelesenen Beiträgen immer komisch, wenn neue Artikel doppelt auftauchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist nett, das man an 2 stellen gefällt mir sammeln (& wohl auch textänderungen vornehmen) kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Anhänge kann man mittlerweile runter laden :turn: Bis auf wenige Ausnahmen sollten auch die alten Anhänge wieder da sein.  

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Eleazar
      Im Strang "Noch mehr Leute begeistern für unser kleines, aber feines Rollenspiel" gehen die beiden letzten Beiträge auf die offensichtlich von uns allgemein vernachlässigte und scheinbar aber sehr sinnvolle Präsenz des Themas "Midgard" in verschiedenen sozialen Netzwerken ein. Ich habe da selbst ganz allgemein keine großen Ambitionen, sehe da aber einen breiten, wichtigen und scheinbar weitgehend von uns ungenutzten Kanal.
       
      Um die Diskussion darüber anzuregen und besser auffindbar zu machen, eröffne ich diesen Strang und kopiere die beiden Beiträge hier rein. Und denn mal los....
       
      (Der Spaß passt in dieses Unterforum irgendwie genau so schlecht wie der Ursprungsstrang, aber ich wüsste auch nicht, wohin sonst damit. In die allgemeine Netz-Rubrik soll er definitiv nicht rein.)
    • Von Waldo
      Hallo zusammen,
       
      erstmal hoffe ich das ich hier nicht falsch bin aber der einzige Thread den ich zu Problemen im Forum gefunden habe ist geschlossen und in dem Bereich nebenan, in dem ich keine Posts erstellen kann. Falls ich doch falsch bin wäre es nett, wenn ein Admin den Beitrag in den richtigen Bereich verschieben könnte.
       
      Nun zum Thema. Seit ca. 2-3 Wochen kann ich auf meinem Microsoft Surface in diesem Forum keine Beiträge mehr schreiben. Das ganze äußert sich so das ich wenn ich auf Antworten klicke erst die Tastatur aufgeht und der Fokus dann anscheinend direkt von der Eingabebox auf etwas anderes gelegt wird, weshalb der cursor und somit auch die Tastatur wieder verschwindet. Vorher hatte ich dieses Problem nicht und in anderen Foren in denen ich schreibe habe ich dieses Problem auch nicht.
       
      Hat da jemand einen Tipp, wie ich das wieder hinbekomme?
       
      Schöne Grüße
      Waldo
    • Von jul
      Beim lesen der Posts im Char sucht SL Strang und in einigen Con Schwämpfen bemerkte ich das vielleicht auch ein Abenteuer Gesuch Möglichkeit eine gute Idee wäre.
       
      Ich las mehrfach das bestimmte Spieler gern mal ein bestimmtes Abenteuer spielen möchten. Das könnte doch auch kanalisiert werden. Evtl. könnte das sogar mit der Con-Kampange kombiniert werden.
       
      Ich hatte an Abenteuergesuche analog zu Abenteuervorankündigungen wie hier im Forum gedacht.
       
      Beispiel:
       
      --------------------------------------------------------------------------------
       
      Abenteuertitel: Alte Feinde
       
      CON: KlosterCON Jahr: 2011
       
      Chars: Gl Gr. 3, Sp Gr. 4
       
      Spieler: JUL
       
      Gewünschter Termin: Freitag nach der Begrüssung
    • Von jul
       
      Bein Lesen in eine alten Strang stieß ich auf diesen Vorschlag und wollte diesen mal zur Diskussion stellen.
       
      Es wäre doch toll wenn Spieler für Ihre Char Spielrunden suchen könnten.
    • Von Lux
      Hallo,
       
      ich möchte Regelfragen stellen, welche abenteuerrelevant sind. Präziser wenn ich eine Frage stelle à la wie reagiert ein Untoter auf den Zauber... dann lesen meine Spieler dies hier im Forum und können ihre Folgerungen daraus ziehen. Ich unterstelle hierbei kein Mogeln sondern schlicht, es wird sich mal wieder über Regelunklarheiten informiert und schwups sehen sie, welche Frage ihr SL hat und ein Überraschungseffekt ist dahin.
       
      danke für Anregungen